• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Neuer AM4-Treiber: AMD veröffentlicht Update für Ryzen-Systeme

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Neuer AM4-Treiber: AMD veröffentlicht Update für Ryzen-Systeme

AMD hat ein neues Update des AM4-Chipsatztreibers für Ryzen-CPUs veröffentlicht. Version 2.17.25.506 soll sich vor allem um die Stabilität unter Windows 10 kümmern. Darüber hinaus gibt es weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Besonders dem Installationsfehler #1316 soll es an den Kragen gehen. Der zeigt sich in der Praxis jedoch als hartnäckig.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Neuer AM4-Treiber: AMD veröffentlicht Update für Ryzen-Systeme
 

Snipermaik

Schraubenverwechsler(in)
Ich hatte den Fehler #1316 auch wieder bei diesem Treiber, geholfen hat nur:

Führen Sie im Eingabeaufforderungsfenster (als Admin) den folgenden Befehl nacheinander aus und drücken Sie jedes Mal die Eingabetaste:
MSIEXEC /UNREGISTER
MSIEXEC /REGSERVER


Der Befehl registriert einfach nur den Windows Installer neu!
 

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
Ich hatte den Fehler #1316 auch wieder bei diesem Treiber, geholfen hat nur:

Führen Sie im Eingabeaufforderungsfenster (als Admin) den folgenden Befehl nacheinander aus und drücken Sie jedes Mal die Eingabetaste:
MSIEXEC /UNREGISTER
MSIEXEC /REGSERVER


Der Befehl registriert einfach nur den Windows Installer neu!


Windows ist halt super. merke ich jeden Tag auf der Arbeit.
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Noch nie den Installationsfehler 1316 gehabt,also wird der Fehler vom verwendten Firewall/Internetsecurity Programm ausgelöst laut dieser Meldung.Meiner macht keine zicken diesbezüglich.Hatte auch bei all den vorgänger Chipsatztreiber installationen noch nie probleme gehabt in der Beziehung.Würd mich aber interessieren welche Internet Security Programme das sind,die solche probleme verursachen bei der installation?Jetzt auch für die betroffenen Leute,die sich damit rumplagen.
 
Oben Unten