High End Grafikkarte gesucht und noch nicht gefunden

MBKing

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Leute.
Ich suche für meinen PC eine High End Grafikkarte.
Der PC ist schon bestellt deswegen würde ich mich am liebsten noch heute entscheiden was allerdings nicht leicht ist denn ich blicke auf dem derzeitigen Markt nicht wirklich durch.

Da ich mir schon ein wenig Karten angeschaut habe bzw Reviews gelesen habe, habe ich mir folgende rausgesucht:

Diese Karten hier habe ich im SLI gedacht sprich zwei 780ti im Gehäuse (NZXT Phantom 630)

Caseking.de » Grafikkarten » NVIDIA Grafikkarten » NVIDIA GTX 780 Serie » Inno3D GeForce GTX 780 Ti iChill Black Accelero Hybrid, 3072 MB DDR5

Caseking.de » Grafikkarten » NVIDIA Grafikkarten » NVIDIA GTX 780 Serie » Inno3D GeForce GTX 780 Ti iChill HerculeZ X3 Ultra DHS Edition

Caseking.de » Grafikkarten » NVIDIA Grafikkarten » NVIDIA GTX 780 Serie » Gigabyte GeForce GTX 780 Ti GHz Edition, Windforce 3X, 3072 MB DDR5

Caseking.de » Grafikkarten » NVIDIA Grafikkarten » NVIDIA GTX 780 Serie » EVGA GeForce GTX 780 Ti Classified ACX Dual BIOS, 3072 MB DDR5

Folgende Grafikkarten würde ich nur als Singel beschaffen also da reicht mir persönlich eine.

Caseking.de » Grafikkarten » Alle Grafikkarten » ASUS Radeon R9 295X2, 8192 MB DDR5, DVI, DP

Caseking.de » Grafikkarten » NVIDIA Grafikkarten » NVIDIA GTX Titan Serie » King Mod Inno3D GeForce GTX Titan Black OC HerculeZ X3 Ultra

Das ganze soll auf ein Asus Maximus VI Formula (C2 passen.
Als Netzteil dient ein Modulares mit 1000 Watt von LC

Die Grafikkarten sind hauptsächlich für gemoddete Spiele in voller Auflösung gedacht. Also Quasi das Maximum was möglich ist sollte problemlos funktionieren.

Monitor kommt auch noch denke das es sich bei 2560x1440 bewegen wird 4K wird aber auch interessant bleiben.
3D- Weniger aber auch nicht wegdenkbar
 

Roundy

BIOS-Overclocker(in)
Also ich vote mal für die 295x2, da sie mega viel Leistung hat und auch richtig gut gekühlt ist...
Billiger und besser wäre ein sli aus 2 780ti die du dann unter wasser setzt...
Wie schaut eigentlich das restliche System aus?
Gruß
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Die X2 müsste man fürs Temptarget flashen, sonst wird Oc schwer. Lieber 2×R9 290 VaporX, oder für maximale Leistung die Inno3D Gtx780ti Herculez X3 (nicht DHS).
Als Netzteil wirst du vermutlich ein Enermax Revolution87 + 850Watt nehmen müssen, mal gucken.
 

matteo92

Software-Overclocker(in)
Naja wenn du schon so viel Geld ausgeben möchtest kannst Du Dir auch 3x 770 kaufen und im Sli laufen lassen. Hey man lebt nur einmal :D Wobei du auch darauf achten solltest, dass eventuell die CPU zu schwach bzw. ein Flaschenhals wird und die Grakas nicht mit genug Daten versorgt also limitiert. Wobei ich mir jetzt auch nicht wirklich sicher bin ob ein i7 4xxx ausreicht.

Zum Netzteil: Wie kann man sich bitte für über tausend Euro einen PC zusammenstellen und dann so einen Chinaböller verbauen wollen. Das ist das dümmste was du machen kannst. Das is wie ein Ferrari mit Rapsöl fahren, irgendwann raucht er dir ab und das mit Sicherheit.
 
Zuletzt bearbeitet:

ColorMe

Software-Overclocker(in)
Ich würde glaube erstmal zu einer Ti greifen und schauen wie es aussieht. Von was für Spielen reden wir überhaupt?
Da du wahrscheinlich online bestellst, kannst du sie ja gegebenenfalls 14 Tage lang testen. Ich zweifel aber sehr stark das man den Unterschied von der Black zur Ti so krass merken wird.

Noch eine Frage: Sind deine Komponenten unter Wasser?
 
TE
TE
M

MBKing

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Da lässt sich ja noch was rausholen :D
Aber so richtig sicher bin ich mir immer noch nicht was in Frage kommen könnte
(Die 770er sind ne nette Idee aber ich denke aus ökonomischer Sicht sind die anderen Karten mir doch etwas lieber)

Nein alles Luftgekühlt. Der einbau einer Wasserkühlung ist mir etwas zu fummelig.
Ich denke aus Preislicher sicht macht es doch mehr sinn 2 780er zu nehmen als eine Titan Black?
Zusammen müssten dann die 780er 8GB Vram haben und die Black nur 6GB?
 
TE
TE
M

MBKing

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AMD darf auch sein
Jetzt ist die Frage von welchem Hersteller die 780ti kommen sollen.
Es muss vom Kühldesign noch passen und die R9 295x2 sowie zwei 290X im Crossfire bleiben im Rennen
 
Zuletzt bearbeitet:

Nitrousking21

PC-Selbstbauer(in)
Also ich würde ja die bereits genannte R9 290 Vapor X nehmen.
Denn gerade bei hoher Auflösung gehen Nvidias oft die Puste aus und bei AMD haste 1GB Vram mehr zum geringeren Preis bei mehr Rohleistung

Und Netzteil am besten ganz schnell heimlich nachts verbuddeln.

Das sollte für dein Vorhaben deutlich besser sein wenns 2 einzel karten sein sollen:
850 Watt be quiet! Dark Power Pro 10 Modular 80+ Platin


Für die R9 295X2:
1000 Watt be quiet! Dark Power Pro 10 Modular 80+ Gold
oder
1000 Watt Enermax Platimax Modular 80+ Platin - Hardware,
 
TE
TE
M

MBKing

Komplett-PC-Aufrüster(in)

CL4P-TP

Volt-Modder(in)
Da AMD in höheren Auflösungen als fHD besser performt würde ich zu denen greifen. Die 290X lohnt sich aus P/L-Sicht nicht. Die Lightning wird realtiv laut.
 
TE
TE
M

MBKing

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Und wie siehts aus in Full HD?
Die 295x2 ist ja auch noch im Rennen, macht die Karte eigendlich sinn?
 

XPrototypeX

PC-Selbstbauer(in)
Wenn Geld keine Rolle spielt ist die MSI R9 290X Lightning keine so schlechte Idee. Hat sehr guten Speicher verbaut und bietet sehr gute Kühleistung und ist vorallem auf Overclocking ausgelegt.
Warum die Laut sein soll weiß ich nicht?

Lautstärke und Lüfterkurven - UPDATE: AMD Radeon R9 290(X) im Test: Roundup der Board-Partner-Karten

In diesem Test die leiseste R9 290x..
Jedoch würde ich diese nur nehmen wenn du das letzte bisschen Leistung aus deinem Geld rausholen willst.

2 R9 290 VaporX sollten auch dicke Reichen!
 
Oben Unten