• In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Funktioniert euer WLAN?

Funktioniert euer WLAN?

  • Ja, problemlos.

    Stimmen: 830 59,8%
  • Ja, aber nur mit Einschränkungen.

    Stimmen: 171 12,3%
  • Nein, überhaupt nicht.

    Stimmen: 10 0,7%
  • Ich nutze kein WLAN.

    Stimmen: 375 27,0%
  • Keine Angabe/weiß nicht.

    Stimmen: 3 0,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    1.389
  • Umfrage geschlossen .

Citynomad

PCGH-Community-Veteran(in)
[x] Funktioniert ohne Probleme daheim.
Nur der Router von meinen Eltern und von den Schwiegereltern zickt ein wenig. (IP-Adresse
direkt eingeben und alles läuft).

Ping liegt per WLAN und dann Internet bei ca. 20, per LAN (Crossover oder Switch) bei 5. Aber ich kann auch mit 20 leben
 

ToTm@n

Freizeitschrauber(in)
[x] Ja, problemlos.

Da ich im Kellergeschoss wohne nutze ich WLAN nur knapp 5m, danach gehts mit DLAN in die Stromleitung :daumen:
 

mksu

Software-Overclocker(in)
[X] Ja, aber nur mit Einschränkungen.

Da wir es über zwei Haushalte einsetzen, ist der Empfang im Haus nebenan so schlecht, dass wir einen Repeater einsetzen müssen. Was natürlich alle Online-Provider verschweigen, wenn sie mit ihren tollen Routern werben, die über WPA2 verfügen ist, dass in Verbindung mit einem Repeater nur WEP als Verschlüsselungsart möglich ist. Und wie leicht sich WEP knacken lässt, ist ja allgemein bekannt.
 

Autokiller677

Software-Overclocker(in)
Funktioniert bestens, nutze es allerdings nur für den Laptop und iPod Touch, alle stationären PC's werden per CAT Kabel angeschlossen, egal wie viele Decken und Wände dafür Löcher bekommen, ist immer noch am schnellsten und sichersten. Allerdings ist die gute Funktion auch der Fritz!Box zuzurechnen, mit dem Tcom Router vorher wars ein Graus (SSID wurde immmer ausgesendet, nur WEP etc.)
 

bauer-akil

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich nutze kein WLAN, weil flache Ethernet-Kabel billiger und schneller sind, als ein Wi-Fi-Netz mit Range Extender. Außerdem bin ich nicht ständig der Strahlung ausgesetzt.
 

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
[x] Ich nutze kein WLAN.

-Zu langsam
-Ping zu hoch
Anscheinend noch nie Wlan genutzt? Ich spiele auch über Wlan und die es gibt keinen Unterschied wenn mein Bruder (mit LAN Kabel) und ich (mit Wlan) auf einem Server spielen :schief:

[x] Ja, aber nur mit Einschränkungen.Manchmal habe ich Verbindungsabbrüche, sodas ich etwas warten muss bis neu Connected wird oder im schlimsten Fall muss ich (~einmal in der Woche) den Router ganz Restarten damit es wieder geht, aber sonst kein langsameres Internet oder eine höhere Ping.
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
[X]Ich nutze kein WLAN.

Wieso?
1. Absoluter Schrott in meinen Augen, habe früher nur schlechte Erfahrungen damit gemacht (mein Mainboard kann es dank WiFi quasi von selbst)
2. Kann W-LAN nicht mit Gigabit-LAN mithalten:D
 

M.t.B.

Komplett-PC-Käufer(in)
Warum sind das Radio-Buttons? Auf meinen Zockerrechner habe ich natürlich kein WLAN - im lokalen Netz zu lahm und der Ping zu hoch von daher:

[x] Ich nutze kein WLAN.

Mit meinem Netbook gehe ich natürlich per WLAN online - ohne irgendwelche Probleme:

[x] Ja, problemlos.
 

Scientist

Komplett-PC-Aufrüster(in)
[X] Ja, problemlos.

Mit dem Lappy geh ich ueber WLAN ins Internet und damit noch nie Probleme gehabt (sind aber auch nur maximal 4m zum Router xD)

Mein Rechner ist per LAN angeschlossen (nur 1m vom Router entfernt).
 

LordRevan1991

Freizeitschrauber(in)
[X] Ja, problemlos

Bis vor kurzem sah das noch anders aus, da ist die Signalstärke immer wieder in der Keller gefallen. An manchen Momenten konnte es durchaus eine Minute oder länger dauern, bspw. die PCGH-Hauptseite aufzurufen (nutze WLAN ausschließlich zum surfen).

Vor einer Woche hat mir ein Freund jedoch einen Antennenersatz ausgeliehen. Das ist ein rechteckiger Empfänger, der über ein Kabel an die Slotblende geschraubt wird, wo bei WLAN-Karten sonst die Stummelantenne befestigt wird. Seitdem ist die Verbindung erste Sahne, kein einziger Lag oder Einsturz mehr. :daumen:
 

Ratty0815

Freizeitschrauber(in)
[x] Ich nutze kein WLan

Kann aber sagen das es soweit einwandfrei Funktioniert...
Da ich mein WLan meist nur einschalte wenn Freunde mit Laptop zu Besuch sind.

So Long...
 

Low

BIOS-Overclocker(in)
[X] Ja, problemlos.

Hab zwar auch ein 30m LAN Kabel welches ich auch für eine Zeit durch unser Haus gelegt habe aber dann kam mir die Idee mit WLAN und ich bin zufrieden.
 
X

Xel'Naga

Guest
Ich nutze kein WLAN.

Ich finde es gibt schon zu viel Strahlung/Elektrizität in der Luft.

Direktverbindung ist mir lieber und zuverlässiger.
 

BuGz4eVeR

PC-Selbstbauer(in)
Läuft ohne Probleme, in einem Haus aus Holzwänden und Decken auch nicht weiter verwunderlich. Habe selbst am anderen Ende vom Haus immer noch knapp 25 von 54Mbit.
Es hängen aber auch nur die Laptops und der digitale Bilderrahmen daran. Alles andere, die stationären Rechner, Drucker und der BD-Player hängen im normalen LAN. Ist immer noch schneller und sicherer.
 

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
[X] Problemlos

Keine Probleme mit meiner Fritzbox und immerhin fünf Rechnern im gesamten Haus verteilt. Man muss nur wissen, wie man es einrichtet und die richtigen WLAN-Karten haben.
 

Fatal!ty Str!ke

PC-Selbstbauer(in)
[x] Ja, problemlos.

Keine Verbindungsabbrüche, gleichbleibende DL geschwindigkeit und der Ping bleibt bei 60. Mehr geht wegen DSL Light eh nicht. Zudem sind keine LAN Kabel verlegt.

Und da WLAN gut funktioniert lohnt sich der Aufwand so oder so nicht.


Zudem ist das ganz oft superpraktisch. Mich erstaunts immer wieder. Man hat sein Laptop mit Akku, Man sieht kein einziges Kabel und trotzdem kann man mit einem Klick auf die Daten im ganzen Haus zugreifen.

Oder mein Bruder bedient sich mit seiner PS3 an den Musikdateien in an meinem PC. Alles ohne Kabel quer durch die Luft. Quasi nur allein durch die Software. Ne feine Sache ist das!

Hätte ich DSL 16k würd ich natürlich aus performancegründen ne LAN verbindung nutzen, wo es geht.
 

TerrorTomato

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
[X] Ich nutze kein WLAN

Hatten vor ca. 1 jahr noch WLAN. aber dann lief es bei dem nicht, als es dann doch lief dann beim anderen nicht... zudem lief es nur über WEP. und war Laaaaaaaaaaaaangsam.

seitdem *ganzehausgigabitlanbertrieb* geht zudem ab wie schmitz katze;)
 

kmf

PCGH-Community-Veteran(in)
[x] Ja, problemlos.

Nutze ein Konstrukt aus Lan-/W-Lan unten und oben Power-Lan/Power-WLan (Accesspoint).
 
Oben Unten