• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

ShadowAMD

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Hallo Zusammen,

Ich habe folgendes Problem bei meinem System, allerdings passiert das nicht immer...

Ich habe folgendes System:
Win 7 x64 SP1 + alle aktuellen Updates
Als Systemplatte eine SSD mit 250 GB, die ist jetzt ca. 2 Monate alt.
Des Weiteren habe ich noch 3 weitere HDDs im System.
2 Platten als Datengrab und eine weitere, als "Cacheplatte" dort liegt das Pagefile und meine Temporären Daten...

Das Problem habe ich erst seit dem ich eine SSD nutze. AHCI Mode aktiviert. TRIM ebenfalls.

Wenn ich das System Herunterfahre, also nicht neu Starte, kann es sein das dass System 10 min oder länger braucht, bis es Heruntergefahren ist.
Dann gibt es aber auch Tage an denen das nicht vor kommt.
Es liegt nicht an den Windows Updates, wird ja angezeigt wenn diese beim Herunterfahren installiert werden.

Auch ist mir aufgefallen, dass wenn es so lange dauert, die Festplatten extrem genutzt werden, ich weiß allerdings nicht welche Platte diesen extremen Traffic verursacht und auch nicht warum.

Habt Ihr eine Idee woran das liegen kann und was ich tun kann?

Liegt es evtl. am Pagefile? Habe 8 GB RAM.

Gruß ShadowAMD
 

JanHasenbichler

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Wüsste jetzt nicht, was das Problem sein könnte, da alles was du beschrieben hast, recht ordentlich aussieht, und auch wenn ich nicht glaube, dass es das Pagefile ist, könntest du es mal versuchen auszuschalten/verkleinern.

Systemsteuerung -> System -> Erweiterte Systemeinstellungen -> Im Reiter Erweitert bei Leistung auf Einstellungen -> im Reiter Erweitert unten bei Virtueller Arbeitsspeicher auf ändern.

Edit: Hier ist von Microsoft selbst mit Bildern gut beschrieben, wie es funktioniert: Windows 7: Warum kann man die Datei ?pagefile.sys? nicht löschen?
 
TE
ShadowAMD

ShadowAMD

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Hey,

ja das werde ich noch einmal testen und das Pagefile deaktivieren, keine Angst das werde ich schon finden, habe es ja immerhin von der BootSSD auf die CacheHDD verlegt :ugly:

Ein paar SSD Optimierungen habe ich anhand dieses Threads durchgeführt:
http://extreme.pcgameshardware.de/s...konfiguration-und-handhabung-von-windows.html

Allerdings hat Windows die Bootpartition dummerweise nicht auf der SSD sondern auf der CacheHDD, ist das schlimm?

Zu meiner Hardware kann ich folgendes sagen:
CPU: X4 965
RAM: 2x4GB Corsair Venegance LP
Motherboard: Gigabyte 870A-UD3
SSD: 250GB Samsung 840 ist auf Sata 6Gb/s Port:0 - TRIMM ist aktiviert.
Die restlichen HDDS sind auf die folgenden Ports verteilt, auch der BluRay Brenner und der DVD-Brenner, der ist aber noch per IDE angeschlossen. AHCI ist für alle Laufwerke aktiviert...
GPU: HD7870

sonst noch etwas wichtig?

Das komisch ist leider das es nicht immer passiert, sondern nur sporadisch, ich habe auch einmal überlegt das es kommt wenn ich mehrere Programme schließe und dann gleich runter fahre, kommt das, dass konnte ich aber nicht verifizieren.

EDIT: Kann es evtl. an den Teribern liegen?
 
Zuletzt bearbeitet:

DantheMan2406

PC-Selbstbauer(in)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

hast du Clear the Page file at shutdown an?

LG
 

Julian1303

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Also ich stimm mal dem Jan zu, ganz abschalten mag Windows nicht, aber leg die pagefile mal auf 16 MB fest. Bei 8 GB Ram kannst das getrost machen, da bisher kaum Programme diese voll nutzen. Wie kommt es das die Bootpartition auf ner HDD liegt, wenn du Win 7 auf der SSD installiert hast? Oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?
 
TE
ShadowAMD

ShadowAMD

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Das ist eine gute Frage, muss ich schauen...
Aber würde das nicht jedes mal dann passieren?

Du meinst das hier, richtig?
Löschen der Windows-Auslagerungsdatei beim Herunterfahren

EDIT: Ich kann dir nicht genau sagen warum er das gemacht hat, ich habe die SSD und die CacheHDD neu Partitioniert, natürlich habe ich als erstes die SSD gemacht, da hat er die komplette größe genommen und als ich danach dann die CacheHDD Partitioniert habe, meint er er braucht noch eine "Zusatz-Partition". Wenn ich das System noch einmal neu machen sollte, probiere ich das noch einmal zu ändern. Ich teste mal das Pagefile zu verkleiner ob das etwas bringt...
 
Zuletzt bearbeitet:

DantheMan2406

PC-Selbstbauer(in)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Ja genau das meinen wir. Wenn er jedes mal bei runterfahren die Pagefile.sys leert, dann dauert das runterfahren je nach größe und "füllung" teilweise unnötig lange.
Was noch wichtig wäre, arbeitest du mit Benutzerprofilen die nicht lokal liegen? ( Serversync. Profile? )

LG
 
TE
ShadowAMD

ShadowAMD

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ok, prüfe ich, wenn ich zuhause bin.

Ich nutze denn PC alleine, es gibt auch keine Netzlaufwerke oder so, ab und zu wird mein Drucker über das Netzwerk genutzt, aber eher selten...
 

Icedaft

Lötkolbengott/-göttin
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Laß mich raten, Du hast beim Aufspielen des BS auf der SSD die HDDs nicht abgesteckt ???:what:
 

shadie

Volt-Modder(in)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Eine Frage weil das bei mir oft zu Problemen führte.

Hast du eine RAM Disk installiert?
Also Speicher vom RAM abgeknapst als kleine Festplatte?

Wenn ja liegt es zu 100% daran weil er vor dem Herunterfahren eine Datei mit allen Daten aus der RAM Disk speichert.

Ist nur eine Vermututng, wenn du keine Ram Disk hast kannst du das natürlich sofort ignorieren :-D
 
TE
ShadowAMD

ShadowAMD

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Eine Frage weil das bei mir oft zu Problemen führte.

Hast du eine RAM Disk installiert?
Also Speicher vom RAM abgeknapst als kleine Festplatte?

Wenn ja liegt es zu 100% daran weil er vor dem Herunterfahren eine Datei mit allen Daten aus der RAM Disk speichert.

Ist nur eine Vermututng, wenn du keine Ram Disk hast kannst du das natürlich sofort ignorieren :-D

Dann kann ich den Post ignorieren... Ich nutze keine RAMDisk... Aber danke für die Info :D
 

Icedaft

Lötkolbengott/-göttin
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Meinst du das ironisch?

Nein, habe ich nicht

Wenn Du das Betriebssystem auf die SSD installierst solltest du alle anderen Festplatten abklemmen.

Machst Du das nicht, kann das eben wie bei Dir dazu führen, das Windows die Systemeigene Partition mit 100mb auf eine normale HDD packt, was wiederum zu der Symptomatik führen kann die du gerade hast.
 

DantheMan2406

PC-Selbstbauer(in)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

wenn dem so wäre, könnte er einfach die hdds abstecken und die ssd alleine drann lassen. wenn win 7 dann nicht bootet, dann ist es so wie von icedaft beschrieben.
Geht aber auch einfacher, einfach in der Verwaltung schauen auf welcher hdd die Windows 7 System Partition liegt ( steht drann : System-Reserviert)

LG
 
TE
ShadowAMD

ShadowAMD

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Hey,

hmm, eigentlich habe ich nicht vor jedes mal den Rechner zu öffnen und die HDDs ab zu stecken...

Also das Pagefile wird nicht beim Herunterfahren gelöscht.
Ich habe es einmal auf 16 MB festgelegt.

Was könnte ich tun um herauszufinden ob es jetzt behoben ist, da es ja immer nur sporadisch war.

Habt ihr sonst noch eine Tipp was ich tun könnte?

Gruß,

EDIT: Gibt es evtl. eine Möglichkeit den Shutdown mit zu Loggen?
Das Eventlog gibt nichts her...
 
Zuletzt bearbeitet:

DantheMan2406

PC-Selbstbauer(in)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Geh in die Systemsteurung unter datenträgerverwaltung und schau ob die 100 mb große System Partition auf deiner SSD liegt.
Also um genau zu sein Systemsteuerung-Computerverwaltung-Datenträgerverwaltung.

LG
 
TE
ShadowAMD

ShadowAMD

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

So ich habe einmal ein Screenshot gemacht :D

Dabei ist mir etwas aufgefallen, diese Partiton gibt es garnicht, man möge mich hauen :D
Kann ich diese noch nachträglich einbauen? Also so das Windows das dann auch richtig für sich erkennnt?

Capture.JPG
 

Icedaft

Lötkolbengott/-göttin
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Richtig. Einmal neu und sauber ohne die anderen HDD auf der SSD installieren.
 

Icedaft

Lötkolbengott/-göttin
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Sicher ist der Tot... Die Wahrscheinlichkeit ist aber hoch.;)
 

DantheMan2406

PC-Selbstbauer(in)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Berichte mal bitte ob es so geklappt hat bzw daran lag.

lg
 
TE
ShadowAMD

ShadowAMD

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Morgen,

ich habe gestern Abend das System neu installiert.
Ich habe die SSD neu Partitioniert und dann hat er automatisch die Systempartition angelegt. 350MB groß dieses mal, das liegt aber daran das ich wohl auf Win8 umgestiegen bin.
Ich habe die anderen Festplatte nicht abgesteckt!!!

Ich bin gespannt ob es wieder kommt.
Das Pagefile habe ich wieder auf die CacheHDD verlegt, allerdings nur mit 16 MB.

Ich beobachte das einmal und melde mich wenn es wieder kommt.

Gruß,
 

SubLeo

Software-Overclocker(in)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Morgen :-)

Korrigiert mich, aber ein Pagefile von (1)16 MB auf einer (2)HDD ist doch nicht optimal?
Entweder komplett abschalten oder bei Bedarf doch eher auf der SSD.

Frage: Hast du dir die SSD zum "schonen" gekauft oder doch eher wegen des Speeds?
 

DantheMan2406

PC-Selbstbauer(in)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

wieso sollen denn die 16 mb nicht optimal sein? er hat doch 8gb ram, diese langen eigentlich fast in jeder Situation. Somit muss er nicht auf die "langsame" hdd auslagern und hat alles direkt aus dem schnelleren Speicher ;)

LG
 

SubLeo

Software-Overclocker(in)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Wenn der virtuelle Speicher nicht gebraucht wird dann komplett abschalten!

Dann ist eine auf 16 MB reduzierte und auf eine HDD ausgelagerte Pagefile nicht optimal.
 

FireSale93

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Morgen,

ich habe gestern Abend das System neu installiert.
Ich habe die SSD neu Partitioniert und dann hat er automatisch die Systempartition angelegt. 350MB groß dieses mal, das liegt aber daran das ich wohl auf Win8 umgestiegen bin.
Ich habe die anderen Festplatte nicht abgesteckt!!!

Ich bin gespannt ob es wieder kommt.
Das Pagefile habe ich wieder auf die CacheHDD verlegt, allerdings nur mit 16 MB.

Ich beobachte das einmal und melde mich wenn es wieder kommt.

Gruß,

Ich nehme an, die 350MB kommen daher, weil du Win8 als UEFI-Version (also GPT-Partitionstabelle wenn ich mich nicht irre) installiert hast.
Desweiteren würde ich das Pagefile auf 16mb setzen und auf der SSD belassen. Was sind schon 16mb? :D Die HDD wird durch den Cache sonst nur unnötig ausgelastet.
 
TE
ShadowAMD

ShadowAMD

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Guten Morgen,

Also das Pagefile liegt jetzt wieder auf der SSD mit 400 MB, das ist so eine "bitte" von Windows... mal sehen...

Ich glaube ich habe aber ein anderes Problem was dieses Herunterfahren angeht.

Folgendes habe ich beobachtet:
In Windows kommt es manchmal vor das ich nicht auf meine Festplatten zugreifen kann für 30-40 sek. dann bleibt auch der Explorer hängen.
Allerdings ist das nicht immer und auch nur sporadisch... Keine Ahnung was der Auslöser ist.

Beobachtet habe ich aber folgendes:
Normalerweise wenn alles geht sieht es im Ressourcen Monitor so aus:
HDD_error.JPG

Wenn ich aber das Problem habe, sind diese 6 "Fenster" weg und es ist nur noch 1 "Fenster" da.
Und wenn es dann wieder geht sind alle 6 Fenster wieder da.

Versteht ihr was ich meine, das füllt sich so an als wäre für die Zeit die HDDs "abgesteckt" und dann wieder "angesteckt".

Ich weiß leider nicht warum das passiert, kommt allerdings erst seit dem Einbau der SSD, liegt das evtl. an der Umstellung in den AHCI Mode?

Daher vermute ich auch das dass beim Herunterfahren passiert und es deswegen vielleicht so lange dauert...

Gruß,
 

FireSale93

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Also an AHCI sollte es eigentlich nicht liegen. Wie lang dauert es denn ungefähr, bis der Fehler mit den Festplatten auftritt? Die Festplatten schalten sich ja bei Standardkonfiguration aufgrund von Energiesparoptionen nach 20 Minuten oder so im Leerlauf ab.
 
TE
ShadowAMD

ShadowAMD

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

Hey, da gibt es keine Zeit, diese Funktion nach 20 min abschalten habe ich deaktiviert, weil es einfach nur nervt.

Es gibt auch Tage an denen dieser Fehler absolut nicht auftritt. Ich habe da noch keine Regel für gefunden.
 

hbf878

Software-Overclocker(in)
Vielleicht könntest du mal mit Crystal Disk Info die Smart-Werte der Platten überprüfen. Die Probleme, die du beschreibst, könnten zB durch Probleme mit Sektoren auf einer der Platten oder durch ein Defektes Kabel ausgelöst werden.
 
TE
ShadowAMD

ShadowAMD

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Pc braucht ewig zum herunterfahren, währenddessen extreme HDD auslastung

ok, habe ich gemacht, allerdings habe ich keine Ahnung ob es da etwas Auffälliges gibt...

hd1.JPG hd2.JPG hd3.JPG hd4.JPG

Wie seht ihr das?
Was müsste ich in Zukunft immer achten?

EDIT: Mir scheint, als hat hier keiner eine Lösung...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten