• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[PCGH-Community-Benchmarks] Battlefield 5 (CPU)

Taxxor

PC-Selbstbauer(in)
Bei meinem Ergebnis limitiert wohl teilweise die Vega
Definitiv, sieht man auch wenn man auf deinen Link klickt. Zu 24% warst du im GPU Limit. Gut, das erklärt die "niedrigen" avg fps

vllt. kommst du da auch noch ein Stück runter - mal mit 288/270 probieren... ich hänge auf 285 bei 3800 Mhz, die letzte Stufe auf 266 packt meiner leider auch nicht.

Ich kenne mich mit RAM OC so gut wie Null aus und bin schon froh, dass die "Fast" Config mit "Bad Bin" vom DRAM Calculator so funktioniert, alle anderen, selbst auf "Safe", führten dazu dass der PC einfach ausging und auch nicht mehr hochgefahren ist.
Ich wüsste auch nicht welcher Wert es nun exakt ist, der dafür sorgt dass es nun klappt.
Der tRFC wird beim Bad Bin allerdings gar nicht angegeben, also die 302 waren das Setting von A0 Medium Quality Fast, auf High Quality ginge er auf 288.
Das einzige was sich zwischen A0 und Bad Bin unterscheidet ist tRC (46 zu 58) und die Haupttimings(15-15-15-15-30 zu 16-16-19-19-36). Alle anderen Werte bleiben gleich
 
Zuletzt bearbeitet:

Epidendrum

Kabelverknoter(in)
Ich kenne mich mit RAM OC so gut wie Null aus und bin schon froh, dass die "Fast" Config mit "Bad Bin" vom DRAM Calculator so funktioniert, alle anderen, selbst auf "Safe", führten dazu dass der PC einfach ausging und auch nicht mehr hochgefahren ist.
Ich wüsste auch nicht welcher Wert es nun exakt ist, der dafür sorgt dass es nun klappt.
Der tRFC wird beim Bad Bin allerdings gar nicht angegeben, also die 302 waren das Setting von A0 Medium Quality Fast, auf High Quality ginge er auf 288.
Das einzige was sich zwischen A0 und Bad Bin unterscheidet ist tRC (46 zu 58) und die Haupttimings(15-15-15-15-30 zu 16-16-19-19-36). Alle anderen Werte bleiben gleich

Wow, da hast du wohl wirklich einen "Bad Bin" oder es hakt an anderer Stelle. Mit Spannungskeule und ggf. einem Lüfter über den Dimms sollte da schon mehr drin sein. Naja, oft ist es nur eine Kleinigkeit wie eine Stufe rauf oder runter bei procODT oder den CAD_Bus Werten, die über stabil oder BSOD entscheiden ;-) Ob sich das Ganze dann letztlich lohnt steht wieder auf einem anderen Blatt... Abseits von diesem Bench bist du jedenfalls in "Real World Gaming" mit deiner 5700XT durchwegs schneller unterwegs, als ich mit meiner Heizgurke!

VG
Epi
 

Falcony6886

Software-Overclocker(in)
Geht mir genauso wie dir, @Taxxor. Ich habe mich auch einfach mit dem DRAM Calculator herangetastet, bei mir funktionierten allerdings die „Manual“-Profile mit einer Mischung aus „Fast“ von diesem High Quality Setting ganz gut. Ich musste dann auch nur bei ProcODT etc. noch ein wenig justieren, bis es zu 100% Karhu-/AIDA- und Game-Stable war!

Ich komme mit den G.Skill B-Dies allerdings auch nicht auf CL15-15-15-35 oder gar CL14, nicht mal bei DDR4-3600 und Subtimings auf Auto (ist ein 16 GB DDR4-3600 CL16-16-16-36 Kit). Er bootet dann gar nicht erst. Habe aber auch maximal 1,45 V Spannung auf den RAM gejagt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Taxxor

PC-Selbstbauer(in)
Meiner läuft jetzt auf 1.37V, empfohlem vom Calculator waren 1.36 und das war original ein 3200CL15 Kit
 

Epidendrum

Kabelverknoter(in)
B-Dies skalieren i.d.R gut mit Spannung, bis 1,45 V sind überhaupt kein Thema, darüber kann es Probleme mit der Temperatur geben - die zicken gerne mit schärferen Sub-Timings ab etwa 53 °C. Gerade wenn die Dimms keinen Temperatursensor haben und der Luftstrom im Gehäuse nicht optimal ist, kann das beim RAM-Tweaking sehr tückisch sein, weil man da geneigt ist, an allen erdenklichen Parametern zu schrauben, die Luder aber einfach nicht stabil laufen möchten... Insofern ist es durchaus ratsam, einen kleinen Lüfter über die Riegel zu hängen, das kann viel Frust beim Optimieren ersparen!
Habe bei mir einen 80 mm BeQuiet Gehäuselüfter aus seinem Rahmen getrennt und mit einer gebastelten Halterung direkt über die Dimms gehängt, bei unhörbaren 600 rpm läuft mein RAM auch mit 1,5 V nach mehreren Stunden Karhu nicht über 47 °C. Aktuell liegen 1,47 V bei 3733 an, das 3800er-Setting bekomme ich einfach nicht stabil, vermutlich macht meine CPU die 1900 FCLK doch nicht mit :-(

RAM-Lfter.jpg

VG (und sorry für noch mehr off-topic ^^)
Epi
 

Epidendrum

Kabelverknoter(in)
Ex3cut3r|Ryzen 5 3600 non X |XFR On|6/12|32GB DDR4 3733|CL16-15-15-32|RTX 2080|186,3|122,4|CapFrameX - c2489eb9-a670-4aed-9a74-3028ba9e6651 - Sessioncollection

Da sollte deutlich mehr drin sein (s. Ergebnis McZonk mit schwächerer GPU/RAM)! Subs nicht optimiert? Asynchroner FCLK/MemTakt? Was spricht der Aida64 Cache und Mem Bench? Mit diesen Primär-Timings und entsprechenden Subs solltest du bei Aida irgendwo im Bereich 65 ns Latenz liegen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ex3cut3r

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Da sollte deutlich mehr drin sein (s. Ergebnis McZonk mit schwächerer GPU/RAM)! Subs nicht optimiert? Asynchroner FCLK/MemTakt? Was spricht der Aida64 Cache und Mem Bench? Mit diesen Primär-Timings und entsprechenden Subs solltest du bei Aida irgendwo im Bereich 65 ns Latenz liegen...
Stimmt CPU @ 4.3 | DDR4 @ 3800mhz CL 16-14-14

CapFrameX - 2e3ca97d-c721-4239-94be-9e8b05888e3d - Sessioncollection

McZonk Ergebniss mit dem 3600X kann ich nicht nachvollziehen, hat er vlt. mit DX11 gebencht? DX12 stockt gerne mal auch im Benchmark. DX11 glatt wie Sau. Oder liegt an der AMD Karte gegen Turing. Vlt. spuckt Navi im DX12 CPU Limit mehr Frames als Turing aus. Anders kann ich mir das auch nicht erklären.

Unbenannt.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:

thuNDa

Schraubenverwechsler(in)
thuNDa|Intel Core i7-8700K|5,0 GHz|6c/12t|32 GiB DDR4-3900|CL15-20-40-2T|Nvidia Geforce GTX 1080|225.3|176.5|Link|

so hab ich gebenched:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Oben Unten