• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 570 OC-Thread + Benchmarkliste 1. Seite

Mario432

Freizeitschrauber(in)
GTX 570 OC-Thread
mario432-albums-graka-3765-picture73025-gtx750phantom-start.jpg



Wichtige/Nützliche Tools
:


Offizielle Tests zur GTX570


Verbrauchswerte der GTX570 bei verschiedenen Spannungen:
ermittelt mit 3DMark11

mario432-albums-graka-3765-picture73026-leistung.jpg


GTX570 Biosflash:
Anleitung:
http://forums.guru3d.com/showthread.php?t=336117

Benötigte Tools:
NiBiTor 6.0
NVFLASH
Fermi Bios Editor

Ich habe es selbst durchgeführt :D geht alles perfekt :daumen:

ALT: 3D 750/1950@1V 2D@0,963V und Video/Bluray@ 0,963V@Lüfter 30%

NEU: 3D 870/2150@1,038V 2D@0,775V und Video/Bluray(405MHz)@ 0,775V@Lüfter 10%

Benchmarkliste:

Bitte nach diesem Schema:
User (mit Link) | Auflösung | Graka | GPU Takt | Shader | VRam | VGPU | CPU | CPU-Takt | RAM | Kühlung | Physx | Punkte

3DMark Vantage

widder0815 | Performance | Evga | 955 chip | 1910 Shader |2000 VRam |1.1 VGPU | 4,6 | 8Gb@1333 RAM | WaKü | Physx on| SLI | 48930

Speedy1612 | Performance | GTX570 | 870 GPU Takt| 1740 Shader | 2150 VRam | 1,038 VGPU | i7-920 | 4000mhz | XMS3 6GB RAM | LuKü | Physx ON| SLI | P45179

widder0815 | Performance | Evga | 955 chip | 1910 Shader |2100 VRam |1.1 VGPU | 4,6 | 8Gb@1333 RAM | WaKü | Physx off| SLI | 39805

stimpi2k4 | Performance| Phantom| 970 GPU | 1940 Shader | 2333 VRam | 1,13V GPU| | CoreI7 | 4,42GHz | 6GB | Wasser | Physx On | 32874

Mario432 | Performance| Phantom| 950 GPU | 1900 Shader | 2100 VRam | 1,113V GPU| i5 2500K | 4,7 GHz | 8Gb@1600MHz | Lukü | Physx On | 32600

BuIIettime | Performance | EVGA | 963 GPU | 1926 Shader | 2007 VRam | 1,100V GPU | i7 2600k | 4,5 GHz | 6Gb@1600MHz | Wakü | Physx On | 32341

oxoViperoxo | Performance | Zotac | 950 GPU | 1900 Shader | 2250 VRam | 1,100V GPU | i7 950 | 4,0 GHz | 6Gb@1900MHz | Lukü | Physx On | 31984

Mario432 | Performance| Phantom| 920 GPU | 1840 Shader | 2150 VRam | 1,088V GPU| i5 2500K | 4,7 GHz | 8Gb@1600MHz | Lukü | Physx On | 31714

donchill09 | Performance | EVGA | 920 GPU | 1840 Shader | 2100 VRam | 1.1V GPU | i7 2600k | 4.5 GHz (HT aus) | 8Gb@1333MHz | Lukü | Physx On | 31694

oxoViperoxo | Performance | Zotac | 950 GPU | 1900 Shader | 2250 VRam | 1,100V GPU | i7 950 | 3,8 GHz | 12Gb@1600MHz | Lukü | Physx On | 31572

Mario432 | Performance| Phantom| 900 GPU | 1800 Shader | 2150 VRam | 1,05V GPU| i5 2500K | 4,7 GHz | 8Gb@1600MHz | Lukü | Physx On | 31208

Vengeful | Performance | EVGA | 930 GPU | 1860 Shader | 2100 Vram | 1,1V GPU | i7 920 | 3,8 GHz (ht aus) | 6Gb@1600MHz | LuKü | Physx on | 31057

stimpi2k4 | Performance| EVGA| 910 GPU | 1820 Shader | 2100 VRam | 1,1V GPU| i7 920 | 4,0 GHz | 6Gb@1600MHz | Lukü | Physx On | 30916

oxoViperoxo | Performance | Zotac | 900 GPU | 1800 Shader | 2250 VRam | 1,100V GPU | i7 950 | 3,8 GHz | 12Gb@1600MHz | Lukü | Physx On | 30572

atze1979 | Performance | Zotac | 980 GPU | 1960 Shader | 2340 VRam | 1,100V GPU | x4 965 | 4,4 GHz | 4Gb@1600MHz | Lukü | Physx On | P30242

Mario432 | Performance| POV| 860 GPU | 1720 Shader | 2010 VRam | 1,063V GPU| i5 2500K | 4,7 GHz | 8Gb@1600MHz | Lukü | Physx On | 29926

atze1979| 1280x1024| POV| 970 GPU | 1940 Shader | 2370 VRam | 1,1V GPU| AMD Phenom II X4 965 | 4,3 GHz | 4Gb@1600MHz | WaKü |29521

pITTT| Performance| EVGA| 860 GPU | 1720 Shader | 2010 VRam | 1,063V GPU| X6 1090t | 3,8 GHz | 4Gb@1333MHz | Lukü | Physx On | 27026

fr0gg3r| Performance| Gainward| 820 GPU | 1640 Shader | 2100 VRam | 1,000V GPU| Q9550 | 4GHz GHz | 4Gb@1066MHz | WaKü | Physx On | 24021


3DMark 11

widder0815 | Performance | Evga | 966 chip | 1932 Shader |2280 VRam |1.1 VGPU | 4,6 | 8Gb@1333 RAM | WaKü | Physx on| SLI | 11377

Speedy1612 | Performance | GTX570 | 870 GPU Takt| 1740 Shader | 2150 VRam | 1,038 VGPU | i7-920 | 4000mhz | XMS3 6GB RAM | LuKü | Physx ON| SLI | P10644

stimpi2k4 | performance | GTX 570 | 967 GPU | 1916 Shader | 2280 VRam| 1,13V | CoreI7 | 4,2GHz | 6GB | Wasser | Physx | 6749

danomat | Performance | Gainward| 961 GPU | 1922 Shader | 2254 VRam | 1,1V GPU| i7 2600k | 4,6 GHz | 8Gb@1333MHz | Lukü | Physx On | 6687

stimp2k4 | Performance| EVGA| 930 GPU | 1860 Shader | 2400 VRam | 1,1V GPU| i7 920 | 4,17 GHz | 6Gb@1586MHz | Lukü | Physx On | 6618

danomat | Performance | Gainward| 951 GPU | 1902 Shader | 2203 VRam | 1,088V GPU| i7 2600k | 4,6 GHz | 8Gb@1333MHz | Lukü | Physx On | 6589

Mario432 | Performance| Phantom| 950 GPU | 1900 Shader | 2100 VRam | 1,113V GPU| i5 2500K | 4,7 GHz | 8Gb@1600MHz | Lukü | Physx On | 6530

danomat | Performance | Gainward| 951 GPU | 1902 Shader | 2000 VRam | 1,088V GPU| i7 2600k | 4,6 GHz | 8Gb@1333MHz | Lukü | Physx On | 6485

stimp2k4 | Performance| EVGA| 924 GPU | 1848 Shader | 2150 VRam | 1,1V GPU| i7 920 | 4,0 GHz | 6Gb@1600MHz | Lukü | Physx On | 6432

Mario432 | Performance| Phantom| 920 GPU | 1840 Shader | 2200 VRam | 1,05V GPU| i5 2500K | 4,7 GHz | 8Gb@1600MHz | Lukü | Physx On | 6390

Mario432 | Performance| POV| 890 GPU | 1720 Shader | 2010 VRam | 1,063V GPU| i5 2500K | 4,7 GHz | 8Gb@1600MHz | Lukü | Physx On | 6151

Mario432 | Performance| POV| 860 GPU | 1720 Shader | 2010 VRam | 1,063V GPU| i5 2500K | 4,7 GHz | 8Gb@1600MHz | Lukü | Physx On | 6019

Jankerman | Performance | MSI | 901 | 1802 Shader |2100 VRam |1.050 VGPU | i7-870 | 3,2 | 8Gb@1333 RAM | LuKü | Physx on| 5979

dorow | Performance | EVGA | 965 | 1930 Shader |2200 VRam |1.100 VGPU | Q6600 | 3456MHz | 4Gb 576MHz | WaKü | Physx on | 5754

pITTT | Performance| EVGA| 860 GPU | 1720 Shader | 2010 VRam | 1,063V GPU| X6 1090t | 3,8 GHz | 4Gb@1333MHz | Lukü | Physx On | 5560


3DMark 06

Mario432 | 1280x1024| Phantom| 930 GPU | 1860 Shader | 2100 VRam | 1,100V GPU| i5 2500K | 4,9 GHz | 12Gb@1600MHz | Lukü |32639

Mario432 | 1280x1024| POV| 860 GPU | 1720 Shader | 2010 VRam | 1,063V GPU| i5 2500K | 4,7 GHz | 8Gb@1600MHz | Lukü |31424

danomat | 1280x1024 | Gainward| 951 GPU | 1902 Shader | 2000 VRam | 1,075V GPU| i7 2600k | 4,6 GHz | 8Gb@1333MHz | Lukü | 31287

danomat | 1280x1024 | Gainward| 901 GPU | 1802 Shader | 2000 VRam | 1,050V GPU| i7 2600k | 4,6 GHz | 8Gb@1333MHz | Lukü | 30677

 
Zuletzt bearbeitet:

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Wäre auch nett wenn hier Ergebnisse zu undervolting gepostet werden, falls es den TE nicht stört.
 
TE
M

Mario432

Freizeitschrauber(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Wäre auch nett wenn hier Ergebnisse zu undervolting gepostet werden, falls es den TE nicht stört.

Ja klar, gerne :)


Aber ich habe gleich mal Overvoltet :) auf 1,05V

Meine Ergebnisse:
Leider nicht so gut wie die von pcgh :( aber ok:

GPU: 850
Speicher: 1100 (habe ich aber auch nicht höher getestet)

Kurz zu meinem System:
x6 1055t@ 3,92GHz
8GB Ram Corsair

Vantage: P26913
3DMark11: Performance: 5630 Extreme: 1889
3DMark06: 22188

läuft absolut stabil, getestet mit: Crysis Bench, Supreme Commander 2 und Furmark

Karte ist auch sehr leise, unter Idle fast garnicht zu hören und unter 3D hörbar, aber überhaupt nicht laut :daumen:

PS: Leistungsaufnahme folgt !

edit: So Messung beendet:

Zum Vergleich: ATI Sapphire HD 5870 Rev. 2 @ Stock:

Meine GTX 570 @1,05V@850/1100 verbraucht unter Idle genauso viel und unter Last knapp 100Watt mehr, das ist schon ordentlich.
Bin aber trotzdem mehr als zufrieden mit der Karte, klasse Leistung und wirklich sehr leise :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Warlock54

Freizeitschrauber(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

die 100 watt (mit Oc auch noch) mehr als die 5870 sind total gerechtfertigt finde ich. Mit den Taktraten ist die Graka ja sogar schneller als die gtx 580 glaub ich. Also passt`s ^^;) mfG
 

Gamiac

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Meine Vanilla von POV ist heute auch gekommen und sie schafft die 800/1600/1980 in warmem Zustand .
Frisch aus der Packung halb gefroren ging sie gleich mit 810/1620/2000 aber jetzt nach 2 stunden ist keine der Einstellungen mehr Stabil .
Allerdings hat meine laut GPUz auch nur 0.96 volt Spannung was für ein untervolten der Vanillas bei POV sprechen würde .
Wenn andere Besitzer mir das mal eben bestätigen könnten wäre es cool .
Hier mein Ergebniss mit 800/1600/1980 das mit den höheren Werten werde ich gar nicht erst posten weil es nicht dem Leistungsvermögen der Karte entspricht und ich so völligst zufrieden und Glücklich bin .
Result

Gerade das mit dem Untervolten finde ich Super da kann ich mir das mit dem Bios Flash sparen und 750/1500/1950 als 24/7 Einstellung ist eh mehr als genug .
Meine 5850 Toxic hatte mit 900/1225 auch schon fast genug Leistung und wenn sie von Nvidia gewesen wäre hätte ich sie noch ein Jahr länger behalten .

mfg Gamiac
 
Zuletzt bearbeitet:

HowDee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Ist jetzt kein OC- Posting - Meine evga gtx570 sc läßt sich schonmal hervorragend undervolten.
Stabil @ 0,95V.
So bin ich dann auch das nervige Spulenzirpen losgeworden, welches doch erheblich schlimmer war als bei meiner "alten" 260er.
Sobald Last auf der Karte war zirpte es wie in einer warmen Sommernacht auch mit Headset deutlich warzunehmen. :wow:
 
TE
M

Mario432

Freizeitschrauber(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Ist jetzt kein OC- Posting - Meine evga gtx570 sc läßt sich schonmal hervorragend undervolten.
Stabil @ 0,95V.
So bin ich dann auch das nervige Spulenzirpen losgeworden, welches doch erheblich schlimmer war als bei meiner "alten" 260er.
Sobald Last auf der Karte war zirpte es wie in einer warmen Sommernacht auch mit Headset deutlich warzunehmen. :wow:

Echt, bei mir ist überhaupt kein Spulenfiepen, NULL

So, also bei mir bleibt es bei 850/1050 und das 99% stabil.
 

Mandavar

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Morgen kommt mein neues Netzteil. Damit werd ich dann auch mal ans OC meiner EVGA GTX570 gehen.

@Gamiac: Bei mir ist keinerlei Spulenfiepen zu hören. Komisch, denn meine alte GTX260 hat gefiept wie verrückt... :D Da haben wir wohl getauscht... ;)
 

oxoViperoxo

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Würdet ihr oder einer sich mal bereitstellen die Karte mal mit dem GPUTool laufen zu lassen? Mich würden mal die stabilen OC Werte da interessieren.

Wenn ja, vielen dank an die Person(en)
 

Gamiac

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Sorry aber ich war ne mit ner Radeon unterwegs und kenne die Geflogenheiten nicht mehr .
Werde nochmal ohne physx benchen klar aber Gestern ging es mir auch vorwiegen darum die Karte zu testen und ihr Potenzial zu ergründen das im guten Mittelfeld einzuordnen ist .
Die Karte von PCGH scheint ein aussergewöhnlich gutes Sample gewesen zu sein und wird wohl sehr lange die beste bleiben .
Nichts destotrotz ist die Karte Super aber das war die 470 wohl auch schon und für jemanden der eine hat gibt es wohl keinen Grund jetzt umzusteigen .
Wer allerdings bis jetzt gewartet hat oder wie ich mit ner Radeon unterwegs war der sollte schon zur 570 greifen so wie ich das sehe .
Ob sich der Umstieg lohnt wenn man wie ich schon eine 5850 gehabt hat ist zumindest fraglich aber ich wollte unbedingt wieder zu Nvidia und finde es hat sich gelohnt .
Aber eins muß ich mal loswerden , so schlecht wie die Radeons stellenweise geredet werden sind sie mit Sicherheit nicht , sie sind anders aber nicht schlechter !

So und jetzt mache ich nen run ohne Physx !

Hier ohne Physx 19906 @ 825/1650/2000 @ 1.00 v-core die CPU war auf 3.825 :http://3dmark.com/3dmv/2785884
Sicher kein berauschendes Ergebniss aber ich habe ja auch nur einen altersschwachen Q9550 auf ner X48 Platine :-)
Die 12000+ im Extreme Run zeigen dann schon eher warum die Karte Sinn macht:http://3dmark.com/3dmv/2785903
Immerhin gut 50% mehr als meine 5850 Toxic @ 920/1250 zu leisten imstande war .
 
Zuletzt bearbeitet:

iphone1

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Meine POV ist gestern auch gekommen, hatte leider noch keine Zeit zum Einbau. Mich würde der (werksseitige) Vcore bei euch interessieren, bitte mit posten. Bei den 470ern ware er sehr unterschiedlich. Meine Palit own design hatte 1.025 werkseitig, andere hatten 0,975 oder noch weniger.
 
TE
M

Mario432

Freizeitschrauber(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Meine POV ist gestern auch gekommen, hatte leider noch keine Zeit zum Einbau. Mich würde der (werksseitige) Vcore bei euch interessieren, bitte mit posten. Bei den 470ern ware er sehr unterschiedlich. Meine Palit own design hatte 1.025 werkseitig, andere hatten 0,975 oder noch weniger.

Also meine hat unter Last genau 1,000V und im Idle geht sie auf 0,912V runter.
 

HowDee

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

z.Zt. benutze ich das evga E-Leet Tool.
Wobei ich noch nicht rausgefunden habe ob und wo es den "Apply Settings on Startup" gibt :(
 

Gamiac

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Meine POV hat eingestellt 0.975 was man mit nv-inspektor schön auslesen kann .
Realwerte mit GPU-Z ausgelesen im idle 0.902 und load 0.96 .
Mit Standartspannung erreicht sie stabile 800/1600/1980 und mit 1.0 volt mindestens 825/1650/2000 mehr habe ich noch nicht getestet .
Standarttakt läuft sie auch mit 0.925 stabil .
Ich bin also nicht unzufrieden über die Möglichkeiten zumal mein Quad auf dem Rampage eh maximal 3.825 Ghz läuft und die Leistung dafür allemal ausreicht .

mfg Gamiac
 
TE
M

Mario432

Freizeitschrauber(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Welche Progs nutzt ihr denn zur Spannungsänderung?

Also ich benutze MSI Afterburner 2.1.0 Beta 5, geht auch perfekt.

Aber jetzt wo ich weiß, das die Taktraten zu 99,9% stabil laufen, würde ich gern das Bios mit den Werten flashen, aber so wie ich das gelesen habe wird die GTX570 noch nicht unterstützt.
 

Gamiac

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Mit 1.025 liefen die 850/1700/2050 auf anhieb stabil aber da wird es für mich schon wieder sinnfrei da auch die Leistungsaufmahme um 50 Watt gegenüber 800/1600/1950 steigt .
Result
Also werde ich gar nicht mehr schauen ob mehr geht mit der Spannung oder mit 1.05 volt die 900/1800/2100 möglich sind .

mfg Gamiac
 
TE
M

Mario432

Freizeitschrauber(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Mit 1.025 liefen die 850/1700/2050 auf anhieb stabil aber da wird es für mich schon wieder sinnfrei da auch die Leistungsaufmahme um 50 Watt gegenüber 800/1600/1950 steigt .
Result
Also werde ich gar nicht mehr schauen ob mehr geht mit der Spannung oder mit 1.05 volt die 900/1800/2100 möglich sind .

mfg Gamiac

Ist ja nur unter Last und ich spiele am Tag vieleicht 1 bis 4 stunden, je nachdem wie ich zeit habe. Und da sind mir die 50Watt mehr auch egal, das sind übers Jahr gerechnet vielleicht ein paar Euro.
Spiele gerade mal wieder GTA4 und Metro und da kann man nicht genug Leistung haben :D

Und was verstehst du unter stabil, nur mal 2 bis 3 Benchmarks laufen lassen ist noch lange nicht stabil ;)

Update: habe gerade mal die Leistungsaufnahme gemessen Standard vs OC

Standard: 732/1900@1,00V
OC: 850/2100@1,05V

Testprog.: Furmark/ Vantage: bei beiden ergibt sich ein Unterschied von 40Watt
 
Zuletzt bearbeitet:

Gamiac

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Mag sein die untervolteten werte sind erstmal alle als unstabil zu betrachten die Übertaktungswerte sind aber alle zumindestens Heaven Benchmark run stabil und das sollte reichen .
Du hast wahrscheinlich auch nen schnelleren Prozzi als ich denn mein Q9550 läuft 24/7 mit 3.6 und die 570 werde ich dazu wahrscheinlich default laufen lassen oder maximal mit den 800/1600/1980 die mit Standartspannung 0.975 volt stabil laufen .
Mir reicht das locker .

mfg Mega
 

iphone1

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

@Gamiac
Mit was hast du getestet? Furmark und OC sollen ja wegen der "Softwarebremse" nicht gehen
 

Gamiac

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Einmal Heaven Unengine Benchmark laufen lassen und ne halbe Stunde MoH mit alles auf Max und 16xCQSAA sollte reichen . das Game lief mit ca 75 frames und die GPU wurde 86° grad warm .
Settings 800/1600/1980 @ 0.975 volt .
Furmark benutz ich schon lange nicht mehr das ist der größte Müll den es gibt .

mfg Mega
 
Zuletzt bearbeitet:

Warlock54

Freizeitschrauber(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Zumindest gleich auf. ^^ Inzwischen habe icch mich bei 1,050 an die 900 Mhz getastet. Bis jetzt stabil. Das muß allerdings das Wochenende noch beweisen.

krass... xD..Die Leistung brauch ich dann bald für 3-d ^^

Edit: Wer war nochmal der Bursche auf dem Bild von oxoViperoxo ?? ^^ Der kommt mir aus irgend einem game bekannt vor xD ...
 

oxoViperoxo

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Wie der heist weiß ich auch nicht, da die Handlung in COD Black Ops irgendwie voll fürn ..... ist. Aber das ist dieser Agent dort :D
 

Gamiac

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Also die 850/1700/2050 liefen mit 1.025 und da gab es auch keinerlei Probleme aber 900/1800/2100 mit 1.05 liefen zwar aber es gab Grafikfehler und während den 30 Sekunden in denen ich Heaven laufen hatte schrillten bei mir alle Alarmglocken .
Also ich halte das für eine nicht mehr ganz so gesunde Spannung und denke für 24/7 wird damit ganz schnell die Ausfallrate der 570 nach oben schnellen .
Egal ich bin eh immer obervorsichtig und denke mal wenn die Karte mit ihrer Standartspannung von 0.975 so läuft wie EVGA ihre SC eingestellt hat ist alles perfekt und das schafft sie .
Ich weiß jetzt zwar nicht warum die so schiefe Zahlen nehmen aber irgendeinen Grund den ein unwissender wie Ich nicht weiß wird es geben .
Also 800/1600/1980 @ 0.975 wird 24/7 wohl kein Problem geben und solange ich damit schneller als die kommende Radeon bin solls mir Egal sein und wenn nicht ists auch toll .
Hier noch 2 x Vantage P mit den Settings einmal mit GPU und einmal mit CPU berechneter Physx :
1) CPU :http://3dmark.com/3dmv/2788156
2) GPU :http://3dmark.com/3dmv/2788174


Gamiac
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

Mario432

Freizeitschrauber(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Das glaub ich nicht, das 0,05V mehr gleich Ungesund sind.

@Mandavar da scheinst du ja echt ne gute Karte erwischt zu haben ;)

Also ich bin jetzt wie gesagt bei 850/2100@1,05V aber das zu 99,9% auch stabil, das kann ich jetzt nach etwa 50crysis-loops, 3Stunden Metro und 3Stunden GTA4 und diverse Benchmarks glaube ich behaupten.
Meine max. Temp stellt sich eigentlich immer so bei 82° ein.
 

Mandavar

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Das glaub ich nicht, das 0,05V mehr gleich Ungesund sind.

@Mandavar da scheinst du ja echt ne gute Karte erwischt zu haben ;)

Also ich bin jetzt wie gesagt bei 850/2100@1,05V aber das zu 99,9% auch stabil, das kann ich jetzt nach etwa 50crysis-loops, 3Stunden Metro und 3Stunden GTA4 und diverse Benchmarks glaube ich behaupten.
Meine max. Temp stellt sich eigentlich immer so bei 82° ein.

Ich hab scheinbar sogar eine sehr gute erwischt. Ich teste gerade seit 2 Stunden die 900 MHz bei 1.05 Volt, und es gibt keinerlei Probleme und die Temps sind exakt genauso wie unübertaktet. :hail:


@Gamiac: Irgendwas stimmt bei deinem System nicht. Ich habe auch einen Q9550 (nur @ 3,6 GHz) und erreiche mit meiner GTX570 OHNE OC P23698 in 3DMark Vantage mit GPU Physik.
 

Gamiac

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Ich hab scheinbar sogar eine sehr gute erwischt. Ich teste gerade seit 2 Stunden die 900 MHz bei 1.05 Volt, und es gibt keinerlei Probleme und die Temps sind exakt genauso wie unübertaktet. :hail:


@Gamiac: Irgendwas stimmt bei deinem System nicht. Ich habe auch einen Q9550 (nur @ 3,6 GHz) und erreiche mit meiner GTX570 OHNE OC P23698 in 3DMark Vantage mit GPU Physik.

Und was stimmt da nicht wenn ich mit 3.8 Ghz und 800/1600/1980 auf der GTX 570 25400 habe ?
Hast Du mit den 900 mal Heaven laufen lassen ?
Hier ist ein Run mit 3.6 Ghz CPU und GTX 570 stock 23740 :http://3dmark.com/3dmv/2788353
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

Mario432

Freizeitschrauber(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Ich hab scheinbar sogar eine sehr gute erwischt. Ich teste gerade seit 2 Stunden die 900 MHz bei 1.05 Volt, und es gibt keinerlei Probleme und die Temps sind exakt genauso wie unübertaktet. :hail:

Nicht schlecht, das ist ordentlich, da kann ich nicht mithalten :(
Aber ich bin voll zufrieden, wenn ich da das OC-Ergebnis bei ComputerBase sehe, 781MHz :lol:(war ja ohne Volt-OC aber trotzdem nicht die Wucht)

Ich warte jetzt nur noch, das ich das Bios von meiner flashen kann und dann passt das :daumen:

Aber das ist ja immer so, eine geht besser zu übertakten, die andere halt schlechter. Da kann ich Stories von der 5870 erzählen. Für einen Kumpel haben wir eine gute gesucht, die gut zu übertakten geht und da sind etwa 10 Karten durch unsere Hände gegangen(also bestellen, testen, zurückschicken). Und da war alles dabei, bei einigen waren nichtmal 20MHz mehr drin, bei anderen waren 120MHz ohne Volt-OC problemlos möglich.
So ist das halt ;)
 

Mandavar

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Und was stimmt da nicht wenn ich mit 3.8 Ghz und 800/1600/1980 auf der GTX 570 25400 habe ?
Hast Du mit den 900 mal Heaven laufen lassen ?
Hier ist ein Run mit 3.6 Ghz CPU und GTX 570 stock 23740 :Result

Ah! Ok ich hatte gedacht, du hast nur 19k Punkte. Dann stimmt alles. Bei mir sind es mit 3,6 Ghz CPU und stock Graka P23698. Mit OC hab ich 3DMark10 noch nicht getestet. Mach ich aber noch.

Ich ahb Heaven laufen lassen. Alles wunderbar bei stabilen 50 FPS mit 1920x1200, Tesselation mittel und 4X AA.

@Mario432


Ja da gibt es riesige unterschiede. Ich hatte mit meiner letzten Karte, der Zotac GTX260AMP² zum Beispile eher das Mittelmaß. Die ging nicht viel höher, als das was Zotac bei den AMPs eh schon übertaktet. Auch die SSpulen haben bei der Karte immer gefiept.Die GT570 ist viel leiser... kein Fiepen und alles schön kühl wegen geringer VCore. :)
 

Gamiac

Software-Overclocker(in)
AW: GTX 570 OC-Thread

Dann ist meine ja uch ganz OK mit 1.025 bringt meine 850/1700/2050 und mit Standart immerhin 800/1600/1980 und stock voltage ist bei meiner eh mit 0.975 schon eher wenig .
Was macht Deine mit Stock voltage Mandavar und wieviel ist stock voltage bei Dir ?

mfg Gamiac
 
Oben Unten