• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Intel Boxed CPU = Rückläufer...oder doch?!

Nils_93

Freizeitschrauber(in)
Hallo,

Ich habe hier immer wieder gelesen, man solle bloß keine Intel Tray CPU's kaufen, da diese potentielle Rückläufer / umgetauschte CPU's sein.
Daher sei nur der Kauf von Intel Boxed CPU's ratsam, denn diese seien keine Rückläufer.

Jetzt wollte ich mal fragen, wie die Mehrheit hier zu diesem Schluss kommt. Immerhin kann ich eine Boxed CPU auch wieder verpacken, und dank Fernabsatz-Gesetz binnen 14 Tagen bei Online-Händlern zurück senden. Und ich kann mir bei bestem Willen nicht vorstellen, dass jede Rückläufer Boxed CPU zu einer Tray CPU "umgewandelt" wird.
Beispiel: Einer meiner Freunde hat sich neulich einen kleinen Gaming PC gebaut und dafür auf Sockel 1150 gesetzt. Durch einen Fehler bestellte er allerdings einen Intel i5 3570k Boxed (Sockel 1155) und öffnete die Box, um den Bau zu beginnen. Als er dann den Fehler bemerkte, hat er natürlich die CPU zurück geschickt. Also gibt es zumindest eine Rückläufer Boxed CPU :D

Was passiert dann mit dieser, exemplarischen, CPU? Die müsste dann ja, nach eurer Logik, entweder als B. Ware oder aber als Tray verkauft werden. Wer garantiert das der Händler die CPU nicht einfach einmal checkt und dann zu den normalen Boxed CPU's dazu stellt (was ja nichts schlimmes wäre, aber es heißt ja häufig hier, dass Boxed CPU's frei von Rückläufern sein).

Ich denke mal, dass solche Fehler wie sie meinem Freund passiert sind, auch anderen mal unterlaufen, es somit wohl einige Rückläufer unter den Intel Boxed CPU's gibt.
Und dann stellt sich für mich daraus die Frage, warum Boxed kaufen, wenn Tray dasselbe zum geringeren Kurs bietet?

MfG Nils

Ps: in der Überschrift ist ein Fehler, wie peinlich...es soll heißen, "=keine Rückläufer...oder doch?"
 

Jan565

Volt-Modder(in)
AW: Intel Boxed CPU = Rückläufer...oder doch?!

Die CPU wird zu B Ware oder zu einer Tray CPU. Denn sonst müsste jede CPU wieder zurück zu Intel und neu verpackt/geprüft werden. Es muss nicht zwangsläufig so sein das alle Tray CPU´s Rückläufer sind, in dem meisten fällen ist es aber so. Kaufen würde ich mir davon auch niemals eine, weil man sich einfach nicht sicher sein kann. Daher immer BOX nehmen und freuen das man der erste User der CPU ist(nach Intel).

Auf der anderen Seite gibt es da den Grund der Garantie. Mal angenommen ich baue mir einen PC zusammen und aus einem dummen zufall fliegt mir nach 2 Jahren das NT um die Ohren und reißt die CPU mit. Bei einer BOX CPU gar kein Problem, einfach einpacken und zurück schicken und in ein paar Wochen auf eine neue CPU freuen. Eine Tray CPU dem hingegen hat nur 1 Jahr Garantie, statt 3 wie eine BOX CPU.

Ich selber habe mir noch nie eine Tray CPU gekauft und werde es auch nie tun. Meistens sind sogar die BOX Versionen etwas günstiger.
 

Stern1710

Software-Overclocker(in)
Außerdem ist noch hinzuzufügen, das boxed CPUs über einen in meinen Augen nützlichen Notfallkühler besitzen, wenn der normalerweise verbaute mal kaputt geht
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Intel Boxed CPU = Rückläufer...oder doch?!

Ps: in der Überschrift ist ein Fehler, wie peinlich...es soll heißen, "=keine Rückläufer...oder doch?"

Dann gehe auf Bearbeiten und dann auf Erweitert, dann kannst du den Threadtitel korrigieren.
Eine Retailpackung kann man so ja nicht zerstörungsfrei öffnen, daher wird man es sofort feststellen. Wenn gehen die meist als Sonderposten raus zum reduzierten Preis und meist auch mit angepasster Garantie.
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Intel Boxed CPU = Rückläufer...oder doch?!

ich denke mal rückläufer werden auch als boxed cpu verkauft, werden einfach zum hersteller gesandt und diese werden neu verpackt.
man weiss nie was hinter der ladentheke passiert. manche händler verkaufen die als sonderposten, habe ich bei amazon und hardwareversand schon gesehen, für weniger geld.
 

mksu

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Boxed CPU = Rückläufer...oder doch?!

Was ich mich wundere ist dass die Tray-CPU's meistens gleich so teuer, wenn nicht sogar noch teurer sind als die Boxed-Versionen. Alle von User Jan565 vorgebrachen Argumente sind stichhaltig, deswegen ist es mir unverständlich warum die Tray-CPU's nicht mit einem gehörigen Preisnachlass verkauft werden.

Und als B-Ware bezeihungsweise als Sonderposten oder Rückläufer deklarierte CPU's sehe ich nie in den klassischen Online-Shops (Mindfactory, Alternate etc.). Gibt es Spezielle Shops in denen die verkauft werden? Es müsste doch einen Haufen Rückläufer geben.
 

hwk

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Boxed CPU = Rückläufer...oder doch?!

Rückläufer werden von Onlineshops auch gerne über eBay verkauft.
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Intel Boxed CPU = Rückläufer...oder doch?!

jo manche landen dann bei ebay. habe schon oft über ebay hardware gesehen wo der verkäufer mindfactory ist. natürlich um einiges günstiger.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Intel Boxed CPU = Rückläufer...oder doch?!

Außerdem ist noch hinzuzufügen, das boxed CPUs über einen in meinen Augen nützlichen Notfallkühler besitzen, wenn der normalerweise verbaute mal kaputt geht
Den kannste bei Haswell und den k-Prozessoren aber mal sowas von vergessen. Selbst wenn der Prozzi @stock läuft, haben die Dinger nicht genug Power...:ugly:

Gruß
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Intel Boxed CPU = Rückläufer...oder doch?!

bei einer 300 euro cpu würde ich es nicht darauf ankommen lassen.:D
 

mksu

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Boxed CPU = Rückläufer...oder doch?!

jo manche landen dann bei ebay. habe schon oft über ebay hardware gesehen wo der verkäufer mindfactory ist. natürlich um einiges günstiger.

Dann werde ich mal Ende des Jahres Ausschau halten falls mein Q9400 bei BF4 nicht mehr mitmachen sollte. Es dürfte sicher auch schon viele geben die ihren i5-2500K verscherbeln möchten um auf 3570K oder 4670K aufzurüsten, da sollte schon irgendwo ein Schnäppchen zu finden sein.
 
Oben Unten