• Hallo Gast, du möchtest medizinische Grundlagenforschung unterstützen und die Chance haben, ein Netzteil, Arbeitsspeicher oder eine CPU-Wasserkühlung von Corsair zu gewinnen? Dann beteilige dich zusammen mit dem PCGH-F@H-Team ab dem 21. September an der Faltwoche zum Weltalzheimertag! Wie das geht, erfährst du in der offiziellen Ankündigung.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!
Z
Punkte für Reaktionen
1.742

Profilnachrichten Neuste Aktivitäten Beiträge Informationen Hardware

  • Hey Zappaesk. Auch wieder da? :) Schön zu sehen.
    Du bist ja übrigens schuld, dass ich dem DIY Fiber verfallen bin. ;) Nach meinen ersten Gehversuchen mit den Pico Linos im letzten Jahr, sehr viel Theorie im Netz und der Bastelei bei Freunden habe ich diesen Winter mal etwas investiert.
    Die Little Princess von Udo sind es geworden. Hat ein riesen Spaß gemacht und klingen wirklich super. Stehen allerdings noch im Rohbau hier bei mir. Bin mir über das "Finishing" derzeit noch nicht so ganz sicher. Und mit etwas Glück gesellt sich bald ein Pioneer A-676 dazu :)
    Ist typisch bei Festplatten, dass viele kleine Dateien bedeutend langsamer übertragen werden, will man mehr brauch man schneller drehende Platten oder SSDs.
    Außerdem habe ich vor kurzem gelesen, dass FreeNAS etwas langsamer ist als andere Betriebssysteme mit ZFS, dafür ist es ja recht einfach einzurichten.
    Willst du eine Emailkonfiguration für kritische SMART-Werte einrichten?
    Allerdings kündigen sich nur etwa 50% der Festplattenausfälle durch SMART-Meldungen an.

    Ich werde mir als Motherboard ein Asus M5A99X holen, dies ersetzt ein Asus M5A78 als Hypervisor kommt weiterhin ESXi zum Einsatz.
    Dann kommt noch ein Ramupgrade (wahrscheinlich von 4 auf 12 GB) hinzu, wodurch ich dann auch endlich ZFS richtig nutzen kann. (Zurzeit habe ich den Datenspeicher unter Ubuntu)
    Allerdings werde ich nicht FreeNAS nutzen sondern wahrscheinlich OpenIndiana mit Napp-IT als grafische Oberfläche.
    Natürlich kann auch der Client limitieren.
    Für ZFS gibt es auch noch ein paar Optimierungsmöglichkeiten.

    Bei meinem Homeserver/NAS wird wohl auch bald ein Upgrade anstehen :)
    Was ist überhaupt aus deinem NAS geworden?
    Läuft alles zufriedenstellend?
    Wie sehen die Übertragungsraten aus?
    mfG Timsu
    Hallo Zappa,

    könnte es sein, das Du Mucke machst? Wegen Tascam US-144.

    Grüße aussem Pott
    Rosigatton
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben Unten