• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

Maggats

Software-Overclocker(in)
Welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

hab ein asus m2n32 sli deluxe wifi

ich ärger mich jetzt schon seit fast einem jahr mit diesem verfluchten onboard chip rum. am anfang war ständig der sound übersteuert, mittlerweile haben die das mit dem trieber in den griff bekommen, aber dafür funzen nach ein paar stunden die front audio anschlüsse nicht mehr.

also muß jetzt ne soundkarte her. ich brauch kein großartigen luxus, das teil soll einfach nur reibungslos funzen. hab sowieso nur stereogeräte dran (verstärker, boxen, headset, alles stereo)

dachte da evtl. so an eine X-Fi Xtreme Audio ?! ich möchte so ungefähr 30 ausgeben, deswegen kommt ne xtreme music oder gamer nicht in frage.

die front audio anschlüsse vom gehäuse steck ich dann einfach in die soundkarte, richtig?

edit:

ich seh gerade das teil gibts als pci und pcie. was bringt mir die pcie variante für vorteile?

passt das mit sli überhaubt noch wenn die sondkarte dazwischen steckt?
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

Zum Steckplatz:
Ob du noch eher Platz für eine PCI-E Karte oder eine PCI Karte hast
wirst du wohl am besten feststellen können wenn du mal in deinem Gehäuse nachguckst.
PCI-E bringt keinen Performance Vorteil, allerdings sind damit die immer mal wieder auftauchenden IRQ-Probleme von Creatives Karten entgültig Geschichte da es afaik bei PCI-E kein IRQ-Sharing gibt.

Zur Wahl der Karte:
Imo sollte man entweder eine vollwertige X-FI und damit mindestens eine Xtreme Music nehmen(die Audio hat noch nicht einmal einen Xfi Chip verbaut), oder zur Vorgängergeneration->Audigy 2ZS(gebraucht) greifen.

Zum Frontpanelanschluss:
Creative benutzt keine Ac97 kompatiblen Pins weshalb nur eigene Frontpanel mit deren Karten verwendet werden können.
 
TE
Maggats

Maggats

Software-Overclocker(in)
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

Zum Steckplatz:
Ob du noch eher Platz für eine PCI-E Karte oder eine PCI Karte hast
wirst du wohl am besten feststellen können wenn du mal in deinem Gehäuse nachguckst.
PCI-E bringt keinen Performance Vorteil, allerdings sind damit die immer mal wieder auftauchenden IRQ-Probleme von Creatives Karten entgültig Geschichte da es afaik bei PCI-E kein IRQ-Sharing gibt.

ich habn pcie steckplatz für die karte, deswegen hatte ich ja gefragt was mir der steckplatz für vorteile bietet:p

wenn ich mein front audio da nich anschließen kann, fliegt creative raus, weitere vorschläge?

wie gesagt es muß keine high end karte sein, sie soll einfach nur ohne ärger ihren dienst tun
 

DerSitzRiese

Software-Overclocker(in)
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

für 30 gibt eigentlich keine vernümftige Karte. Da würde ich bei OnBoard bleiben. Haste du die aktuellsten Treiber drauf? Was für ein CHip hat dein Board?
 
TE
Maggats

Maggats

Software-Overclocker(in)
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

chip ist ADI 1988B


treiber ist der neueste von asus. ( Version 5.10.X.6110 2007/05/25 )

eigentlich reicht mir der onboard sound, wenn mal alles so funzen würde wie es soll.

edit:

hatte mir schonmal die finger wund gegoogelt nach nem anderen treiber, fehlanzeige.

hab schon alle treiber von asus durch, die sind alle mist
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

für 30 gibt eigentlich keine vernümftige Karte. Da würde ich bei OnBoard bleiben. Haste du die aktuellsten Treiber drauf? Was für ein CHip hat dein Board?
Dem kann ich nur zustimmen, ab 50 fangen die brauchbaren an.

Allerdings ist die Treiberunterstützung und die Treiberqualität der 'Zusatzsoundkarten' nicht sehr gut, vielleicht solltest du drüber nachdenken, dein Board gegen ein AM2+ Exemplar zu tauschen, z.B. MSI K9A2 Platinum.
 

DerSitzRiese

Software-Overclocker(in)
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

ADI 1988B sagt mir nix.

ich hatte diesen ALC888 von Realtek, der machte keinerlei Probs.
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

Dem kann ich nur zustimmen, ab 50 fangen die brauchbaren an.

Allerdings ist die Treiberunterstützung und die Treiberqualität der 'Zusatzsoundkarten' nicht sehr gut, vielleicht solltest du drüber nachdenken, dein Board gegen ein AM2+ Exemplar zu tauschen, z.B. MSI K9A2 Platinum.

also die kostet 19 und ist meiner meinung nach immer noch besser als die onboard karten http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=127067 ;)
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

Also ich habe an meiner X-Fi ein Non-Creative Front-Panel angeschlossen. Dazu braucht man zwar etwas Geduld und Tesa, aber dafür geht das ohne Probleme. ;)

EG
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

Allerdings: Sitze jetzt hier auf meinem Rebel 9 und meiner Xtreme Music. Ich darf gar nicht daran denken, welch akrobatische Kunst ich immer verrichte, wenn ich mein Headset anschließen möchte.
 

Metty79

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

Ich hab die Xtreme Gamer und bin vom Klang her ganz zufrieden. Für Spiele und Filme ist das Wunderbar. Hatte vorher ne Audigy Player, was so in die Richtung der 19 Karte die weiter oben empfohlen wurde geht. Wenn die 19 Audigy SE genauso klingt wie meine alte, dann würde ich die für den Preis uneingeschränkt empfehlen.

Ich würde mir auch nix einreden lassen von wegen Klangvergewaltigung und so, denn die meisten werden das nicht mitbekommen und Musik hört man sich eh am besten an ner ordentlichen Stereoanlage mit guten Boxen an.
 

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

Ich hab die Xtreme Gamer und bin vom Klang her ganz zufrieden. Für Spiele und Filme ist das Wunderbar. Hatte vorher ne Audigy Player, was so in die Richtung der 19 Karte die weiter oben empfohlen wurde geht. Wenn die 19 Audigy SE genauso klingt wie meine alte, dann würde ich die für den Preis uneingeschränkt empfehlen.

Ich würde mir auch nix einreden lassen von wegen Klangvergewaltigung und so, denn die meisten werden das nicht mitbekommen und Musik hört man sich eh am besten an ner ordentlichen Stereoanlage mit guten Boxen an.

Bin auch für die Gamer
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

Hier mal die Erklärung der Anschlüsse:

1 - Analog Ground
2 - Analog Headphone Out Left
3 - Audio Backpanel Muteshort to ground to mute the backpanel (when headphones are plugged in)
4 - Analog Headphone Out Right
5 - same as #3
6 - Mic input from front panel
7 - key pin (shouldnt be there)
8 - VREF outvoltage reference for Mic
9 - MIC IN MUTEground when mic isnt plugged in, +12VDC when mic is plugged in
10 - Audio cable detectwill be ground when headphones are plugged in (not normally used)

http://freenet-homepage.de/EGThunder/Xfikontakte.jpg

EG
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

Hier mal die Erklärung der Anschlüsse:

1 - Analog Ground
2 - Analog Headphone Out Left
3 - Audio Backpanel Muteshort to ground to mute the backpanel (when headphones are plugged in)
4 - Analog Headphone Out Right
5 - same as #3
6 - Mic input from front panel
7 - key pin (shouldnt be there)
8 - VREF outvoltage reference for Mic
9 - MIC IN MUTEground when mic isnt plugged in, +12VDC when mic is plugged in
10 - Audio cable detectwill be ground when headphones are plugged in (not normally used)

http://freenet-homepage.de/EGThunder/Xfikontakte.jpg

EG

Hey, super! Werde ich baldigst mal ausprobieren :daumen:
 

d00mfreak

Inaktiver Account von PCGH_Reinhard
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

Hier mal die Erklärung der Anschlüsse:

1 - Analog Ground
2 - Analog Headphone Out Left
3 - Audio Backpanel Muteshort to ground to mute the backpanel (when headphones are plugged in)
4 - Analog Headphone Out Right
5 - same as #3
6 - Mic input from front panel
7 - key pin (shouldnt be there)
8 - VREF outvoltage reference for Mic
9 - MIC IN MUTEground when mic isnt plugged in, +12VDC when mic is plugged in
10 - Audio cable detectwill be ground when headphones are plugged in (not normally used)

EG

Thx, das hätt ich schon einige Male gebraucht :daumen:
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

Fragt sich, ob die vorgefertigten Stecker in den Gehäuse genormt sind und zugleich problemlos auf die Xfi gesteckt werden können. Ich denke es ist dann Bastelstunde angesagt :D
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

Ich hab die Anschlüsse so gelassen und einfach mit Tesa fixiert, geht super und ist einfach. ;)

EG

Edit: Habe aber auch für jeden Anschluss ein einzelnes Kabel.
 

DerSitzRiese

Software-Overclocker(in)
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

Hier mal die Erklärung der Anschlüsse:

1 - Analog Ground
2 - Analog Headphone Out Left
3 - Audio Backpanel Muteshort to ground to mute the backpanel (when headphones are plugged in)
4 - Analog Headphone Out Right
5 - same as #3
6 - Mic input from front panel
7 - key pin (shouldnt be there)
8 - VREF outvoltage reference for Mic
9 - MIC IN MUTEground when mic isnt plugged in, +12VDC when mic is plugged in
10 - Audio cable detectwill be ground when headphones are plugged in (not normally used)



EG

kannst du deine Bastelarbeit mal als Foto hier reinstellen?
 
TE
Maggats

Maggats

Software-Overclocker(in)
AW: Welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

so hab in der ecke noch ne 5 billig uralt ebay soundkarte gefunden.

ich werde die am we erstmal einbauen und gucken ob die noch geht.

besser als dieser verfluchte asus onboard dreck wirds bestimmt sein:ugly:

hatte gestern wieder nur ärger mit dem treiber:wall:
 

EGThunder

Software-Overclocker(in)
AW: Welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

@SitzRiese, werd ich die Tage mal machen, im Moment habe ich aber viele andere Sachen im Kopf...

EG
 
TE
Maggats

Maggats

Software-Overclocker(in)
AW: Welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

die ebay karte funzt astrein besser als dieser onboard mist:lol:
 

PCTom

BIOS-Overclocker(in)
AW: welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

Fragt sich, ob die vorgefertigten Stecker in den Gehäuse genormt sind und zugleich problemlos auf die Xfi gesteckt werden können. Ich denke es ist dann Bastelstunde angesagt :D
also der Stecker von meinen Frontpanel vom Tower (Chieftec)paste ohne Probs auf meine Xfi Gamer:)
 
Zuletzt bearbeitet:

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: Welche soundkarte? der 1000ste thread (für ca. 30)

Diese Karte habe ich mir gestern bestellt für meinen PCIe1x Slot :) Mal schaun wie das Kärtchen sich so anhört
 
Oben Unten