Brauche komplett neues System

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Naja, wenn man natürlich seinen RAM noch weit oberhalb des XM-Profil betreiben möchte, okay, da kann man natürlich Pech haben :schief:
 

GamingX

Freizeitschrauber(in)
12700K mit welchem Mainboard von Asus Rog Strix? Finde es schwer die unterschiede zwischen E und F Versionen zu finden ?

Mein jetziges Netzteil hat nur 480W, deswegen brauch ich sowieso ein neues und dachte in die Zukunft gedacht, dass man vlt mit einem 1000W Teil besser dran wäre. :huh:
1000 Watt wären für eine 3090 angebracht, eine 3080 kann man auch mit 750 Watt befeuern und bitte kommt mir nicht mit Igor sagt dies, igor sagt das,
ich gebe keinen pfifferling auf dessen empfehlungen bzw. ratschläge.

bei den Mainboards empfehle ich dir entweder MSI oder ASUS, beide machen für mich mit die besten Mainboards, noch nie Probleme gehabt
 
Zuletzt bearbeitet:

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

da hast du ja viel von meinen Vorschlägen beherzigt ;)!

Hier mal ein Gegenvorschlag:
- Kompaktwasserkühlung mit Kühlkörper + Radiator aus Kupfer
- inkl. Grafikkarte
- völlig ausreichendes Netzteil
- luftiges Gehäuse
- voll im Budget
- was will/braucht man mehr?

Die vorhandene GTX1070 verkaufst du und hast somit wieder ein aktuelles System, mit sowohl mehr CPU- als auch GPU-Leistung!

Gruß,

Lordac
 
TE
TE
K

Koroth99

Kabelverknoter(in)
Hab jetzt noch paar Sachen geändert wie z.B Netzteil, Kühlung nach deinem Vorschlag. Beim Gehäuse überlege ich noch.:daumen:

Dennoch bin ich auch am überlegen ob ich direkt warten soll, eine 3060Ti direkt kaufen soll oder eine 3080 monatlich abbezahle für ein Jahr.

Welche 3080 ist empfehlenswert? Gibt ja auch 10gb und 12gb versionen.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,
Dennoch bin ich auch am überlegen ob ich direkt warten soll, eine 3060Ti direkt kaufen soll oder eine 3080 monatlich abbezahle für ein Jahr.
bist zu einem gewissen Preisbereich, rate ich bei Unterhaltungselektronik dringend davon ab diese auf Raten zu kaufen!

Ich will dir da nicht zu nahe treten weil es deine Entscheidung ist, verstehen tu ich es aber nicht.

Eine RTX3060Ti ist ganz grob 255% schneller als deine GTX1070 und passt in dein Budget, reicht dir das nicht?

Du würdest laut deinem Startbeitrag sogar erst mal auf jegliche Mehrleistung bei der Grafik verzichten:
Bei der Grafikkarte würde ich erstmal meine jetzige (MSI GTX 1070) behalten und später für eine RTX 3080 austauschen sofern die Preise wieder human sind.
trotz dem Wunsch alle Regler im Spiel nach rechts zu schieben:
Gaming auf höchsten Einstellungen (WQHD) , neue AAA Titel wie Elden Ring, Far Cry 6, Cyberpunkt etc.
Muss es denn immer "höher, schneller, weiter" sein?
Wenn du das Geld zur Verfügung hast und es ausgeben willst ist das alles in Ordnung, wenn nicht dann solltest du überdenken was du wirklich brauchst/willst, unnötige Dinge weglassen und wenn das immer noch nicht reicht, Kompromisse eingehen!

Die Spiele finden schließlich auf deinem Monitor statt, und nicht in/an deinem Gehäuse!
Welche RTX3080 ist empfehlenswert? Gibt ja auch 10GB und 12GB Versionen.
Ich orientiere mich gern an den PCGH-Benchmarks:
und vergleiche dann welche Mehrleistung man für welchen Aufpreis bekommt:
Hier ein alternativer Vorschlag, der mit dem Verkauf der GTX1070 (sowie ggf. den alten Unterbau) vom Geld her sofort realisierbar sein sollte:
Beim Mainboard muss du schauen ob es genügend Anschlüsse bietet; vielleicht stellst du ja auch mal auf den Prüfstand ob du wirklich so viele Sachen per USB anschließen musst, bei mir ist das gerade mal Maus und Tastatur...

Gruß,

Lordac
 
TE
TE
K

Koroth99

Kabelverknoter(in)
Kurz zu den USB Slots:
3x Tastatur (Keine Ahnung warum die 3 Braucht aber die funktioniert iwie nicht wenn ich nur das Main Kabel benutze)
1x Webcam
1x Xbox Adapter
1x Maus
1x Kopfhörer AMP
1x Microphon
Sind wir bei 8 :bier:
 
TE
TE
K

Koroth99

Kabelverknoter(in)
So hab mein Bündel zusammen, das passt soweit alles perfekt und ich bin echt zufrieden, habe jetzt auch einiges von Lordac übernommen.

Wollte mich nochmal bei allen die dazu beigetragen haben herzlichst bedanken (v.a. bei Lordac) und wünsche euch das aller beste, bleibt gesund :kuss:
 
Oben Unten