• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

ab wann 8 GB sinnvoll?

Core #1

Software-Overclocker(in)
die preise sind niedrig, doch ab wann lohnen sich 8 GB wirklich?
mit dem PC wird hauptsächlich gezockt, internet und office sind jetzt ja nicht der rede wert.
auflösung ist 1680 x 1050, immer sofern möglich mit AA und AF.

abgesehen von der "zukunftssicherheit", bringt es irgendwelche vorteile gegenüber 4 GB? ich rede von DDR3 RAM @ 1333 MHz.

danke!
 

thecroatien

Software-Overclocker(in)
Wenn du dir die frage selbst nicht beantworten kannst, wirst du wohl auch in Zukunft erstmal nicht mehr als 4/8 gb ram brauchen.

Bei Spielen kommt man ganz selten über 4 gb..oft aber auch eher weil Windows und diverse Progamme im Hintergrund ram fressen.

Wenn du Videos/Fotos bearbeitest...Server Anwendungen und sowas nutzt....gehts bei 8gb ram erst aufwärts..
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Bei den momentanen RAM-Preisen sind 8GB eine gute Option. Gerade bei HD-Videobearbeitung, oder vielen geöffneten Programmen schadet ein kleines RAM-Polster nicht.
 

Woiferl94

Software-Overclocker(in)
Würde dir auch 8gb empfehlen , kostet nicht so viel mehr als 4gb also saclag zu solange sie noch billig sind.

MFG Woiferl94
 

Cinnayum

Volt-Modder(in)
Ich habe ein S1366 Board, also 6 GB - zwischen zwei Stühlen ;) .

Aber 8 GB bekommst du mittlerweile für 60 Euro "hinterhergeworfen". Letztes Jahr im Sommer hat man für 4 GB mind. 90 Euro bezahlt. Insofern beantwortet dir das vielleicht deine Frage.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Wie schon gesagt wurde, bei den Preisen aktuell würde ich mir auch 8GB RAM gönnen. Eine gute und mittlerweile recht günstige Investition in die Zukunft:daumen: Rein fürs zocken reichen natürlich 4GB dicke aus.
 

Ulami

PC-Selbstbauer(in)
Bei mir war der RAM nach ein paar Spielereien mit VMs recht bald zu wenig.

Die RAM timings nehmen sich gegenseitig nimmer viel, richtig profitabel fürs System wirds erst, wenn man nicht wegen Platzmangel auf die HDD auslagern muss.

Mein neuer bekommt nun auch 8GB für Bildbearbeitung etc. aber ich überleg schon obs nicht doch 16 sein sollten. Wird der Praxistest dann aber hoffentlich zeigen^^

PS: Werd mich nun auch bissl mit RAMdisks spielen. Temp Order etc drauf packen. Da is auch eine subjektive Steigerung der Leistung drinnen.
 
TE
Core #1

Core #1

Software-Overclocker(in)
hab jetzt 3 kits gekauft, aber nicht nur für mich. ;)
ich werde die neuen ripjaws nehmen, 8 GB mit 1333 MHz und Cl7. klar, 89 € sind mehr als 62 € (für Cl9 und 1333 MHz), aber günstig ists trotzdem noch.

...im juni 2010 hab ich ~105 € für 4 GB 1333 Mhz Cl7 ausgeben müssen. :wow:

danke!
 
Oben Unten