Seite 1 von 9 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    103.048
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD stichelt gegen Intel: Ryzen 9 3950X schneller als Intels 18-Kerner

    AMD geht offenbar davon aus, dass man mit dem Ryzen 9 3950X für die Mainstream-Plattform Intels 18-Kerner für HEDT-Systeme schlagen kann. Der Core i9-10980XE wird zwar nicht erwähnt, dürfte aber gemeint sein. Neue Zahlen von Geekbench unterfüttern AMDs These.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: AMD stichelt gegen Intel: Ryzen 9 3950X schneller als Intels 18-Kerner

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    30.09.2016
    Beiträge
    2.745

    AW: AMD stichelt gegen Intel: Ryzen 9 3950X schneller als Intels 18-Kerner

    Weniger Kerne dafür höherer Takt. (Iwie Lustig da damit das Gegenteil der ersten Ryzen Generation).
    Beim verbrauch - Hut ab was TSMC 7nm da schafft.

  3. #3
    Avatar von MrVulture
    Mitglied seit
    08.06.2019
    Beiträge
    14

    AW: AMD stichelt gegen Intel: Ryzen 9 3950X schneller als Intels 18-Kerner

    Zitat Zitat von Casurin Beitrag anzeigen
    Weniger Kerne dafür höherer Takt. (Iwie Lustig da damit das Gegenteil der ersten Ryzen Generation).
    Beim verbrauch - Hut ab was TSMC 7nm da schafft.
    Es ist halt nicht NUR 7nm, das Chiplet-Design wird da einen mindestens genauso großen Anteil haben.
    Die aktuellen monlithischen CPUs von Intel, auf TSMCs 7nm verkleinert, wären wahrscheinlich immernoch weniger effizient als Ryzen 3000.
    Man kann die Genialität des Chiplet-Designs einfach nicht genug betonen.

  4. #4
    Avatar von onkel-foehn
    Mitglied seit
    20.05.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    bei Kempten im Allgäu
    Beiträge
    554

    AW: AMD stichelt gegen Intel: Ryzen 9 3950X schneller als Intels 18-Kerner

    Bei den Ergebnissen hat AMD sicherlich geschummelt. Wie halt so Branchenüblich …

    MfG, Föhn.
    Atari VCS 2600, Sinclair ZX 81, Commodore VC 20, Atari 800 XL, Commodore C64, Commodore Amiga 500 / 1200, PC
    GPU History PC 1 : S3, 2 x 3Dfx, PowerVR, 2 x nVidia, 4 x ATI/AMD PC 2 : nVidia, XGI Volari, 4 x ATI/AMD
    CPU History PC 1 : Cyrix, 2 x Intel, 5 x AMD PC 2 : 4 x AMD

  5. #5

    Mitglied seit
    22.11.2016
    Beiträge
    4.839

    AW: AMD stichelt gegen Intel: Ryzen 9 3950X schneller als Intels 18-Kerner

    Da so gut wie alle Infos zu Testmethodik und Testsystemen fehlen, muss man nicht mal schummeln. Niemann kann hier etwas überprüfen, damit macht man sich weniger angreifbar als zuletzt die Konkurrenz. Clever
    AMD gut, Intel nix gut

  6. #6
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    5.598

    AW: AMD stichelt gegen Intel: Ryzen 9 3950X schneller als Intels 18-Kerner

    GeekbenchO_o
    1.PC: R9 3900X/MSI GX 1080TI @ 1848MHz @ 0,9V @ 200W/32GB DDR4 2800 @3733-16-16-19-16-30/GA-X370-Gaming5/Acer Nitro XV273KP@UHD@120Hz
    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Konsolen sind nicht nur für Casual Gamer klasse. Konsolen sind, genau wie ein PC, für jeden Gamer klasse, der Spaß daran hat.

  7. #7
    Avatar von Hannesjooo
    Mitglied seit
    11.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dort Nicht
    Beiträge
    1.159

    AW: AMD stichelt gegen Intel: Ryzen 9 3950X schneller als Intels 18-Kerner

    @onkel-foehn
    Das war zu subtil .
    War so zu erwarten, ich bin auf den PCGH Test gespannt ;D.
    Der Angreifer muss Admin sein!

    AMD´s Probleme werden immer größer.

    Die kognitiven Potenzen haben extraordinäre Relevanz für die Dialektik. -Hodor

  8. #8
    Avatar von Noofuu
    Mitglied seit
    27.06.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.060

    AW: AMD stichelt gegen Intel: Ryzen 9 3950X schneller als Intels 18-Kerner

    Kindisch wie immer wer hat den längsten... leider überall auf der Welt in jedem Bereich !
    i7 7700K // GTX 1070 // 16GB DDR4 // Fractal Define R5 // Asus z270-P // 512GB SSD // 3TB HDD // Win10 Professional 64bit // Dell S2716DG 27" 144HZ G-Sync

  9. #9

    Mitglied seit
    22.07.2013
    Beiträge
    158

    AW: AMD stichelt gegen Intel: Ryzen 9 3950X schneller als Intels 18-Kerner

    Ich finde den Trend zu mehr Kernen für den Arbeitsbereich ganz schön, leider bringen mehr Kerne beim Gaming im (Fast-) Jahre 2020 immer noch nicht immer wirklich viel. Hätte vor 10 Jahren erwartet, dass wir da heute weiter sind, was MultiCore Optimierung angeht. I.d.R. ist man als Gamer mit einem flotten QuadCore ohne HT immer noch voll dabei, da die wenigsten Spiele wirklich mit 16 Kernen und HT was anfangen können....

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    30.09.2016
    Beiträge
    2.745

    AW: AMD stichelt gegen Intel: Ryzen 9 3950X schneller als Intels 18-Kerner

    Zitat Zitat von MrVulture Beitrag anzeigen
    Es ist halt nicht NUR 7nm, das Chiplet-Design wird da einen mindestens genauso großen Anteil haben.
    Die aktuellen monlithischen CPUs von Intel, auf TSMCs 7nm verkleinert, wären wahrscheinlich immernoch weniger effizient als Ryzen 3000.
    Man kann die Genialität des Chiplet-Designs einfach nicht genug betonen.
    XD Guter Witz. nein, das Chiplet-Design erleichtert die Fertigung, erhöht aber den verbrauch - eine Verbindung die aus der CPU raus muss ist inherent um ein vielfaches ineffizienter.
    Für Chiplets sprechen 2 Sachen - höhere Ausbeute und modular - Effizienz und Leistung sind 2 der Sachen die dafür einen Kompromiss eingehen müssen.
    Von dem her - Nein, ziemlich allein die 7nm die das ausmachen.

Seite 1 von 9 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •