• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

High-End-PC, Preis egal

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
naja wenn geld keine rolle spielt könnte man sli oder crossfire nehmen. downsampling schluckt einiges an leistung. kepler steht vor der tür,
ivybridge dauert auch nicht mehr so lange. würde als gehäuse vielleicht Lian Li nehmen.ein Bluray brenner könnte man auch noch dazu nehmen.
es gibt bessere kühler als den K2, als beispiel einen Noctua D14 oder Thermalright Silverarrow.
 
TE
PommesmannXXL

PommesmannXXL

BIOS-Overclocker(in)
Naja nur ich weiß nicht ob Platz für 2 Grafikkarten + Soundkarte ist. Wie ist denn das mit den Mikrorucklern mitterweile?

Bluray brauch er eig nicht, dafür hat er seinen HTPC am Fernseher. Lian Li finden wir beide total hässlich :ugly:

Welcher ist denn der beste Kühler am Markt. Der Phanteks?
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
wenn ich den Corsair H100 noch einbeziehen kann, würde es so aussehen:

1. Corsair H100
2. Thermalright Silverarrow
3. Noctua D14

leute die amd 7970 crossfire nutzen haben meist keine microruckler, die frames fallen nie tief.
wenn man welche hat, kann man mit framelimitern wie dxtory effektiv entgegenwirken.
 

Jibo

Kabelverknoter(in)
Welcher ist denn der beste Kühler am Markt. Der Phanteks?

Einen wirklichen "besten" Kühler gibts nicht unter allen Bedingungen. Die Liste hier ist z.B. ganz aufschlussreich.

Ich würde dir als Festplatte noch die Seagate Barracuda 7200.14 (ST3000DM001) empfehlen. Ist momentan die beste HDD die man sich holen kann, wenn es um Performance geht.
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
Die Lanes haben nur einen minimale Einfluss, also praktsich egal.
Aber das wäre High-end.

Die H100 würde ich mir nie freiweillig in PC packen.
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Der Sockel 2011 bietet 2x16lanes, der Sockel 1155 nur max. 2x8 lanes. Das sind zwar nur ein paar % Performanceunterschied, viele berichten aber, dass es mit 2x16 lanes "runder" läuft.

Wenn das Budget offen ist, würde ich es so machen:

Intel Core i7-3930K, 6x 3.20GHz, boxed (BX80619I73930K) | Geizhals.at Deutschland
ASUS P9X79 Pro, X79 (quad PC3-10667U DDR3) (90-MIBH40-G0EAY00Z) | Geizhals.at Deutschland Gut für Crossfire geeignet, weil die beiden PCIe x16 Slots weit voneinander entfernt sind. Da könntest Du auch 2 Triple Slot Karten (Asus DC-II) einbauen. Ich würde aber 2x die Sapphire HD7950 Dual Fan OC nehmen.
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
Das ist nur meine Meinung, außerdem meine ich die braucht um alles nutzen zu können noch was dazu.

Als Lukü würde ich den Macho nehmen.
 
TE
PommesmannXXL

PommesmannXXL

BIOS-Overclocker(in)
Ja ich denke dann wird es ein i7-3930K und 2x 7950/7970. Wegen Kühler guck ich nochmal.

Kennt irgendwer ein gutes 2011-Board, wo 2 Karten und die Essence draufpassen? Ich finde da irgendwie nichts.

Danke schonmal an alle ;)
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
für crossfire würde ich lieber einen radiallüfter nehmen, da die wärme von der karte weg, nach oben befördert wird.
bei customlösungen kann es passieren, dass die andere karte stark aufgewärmt wird.
bei crossfire customlösungen braucht man eine sehr gute gehäusebelüftung, da die warme luft im gehäuse herumgewirbelt wird.
die amd 7970 referenz ist schon laut, die amd 7950 sind leiser mit referenzmodellen.

radiallüfter brauchen nicht viel platz um zu atmen.
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
kühler kannst du den thermalright silverarrow nehmen. ist so in ordnung, allerdings sind amd 7970 karten im crossfire leider ein bischen laut.
 

Accipiper

Freizeitschrauber(in)
Nimm aber den Silver Arrow SB-E, der ist extra für Sockel 2011er Plattformen gemacht.

Wie wäre denn ein Big-Tower und eine komplette WaKü, wenn das Geld egal ist, wäre das sicherlich noch nen Tick besser und vor allem Kühler. Die Sandy-Bridge Extreme CPUs per Luft zu kühlen ist bei Luftkühlung ein bisschen schwierig.
 
TE
PommesmannXXL

PommesmannXXL

BIOS-Overclocker(in)
Aber bekomm ich nicht bei den Custom-Modellen schnell Hitzeprobleme? Eine der beiden Karten hat ja kaum Platz zum atmen wegen der Soka.
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
ja aber die powercolor 7950 pcs+ schaufelt die warm luft ins gehäuse. bei 2 karten wie die ein karte stark erwärmt. gibt einige user die bei customlösungen bei 2 karten deswegen unglücklich sind.
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
wakü ist auch am besten, aber man kann dann locker 500 euro drauf rechnen. desweiteren muss man eine wakü pflegen.
wenn ein schlach wasser verliert, ist es auch nicht gerade gesund für die hardware. und nicht jeder möchte daher eine besitzen.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
ja aber die powercolor 7950 pcs+ schaufelt die warm luft ins gehäuse. bei 2 karten wie die ein karte stark erwärmt. gibt einige user die bei customlösungen bei 2 karten deswegen unglücklich sind.
Dann steckt man eben das Sys in ein Cooler Master HAF-Case:

und Wärmestau gehört der Vergangenheit an, ich spreche da aus Erfahrung:daumen:

Gruß
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
eine sehr gute belüftung des gehäuses, könnte vielleicht das ganze kompensieren. facehugger du hast aber nur eine karte grins.:)
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
eine sehr gute belüftung des gehäuses, könnte vielleicht das ganze kompensieren. facehugger du hast aber nur eine karte grins.:)
Trotzdem ändert das nichts an der Tatsache, das von der reinen Kühlleistung die HAF-Modelle schwer zu schlagen sind:devil: und selbst wenn die eine 7950 unter Last mit etwa 65°C "rumdümpelt" und die andere (angenommen) etwa 15-20°C wärmer werden würde, wäre das noch lange kein Grund zur Sorge...

Gruß
 
TE
PommesmannXXL

PommesmannXXL

BIOS-Overclocker(in)
Jetzt haust Du mich bestimmt gleich, Pommesmann (:D), aber würde auch ein Creative onboard Sound reichen?

Gigabyte G1.Assassin2, X79 (quad PC3-10667U DDR3) | Geizhals.at Deutschland

:slap: :D

Nein, aber onBoard ist 1. zum kotzen und 2. betreibt sich ein ein DT-880 600 Ohm nicht von alleine :D Aber mir fällt grade ein, dass ich auch einfach einen externen DAC/KHV nehmen könnte, was die Platzprobleme verhindern würde :daumen:

Was wären denn vom Kühlsystem die besten 7950/7970 und was wäre ein passendes Mainboard?

Das Laufwerk war nur provisorisch drin, was wäre denn ein richtig gutes? Bluray ist kein Muss.
 

Softy

PCGHX-HWbot-Member (m/w)

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
also gute 7950 modelle sind:

gigabyte 7950 windforce 3X<<Gigabyte Radeon HD 7950 WindForce 3X, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort (GV-R795WF3-3GD) | Geizhals.at Österreich
Sapphirre 7950 OC<<<Sapphire Radeon HD 7950 OC, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort (11196-02-40G) | Geizhals.at EU
Powercolor 7950 PCS+<<< http://geizhals.de/732189
ASUS 7950 DCUII<<<<ASUS HD7950-DC2-3GD5, Radeon HD 7950, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort (90-C1CRN0-U0YAY0BZ) | Geizhals.at EU

bei der powercolor 7950 PCS+ werden die spawas und ram nicht extra gekühlt. alle modelle sind zu empfehlen.
die asus dcuII hat keine backplate, die amd 7970 aber schon. diese kühllösungen werden sich auch bei der amd 7970 positv erkenntlich zeigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Oben Unten