• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Zeigt her, Eure PCs - Teil III

WLP

Schraubenverwechsler(in)
Da mir die Rückansicht der Wing Boost Lüfter auf dem Radi nicht gefallen hat, war die Überlegung entweder sowas wie die Halos Lux oder ein weiteres Paar Wing Boost Lüfter drüber zu schrauben, jedoch nur den Rahmen dann. Glücklicherweise konnte ich die Lüfter für'n schmalen Taler ergattern, sodass ich mir für das Bastelprojekt nichts Neues kaufen musste. Als die Lüfter dann hier waren, war ich mir nicht sicher, ob ich vollständig funktionierende Lüfter nur wegen der Beleuchtung kaputt machen sollte. Wer weiß, was man noch in Zukunft machen möchte. Also schraubte ich die Lüfter erstmal vollständig (mit Lüfterrad) auf die anderen, um zu schauen, ob es sich nachteilig auf die Temperaturen auswirkt. Die Lüfter dienen nur dem Verdecken der unschönen Rückseite der Radi-Lüfter und sind logischerweise nicht anschlossen, was ja auch wenig Sinn machen würde. Nach mehreren Stunden Testing und verschiedenen Hwinfo Logs, machen die zusätzlichen Deko-Lüfter (inkl. Lüfterrad) absolut keinen Unterschied in den Temperaturen. Scheinbar kann die Luft ungehindert durch die Lüfter strömen.

fb1.jpg

fb2.jpg

fw1.jpg

fw2.jpg

fw3.jpg


PS: Da NZXT amerikanische Schrauben (6-32 UNC) benutzt, kann man hier leider keine metrischen Schrauben nehmen. Die richtigen Schrauben für diesen Mod sind: 6-32 UNC x 2 ¼ Zoll (57,15mm) -Link-
 

Smeagle81

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich habe mir im Januar endlich meine eigene Custom Wasserkühlung zusammen gebaut. Mein Case musste ich dafür zwar etwas verändern, aber so passt alles auch in ein MIDI Case rein.
Aber der UV Effekt könnte besser sein, habe zwei UV-Streifen verbaut aber der Effekt ist eher mager im Wasser mit dem UV-Zusatz.


_DSC2518.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

kloanabua

PC-Selbstbauer(in)
Bin mittlerweile auch sehr zufrieden mit meinem System. :)
Hab mir jetzt extra einen 3D Drucker vom Kumpel ausgeliehen und mich das erste mal mit CAD beschäftigt seit der Schule, um den Halter für den Bildschirm zu konstruieren. :D
Alles wartet nur noch auf eine RX 6800 XT.
20210206_123102.jpg
 
Oben Unten