• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aufrüsten oder Neukauf ?

kbit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Aufrüsten oder Neukauf ?

Guten Tag liebes PCGHX Forum,
ich wollte fragen was sich bei meinem System mehr lohnt: Jetzt Aufrüsten oder Neukauf am Ende des Jahres?
Mit dem Rechner wird haupsächlich gespielt. Vielen Dank im vorraus.
System:
CPU: AMD Athlon II 640 L3 Cache unlocked
GPU: Nvidia Geforce GTX 460
RAM: 6 GB DDR3 Ram 1333 MHz
Festplatte: 500 GB Hitachi HDD
Mainboard: Gigabyte GA-M52LT-D3
Netzteil: Inter-Tech Combat Power CP 750W ATX 2.2
Gehäuse: Inter-Tech Starter 4
 
TE
K

kbit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

Gespielt wird u.a. BF3, Crysis 3 und wenn es rauskommt Watch Dogs. Alles auf Full HD
Mir ist die Problematik des Chinaböllernetzteil bewusst.
Das Budget beträgt 300 Euro falls jetzt aufgerüstet wird und 800 Euro beim Neukauf am Ende des Jahres
Wow so schnell so viele Anworten :) Danke
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

Dann versuch die Spiele in Low zu spielen und hol dir Ende des Jahres einen neuen Rechner. Alles andere macht wohl keinen Sinn.

Nur das NT würde ich jetzt schon austauschen.
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Ich würde das Zeug noch ein wenig übertakten, 3,5Ghz Cpu und 800Mhz Gpu, dann geht das schon wieder ein bisschen besser.
 
TE
K

kbit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

naja habe den AMD Boxed Lüfter :D
 
TE
K

kbit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

Was haltet ihr vom Cooler Master G550M 550W ATX 2.31? Auf Toms Hardware wurde das Netzteil als gut bewertet im Test.
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Dann pustest du ein bisschen^^
Musst mal gucken, ein bisschen geht immer ohne Spannungserhöhung.
 

CL4P-TP

Volt-Modder(in)
Typischer CWT-Schinken. Es wurde an allem gespart:
-ist Single Rail
-Lauter Luffi
- billige Caps
- allgemein nicht so tolle Qualität
 
TE
K

kbit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

Welches würdet ihr empfehlen?
EDIT: Übertakten geht nicht das die Temperatursensoren kaputt sind :D
 

CL4P-TP

Volt-Modder(in)
Ich würde ein e9 mit 450 oder 480W empfehlen. Alternativ ein LC Power 9550 oder Antec True Power Classic.


Falsch geraten Adi :D
 
TE
K

kbit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

:D Ist es schlimm das das Netzteil bei meinem Gehäuse oben ist?:D
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Nein, das macht nicht viel, außer bei CombatPower ohne OTP.
Die neuen kühlen das mehr oder minder souverän weg.
Ich würde das Antec nehmen.
Übertakten geht immer, overvolting empfehle ich unter den Umständen eher weniger.
 

pagani-s

BIOS-Overclocker(in)
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

be quiet! System Power 7 450W ATX 2.31 (BN143) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
+
Gainward GeForce GTX 770, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (2944) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

= etwas über 300€
damit kommste n stück weiter
den rest holste später

oder so. kommste fürs erste besser weg
Preisvergleich | Geizhals Deutschland
gleich 4 teile neu und ne ecke mehr frames.
kühler passt auch auf intel .

der amd ,der ja mit l3 cache unlock nen phenom 2 geworden ist kommt noch bis zum ende des jahres ganz gut aus
http://extreme.pcgameshardware.de/p...-im-spieletest-bf3-fc3-hitman-absolution.html
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
K

kbit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

was bedeutet der Satz "System Power Netzteile sind ausschließlich für Systembuilder konzipiert" beim be quite System Power 7 ? :D

EDIT : würde ich mit pagani-s kombination auch bis ende nächsten jahres auskommen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex555

Software-Overclocker(in)
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

:D Ist es schlimm das das Netzteil bei meinem Gehäuse oben ist?:D

Wenn das NT in die Luft geht ja :lol:
Den Schrott würde ich los werden, gute Alternativen hat bereits bayboy997 genannt.
Du könntest zumindest ein neues NT kaufen, und ein neuer CPU Kühler, und beides dann weiterverwenden für den Neubau Ende des Jahres.
Mit dem besseren Kühler ließe sich oc auch eher verwirklichen. :daumen:
 
TE
K

kbit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

Das Problem bei OC der CPU ist halt das ich keine Temperatur mehr auslesen kann xDD :D
Kann es sein das ich viel Glück habe mit dem Netzteil, weil es seit 3 Jahren läuft?:D
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

Kann es sein das ich viel Glück habe mit dem Netzteil, weil es seit 3 Jahren läuft?:D

Ich glaube du solltest anfangen Lotto zu spielen :ugly:

Für den moment empfehle ich ein neues NT (wie eines der oben genannten) und eine R9 280X. Den Rest rüstest du dann Ende des Jahres auf, da die meisten Spiele immoment eh nur GPU-Limitiert sind :)
 

Adi1

Lötkolbengott/-göttin
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

Kann es sein das ich viel Glück habe mit dem Netzteil, weil es seit 3 Jahren läuft?:D

Du hast Glück gehabt, weil es nie richtig gefordert wurde. ;)

Wäre es nur zu 60-70% ausgelastet worden, wäre es wahrscheinlich abgeraucht. :D
 

pagani-s

BIOS-Overclocker(in)
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

was bedeutet der Satz "System Power Netzteile sind ausschließlich für Systembuilder konzipiert" beim be quite System Power 7 ? :D

EDIT : würde ich mit pagani-s kombination auch bis ende nächsten jahres auskommen?


wenn man mit ner r9 270x nicht bis zum ende des jahres auskommen würde, wäre sie kaum die grafikkarte die im forum meistens empfohlen wird. schätze ich mal.
hier noch mal ne testseite
Sapphire Radeon Tri-X R9 290X OC im Test - Performance-Index (Seite 39) - HT4U.net

ich habe nen system power 300 watt hier im tv-pc
mit nem 4,8ghz 6800k
8gb 2133mhz ram
meine alte 8800gts gs gls
http://geizhals.de/gainward-bliss-geforce-8800-gts-g92-9139-a313484.html
samsumg 840evo 250gb
.
die 8800gts braucht laut geizhals nur ca 40 watt weniger als die r9 270x
dein athlon braucht auch weniger strom als der 6800k
mit 450watt biste da schon auf der sicheren seite.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cinnayum

Volt-Modder(in)
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

Was für sinnvolle Tipps, die keinen Schritt weiterhelfen...

Selbst wenn das NT keine 750W Dauerleistung bringt, die GTX460 durch z.B. eine 760 oder entsprechende AMD zu ersetzen bringt auf jeden Fall sehr viel.

Ich würde eine GTX770 (MSI TF oder Gigabyte WF3) nehmen oder eine R9-280X (gleiche Hersteller). Die nehmen sich in der Leistung und im Preis nicht viel.
Die AMD sind wegen der Coin-Miner allerdings häufig vergriffen, dafür aber manchmal ein paar € günstiger.

Wenn die CPU fehlerfrei mit L3-Cache mit 3,2 oder mehr GHz läuft, kannst du die noch eine Weile drin lassen. Die ist nicht mehr ganz taufrisch, das stimmt wohl.
Aber für aktuelle Spiele bringt eine aktuelle Grafikkarte auch das gewünschte Spielerlebnis.

Ich hatte selbst eine GTX460, einen Phenom II X4 965 BE, der mit deinem freigeschalteten Atlhon II vergleichbar ist, einen Athlon II, der sich nicht freischalten lies (zum Vergleich) und habe auch "nur" die Grafikkarte gewechselt.
Metro ruckelte -> butterweich
Borderlands 2 ruckelte -> butterweich
selbst WoW mit vielen Effekten stieg von grenzwertigen 40FPS-Drops auf stabile 60 FPS

Die System Power NT von BQ sind übrigens "blank". Keine Verpackung, kein Zubehör. Eben nichts, was ein Komplett-PC-Anbieter hinterher entsorgen müsste.
Die Technik drin sollte identisch oder vergleichbar mit den "Endkunden"-Produkten sein. Persönlich habe ich aber zu einem Straight Power E9 mit CM "gewechselt", nachdem das alte E6 seinen Geist aufgegeben hatte.
 

Bärenmarke

Software-Overclocker(in)
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

Das Problem bei OC der CPU ist halt das ich keine Temperatur mehr auslesen kann xDD :D
Kann es sein das ich viel Glück habe mit dem Netzteil, weil es seit 3 Jahren läuft?:D

Das ist egal, wenn du dir einen vernünftigen CPU Kühler kaufst, ich werfe da einfach mal den Brocken 2 in den Raum: EKL Alpenföhn Brocken 2 (84000000094) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Hast du absolut keine Probleme mit deiner CPU was OC betrifft. (Würde das ganze dann per Speedfan manuell regeln, sprich im idle die Lüftergeschwindigkeit auf 30% setzen und unter Last müsste bei deiner CPU so 80-90% ok sein. Der Lüfter selbst dreht ja bis 1100.) Als kleiner Hinweis, bei meinem FX 8350 lasse ich den Lüfter immer auf 80% was bei mir ca. 1000 Umdrehungen entspricht unter Last laufen. (Noctua Kühler).

Ansonsten würde ich wie schon erwähnt die Graka ersetzen, die GTX 770 macht da mit Sicherheit eine sehr gute Figur.:daumen:
Und wenn noch etwas Geld vorhanden ist, kannst du dich demnächst nach einem neuen Netzteil umschauen.

Als nächsten Schritt würde ich dann eventuell das Gehäuse und das Kühlkonzept ins Auge fassen.
Ich mach es z.b. so, dass ich mir ein Gehäuse raussuche, welches mir sehr gefällt und das entsprechend ausrüste und dann auch eine sehr lange Zeit behalte und dann nur noch das Innenleben modifiziere. ;)

mfg

Bärenmarke
 

Adi1

Lötkolbengott/-göttin
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

Für ein "Sorgenfrei-Rundumpaket" würde ich doch eher eine Intel-CPU bevorzugen.

Da kann AMD, leider momentan, nicht mithalten. ;)
 
TE
K

kbit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

:D Also die Mehrheit empfiehlt mir jetzt nur ein Netzteil zu kaufen und denn restlichen PC am Ende des Jahres neu zu kaufen? :D
Wie viel Watt sollte das Netzteil haben damit es zukunftssicher ist?:D
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Ich würde ein Amtec TruePower Classic mit 550 Watt nehmen, 450Watt reichen fürs meiste aus, aber die 7€ kann man sonst investieren.
 
TE
K

kbit

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aufrüsten oder Neukauf ?

Ich möchte jetzt nur ein neues Netzteil kaufen und den restlichen PC am Ende des Jahres pagani-s ^^
 
Oben Unten