• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows Seven - Benchmarks

Fighter3

Freizeitschrauber(in)
Hi,

nun geht auch der dritte Teil meines Blogs an den Start, heute stehen dann die Benchmarks auf dem Programm. Zum Vergleichen habe ich alle Benchmarks auch unter XP ausgeführt.

fighter3-albums-rest-1840-picture24009-windows7.jpg


Benchmarks:

Als Benchmarks habe ich 3DMark06, Super Pi 1.5 und Super FIP verwendet. Außerdem habe ich noch den PC Performance Test 7.0 durchlaufen lassen.

Alle Programme wurden aus dem Idle heraus gestartet, vor jedem Benchmark wurde ein Neustart durchgeführt. Alle Benchmarks wurden mindestens zwei mal ausgeführt, um evtl. Messfehler auszuschließen.

Den Beginn macht das von BlackMatrixXx entwickelte Programm SuperFIB, ich habe die aktuelle 3.0 Version verwendet.

fighter3-albums-rest-1840-picture24330-superfib.jpg


Zwischen Windows 7 und XP gibt es keinen merklichen Unterschied, XP ist 0,293 Sekunden schneller. Auch beim zweiten Testlauf war XP minimal schneller.

In der Hoffnung auf deutlichere Unterschiede habe ich dann SuperPI Mod 1.5 gestartet. Das Programm hat eine Million Nachkommstellen berechnet.

fighter3-albums-rest-1840-picture24329-superpi.jpg


Doch auch hier gibt es leider keine deutlichen Unterschiede, Windows 7 ist 0,109 Sekunden schneller als XP. Im zweiten Durchlauf drehte sich der Spieß und XP war 0,089 Sekunden schneller. Also kann ich euch nach diesem Benchmark nicht sagen, welches System besser zum Benchen ist.

Als dritter Benchmark geht dann 3DMark06 an den Start, alle in der Professional-Version verfügbaren Tests wurden durchgeführt. Die Auflösung war: 1280x1024x32.

fighter3-albums-rest-1840-picture24327-3dmark.jpg


Endlich gibt es einen relativ deutlichen Unterschied, XP setzt sich mit knapp 400 Punkten mehr von Windows Seven ab. Auch im zweiten Durchlauf bestätigt sich dieses Ergebnis, wieder kann XP fast 400 Punkte mehr aufweisen.

Als letzten Benchmark habe ich PC Performance Test 7.0 laufen lassen, getestet wurden die CPU und der Arbeitsspeicher.

fighter3-albums-rest-1840-picture24328-pt-7-0.jpg


Im helleren Blau ist der Test des Arbeitsspeichers zu sehen, der dunklere Streifen steht für den CPU-Test. Hier kann Windows Seven den ersten Benchmark endeiutig für sich entscheiden, mit 312,6 (CPU) bzw. 149,9 (RAM) fällt das Ergebnis relativ deutlich für die neue Windows Version aus.

Fazit:
Die beiden Windows-Versionen nehmen sich nicht viel, im beliebten 3DMark06 hat Windows XP aber noch Vorteile, da Windows 7 noch nicht offiziell unterstützt wird. Außerdem ist 3DMark eigentlich für 32bit-Systeme optimiert. Ich denke in dieser Rubrik kann es keinen richtigen Gewinner geben, auch wenn ich persönlich zum Benchen noch Windows XP verwenden würde.

Persönliche Erfahrungen:
Beim bisherigen Gebrauch von Windows Seven sind mir noch nicht viele gravierende Fehler aufgefallen, außerdem konnte ich bisher immer noch keine Inkompatibilitäten feststellen. Auch NBA 2k9 funktioniert ohne Probleme, wenn ihr euch wünscht, dass ich andere Spiele oder Programme unter Windows Seven testen soll könnt ihr euch gerne bei mir melden.

Ich würde mich auch weiterhin freuen, wenn ihr mir schreibt, welche neuen Funktionen ich in Windows Seven testen soll. Wenn ihr wollt teste ich auch gerne den neuen Windows Media Player und den Windows Media Center, soll ich den testen oder nicht? Eure Entscheidung! Schreibt mir per Kommentar oder PN ob ich ihn testen soll oder nicht.

Ich hoffe euch hat das Lesen dieses Blogeintrages gefallen!
MFG
Fighter3





 
Oben Unten