3DMark-Rangliste: Geforce- und Radeon-Grafikkarten im Benchmark - und wie schnell ist Ihre?

Ja stimmt, mehr Shadereinheiten hat sie ja auch. Das Namensschema von RDNA 2 untergliederte sich in 6900 XT, 6800 XT und nicht in XTX und XT.
Das kommt noch dazu.
 
Es ist aber richtig, was belle schrieb. Eigentlich müsste die 7800 XT immer schneller sein als die 6800 XT, da sie im Bestfall die doppelte FP32-Leistung erzielt. Das passiert jedoch nie, nicht mal ansatzweise (aus unbekannten Gründen), sodass die anderen Unterschiede zwischen den beiden GPUs viel Gewicht haben. Den doppelten L3-Cache der 6800 XT gleicht die 7800 XT nicht mal eben mit etwas mehr Speichertransferrate und paar weiteren Tweaks im Kern aus (128 vs. 64 MiB).

MfG
Raff
 
Ich wollte gerade mal nachschauen, wo meine 7900XTX so in etwa liegt zur getesteten Referenz im aktuellen @PCGH_Raff GPU-Ranking.
Das Ergebnis stimmt mich tatsächlich zufrieden. :)

Die 17267 GPU-Score in Time Spy Extreme sind ja schon gute 20% mehr. :D

1718276087941.png


Ist 'ne ASRock AQUA mit Exreme-BIOS btw...
 
Nice! Du solltest mal ein paar unserer Standardbenchmarks "nachspielen", das wäre spannend.

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

Die neuesten Vergleichswerte gibt's in diesem Artikel:


MfG
Raff
 
Ich wollte gerade mal nachschauen, wo meine 7900XTX so in etwa liegt zur getesteten Referenz im aktuellen @PCGH_Raff GPU-Ranking.
Das Ergebnis stimmt mich tatsächlich zufrieden. :)

Die 17267 GPU-Score in Time Spy Extreme sind ja schon gute 20% mehr. :D

Anhang anzeigen 1462317

Ist 'ne ASRock AQUA mit Exreme-BIOS btw...
Hast du mal GPU-Z Screens?
Schon mal darüber nachgedacht das BIOS bei Techpowerup freizugeben? Wo sind die Unterschiede zum normalen Aqua BIOS?
 
Kann ich gerne einmal versuchen wenn ich Zeit finde. :)
Irgendwelche besonderen Wünsche?
Das Wichtigste ist erst mal, dass du ein paar der Spiele besitzt. :-)

Wichtig ist außerdem, dass du dich sklavisch an die gezeigten Einstellungen und den Ablauf hältst, ansonsten sind die Ergebnisse nicht vergleichbar. Also nicht zwischendurch in den Himmel schauen, die Hälfte der Settings runterdrehen etc. Klingt erst mal logisch, aber so oft, wie wir "Ich hab viel mehr Fps als ihr!" lesen und auf Nachfrage rauskommt, dass da alles "custom" ist, sage ich das lieber dazu. :D

MfG
Raff
 
Schon mal darüber nachgedacht das BIOS bei Techpowerup freizugeben? Wo sind die Unterschiede zum normalen Aqua BIOS?
Unterschied dürfte auf jeden Fall das Powerlimit sein. Aber ich sah nicht wirklich konkrete Angaben. Irgendwo hab ich mal 400 Watt gelesen.
BIOS gibt's direkt bei ASRock Service zum updaten. Die schreiben dort aber nur Boost Clock up to 2935MHz.

Adrenalin, HWInfo, AIDA64, GPUz... bescheinigen 475W bei 100% powerslider.
Dann gehen noch +15% und die Progrämmchen zeigen dann schon eher in Richtung 540W.

Inwieweit das stimmt ist eine andere Frage. Aber ausgehend vom Wattmeter an meinem Netzteil dürfte das tatsächlich nicht weit weg sein.

Ich hab das mal kurz aufgenommen vor einer ganzen Weile, aber das war noch mit dem 5950X:

vlcsnap-2023-07-16-22h37m37s761.png vlcsnap-2023-07-16-22h39m23s384.png

Edit: das Delta konnte ich übrigens inzwischen reduzieren dank Flüssigmetall ;)
 
Nice! Du solltest mal ein paar unserer Standardbenchmarks "nachspielen", das wäre spannend.
Wochen später hätte ich endlich einmal etwas Zeit gefunden und dachte mir ich versuch mich mal an Cyberpunk2077.
Aber so wie es aussieht, bin ich echt zu doof das passende savegame zur Anleitung im Video zu finden. :ugly:

Der jüngste Download den ich finden kann, scheint die Spielstände von 2022/2023 zu beinhalten(?). :huh:
Kann mir vielleicht jemand einen Tip geben bitte? :hail:
 
Moin!

Erwischt – zu den amtierenden Benchmarks gibt's tatsächlich kein FAQ-Update, nur die Benchvideos.

Anbei das Savegame! Orientier dich wegen der Settings gerne an den beiden Videos zu Rasterizing und Raytracing.

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.

MfG
Raff
 

Anhänge

  • Cyberpunk 2077_GPU-Savegame Dog Days.zip
    6,6 MB · Aufrufe: 16
Anbei das Savegame! Orientier dich wegen der Settings gerne an den beiden Videos zu Rasterizing und Raytracing.
Vielen Dank :D
Also ich habe mich dann mal als Tester versucht... meine Fresse... DAS IST JA RICHTIG ARBEIT ! :lol:

Ich überlass das dann doch lieber wieder den Profis.
kA wie ihr das ständig hinbekommt - Hut ab. :hail::daumen:

So wie es für mich aussieht, hab ich das in etwa richtig gemacht. Die avg's machen denke ich Sinn bei den ~540W.
Bei mir sind da aber mächtig Spikes und Ausreißer zu sehen. Werden vermutlich auch die gewöhnlichen Schwankungen der CPU mit rein spielen, denn bei mir läuft kein all-core-oc.

Ich pack mal ein paar Aufzeichnungen hier rein, falls jemand mit mehr Erfahrung daran interessiert ist und mir sagen will, was ich alles falsch mache :D.
 

Anhänge

  • CapFrameX-Cyberpunk2077.exe-2024-06-30T15351.zip
    287,8 KB · Aufrufe: 2
Zurück