• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Gaming Pc ca. 800€

Sofern du selber zusammenbaust oder dir von wem helfen lässt ja. Auch weil du dir bei Midnightshopping die Versandkosten sparst.
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke GPU und CPU für ca. 1.450 Euro als Beispiel
Neues Konglomerat bei PL2, bin auf Ceres und Miller :D.

Mir geht es genauso wie Specki, mit 11 habe ich konfiguriert, zum 12 . Geburtstag dann einen Kühler gewünscht und eingebaut, halbes Jahr später in nen Bigtower umgezogen und anschließend noch nen Pc für die Schwester gebaut, also das lernt man mit der Zeit. Wenn du Fragen hast, kannst du brim Zusammenbau den Thread hier verwenden und immer Fragen, das meiste ist wie Lego, nur ein bisschen empfindlicher.
 
Mach aber auf keinen fall den Fehler einen Fertig Pc zu kaufen oder in der nähe von irgendeinem Pc laden etwas zusammenzustellen lassen und dann auch zusammenbauen zu lassen. Hab ich leider gemacht und habe 300€ verloren.
 
AW: Gaming Pc ca. 800€

Okay dann muss ich mal gucken, nein wohnt keiner der pcgh Leuten in meiner Nähe.
Hab halt bedenken da mein Bruder es auchschon geschafft hat en mainboard zu zerstören:D ich hab schon ewig Kein ps2 mehr gespielt weiß auch netmehr welcher Server und Fraktion ich war:DD
 
AW: Gaming Pc ca. 800€

She ich ähnlich.

Genrell schau einfach mal ob aus der Liste einer in deiner Nähe ist. Schau dir Videos an.

Achte darauf das du ich Erdest und Nie mit Gewalt arbeitest.

Ich habe meinen ohne Gr0ße Übung zusammengebaut. War recht einfach. Einzig der Broken 2 hat mir Graue Haare beschert bis Ich hinter das Bügelsystem kam =). Geholfen hat ein Video dazuz.
 
Ja die lüfter des Brocken 2 lassen sich echt kacke befestigen. Und nimm dir auf jeden fall den Rat mit der Gewalt zu herzen, dadurch hab ich auch mal nen mainboard geschrottet

BIOS und Windows musst du im Regelfall nichts einstellen.
 
Ich habe auch Muttern und Distanzblöcke verwechselt und Angst um die Lötstellen meines Sabertooth gehabt.
 
Kann man optimieren, aber eins nach dem Anderen. Übertakten musst du gar nicht, kannst höchstens noch (1/2 Minute) den Multi für alle Kerne fixieren, dann hast du 10% mehr Leistung.
 
AW: Gaming Pc ca. 800€

Genau, naja Windows musst du so oder so einreichten. Ob du nun es Installieren musstt oder nciht, ich stell zig Dinge um bis ich zufrieden bin. Das ist aber auch mehr Spieltrieb.

BIOS musst du im Normalfall nciht. Ich hab nur bisher die Energieoptionen geändert da meienr in einer Art Standby blieb, das ist Sub Optimal wenn der Echner ausgeht per befhel wenn du in der Schule bist, kack Internet Leitung.
 
AW: Gaming Pc ca. 800€

Ich hab jetzt mal deine pc konfi auf mindfactory in den warenkorb gepackt und komm auf nur 680€ en Bildschirm hab ich^.^ der hat zwar Kein HDMI aber des ist ja egal
 
Wenn du alles richtig drinne hast kannst du dann ja noch zusätzlich irgendwas verbessern. Z.B eine bessere Grafikkarte aber sei dir vorher sicher das du alles drinne hat's. Was für ne Auflösung hat denn dein Bildschirm ?
 
Zurück