• Ihr möchtet selbst ĂŒber spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafĂŒr? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/

AMD Radeon RX 6000: Refresh im Sommer?

EvilOfTsavo

Komplett-PC-AufrĂŒster(in)
Also wenn also da AMD scheibar einen refresh plant, sollte man warten oder doch jetzt zuschlagen (falls preislich einigermassen vertretbar) ?

Bin mehr als zufrieden mit meinem neuen B550/5800X System. Nur die alte V64 mag nicht mehr mithalten. Weshalb ich eine neue Graka möchte

Es kommt halt ganz darauf an, was du unter einem einigermaßen vertretbaren Preis verstehst. Sollten die Karten nah an der UVP sein (was ich mir nicht vorstellen kann), dann wĂ€re es sicher eine Überlegung wert. Ansonsten lieber bis zur neuen Generation warten. Dann wird man sicher auch preislich bluten mĂŒssen, aber dann erhĂ€lt man wenigstens noch einmal ein gutes StĂŒck Mehrleistung dazu.

FĂŒr mich der einzige Grund warum ein Refresh kurz vor der neuen Generation kommt ist, dass die UVP diesmal weiter nach oben gedrĂŒckt wird, um dann RDNA 3 noch weiter beim UVP pushen zu können ;):ugly:

Hat denke ich eher damit zu tun, dass AMD eine letzte Chance nutzen möchte ohne großen Aufwand noch selbst ein wenig mehr als bisher vom aktuellen Grafikkartenmarkt zu profitieren bevor sich dieser in der nĂ€chsten Generation wieder etwas beruhigen könnte.
 

tom_111

Komplett-PC-AufrĂŒster(in)
Ich denk der Sarkasmus war klar erkennbar. ;)

Klar ist viel Technik drin und dran doch trotzdem rechtfertigt das nicht die aktuellen Kosten, wie zum Beispiel bei der 3090 oder 3080. Eine 3070 kostet mal eben das doppelte der UVP.
Ich habe meine RX 6900 XT nur ganz leicht ĂŒber UVP gekauft.
Sicher, deswegen werden NV Karten höher gehandelt und haben einen deutlich höheren Anteil am Gesamtmarkt. Weil die so schlecht sind, klar. :lol:
Das liegt auch mit daran, dass AMD zu wenig Grakas herstellt. Die gehen weg wie warme Semmeln.
 
R

raPid-81

Guest
Ich habe meine RX 6900 XT nur ganz leicht ĂŒber UVP gekauft.

Das liegt auch mit daran, dass AMD zu wenig Grakas herstellt. Die gehen weg wie warme Semmeln.
Äh nein, die RX6000er liegen schon lĂ€nger bei den HĂ€ndlern auf Lager, zu den Preisen kauft die nur irgendwie niemand. Die NV Karten dagegen waren lĂ€nger immer sofort vergriffen, trotz exorbitanten Preisen.

Generell hast Du schon Recht, RDNA2 gibt es insgesamt deutlich weniger als Ampere Karten auf dem Markt.
 
Oben Unten