• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PowerColor Radeon HD 7970 V3, 3GB GDDR5

Torgal

Kabelverknoter(in)
Servus wie schauts aus wie weit kann ich die GRaka übertakten ohne das system instabil wird?

Mein System ist

1 x Seagate Barracuda 7200.14 1000GB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Intel Core i5-3570K, 4x 3.40GHz, boxed (BX80637I53570K)
1 x Corsair Vengeance Low Profile blau DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (CML8GX3M2A1600C9B)
1 x PowerColor Radeon HD 7970 V3, 3GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (AX7970 3GBD5-2DHV3)
1 x Gigabyte GA-Z77X-D3H, Z77 (dual PC3-12800U DDR3)
2 x Enermax T.B.Silence PWM 120x120x25mm, 500-1500rpm, 45.04-121.05m³/h, 8dB(A) (UCTB12P)
1x EKL Alpenföhn Civetta (84000000068) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
1 x BitFenix Shinobi schwarz (BFC-SNB-150-KKN1-RP)
1 x be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.3 (E9-CM-480W/BN197)
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Wie schon in deinem anderen Thread gesagt (PS: das Thema hättest du auch in einem behandeln können !), ist es schwer dir einen Konkreten Wert zu nennen.
Testen, testen und nochmal testen, den jeder Chip ist ein Unikat.
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
Ich würde dir empfehlen, dich zunächst auf eine Konstante zu konzentrieren. Was ist dir wichtiger? Der maximal mögliche Takt (auch mit evtl. nötigen kräftigen Spannungserhöhungen) oder ein angemessenes Taktniveau von 1050-1100 MHz Chiptakt bei geringer Spannung?
Ich würde dir empfehlen, zunächst die Standardspannung zu belassen (wie viel Volt sind es bei dir? Bei mir sind es 1,112V) und zu testen, ob dabei 1050/1500 MHz stabil sind. Sollte dies der Fall sein, hast du die Wahl, entweder den Takt weiter zu erhöhen oder die Spannung abzusenken.
Bei weiteren Nachfragen kannst du dich ja mal im 7xxx-OC/UV-Thread melden, da wird dir gerne ausführlicher weitergeholfen.:daumen:
 
TE
T

Torgal

Kabelverknoter(in)
Ich würde dir empfehlen, dich zunächst auf eine Konstante zu konzentrieren. Was ist dir wichtiger? Der maximal mögliche Takt (auch mit evtl. nötigen kräftigen Spannungserhöhungen) oder ein angemessenes Taktniveau von 1050-1100 MHz Chiptakt bei geringer Spannung?
Ich würde dir empfehlen, zunächst die Standardspannung zu belassen (wie viel Volt sind es bei dir? Bei mir sind es 1,112V) und zu testen, ob dabei 1050/1500 MHz stabil sind. Sollte dies der Fall sein, hast du die Wahl, entweder den Takt weiter zu erhöhen oder die Spannung abzusenken.
Bei weiteren Nachfragen kannst du dich ja mal im 7xxx-OC/UV-Thread melden, da wird dir gerne ausführlicher weitergeholfen.:daumen:

Sagen wir es so ich möchte das teil so weit übertakten das es stabil bleibt und ich nicht neue lüfter usw verbauen muss also so weit übertakten das es guter kompromiss zwischen Power und temperatur ist so das mein System das ganze noch schön kühlen kann und mir nicht alles weg schmilzt^^

PS: Kann ich die takte rate per AMD overdrive einstellen oder gibst dafür extra programm und wo seh ich die volt anzahl?
 
Oben Unten