• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Radeon R9 295 X2 im Quad-Crossfire ausprobiert: Mit einem Kostenpunkt von etwa 2.600 Euro handelt es sich bei dieser exklusiven Konfiguration nicht gerade um das günstigste Spielvergnügen. Wir haben erste Benchmarks durchgeführt und getestet, welche Performance Spieler mit höchsten Ansprüchen erwarten dürfen.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?
 

ryzen1

Volt-Modder(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Jetzt sieht man mal welche Leistung man für 4K benötigen würde.
 

Rincewind37

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Hui hui hui,

nicht schlecht, was 4 GPUs so leisten können! :daumen:

Ich frage mich nur, warum Anno und Metro so gut wie gar nicht von der zusätzlichen Grafikkarte
profitieren. Fehlen da die Quad-CF-Profile, oder habt ihr jedenfalls bei Metro den Ingame-Benchmark
mit dem Physx-Effekt genutzt? :devil:
 

hotfirefox

Software-Overclocker(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Damit kann man uach super 3D Mark spielen :ugly:
 

GrEmLiNg

Software-Overclocker(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Mehr als 2 grakas lohnen nicht, dann lieber ne stärkere Cpu oder die Grakas aktuell halten. Das bringt im Augenblick einfach mehr, und 4k ist eh noch kein thema. Erst wenn es Filme gibt und abspiel Geräte kann man sich mal damit beschäftigen, wird sicher noch 2-3j dauern bis es nen thema wird.
 

vanWEED

Freizeitschrauber(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

sind schon heftige daten für 4k.....bis das in denn mainstream markt kommt wird noch viel wasser denn rhein runter laufen....
 

johnieboy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Jetzt sieht man mal welche Leistung man für 4K benötigen würde.

Nur dass das alles Last Gen Spiele waren die (mangels alternative) getestet wurden. Bin schon gespannt wies in wirklichen Next Gen Spielen wie The Witcher 3 aussehen wird, also mit Spielen die nicht mehr für die alten Konsolen PS3 + XBOX360 kommen und folglich immer die PC-Version ausbremsen.

Mitte/Ende 2015 sollte ein 2xSLI/CF aus den kommenden 20nm Top Dogs ausreichen um 4k ein akzeptablen FPS-Raten zu spielen, bis dahin sind hoffentlich auch brauchbare und bezahlbare Monitore auf dem Markt, imo ist entweder alles Schrott (600€ für 28" TN :schief:) oder zu teuer.
 

CD LABS: Radon Project

Volt-Modder(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

@TombRaider-Problematik:
Wie sieht es denn mit nem Frameratelimiter aus?
Bleiben dann die Probleme bestehen, oder verkrümeln die sich dann? ;)
 

tochan01

Software-Overclocker(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

ganz nett aber was will der 30hz monitor mit 60 fps... :ugly: auch gut zu sehen bei 1:15 im video ^^
 
C

cuban13581

Guest
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Wenn man bedenkt , dass dort 4 Gpus laufen , überrascht mich der Hängeeffekt nicht wirklich. Außerdem dürften nur ganz wenige Gamer mit 4 Gpu´s im Highendbereich ausgestattet sein , womit die Priorität , 4 Grafikkarten für ein Spiel zu optimieren , gering sein dürfte. Zumal die Leistungsaufnahme überirdisch ist. Auch wenn der Zero-Core Effekt im Leerlauf wirklich nicht schlecht ist. Macht ja meine HD 7850 auch nicht anders.;)
 

Interceptorvtec

PC-Selbstbauer(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Wie sieht es bei BF4 aus mit Mantle ? oder geht das noch nicht ?
 

Placebo

BIOS-Overclocker(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Fassen wir die Benchmarks zusammen: Entweder Quad-Crossfire läuft sehr gut... oder gar nicht :ugly:
 

Multithread

Software-Overclocker(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Fassen wir die Benchmarks zusammen: Entweder Quad-Crossfire läuft sehr gut... oder gar nicht :ugly:
So siehts aus. Und die Skalierung von 2 auf 4 Karten ist auch nicht schlecht, wenn es läuft, jeweils über 80% mehr Leistung durch die 2te Karte:devil:
 

kartenlehrling

Freizeitschrauber(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Fazit....
50% der Spiele laufen nicht in crossfire und wenn sie laufen zeigt die Karten eine beeindruckende Skalierung von fast 100%.
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

4K und 4xSGSSAA :love::sabber::sabber: PCGH ich liebe euch für solche Tests. Danke wirklich.

4 GPUs sind zwar sinnfrei aber doch seeeeeeehr geil. Und sehe ich das richtig dass Crysis mit fast 100 FPS läuft?

Oh Gott, Nerd Orgasmus. :ugly:
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Fassen wir die Benchmarks zusammen: Entweder Quad-Crossfire läuft sehr gut... oder gar nicht :ugly:

So einfach ist's leider nicht. Selbst wenn die Fps gut mit den GPUs skalieren, dann gibt's AFR-Nebeneffekte wie das "Gummiband". Derartiges Zucken durch Nachladen ist mit zwei GPUs zwar auch sporadisch vorhanden, allerdings weit weniger ausgeprägt und damit verschmerzbar.

MfG,
Raff
 

tochan01

Software-Overclocker(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

verbesser / verschlimmert sich der effekt mit den 30 hz den monitors oder bleibt das gleich?
 

Bhaalzac

Gesperrt
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Wenn es läuft, sieht man erstmals halbwegs realtistisch, welche Leistung wirklich für 4k gebraucht wird und wie weit wir noch davon entfernt sind. Ich bezweifel auch, dass die nächste GPU-Gen das wirklich hinbekommt. Also wird es frühestens eine GTX 9xx oder eine R9 4xx werden, bevor man UHD wirklich nutzen kann... naja, wenigstens sind die Bildschirme bis dahin bezahlbar (aktuell wohl weniger ein Problem, wer sich die nötige Rechenleistung leisten kann, kauft sich auch einen wertigen Monitor für 4-5tausend ^^).
Netter, vollkommen theoretischer Test.
 

borni

Software-Overclocker(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Der Weg von 4K Gaming ist noch sehr lang und beschwerlich! Denkt später mal an meine Worte hier... Vor 2020 hat sich 4K Gaming auf keinen Fall Flächendeckend durchgesetzt! :)
 

Ryle

BIOS-Overclocker(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

diverse Kinderkrankheiten wie Mikroruckeln
Wieso wird das Thema immer als kleiner Negativpunkt abgetan. Kinderkrankheiten, ja ne ist klar.
Bevor das Problem nicht gänzlich ausgemerzt ist, bleiben Multi GPU System doch eigentlich gänzlich uninteressant. Wieso sollte man für mehr fps mehrere hundert Euro in ein solches System investieren, nur um dann mit einer anderen Art von Geruckel leben zu müssen.
Dazu kommt dann noch erhöhter Input Lag und ein immer noch mangelnder Treiber Support.

Und gerade jetzt, mit immer höheren Auflösungen, werden wir langsam auf Multi GPU Systeme angewiesen sein. Das Mooresche Gesetz wird wegen Gewinnmaximierung langsam zur Farce.

An Mantle und DirectX sieht man ja was möglich ist, wenn nur einer mal den Arsch hoch bekommt und die Konkurrenz in Zugzwang gerät. Intel und Nvidia fahren seit Jahren nur mit gezogener Handbremse und AMD fehlt einfach das Geld.
 

Dazzle1

Kabelverknoter(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Sehe ich genau so. Wenn man 2500€ in grafikkarten investieren muss und dann in manchen Spielen gerade mal "akzeptable" Fps erzeugt, dauert das mit sicherheit so lange, bis es sich durchsetzt. Gaming fängt eigendlich erst bei >50FPS an :P
Wenn eine einzelne GPU aktuelle Titel mit 60FPS darstellen kann, werd ich mir son Teil holen, aber bis dahin wird es wohl noch vieele Jahre dauern
 
Zuletzt bearbeitet:

FanboyOfMySelf

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

oder 4x 290 ohne X, dann wäre die Leistung identisch da man bei quad 290x so oder im CPU Limit steckt, diese CPU womit man nicht im limit steckt muss erst erfunden werden, ja auch in 4k
 

Pumpi

Software-Overclocker(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Wenn es in Ausnahmefällen mal hakt, dann ist das natürlich hin zu nehmen. Was ist schon perfekt. Wenn es eigentlich generell nur unbefriedigend funktioniert und bloß in Ausnahmen richtig, dann ist das eigentlich ein Fall für den Verbraucherschutz.

Denn AMD bescheinigt dieser Kombo ausdrücklich :

AMD CrossFire™ Technology
Multi-GPU support offers superior scalability
Increase our gaming performance up to 2x with AMD CrossFire™ technology, 2.75x for TriFire configurations, or 3.75x with QuadFire configs.
Denn wenn up to "175% Mehrleistung" bei jedem zweiten Spiel nicht erreicht werden, und bei den Spielen wo es "funktioniert", es dann auch noch hakt und laggt, dann ist das Verbrauchertäuschung und gehört geahndet.

Nvidia konnte ja damals auch sagen das offiziell nur 3-Way SLI unterstützt wird. Wenn man keine Leute hat zum optimieren, dann kann man es halt nicht anbieten. Ganz einfach. So ist es eine sauerei :(
 

d3rd3vil

Freizeitschrauber(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Metro funzt natürlich nicht und Tomb Raider ist auch sehr knapp. Vor allem wie ist es mit Mikrorucklern bei zwei X2 Karten? Kann ich mir bei 40FPS nicht gut vorstellen....
 

Rollmops

PC-Selbstbauer(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Nette Machbarkeitsstudie...
Wenn man jetzt aber bedenkt, dass eine GTX Titan Z fast genausoviel kosten soll wie dieses Setup.. O.o.. Nun ja
 

FrozenEYZ

BIOS-Overclocker(in)
:hail: Genau solche Tests will man doch Sehen. Single GPU oder Dual GPU? Peanuts und uninteressant :ugly:

Schon geil, was die Karten für ne Leistung haben :wow:
 

jons97

Schraubenverwechsler(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Den Gummiband-Effekt tritt doch auf wenn die Bildausgabe ungleichmäßig passiert (Bild-Bild-Pause-Pause... statt Bild-Pause-Bild-Pause...) könnte man doch deutlich verringern wenn man jede Gpu an einen eigenen Bildschirm (bei gleicher Gesamtpixelzahl) angeschlossen ist. Oder denke ich jetzt falsch?
 

Cuerex

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

in vergleich zwischen mantle und directx wäre meiner meinung nach sehr interessant
 

Tierce

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Ist das Crysis 1? Hätte gerne Crysis 3 gesehen. :(
 

DARK_SESSION

Gesperrt
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Wow, ich stelle mir Mikroruckler mit 4 GPUs bei 35 FPS nicht so prickelnd vor. Gibts hier immernoch leute die sich einen 4K zum gamen anschaffen wollen oder hats langsam klick gemacht, das ist genau das was ich versuche den leuten hier dauernd zu sagen. Damits später keine bösen überraschungen gibt :D

Wer eine single GPU ala 780 TI , Titan usw. hat der hat schlechte karten.
 

TechBone

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Gutes Video :daumen:
 

Bl4d3runn3r

Freizeitschrauber(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

interessant zu sehen, aber eigentlich ist das noch unbrauchbar. 4k braucht noch 2 Jahre, denke mit der übernächsten Gen sollte es marktreifer werden. Jetzt ist es noch unnötig und reine Geldverschwendung. Dann lieber downsampling.
 

Brokoli1

Freizeitschrauber(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Ja, schon klar. Stimmt ich auch zu. Aber irgendwie muss man ja anfangen und irgendwer muss ja kaufen...
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

interessant zu sehen, aber eigentlich ist das noch unbrauchbar. 4k braucht noch 2 Jahre,.

Stand die Zahl in deiner Glaskugel, oder was?

Der Preis der 295X2 ist natürlich schon saumäßig, wenn man bedenkt dass man für 1000€ schon zwei 290X bekommt. Da würde ich dann eher noch vier 290X auf ein Board quetschen und mir den knappen Tausender sparen.
 

Pumpi

Software-Overclocker(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Um den Sprung von 1920x1080/1200p auf 2560x1440/1600p mit einer Grafikkarte zu bewältigen hat es, wenn man es genau nimmt, über 8 Jahre gebraucht. Zu Release Zeit von Crysis1 war keine Karte in der Lage das Ding in Ultra @ 1920x1200p richtig flüssig darzustellen. Heute kann man sagen das eine 2560er Auflösung mit einer Highend single GPU gut spielbar ist (war es zu Zeiten der GTX 580 definitiv noch nicht, zumindest nicht in guten Settings). Der Sprung den wir jetzt vor uns haben ist nochmal größer als der von FullHD auf 2560x1600p. Bei der lahmen GPU Entwicklung brauchen wir vermutlich wirklich noch circa 10 Jahre bis UHD mit single Karte gut zockbar ist. Immer bedacht das sich die Software auch weiter entwickelt ;-)

Eine R9 295 X2 hält keine 2 Jahre um einen UHD Monitor zu beschicken. Quadfire funzt scheinbar sowieso nicht. Sela vie..
 

DARK_SESSION

Gesperrt
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

Man sollte bedenken dass auch immer neue Spiele rauskommen wie z.b. BF5, da wird noch mehr Grafikleistung verlangt , sprich es wird vielleicht noch schwieriger.
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
AW: 2 x AMD Radeon R9 295 X2 im "Quadfire": Was leisten vier Hawaii-GPUs in Ultra HD?

sind schon heftige daten für 4k.....bis das in denn mainstream markt kommt wird noch viel wasser denn rhein runter laufen....

Das durchaus, aber braucht man bei 4K tatsächlich die Settings, die PCGH hier benutzt (zB 4xSSAA bei TR oder 4x SGSSAA bei Grid 2, etc.pp.) oder kann man sich nicht auch, bei der Auflösung im Größenbereich 24 - 30" nicht auch mit deutlich weniger AA zufrieden geben? Ich hatte leider noch nicht die Chance, 4K Monitore unter diesen Bedingungen zu testen, aber ich kann mir vorstellen, dass mehr AA irgendwann einfach nur noch sehr sinnlos wird - entweder weil man den Unterschied gar nicht sieht, oder weil man einen so geringen Unterschied im Vergleich zu den Frameeinbrüchen hat, dass man durchaus mit weniger leben kann, ohne dass zu viel Eyecandy verloren geht.

Ich könnte mir sogar mit meiner jetzigen HD7870XT bei den meisten Spielen, die ich spiele, vorstellen, 4K gemütlich zu genießen. Klar, bei manchen Spielen wäre es mir dann auch zu wenig optisches Vergnüngen, aber man kann ja notfalls auch wieder die FullHD Auflösung benutzen, immerhin ist ja die Skalierung hier gerade. Aber Zukunftsmusik, denn es ist noch kein brauchbarer 4K-Monitor erschienen, der meine Vorstellungen erfüllt.
 
Oben Unten