• Hallo Gast,

    du hast Fragen zum PCGH-Abo oder zur Bestellung eines (Sonder)hefts von PC Games Hardware? Dann wirf einen Blick auf unser PCGH Abo-FAQ mit Antworten zu den wichtigsten Fragen. Hilfreich bei der Suche nach dem nächstgelegenen Händler, bei dem die aktuelle PC Games Hardware ausliegt, ist die Website Mykiosk. Gib dort deine Postleitzahl und PC Games Hardware (Magazin/DVD/Spezial/Sonderheft) in die Suchfelder ein und dir werden die Verkaufsstellen in deiner Nähe aufgezeigt. Wenn du PCGH digital (über App, Tablet, Smartphone oder im Webbrowser) lesen willst, haben wir eine entsprechende Anleitung für dich zusammengestellt.

  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf

homunkulus

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Auch von mir Glückwunsch an alle Gewinner! :daumen:
Ich bin gespannt auf Eure Aufrüstartikel.
 

Vedder73

PC-Selbstbauer(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Scheibenkleister!!!
letztes Jahr 5. Dieses Jahr 7. Das is aber auch immer knapp!! :wall::ugly::ugly::ugly: :lol:
Jetzt kann ich ernsthaft mit meinem treuen alten Muli (AMD HD7950) als Sam Hawkins in den wilden Westen (Red Dead Redemtion2) reiten. Das kann ja was werden, danke auch Stephan...:D

Den Gewinnern ganz viel Spaß mit der leckeren Hardware! Euer Dauergrinsen würd ich gern sehen dabei...Glückwünsche auch von mir!!!:daumen:
 

Strikeeagle77

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Kleines offizielles Update: Inzwischen habe ich mir jede einzelne Bewerbung angesehen (irgendwann raucht einem wirklich der Kopf :crazy:) und habe vor, am Nachmittag die Teilnehmer anzuschreiben und dann auch zeitnah bekanntzugeben.

Da ich sehr über diesen Satz erstaunt war, habe ich mir das Video jetzt gerade noch einmal angesehen. Der Eindruck sollte nämlich nicht entstehen und es war nicht gefordert - insofern möchte ich Entwarnung geben. Ich vermute mal, dass der Eindruck bei 5:49 ("wenn ihr bis dahin noch eure Pläne ändern wollt") entstanden ist. Hiermit habe ich allerdings den im Aufrüstrechner festgelegten Plan gemeint. Es kann ja sein, dass man sich frühzeitig bewirbt, dann aber noch einmal seinen Plan ändern möchte. Viele Teilnehmer werden vermutlich erst einmal gar nicht aufrüsten, falls es bei Pimp my PC 2019 nicht klappt. Das ist auch völlig okay und war kein Auswahlkriterium.

Puh Stephan, Du hast mich erschreckt, denn aufgrund deines zitates hatte ich eine Meldung in den benachrichtigungen mit einem "PCGH_Stephan". da geht schon mal die Pumpe etwas stärker!

Was die Formulierung im Video betrifft, so habe ich das auch nur aus 2. hand und beruht wohl eher auf diesem Missverständnis, ja.

Im Endeffekt bleibt mir nur wie jedes Jahr Danke zu sagen, denn auch ohne Gewinn hat das dieses Jahr etwas für mich gebracht. Den Austausch von Ideen, gemeinsames mitfiebern und im endeffekt werde ich in richtig Dezember oder Januar auf eine Kaufbutton drücken, um bei meinem größen Falschenhals für Abhilfe zu sorgen.

Glückwunsch an die Gewinner und auf hoffentlich 6 richtig gute Feedbacks.
 
S

Strokekilla

Guest
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

ich fand es eine absolut gelungene Aktion !! Bitte im nächsten "Jubiläumsjahr" ein AM4 Brett im µATX-Format mit anpreisen. Der Sockel 1151V2 war nur eine halbherzige Entscheidung meinerseits. Allen Gewinnern viel Freude mit ihren Errungenschaften.

Es gibt ja immer wieder mal kleine "Lichtblicke" am Spielehorizont:
 

Anhänge

  • StrangeBrigade.png
    StrangeBrigade.png
    266,6 KB · Aufrufe: 62

Daddioandre

Kabelverknoter(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Ich bin einerseits ganz froh, das ich nicht ausgewählt wurde, so muss ich keinen ausführlichen Bericht schreiben, denn ich bin nicht grad stark mit Worten, was man evtl. in meiner Bewerbung gesehen hat. :)

Für die 6 Auserwählten war der 08.11.19 ein leicht vorgezogenes Weihnachtsfest. Ich werde nun weiter sparen, damit es vielleicht noch dieses Jahr was wird mit der GTX 1660ti. Hoffentlich purzeln noch ein wenig die Preise, schliesslich muss ich ja dann im Anschluß die GTX 1060 noch loswerden, damit das noch ein sorgenfreier Jahresausklang wird.
 

teachmeluv

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Das hat mich um ehrlich zu sein etwas gestört. Geiles Mainboard, aber nur ein R5 3600 drauf schrauben?

Für den Prozessor reicht auch das Tomahawk.

Nicht das ich es ihm/ihr nicht gönne, aber trotzdem irgendwie komisch.
Deswegen:

https://www.pcgameshardware.de/Ryzen-5-3600-CPU-274682/Tests/Review-Benchmark-1294767/

AMD Ryzen 5 3600 im Test: Ohne X noch viel besser - Hardwareluxx

AMD Ryzen 5 3600 im Test - Duell mit Ryzen 7 2700X & Ryzen 5 2600

Ziemlich gute CPU und das Zen 3 Äquivalent wird sicherlich noch besser und vermutlich auch auf AM4 passen. Wieso also an der Basis sparen?

Ich kann doch auch einen Drei-Zylinder mit 102er Oktan betanken oder auch - um ein Beispiel aus dem Forenschwerpunkt zu nehmen - einen 9900k nebst 2080Ti mit "nur" 8 GB RAM betreiben. Ggf komisch, ist aber so.

Von wegen "Nur ein R5 3600". Leider liest sich da doch ein wenig Neid heraus, daher diese Antwort darauf.
 

KenSasaki

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Es ist eben etwas seltsam wobei man bedenken sollte das die X570er boards ja für die 3000er cpus rauskamen von daher :D Overkill ja, aber wenn man mit zen 3 plant vollkommen richtig. :D
 

ZeXes

Software-Overclocker(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Von wegen "Nur ein R5 3600". Leider liest sich da doch ein wenig Neid heraus, daher diese Antwort darauf.

Neid?

Ich habe letztes Jahr gewonnen und dieses Jahr deshalb nicht dran teilgenommen.

Ich bin mit meinen R7 2700X und RTX2080 System noch sehr zufrieden.^^
 

CaptainRudi

Kabelverknoter(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Scheibenkleister!!!
letztes Jahr 5. Dieses Jahr 7. Das is aber auch immer knapp!! :wall::ugly::ugly::ugly: :lol:

Oh...;) Woher weißt du das denn? Wo steht das, würde mich auch interessieren an welcher Stelle ich stehe...
...obwohl ...will ich das wirklich wissen? :lol:

Oder hast du grad einfach nur rummgealbert ;-)

❤️ lichen Glückwunsch an alle Glücklichen ;)

mfg Rudi
 

TessaKavanagh

Software-Overclocker(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen und Gewinner des Jahres 2019 :D


Den übrigen Teilnehmern drücke ich natürlich die Daumen, dass auch im Jahr 2020 Pimp My PC wieder in eine neue Runde startet.:daumen:


Vielleicht darf der Stephan ab jetzt ja auch mal wieder ne Nacht durchschlafen.:devil:
 

Vedder73

PC-Selbstbauer(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

@CaptainRudi
Ich komme aus Norddeutschland und rumalbern ist nun wirklich nicht mein Ding...
Stephan ruft wie jedes Jahr nach Bekanntgabe der Gewinner die traurigen Verlierer der Reihenfolge nach an, tröstet ein wenig und erklärt die Gründe. Bei mir wars wie Infostudent schon meinte, das katastrophale Layout (unfaire große Schrift, wahrlose Farben) Er war sogar ein bißchen wütend. Zitat: "Wenn man von Layout keine Ahnung hat, soll mans lassen!"
Bis du nen Anruf kriegst, kann je nach Platzierung einen Augenblick dauern. Letztes Jahr hat er den Letztplatzierten wohl Ende Dezember kontaktiert und die haben sich stundenlang angeschrien, hörte ich im Forum.
Tja, das ist halt Stephans Job...und ab Januar bettelt er bei den Herstellern dann wieder um neue Hardware fürs nächste Jahr und krault sich den Bart. Einmal im Jahr echt Stress und dann Kraft tanken fürs nächste Jahr...ein bisschen wie beim Weihnachtsmann...
 
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Stephan ruft wie jedes Jahr nach Bekanntgabe der Gewinner die traurigen Verlierer der Reihenfolge nach an, tröstet ein wenig und erklärt die Gründe.
Aber da geht es doch schon los. Die meisten haben vermutlich vergessen, Stephan wie gefordert die Telefonnummer per PN zukommen zu lassen. Das wurde im Video genau erklärt. So trennt sich halt die Streu vom Weizen. :nicken:

Bei mir waren die Bilder zu schlecht, das ist wichtig für den zu erstellenden Bericht, wie mir Stephan erklärte, und er glaubt, ich bin nicht in der Lage, den Rechner selber aufzurüsten. Da, ich zitiere wörtlich fehle ihm "das Vertrauen in meine Fähigleit". Ich wollte ihn fast durch das Telefon ziehen, bin aber freundlich geblieben.

Edit:
Bei mir wars wie Infostudent schon meinte, das katastrophale Layout (unfaire große Schrift, wahrlose Farben) Er war sogar ein
bißchen wütend. Zitat: "Wenn man von Layout keine Ahnung hat, soll mans lassen!"...
Jetzt habe ich mir das mal angeschaut, bist Du auch so ein Bad Tasteler? Da fehlten nir noch ein paar Wackeldackel in der Bewerbung! Ist klar, das Stephan sauer war! :lol:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Vedder73

PC-Selbstbauer(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Sorry, Captain!!!
aber wenn du mir son Elfmeter hinlegst...
Mit ein wenig falschem Selbstbewusstsein sind wir alle 7.!!!!
Also auch Dir herzlichsten Glückwunsch zum (geteilten) 7.Platz bei Pimp my PC 2019
...und nicht sauer sein! Du bist nen dufte Typ!
 

CaptainRudi

Kabelverknoter(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Eigentlich wars mir schon klar...:-)

Aber ich dachte mir schreibst trotzdem ;)

Ich bin halt zu gutgläubig... ;)

...und nach den beiden Beiträgen... :ugly:

Ja ...kein Problem...ist ja nur Spaß
 

vonXanten

Kabelverknoter(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Allen Gewinnern einen herzlichen Glückwunsch!

und viel Spaß beim Umbau, bin gespannt was die Gewinner daraus Zaubern :-)

Mal schauen vllt gibt es ja in nächster Zeit ein paar gute Angebote, dann wird auch zugeschlagen :-D
 

Thor2016

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Allen Gewinnern auch von mir erst einmal Herzlichen Glückwunsch!

Ich finde „Pimp my PC“ ist eine tolle Aktion, zumal man nicht erst drei Mal vom Blitz getroffen werden muss um zu gewinnen. Die Quote ist hier deutlich höher. Daher hoffe ich, dass es auch ein „Pimp my PC 2020, 2021, 2022…“ gibt!

Allerdings finde ich auch, dass es dieses Jahr eher auf „Bau einen (fast komplett) neuen PC“ hinauslief! Die Aktion heißt doch aber „Verbessere meinen PC“!
Das mehr an Freiheit bei den Auswahlmöglichkeiten finde ich super! Ich würde mir dazu noch wünschen, dass das Aufrüstbudget in Zukunft deutlich begrenzt wird. Man sollte wirklich die Qual der Wahl haben, ob man Mainboard, oder Grafikkarte, oder Gehäuse etc. austauscht.
Da ich mit meinem System noch ganz gut auskomme, würde ich z.B. vor der Wahl stehen: Mainboard (mit allem was dazu gehört und ich sicher selbst was beisteuern müsste) oder Gehäuse (was mir nicht mehr so richtig gefällt und der Umbau nichts kosten würde). So könnte der überhitzte Uralt-PC einen CPU- und Gehäuselüfter oder der Highend-PC ein schickes Gehäuse bekommen, oder so ähnlich. Sicher würden dann auch wieder einige „kreierte“ PC´s auftauchen, da ist dann eben Salomon - äh - Stephan gefragt.

Das ist meine ganz persönliche Meinung! Wie denkt ihr darüber?
 

InfoStudent

Freizeitschrauber(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Es gab ja ein Jahr, da waren die CPUs dabei.
Das was es aber an Auswahl gibt liegt letztlich an den Herstellern. Klar, Wünsche können geäußert werden, jedoch muss man letztlich sich freuen, dass es sowieso etwas kostenlos gibt.

Ich mag die Idee persönlich nicht so. Ich denke wer mit - Beispiel 2019 - B450 und GTX 1660 gut fährt dies auch gerne wählen darf.
Wer zB zur 2080 greift, der wird auch sehr wenig andere Optionen haben aufgrund der hohen Kosten. Es gleicht sich daher aus.
Was dein Vorschlag bewirken würde wäre lediglich das beim Kompletttausch, der Standard nicht immer die mittlere Wahlmöglichkeit ist, sondern die niedrigste Option.

Wozu führt das wohl? Letztlich könnten viele hier ihr System gar nicht aufrüsten. Nehmen wir das Beispiel unseres Teilnehmers mit dem Uralt Intel System.
Dieser User hat aus Stephans Sicht zurecht gewonnen. Er hatte keine Chance aus eigener Kraft den PC aufzurüsten, jedoch konkrete Ziele und Absichten genannt und erklärt. Dies insbesondere schlüssig und seine Historie im PCGH Forum zeigte seine Bemühungen.
Dieser User bekam die Möglichkeit lediglich mit Zukauf weniger Teile wieder ein gutes System zu bekommen. Müsste er aufgrund deines Vorschlags am Netzteil sparen, dann bekäme dieses alte, scheinbar instabile, Netzteil vlt noch weiter 3 oder 5 Jahre mit hochwertigen Komponenten. Die dann vielleicht den direkten Freitod sterben.

Als Ergebnis sehe ich somit nur, dass es den Leuten zugute kommt, die schon sehr starke PCs haben. Komplettaufrüster oder ältere PCs allgemein würden benachteiligt.
Zudem wäre es sehr schwierig dann Bauteile wie die Lüfter oder SSDs vernünftig zu platzieren preislich.

Hoffe der Beitrag kann dir meine Sicht näher bringen
 

Kabs1982

Kabelverknoter(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Also ich war 6 1/2, weil ich das Studio nicht mit der Zunge sauber geleckt hab XÞ
 

acx

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Auch von mir allen Gewinnern meinen Glückwunsch - ehrlich! ;)

Aber eines liegt mir, ohne jemanden etwas ankreiden zu wollen, noch auf dem Herzen...
Im Video sagte Stephan unmissverständlich und sinnbildlich, dass die Bewerbungen nicht überladen und zu lange sondern eher kurz und knapp sein sollen.

Naja - wenn ich mir nun die Bewerbungen der Gewinner ansehe, sieht das eher nach einem Roman aus und meine, dass es bzgl. der Konfig bestimmt genug gleiche oder zumindest sehr ähnliche Bewerbungen gab, die einfacher und übersichtlicher waren.
Der ein oder andere kommentiert hier sich selbst abwertend bzgl. seines nicht gerade perfekten Schreibstils etc.
Diejenigen sollten sich nicht so herabsetzen, denn auch in den Gewinner-Bewerbungen ist von Grammatik- über Rechtschreib- bis hin zu Formatfehlern alles vertreten. ;)

Scheinbar geht es doch eher um Content-Erzeugung.

...nur mein Eindruck und bitte jetzt keinen Shittstorm ich mein's nicht böse, und Kritik darf man doch auch üben, oder?
Also steinigt mich bitte nicht für meine Offenheit! :hail:

Dann bis nächstes Jahr! ;)

Gruß
acx
 

Luiooo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Aber eines liegt mir, ohne jemanden etwas ankreiden zu wollen, noch auf dem Herzen...
Im Video sagte Stephan unmissverständlich und sinnbildlich, dass die Bewerbungen nicht überladen und zu lange sondern eher kurz und knapp sein sollen.

Naja - wenn ich mir nun die Bewerbungen der Gewinner ansehe, sieht das eher nach einem Roman aus und meine, dass es bzgl. der Konfig bestimmt genug gleiche oder zumindest sehr ähnliche Bewerbungen gab, die einfacher und übersichtlicher waren.
Der ein oder andere kommentiert hier sich selbst abwertend bzgl. seines nicht gerade perfekten Schreibstils etc.
Diejenigen sollten sich nicht so herabsetzen, denn auch in den Gewinner-Bewerbungen ist von Grammatik- über Rechtschreib- bis hin zu Formatfehlern alles vertreten. ;)

Doch, da hast Du sicherlich recht. Es gab einige Faktoren, die eventuell irreführend im Vorfeld waren:

Hinweis zur Textlänge: Ich selbst war ja eher einer der "Roman"-Fraktion, obwohl ich das Video gesehen hatte. Allerdings habe ich mich bewusst dagegen entschieden und wollte, dass meine Bewerbung aus dem Einheitsbrei hervorsticht und auch Spaß macht zu lesen. Insofern kann ich diejenigen verstehen, die sich genau auf die Hinweise im Video berufen und eben "extra" eine kurze Bewerbung eingereicht haben.

Verschiedene Upgradepfade: Des Weiteren waren bewusst verschiedene Konfigurationen im Video gefordert, um mehrere Aufrüstpfade zu zeigen. Am Ende sind es dann aber z.B. vier Systeme mit dem Ryzen 5 3600 geworden - als Thema also mehr oder weniger Preis-Leistungs-Spielerechner.

Plausible Komponenten: Im letzten Jahr wurden dann auch Systeme abgelehnt, in denen die Komponenten vermeintlich nicht zusammenpassten. Ich erinnere es nicht mehr genau, aber sinngemäß eine kleinere CPU wie der Core-i5 mit einer 2080 Ti, die es zu gewinnen gab. Entsprechend hätte ich auch erwartet, dass man für das MSI MEG X570 ACE, einem wirklichen Männerboard mit vernünftiger Spannungsversorgung, eine große CPU verbauen sollte. Am Ende war hier der Ryzen 5 3600 aber dann doch plausibel genug. Hier kann ich die vorsichtige Infragestellung der Entscheidung von ZeXes verstehen.

Vielleicht nimmt man das als konstruktives Feedback für das nächste Jahr mit und kann die Teilnahmekriterien etwas genauer formulieren.

Allerdings finde ich auch, dass es dieses Jahr eher auf „Bau einen (fast komplett) neuen PC“ hinauslief! Die Aktion heißt doch aber „Verbessere meinen PC“!
Das mehr an Freiheit bei den Auswahlmöglichkeiten finde ich super! Ich würde mir dazu noch wünschen, dass das Aufrüstbudget in Zukunft deutlich begrenzt wird. Man sollte wirklich die Qual der Wahl haben, ob man Mainboard, oder Grafikkarte, oder Gehäuse etc. austauscht.
Da ich mit meinem System noch ganz gut auskomme, würde ich z.B. vor der Wahl stehen: Mainboard (mit allem was dazu gehört und ich sicher selbst was beisteuern müsste) oder Gehäuse (was mir nicht mehr so richtig gefällt und der Umbau nichts kosten würde). So könnte der überhitzte Uralt-PC einen CPU- und Gehäuselüfter oder der Highend-PC ein schickes Gehäuse bekommen, oder so ähnlich. Sicher würden dann auch wieder einige „kreierte“ PC´s auftauchen, da ist dann eben Salomon - äh - Stephan gefragt.

Das ist meine ganz persönliche Meinung! Wie denkt ihr darüber?

Natürlich hast Du recht. Die Aktion heißt "Pimp my PC" und sollte sich um das Upgrade einzelner Komponenten drehen. Aber das ist gar nicht so einfach, wenn man einen Plattformwechsel vornimmt. In meinem Fall hätten dann mindestens direkt drei Komponenten (CPU, Mainboard, RAM) ausgetauscht werden. Und ja, dann ist es eigentlich schon ein neuer Rechner... :schief:

Zwei Diskussionen, die allerdings zu nichts führen, waren die Anmeldezeit hier im Forum als auch das aktuelle System. Klar, anfangs dachte ich auch, dass es Sieger sein sollten die sich nicht nur für die Aktion angemeldet haben. Aber wenn man kurz darüber nachdenkt könnten das auch Abonnenten sein, die seit Jahren lesen aber keine Lust hatten sich bisher am Forum anzumelden. Also kann man nicht alle pauschal verurteilen. Und ja, auch jemand mit einem aktuellen System sollte sich hier ebenso um Hardware bewerben dürfen. Denn wie viele schon geschrieben haben: Sonst kommt es nur zu Fake-Bewerbungen mit Dachboden-PCs. Am Ende ist ein PC immer wie der Hornbach-Projekt: Es gibt immer was zu tun!
 

necdoc

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Hm,

naja, Bewerbungen sind halt kompliziert.
Ob man zuviel oder zu wenig schreibt, oder halt einen "schlechten" Aufrüst Pfad wählt … das scheint wohl jetzt egal zu sein. Es kommt darauf an, wie die Ausgangslage ist.
Die perfekte Aufrüstung bei einem begrenzten Budget gibt es wohl nicht. Ist halt Geschmackssache. ( gibt's vegane Hardware?)
Bei einigen muss es ein Komplett Paket sein, anderen reicht ein Netzteil und ne Grafikkarte.
Für mich hat zumindest Spaß gemacht, sich am Aufrüstrechner auszutoben.

Hauptsache alle Gewinner sind Glücklich.

Prost
 

lal12

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Vielleicht stehe ich ja hier gerade ein wenig auf dem Schlauch, aber ich bin die letzten Seiten des Threads nun 3-4 durchgegangen und konnte die Gewinner-Liste nicht finden :huh:. Da aber alle über die Gewinnersysteme diskutieren, scheinen sie ja doch wo zu stehen. :rollen:
 

Luiooo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Vielleicht stehe ich ja hier gerade ein wenig auf dem Schlauch, aber ich bin die letzten Seiten des Threads nun 3-4 durchgegangen und konnte die Gewinner-Liste nicht finden :huh:. Da aber alle über die Gewinnersysteme diskutieren, scheinen sie ja doch wo zu stehen. :rollen:

Im Artikel stehen die sechs Gewinner. Einfach oben zurücknavigieren.
 

lal12

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Ah thx. Da fällt mir dann aber doch auf das die meisten Gewinner doch eher die langen und "hübschen" Bewerbungen waren ^^.
 

Zaach

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Hab mir jetzt auch die Gewinner angesehen und finde es ist ein gute Mischung.
Vom Uralt-System bis geht so ^^
Mag schon sein das die Gewinner ausführlicher beschrieben haben und die Bewerbungen etwas länger ausgefallen sind, aber dann kann man ja für kommendes Jahr sich selbst verbessern ^^

Ich für meinen Teil freu mich jedenfalls mit und für die Gewinner.
Wie ich schon mal gesagt hatte, es war auch mal schön die Systeme von allen anderen zu sehen.
Auch wenn ich selber nicht mehr so der extreme Bastler bin wie früher, erfreut es einen, ein cooles Sys zu betrachten und die Zusammenstellung zu sehen.
In diesem Sinne, weiter sparen, schauen was auf den Markt kommt und sonst noch auf nächstes Jahr hoffen :D
 

Fafafin

Software-Overclocker(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Unglaublich, dass ich das Glück hatte, dass meine Bewerbung für ein Upgrade ausgewählt wurde! Ich habe noch nie zuvor irgendwo irgendetwas gewonnen.
Der glückliche Gesichtsausdruck morgens im Spiegel ist schon fast beängstigend.
:D

Danke für alle Glückwünsche hier im Forum, und selbstredend auch einen herzlichen Glückwunsch an die anderen 5 Gewinner!
Und allen anderen werde ich zukünftig die Daumen drücken, wenn es 2020, 2021 hoffentlich die nächsten Pimp-my-PC-Aktionen gibt!
Hier meine Bewerbung noch einmal für alle Interessenten.

 

Kabs1982

Kabelverknoter(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Unglaublich, dass ich das Glück hatte, dass meine Bewerbung für ein Upgrade ausgewählt wurde! Ich habe noch nie zuvor irgendwo irgendetwas gewonnen.

Echt noch nie irgendwas? Na dann wurde es ja Zeit :) Habe glaube 5 oder 6 mal was gewonnen. Das erste Mal hab ich einen Walkman gewonnen, bei einem Luftballonrennen. Das ist schon etwas her, ja :D
 

Pisaopfer

Software-Overclocker(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Echt noch nie irgendwas? Na dann wurde es ja Zeit :) Habe glaube 5 oder 6 mal was gewonnen. Das erste Mal hab ich einen Walkman gewonnen, bei einem Luftballonrennen. Das ist schon etwas her, ja :D

Hauptsache der Ballon wurde nicht erst im letzten Sommer gefunden ... :D
 

Kamano

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Glückwunsch den glücklichen GewinnerInnen. ;) Bin mal gespannt auf Eure Berichte.
Und ich bin jetzt auch weiterhin angefixt ... hmm, ich glaub ich rüste meinen PC dann zumindest mit einer neuen Grafikkarte zu Weihnachten auf, höchstvermutlich mit einer MSI GTX 1660 Super oder Ti (oder eine von Navi Next, falls die Reihe auch Preis-/Leistungskarten beinhaltet). Dann flutschts jedenfalls auch wieder in 1080p. :daumen:
 

OberfrittenMaat

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! Bekommet die neue Hardware und erfreut euch an dieser. ;-)
 

InfoStudent

Freizeitschrauber(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Mal ehrliche Frage in die Runde, wer der Nichtgewinner rüstet jetzt auch alles auf :D
 

Hyakutake

PC-Selbstbauer(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Ich habe schon ein paar Umbauten vorgenommen. Dies hatte ich ja in meiner Bewerbung auch geschrieben, dass ich einige Umbauten unabhängig vom Gewinnspiel durchführen werde.
Ich hatte mich ja unter anderem um die Gehäuselüfter beworben, da meine Temperaturen im Case so schlecht sind. Kurzerhand Metallsäge genommen und die Front zerlöchert. Als nächstes werden dann die Lüfter ausgetauscht. Bilder gibt es hier:
[Sammelthread] AMD Ryzen
Es hat auch definitiv schon etwas gebracht.
Als nächstes ist dann der Deckel dran, also der outtake für die warme Luft. Eventuell werde ich im Laufe des nächsten Jahres auch auf Wasserkühlung umstellen, aber auch dazu benötige ich ja einen vernünftigen Airflow und bessere Lüfter als die @stock verbauten.
 

InfoStudent

Freizeitschrauber(in)
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Wieso sollte ich? Nach dem Gewinnspiel ist vor dem Gewinnspiel!
Je älter der Rechner wird, umso höher die Chancen!

Lass das mal keinen zu laut hören. Ich seh schon den C64 nächstes Jahr für die RTX 3080 :ugly:

Mich hat es einfach selbst gepackt und ich denke ich bin nicht der Einzige. Hier passt es immerhin gut zum Thema und dann sieht man was die Leute gerne aufrüsten wollen und wofür Sie sich budgetmäßig entscheiden.
Und kriegt wieder eigenen Ideen.
 
S

Strokekilla

Guest
AW: Pimp my PC 2019: PCGH rüstet sechs PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

Mal ehrliche Frage in die Runde, wer der Nichtgewinner rüstet jetzt auch alles auf :D

Ich, bedingt durch eine Gutscheinaktion wurde ein Ryzen 2700 bestellt. MB ist natürlich wieder mal eine Kompromisslösung da ich ja microAtx benötige.
Aber übertakten ist eh nichts für mich. Lieber einen guten sweetspot finden. 60fps in Wqhd mit glatten Frametimes und alles ist wieder gut.
Die Auswahl des Ram bereitet mir noch Sorgen....
 
Oben Unten