T
Punkte für Reaktionen
20

Profilnachrichten Neuste Aktivitäten Beiträge Medien Alben Informationen Hardware

  • Fragt doch mal ruyven, ob er deinen Thread wieder dicht macht, eher noch mehr Blödsinn da raus kommt. :D
    Ich poste jedenfalls da nichts mehr, ist ist das zu blöd. :daumen2:
    Ah, du, ich lese jede Woche den Spiegel bis auf im Durchschnitt 5 Artikel durch, ich denke, ich bin gewappnet. :D
    Servus, wow, das ist mal ein Roman. :D
    Habe immom allerdings weder Zeit noch Lust, das durchzulesen, werde dann in den nächsten Tagen mal antworten. ;)
    Gruß
    Hallo lamer :)
    da biste schon wieder nen jahr älter :ugly:
    dann lass es dir an deinem geburtstag mal gutgehen, osterschmaus + geburtstagsschmaus :bier:
    was gibts zum geburtstag? nen 8ghz celeron? :P

    viele grüße
    um nicht zu weit offtopic zu gehen, bezüglich Gänse stopfen:
    Selbst ich Pessimist glaube nicht, dass deutsche Bauern das unter der Hand machen. Im Gegensatz zu miserablen Haltungsbedingungen, Medikamentenmissbrauch,... bringt die Stopferei nicht direkt mehr Gewinn - im Gegenteil, kostet erstmal. Was sich richtig lohnt ist anschließend der Vertrieb der Fettleber an Arschlöcher, die Höchstpreise für Tierquälerei zahlen. Nur: Damit das nicht sofort auffliegt braucht der Bauer noch eine Fleischerei, ein Transportunternehmen, dass keine Fragen stellt und entweder eine ganze Reihe Direktabnehmer oder z.B. französische Beamte, die gefälschte Herstellungsunterlagen ausstellen. Also doch ein bißchen sehr viel Aufwand/Risiko. Da gibt es einfachere Formen, Tiere für Geld zu quälen (z.B. diverse legale. Die Union kümmert sich um ihre Bauernlobby genauso, wie die FDP um Atommüllproduzenten...)
    Hi,

    da ändert sich die Struktur zukünftig. Eine Unterteilung nach Jahrgang entfällt ab sofort. Ich muss nur noch die alten Unterforen auflösen.

    Gruß,
    Stephan
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben Unten