• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Absegnung Rechner 800€

Mr.M.

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Absegnung Rechner 800€

Hi,

hier der Warenkorb.
Gewünscht war ein Rechner für Spiele für max 800€ (ohne TFT). Ich hab mich einfach an der 750€-Empfehlung orientiert. Und noch einen Monitor + Tastatur draufgepackt. Maus ist wohl schon vorhanden.

Empfohlen wird ja die GTX770 von MSI aber die Gigabyte verkauft sich öfter, welche ist denn jetzt "besser"?
Und hat man mit dem Teil bei aktuellen Spielen noch Spaß?

Gruß M.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Absegnung Rechner 800€

1. Statt des L8 lieber das E9 mit 450 Watt nehmen.
2. Die MSI ist die bessere GTx 770.
3. Der i5 4670 lohnt nicht. Der 4570 reicht aus.
4. Dafür kannst du dann ein H87 Board mit einer besseren Ausstattung nehmen sofern gebraucht.
 
TE
M

Mr.M.

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Absegnung Rechner 800€

1. aktuelleres Netzteil leuchtet ein.
2. weil? =)
3. Ok, macht 15€.
4. Was genau ist der Vorteil an einem H87 Board?

Edit: Das H87 Pro4 hat also 2x SATA 6GB und 2x USB 3.0 mehr? Noch was?
Das B85 hat doch aber frontside USB 3.0?
 
Zuletzt bearbeitet:

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Absegnung Rechner 800€

H87 Boards bietet die vollen Features des PCH.
Und mit Glück kannst du da auch den i5 im maximalen Turbo Takt über alles Kerne laufen lassen.

Die MSI ist leiser als die Gigabyte.
 

grenn-CB

Lötkolbengott/-göttin
AW: Absegnung Rechner 800€

Zu 2.
Die MSI ist die leiseste GTX 770 auf dem Markt und wirklich warm wird sie auch nicht.

Zu 4.
Hat unter anderem mehr Anschlussmöglichkeiten und je nach Board auch mehr SATA 6GB/s Anschlüsse und mehr USB 3.0 Anschlüsse.
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Absegnung Rechner 800€

Für das Shinobi solltest Du noch einen 120mm Frontlüfter mitbestellen.

Und für die Kohle vom Dell bekommst Du schon einen 27" Zöller ;) : Produktvergleich LG

Eine SSHD würde ich persönlich nicht nehmen, besser eine "normale" HDD und eine "richtige" SSD halt nachrüsten.

Zum Sommer könntest Du einen etwas besseren CPU-Kühler nachrüsten, aber wirklich schlecht sind die boxed von Intel nicht ;)

Wird ein geiler Rechner :daumen:

Edit : Lüfter mit Hersteller: be quiet/Enermax/EKL/Nanoxia/Noiseblocker/Scythe, Rahmenbreite: 120mm, Umdrehungen pro Minute: bis 1500rpm, Lautstärke: bis 20dB(A)
 

Kuanor

PC-Selbstbauer(in)
AW: Absegnung Rechner 800€

die sshd brauchts net denn wirkliche vorteile gegen eine normale hdd gibts glaub ich net.a kann man noch ein paar taler einsparen.
normale 1tb hdd und bei bedarf ssd nachrüsten oder gleich einbauen.ansonsten passt das system soweit.wenn übertaktet werden soll könnte auch noch der i5 4670k gehen.aber nur wenns budget nicht geknackt wird dadurch.

mfg Kuanor
 
TE
M

Mr.M.

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Absegnung Rechner 800€

So wird das heute Abend bestellt: Warenkorb
950€
Edit: Ist es normal dass der Preis ständig um die 2-7€ schwankt? Das wird ja Lotto noch mal runter auf die 950€ zu kommen.

Danke für die Hilfe.



@Rosi:
27" ist bei 60cm Augenabstand leicht übertrieben, außerdem leidet dann die Pixeldichte.
Der Dell ist auch vom Bild her einfach gut und optisch wesentlich schöner als diese "Gamer"-Plaste-Teile.
 
Zuletzt bearbeitet:

HMangels91

Freizeitschrauber(in)

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Absegnung Rechner 800€

Dann hast Du den verkehrten Enermax.
Der mit 900 U/min ist unhörbar.

Noiseblocker sind natürlich auch erste Sahne ;)
 
Oben Unten