• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hilfe:Asus Commando und E4500

low-

Freizeitschrauber(in)
So habe mein Asus Commando grade eingebaut etc.! So da es gebraucht war habe ich erstmal diesen CLEARCMOS button gedrückt ;) . So weit so gut! Also mach ich den PC an und war erstaunt KEIN BILD! Dann guck ich auf diesen Bildschirm aufm Board und da steht "CPU INIT"! Was kann ich tun? Bitte helft mir!
 

X_SXPS07

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: HILFE!!!:Asus Commando und E4500

"CPU Init" heißt das die CPU-Initialisierung gescheitert ist (Google sei dank) d.h. entweder keine CPU drin ist oder die eingebaute beschädigt oder kaputt ist. Versuche mal die Cpu rauszumachen und es nochmal zuprobieren gegeben falls auch in einem anderen Mainbaord
 
TE
L

low-

Freizeitschrauber(in)
AW: HILFE!!!:Asus Commando und E4500

Hier die Lösung: Gehirn einschalten->8Pin Stecker nehmen-> Stecker in den dazugehörigen Slot packen! OMG sry aber ich war voll durcheinander irgendwie :( also jetzt geht alles :)
 
Oben Unten