• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

TReddragon

Komplett-PC-Aufrüster(in)
E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Hey Leute,
wie viele andere sicher auch warte auch ich auf meinen neuen Prozessor Intel E8400...
Nun meine Frage: Welchen Kühler sollte ich nehmen, damit ich meine hoffentlich baldige CPU unbesorgt auf 4 GHz pro Kern bringen kann?
Ich wollte eigentlich nicht mehr als 40 mit Versand ausgeben und der Kühler sollte vor allem auch relativ leise sein...
Scythe Mugen würde glaub ich nicht in mein Gehäuse reinpassen...

THX im vorraus für die hoffentlich zahlreichen Posts...;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Also für 40 incl. glaub ich nicht, dass du was brauchbares findest.
Um dauerhaft 4Ghz zu betreiben würd ich eigentlich ne WaKü empfehlen, aber da liegst du eher bei 140.
Ansonsten ist zum OC aus meiner sicht der IFX-14 die beste wahl, aber auch der kostet ohne Lüfter schon 60. Und reinpassen müsste der auch...
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Thermalright Ultra Extreme dürfte auch noch reichen. Aber wichtig is das du erstmal en gescheites exemplar erwischt das 4 GHz mitmacht. Gibt auch welche wo das nich schaffen
 

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Ja das habe ich auch schon gelernt..vernünftigen Batch muss es sein...:ugly:

Also ich kann von meinem Reden, der läuft Stabil bei 4,162Ghz...mit einem GeminII lüfter...:(

Aber den willst bestimtm nicht haben...ist zum verkauf...;)
 
TE
TReddragon

TReddragon

Komplett-PC-Aufrüster(in)

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

also passiv wirst du die kühlleistung für 4Ghz vermutlich nicht schaffen. Jedenfalls nicht mit LuKü. Nen Lüfter wirst du also auf jeden fall brauchen.
 

push@max

Volt-Modder(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Das wird ein schwieriges Unterfangen, mit Luftkühlung auf 4GHz zu kommen, den die Kühlung wird wahrscheinlich schon Idle Modus ziemlich am Limit sein und je nach Kühler (unter 40) auch ziemlich laut.

Da bleibt von den Temps beim zocken nicht viel Luft nach oben, was sich wieder negativ auf die Lebensdauer der CPU auswirkt.
 

Fekl

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Thermalright Ultr-120 eXtreme und nen E8x00 der die 4 Ghz mit unter 1,4V schafft und fertig ist der Lack. Meiner lüppt auch 24/7 3900 Mhz @ 1,376V und nem Kupels CPU 4 Ghz @ 1,36V. Mit dem Kühler kein Problem...vernünftiger 120er vorausgesetzt.
 
TE
TReddragon

TReddragon

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Thermalright Ultr-120 eXtreme und nen E8x00 der die 4 Ghz mit unter 1,4V schafft und fertig ist der Lack. Meiner lüppt auch 24/7 3900 Mhz @ 1,376V und nem Kupels CPU 4 Ghz @ 1,36V. Mit dem Kühler kein Problem...vernünftiger 120er vorausgesetzt.

--> Wie warm wird denn deiner unter Volllast??
 

Fekl

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Muss dazu sagen,d ass meien CPU den TEmperatur Bug heißt, das heiß eine Diode ist kaputt. aber auch so wird er recht warm. Laut Realtemp unter Prime 95 Large FFT ein Core so 63° und der andre so 55 - CPU Gesamt ca 50°. Der von meinem Kumpel braucht ja weniger Spannung und wird irgendwie auch nicht so warm, der hat fast um die 50° Coretemp unter Vollast auf beiden Kernen.
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Also du solltest die 4 gHz auch mit einem Xigmatek HDT-S1283 hinkriegen
 
TE
TReddragon

TReddragon

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

@fekl:Hast du noch einen Luftkühler auf dem Thermalright??
Wenn ja, welchen??
@igoroff:Hatte ich auch erst gedacht, der Xigmatek HDT-S1283 ist aber übelst laut oder??

Was haltet ihr nun von einem Coolermaster Hyper 212???

THX
 

Fekl

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Ich hab auch ne Sig^^ Kannst doch jeden 120er draufsetzen, Scythe Sflex etc...hab nen Xilence Redwing drauf. Da kostet der Lüfter nur 3 und ist auf 12V (zumindest für mich) mit 1300 Upm leise genug und hat nen guten Durchsatz!
 
TE
TReddragon

TReddragon

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Sozusagen hast du auf den Xigmatek HDT-S1283 nur nen anderen Kühler draufgesetzt?? Kann man das bei jedem?? Sind die ni zum Teil verlötet
--> Welchen von Xigmatel haste denn??

thx
 

Fekl

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Sagmal liest du was ich schreibe? Wieso sollte ich nen Xigmatek haben?! Ich habe nen Thermalright Ultra-120 eXtreme mit nem 120 mm Xilence Redwing Lüfter drauf.
Der Thermalright ist so ziemlich das beste was du an Luftkühlung bekommst.
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

den Scythe Ninja Cu würde ich nicht nehmen, bietet nich genug kühleistung für hohes OC, dann lieber den thermalright Ultra extreme
 
TE
TReddragon

TReddragon

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Sagmal liest du was ich schreibe? Wieso sollte ich nen Xigmatek haben?! Ich habe nen Thermalright Ultra-120 eXtreme mit nem 120 mm Xilence Redwing Lüfter drauf.
Der Thermalright ist so ziemlich das beste was du an Luftkühlung bekommst.
Ich hab auch ne Sig^^ Kannst doch jeden 120er draufsetzen, Scythe Sflex etc...hab nen Xilence Redwing drauf. Da kostet der Lüfter nur 3 und ist auf 12V (zumindest für mich) mit 1300 Upm leise genug und hat nen guten Durchsatz!
Wenn du nach einem der einen Xigmatel hat sagst:
Ich hab auch eine Sig, dann denk ich logischerweise, dass ein Produkt der selben Marke besitzt...
 

2000Miles

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Der Ninja ist für den passiven Betrieb ausgelegt, aktiv ist er für die gebotene Leistung zu teuer,

Wie schauts mit dem Scythe Mugen oder EKL Groß Clock´ner aus??
 
TE
TReddragon

TReddragon

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Scythe Mugen ist viel zu groß...
Groß Clockner... ka wie groß der ist und wie gut der kühlt...
Angeblich ist der auch relative leise... 17 dB... Ist der überhaupt für Sockel 775??
Aber ob ich damit die cpu ein bisschen hochtakten kann... ka
 
TE
TReddragon

TReddragon

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Würde der Groß'Glockner eigentlich überall reinpassen???
 

Tremendous

Freizeitschrauber(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment - Arctic-Cooling Freezer 7 Pro

Schau Dir den mal an. Ich nutze diesen für meinen E4500 auf 3 GHZ und habe unter Last grade mal 44°C unter Last. Der Lüfter schafft 2600 Umdrehungen. Die 44°C sind mit 1000 Umdrehungen gemessen. Dazu ist er noch unhörbar. Für 4 GHZ sollte es genügen. Ausserdem sprechen die über 450 positiven Bewertungen für sich :)
 

phoenix86

PC-Selbstbauer(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

@Tremendous
^^ mit dem Spielzeug-Kühler kommste aber beim E8400 net weit, wenn der die 4 GHz
knacken soll!

Also ich benutze den Scythe Mugen und muss sagen SO gross is der nicht und bei deinem
Gehäuse denk ich, das der auf jedenfall passt.
Wenn du natürlcih auf Nr. sicher gehen willst nimmst du den IFX-14 von Thermalright,
eins is schonmal sicher gute-sehr gute Kühlung + günstig sind eigentlich 2 Gegensätze!
Denn Kühlung sollte dir schon was wert sein, da brauchste mit solchem Spielzeug
 

Tremendous

Freizeitschrauber(in)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Haste schon recht. Habe mir am WE zusammen mit dem E8400 den Noctua NH-U 12P zugelegt. Das ist schon eine andere Dimension. 24°C im Idle und 35°C im Prime Stress. Ich bin damit zufrieden. Die Werte beziehen sich auf 3 GHZ Standard Takt.
 

moonrail

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

(...), der Xigmatek HDT-S1283 ist aber übelst laut oder??

Nein, so laut, wie viele sagen, dass er es sei, ist er nicht. Wenn du Musik in Zimmerlautstärke laufen hast, hörst du ihn nicht mehr. Habe ihn immer auf voller Drehzahl laufen (ca. 1400 U/min).
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: E8400 auf 4,0 GHz... aber mit welchem Kühler??

Vorallem regelt dein MoBo den Lüfter auch runter, weil die CPU nicht so heiß wird.

Gruß
 
Oben Unten