• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

BIOS flashen / update

SeoP

PC-Selbstbauer(in)
da ich das noch nie gemacht habe, benoetige ich da ma eben ne kurze Hilfestellung.
benoetige ich dazu zwingend ein Floppy (hab keines)
laeuft das unter schlicht unter einer boot-cd step by step, oder gibt es da ein spezielles Prozedere

achja: GiG P35-DS4 REV 2.0 (falls ich ma Probleme hab)

bisher habe ich nie flashen muessen, da ich zu den Gluecklichen gehoere die bisher nie Probleme mit Kompatibilitaet hatten *aufHolzklopf*

Danke fuer Antwort
Benfried
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also wenn du das Gigybyte hast brauchst du nicht zwingend ein Floppy-Laufwerk. Für Gigabyteboards gibt es z.B. das von Gigabyte selber das Programm @BIOS. Mit diesen kannst du dann dein BIOS unter Windows updaten. Ist relativ einfach zu bedienen. Das 2. Programm von Gigabyte ist Q-Flash. Damit kannst du dann das BIOS per USB Stick oder Diskette flashen ohne ins Windows zu müssen. Quasi direkt nach dem POST eine bestimmte Taste drücken, nur das die dich dann zu Q-Flash bringt und nicht ins BIOS. Must mal gucken wie dus machst alles nicht sonderlich kompliziert.
 
Oben Unten