• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 570 OC-Thread + Benchmarkliste 1. Seite

SiriusFound

Kabelverknoter(in)
@dorow: Warum möchtest du überhaupt was im Bios ändern? Ich weis, Mario macht das auch und besteht darauf das es keine Probleme macht. Nur wenn dir dann mal die Karte kaputt geht wie möchtest Du wieder das original Bios wiederherstellen? Persönlich find ich ja das man die Karten auch ohne das Bios anzutasten gut übertakten kann :)

Aber natürlich ist es dein Recht. Möcht hier niemanden was vorschreiben ;)
 

dorow

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich habe die Taktraten schon im BIOS verändert. Und eigentlich ist es sehr Leicht ein BIOS zu flashen. Mache das nun schon ein paar Jahre so mit meinen Karten. Finde es auch immer lästig ein extra ein Tool zum übertakten benutzen zu müssen.

@ Papzt
mit Probieren ist da nicht viel, entweder es läuft oder nicht. Und wenn es nicht läuft ist es sehr umständlich das BIOS wieder zurück zu setzen.
 

Papzt

Volt-Modder(in)
Wieso? Du änderst einfach die Voltage auf einen unkritischen Wert, Flashed das Bios und guckst dann ob ers übernommen hat. Wo ist das Problem?:huh:
 

dorow

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
So hab das BIOS mal schnell geflasht. Votage Entry auf 3 mit 1V, laut GPU-Z liegen jetzt 0,988 Volt an (Original 0,965 Volt). Werde das jetzt mal Testen.
 

Boardi05

Software-Overclocker(in)
Meine DCII ist nun endlich gekommen, gibs empfehlungen für n Treiber oder kann ich meinen drauflassen 266.58??
 

Boardi05

Software-Overclocker(in)
Hab nun den 270.32 installiert, schein ganz gut zu gehen.

Hab nur schnell TDU2 angespielt, da geht die V auf 0,95 hoch, oc werd ich erst nächste woche testen, muss nun mal AA und AF in den spielen zum laufen bringen
 

Boardi05

Software-Overclocker(in)

SiriusFound

Kabelverknoter(in)
Danke :) Werd ich ihn auch mal antesten.

Mal ne andere Frage. Wie installiert Ihr neue Treiber? Deinstalliert ihr erst die alten, entfernt dann mit DC die Reste ODER installiert ihr einfach drüber???

Bis vor 2 Wochen war ich schließlich noch AMD User und dort hab ich immer die alten Treiber deinstalliert, dann die Neuen drauf. Gab nie Probleme. Nur kenn ich mich ja nun nicht bei NVidia aus.
 

Boardi05

Software-Overclocker(in)
Ich deinstallier den alten, mach n neustart, stell die auflösung um und start dann nochmal neu und installier den neuen
 

danomat

Software-Overclocker(in)
Ich denke man soll die neuen einfach drüberinstallieren? Da die das umgestellt haben und sich der alte dann automatisch deinstalliert
 

Boardi05

Software-Overclocker(in)
kann man machen wie man will ... die neuen beta treiber sind extra für da2 und der 270.32 soll mist sein.

bei mir geht er, hab aber erst TDU2 probiert. Geht mit downsampling ganz gut, nur leider spricht der inspector mit AA nicht an, k.a. obs am game oder dem treiber liegt. TDU2 IngameAA und downsampling führt aber zum absturz, normal??

werd am sonntag dann noch HP testen, wenn da der inspector auch nicht greift dann kommt der beta rauf.
 

Boardi05

Software-Overclocker(in)
An alle die ne Asus DCII haben, hat ihr den Lüfter auf Auto laufen oder habt ihr ne eigene Kurve? Falls ihr ne eigene geschw. Kurve habt, könntet ihr die bitte posten?
 

SiriusFound

Kabelverknoter(in)
An alle die ne Asus DCII haben, hat ihr den Lüfter auf Auto laufen oder habt ihr ne eigene Kurve? Falls ihr ne eigene geschw. Kurve habt, könntet ihr die bitte posten?

Also da ich nur mit SmartDoctor arbeite ist das mit der Lüfterkontrolle so ne Sache. Im Desktop bzw Idelbetrieb stell ich sie im "Manual Mode" auf 10% und wenn ich Spiele wird sie auf "Enable SmartCooling" gestellt.

Slow: 55°C
Medium: 65°C
Fast: 75°C
Fastest 85°C

Ich komme somit in Games nie über 66°C. Es kommt eher SEHR SELTEN vor das die Lüfter auf "Medium" laufen.

Hier ein Screen:
 

Anhänge

  • LÃœFTERKONTROLLE.png
    LÃœFTERKONTROLLE.png
    768,7 KB · Aufrufe: 71
Zuletzt bearbeitet:

SiriusFound

Kabelverknoter(in)
Ach ja, hab ebenfalls ne Frage an die Asus DCII Besitzer. Meine Lüfter machen bei genau 46% - 53% Lüftergeschwindigkeit ein merkwürdiges Geräusch. Es hört sich an wie ein leises, immer lauter werdendes Knarzen... Meine nicht Spulenfiepen. Das hat sie auch, aber nur im extremen FPS Bereich, also sogut wie nie. Leider ist mir das Geräusch erst gerade eben aufgefallen. Es war also nicht von Anfang an vorhanden. Vll kann das ja mal einer von Euch testen. :)
 

MrWan

Komplett-PC-Aufrüster(in)
... da geht die V auf 0,95 hoch, oc werd ich erst nächste woche testen, muss nun mal AA und AF in den spielen zum laufen bringen

Hmm schon wieder ein Exemplar mit 0,950V.
Ich denke, ich habe mit der 1V-Karte wohl anscheinend einen absoluten Negativausreißer
erwischt.

Wo habt ihr denn eure "0,950-Exemplare" erworben?
Würde mich echt interessieren. Vielleicht gibt es ja einen Zusammenhang:).
 

Boardi05

Software-Overclocker(in)
Hmm schon wieder ein Exemplar mit 0,950V.
Ich denke, ich habe mit der 1V-Karte wohl anscheinend einen absoluten Negativausreißer
erwischt.

Wo habt ihr denn eure "0,950-Exemplare" erworben?
Würde mich echt interessieren. Vielleicht gibt es ja einen Zusammenhang:).

Aus nem Dorf unterhalb von Rom, war mit 318€ der billigste.
 
TE
M

Mario432

Freizeitschrauber(in)
Hmm schon wieder ein Exemplar mit 0,950V.
Ich denke, ich habe mit der 1V-Karte wohl anscheinend einen absoluten Negativausreißer
erwischt.

Wo habt ihr denn eure "0,950-Exemplare" erworben?
Würde mich echt interessieren. Vielleicht gibt es ja einen Zusammenhang:).

Nein das ist Quatsch, 1V ist normal, hat meine Phantom auch und die die läuft jetzt mit 930MHz ;)
Ich hatte auch schon Karten die hatten Standard 1,013V, also 1V ist voll ok und das hat auch nichts mit der Temperatur zu tun und nicht unbediengt mit dem OC-Verhalten
 

MrWan

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@SiriusFound & Boardi05:
Hmm Ok, dann kann man es daran wohl nicht festmachen.
Meine 0,950V-Karte ist auch von Alternate.
Die 1V-Karte von der Gedankenfabrik.

Nein das ist Quatsch, 1V ist normal, hat meine Phantom auch und die die läuft jetzt mit 930MHz ;)
Ich hatte auch schon Karten die hatten Standard 1,013V, also 1V ist voll ok und das hat auch nichts mit der Temperatur zu tun und nicht unbediengt mit dem OC-Verhalten

Das ist nicht korrekt. Die VCore hat definitiv etwas mit der Temperatur zu tun.
Ich habe gestern abend per Software kurzzeitig die Spannung der 1V-Karte auf 0,95V gesenkt, mit dem Ergebnis,
dass die Temperatur im PCGH-Tool auf das gleiche Level sank, wie bei der anderen Karte.

Gerade die Phantom-Karten haben meist eine relativ hohe Betriebsspannung (>=1V), von dem was ich bisher gelesen habe.
In der Übersicht von PCGH stach die Phantom bei den GTX570-Karten auch heraus mit ihrer hohen Spannung.
Aber mir geht es insbesondere um die Asus DCII. Und hier ist meine Karte die erste von der ich im Netz lese,
die eine so hohe Spannung ab Werk hat.
 
TE
M

Mario432

Freizeitschrauber(in)
@SiriusFound & Boardi05:
Hmm Ok, dann kann man es daran wohl nicht festmachen.
Meine 0,950V-Karte ist auch von Alternate.
Die 1V-Karte von der Gedankenfabrik.



Das ist nicht korrekt. Die VCore hat definitiv etwas mit der Temperatur zu tun.
Ich habe gestern abend per Software kurzzeitig die Spannung der 1V-Karte auf 0,95V gesenkt, mit dem Ergebnis,
dass die Temperatur im PCGH-Tool auf das gleiche Level sank, wie bei der anderen Karte.

Gerade die Phantom-Karten haben meist eine relativ hohe Betriebsspannung (>=1V), von dem was ich bisher gelesen habe.
In der Übersicht von PCGH stach die Phantom bei den GTX570-Karten auch heraus mit ihrer hohen Spannung.
Aber mir geht es insbesondere um die Asus DCII. Und hier ist meine Karte die erste von der ich im Netz lese,
die eine so hohe Spannung ab Werk hat.

OK eins nach dem anderen.
Wieviel Standardspannung die Karte hat, hängt nicht vom Hersteller ab, sondern vom Chip selbst. Du kannst sicher DCII Karten finden die unter 1V haben und vielleicht darüber, genauso bei Phantom.

Wo ich dir Recht geben ist, das wenn ich zum Beispiel die Spannung von 1V auf 1,05V erhöhe die Karte auch wärmer wird, keine Frage das ist 100% so ;)

Aber ich habe von der Standardspannung gesprochen und da muss die Karte mit 1V Standardspannung nicht wärmer werden als die mit einer Standardspannung von 0,95V, im Gegenteil, hier gilt das gleiche wie bei CPU ;)

Hier mal ein kleiner Auszug:
Was bedeutet eine niedrige VID für mich beim OC?
Meist das bessere OC-Potential. Nötige Spannungserhöhungen zum Stabilisieren der CPU bei hohem Takt fallen oft geringer aus bzw. zeigen mehr Wirkung. Nachteilig ist der hohe fließende Strom, der sich durch eine hohe Wärmeabgabe bemerkbar macht.

Was bedeutet eine hohe VID für mich beim OC?
Mit etwas Pech ein geringeres OC-Potential. Nötige Spannungserhöhungen zum Stabilisieren der CPU bei hohem Takt fallen meist größer aus bzw. zeigen gar keine Wirkung. Diese CPUs sind jedoch oft kühler und im nicht übertakteten Zustand selbst mit dem Boxed-Kühler noch relativ kühl zu betreiben.

Lies dir das am besten mal durch ;)
Die VID bei Intel-CPUs - Mythos oder Stunde der Wahrheit? - ubertakten-von-CPUs-Grafikchips-Speicher
 

stimpi2k4

Software-Overclocker(in)
Ich denke, dass eine Karte mit nur 0,95V VID sich nicht besser übertakten lässt, wie eine mit 1V. Denn die Karte mit 1V lässt sich definitiv besser undervolten, so das sich auch auf 0,95V kommen würde.
Die anderen Karte mit nur 0,95V haben einfach keinen Spielraum mehr nach unten. Kann gut sein, das beide Karten einfach ein unterschiedliches Bios haben. Man müsste schon genau wissen wie die Boardparter das genau händeln und wie die Karten getestet werden.
Wäre ein guter Artikel für die PCGH "GPU von der Fabrik zum Händler"
 

MrWan

Komplett-PC-Aufrüster(in)
OK eins nach dem anderen.
Wieviel Standardspannung die Karte hat, hängt nicht vom Hersteller ab, sondern vom Chip selbst.

Ich würde sagen, dass die Spannung der GPU exemplarabhängig ist und von Nvidia vorgegeben ist.
Also im Prinip so, wie du es auch geschrieben hast.

Welche Spannungswerte letztendlich vom Hersteller (z.B. Asus) im Bios hinterlegt werden hängt (denke ich) aber auch davon ab,
ob die Karte z.B. ab Werk übertaktet werden soll oder ob der Hersteller besonderen Wert auf eine sehr kühle Karte legt.
Vielleicht gibt der Grafikkartenhersteller der Karte aber auch einfach etwas mehr Spannung, um in Tests mit vid@stock mehr durch mehr OC-Potential
zu glänzen.


Du kannst sicher DCII Karten finden die unter 1V haben und vielleicht darüber, genauso bei Phantom.

Stimmt auch. Wie bereits mehrfach geschrieben, habe ich gerade 2 DCII-Karten hier mit stark unterschiedlicher Spannung ab Werk.



Wo ich dir Recht geben ist, das wenn ich zum Beispiel die Spannung von 1V auf 1,05V erhöhe die Karte auch wärmer wird, keine Frage das ist 100% so ;)

Aber ich habe von der Standardspannung gesprochen und da muss die Karte mit 1V Standardspannung nicht wärmer werden als die mit einer Standardspannung von 0,95V, im Gegenteil, hier gilt das gleiche wie bei CPU ;)
Ich kann mich nur wiederholen. Ich habe hier 2 Asus GTX 570 DCII-Karten, die bis auf die durch den Hersteller im Bios hinterlegte Spannung unter Last völlig identisch konfiguriert sind.
Ich habe an den Spannungen nichts verändert, um das nocheinmal deutlich zu machen.
Karte Nummer 1 mit den 0,950V bleibt definitiv bis zu 6°C kühler unter Last, als die Karte mit 1V.
Zudem verbraucht die erste Karte bis zu 20Watt weniger unter Last.

Den verlinkten Text hatte ich bereits gelesen (Aber dennoch danke den Hinweis:) ).
Allerdings habe ich gerade die Möglichkeit hier zu vergleichen und kann die dort verfassten Angaben bezüglich Stromverbauch und Wärmeabgabe zumindest
auf die beiden Grafikkarten hier nicht nachvollziehen.

OC habe ich nicht getestet, da es mir hauptsächlich darum geht eine möglichst kühle und leise Highend-Grafikkarte in meinem System zu betreiben.
 

Ralle@

BIOS-Overclocker(in)
Sagt

Wie weit kann man mit der vcore im 2D runter gehen? Habe gerade eine GTX 570 Phantom hier und im idle bekommt die 0.965, was meiner Meinung zu viel ist.
 
TE
M

Mario432

Freizeitschrauber(in)
Die gehen alle nicht sonderlich weit runter, meine läuft auf 0,775V in 2D ;) (aber natürlich per Biosflash). Wenn man zum Beispiel Video schaut geht die auf 405MHz, da liegt auch diese Spannung an.
 

Ralle@

BIOS-Overclocker(in)
Habe mal auf 0.90 runter geflasht, hatte ja schon lange keine Nvidia mehr und sicher ist sicher. Das nächste wird dann 0.85 sein und so werde ich mich langsam nach unten tasten.
Aber schon witzig, unter last liegen 0.95 an und im idle 0.965 :D
 

Daniel9494

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Guten Mittag,

Ich wollte mal fragen ob meine Settings Ok sind oder ob es verbesserungsvorschläge gibt.

Und warum komme ich bei dem Just Cause 2 Demo Bechmark mit den Settings hier aus dem Forum nur auf 108 FPS mit den settings [unten im Bild] ?

Mfg Daniel
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    666,4 KB · Aufrufe: 160

leho

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

habe meine 570 Phantom mit dem Afterburner etwas hochgeschraubt:
850 | 1700 | 2200

beim Furmark geht die karte auf 70 grad... finde das etwas viel...??

Gruß
Leho
 
Oben Unten