Crysis 2: 'Crytek We Care'-Petition von PC-Spielern gestartet - jetzt mitmachen!

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Crysis 2: 'Crytek We Care'-Petition von PC-Spielern gestartet - jetzt mitmachen! gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Crysis 2: 'Crytek We Care'-Petition von PC-Spielern gestartet - jetzt mitmachen!
 

zcei

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Da ich keinen Link in dem Artikel gefunden habe: Crytek We Care Petition


Da könnt ihr mitmachen ;)
Meiner Meinung nach eine richtig, richtig gute Aktion! Lasst uns zeigen, dass auch der PC als Legalplattform hinhalten kann!


Edit: da war mal wieder wer schneller :rolleyes:
 

dr_breen

PC-Selbstbauer(in)
Wozu braucht es dafür schon wieder eine Petition?! Ob die Spieler ehrlich sind, sieht man doch spätestens bei den Verkaufszahlen. Außerdem gibt es noch keine Demo und auch noch keine Tests.
 

Seabound

Lötkolbengott/-göttin
OMFG! Man kanns auch echt übertreiben. :daumen2:

Und wozu so ne blöde Petiton? Es reicht doch vorzubestellen und Crytek sieht, dass das Spiel gekauft wird. :lol: Was soll man die noch mit ner Petition nerven! :what:

Als obs sonst keine Probleme gibt. "Crytek, I dont care!"
 

Perry

Software-Overclocker(in)
Ist eine nette Aktion, aber blind werde ich das Spiel nicht kaufen, da will ich erst einmal Tests zu hören und ein wenig mehr von sehen, bevor ich denen 50€ hinterher werfe.

Mir is sowieso schleierhaft wie es überhaupt soweit kommen kann, wenn ma als Firma einigermaßen was auf die Sicherheit der eigenen Daten gibt, dann wird sowas nur auf Inseln gespeichert ohne Abindung ans Internet und die Daten des fertigen Spiels schickt man als physischen Datenträger per Kurier ans Presswerk und nicht per Datenleitung, dann kann sowas nicht passieren es sei denn ein insider leakt das Spiel.
 

Mischk@

Software-Overclocker(in)
Hoffentlich wird PCGH nicht auch eine Petiton einrichten, sonst werd ich mich hier abmelden....:ugly: SCHERZ !

Wozu soll das gut sein ? Wird man Rechtlich danach verfolgt, wenn man es nicht tut ?
Ich versteh den Sinn nicht:ka:

Wenn ich von heut auf morgen Arbeitslos werde, werd ich doch ein Teufel tun und mir das noch kaufen... Ich glaube eher, die wollen mit dem verlorenem Geld durch das "TORRENT-BETA", durch verkaufen der Namen im Protokol was man ausfült, die Geschichte auspendeln...
 

m-o-m-o

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich werde die PC Version kaufen, wenn...
1. Bugfrei (da mache ich mir eigentlich keine Sorgen)
2. Kein billiger Konsolenport, auch Gameplaytechnisch (Da mache ich mir verdammt große Sorgen)
3. Motivierender Multiplayer, kein CoD Abklatsch (Ich will den Powerstrugglemodus wieder haben!)
4. Kein DRM Mist, erst recht wenn der PC exklusiv ist.
 

nyso

PCGH-Community-Veteran(in)
Congratulations. You have successfully signed the petition:
Crytek We Care
You are signer #1436


Bissl wenige bisher, oder?;)
 

Cola_Colin

Freizeitschrauber(in)
Das es immer heißt, die PC Spieler sind die Bösen.... Den Leak haben doch wohl eher die Angestellten von EA oder Tochterunternehmen zu verantworten, nicht allgemein die PC-Spieler. Als ob nicht auch die Konsolen unter Raubkopien leiden würden....

Naja, da Crysis 2 eh schon vorbestellt ist... Petition signed.
 

Senfbrot

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Aber ganz ehrlich..was bringt bitte eine Petition?? Das beweist noch lange nicht die "Ehrlichkeit" der Signierer. Auch der Sinn dahinter...?? Nein, für sowas halte ich meine Stimme nicht hin.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe die Petition mitgezeichnet, um zu zeigen, dass ich nicht gleich downloaden werde, nur weil ich es kann. :daumen2:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Börga

Kabelverknoter(in)
Ich stimme schneiderbernd voll und ganz zu.
Was soll man mit soner popeligen Petition?
Wen will man denn damit Unterstützen? Da finde ich die Petition, dass Marihuana legalisiert werden soll viel Sinnvoller (was im Endeffekt auch dumm ist, da eine Petition nie reichen wird) Der Computer wird sowieso ein Medium für Spiele bleiben, wegen so 'nen Leak wird jetzt nicht die ganze Computer-Gaming-Szene zusammenstürzen. Bei Half Life 2 war es ja auch nicht so gewesen.. und das Spiel verkaufte sich trotzdem wie eine Bombe, trotz der Komplikationen als Steam eingeweiht wurde.
 
Oben Unten