• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.

Welche Ausstattungsmerkmale sind euch bei einem Netzteil wichtig?

Welche Ausstattungsmerkmale sind euch bei einem Netzteil wichtig?

  • Passive Kühlung

    Stimmen: 30 9,4%
  • Aktive Kühlung

    Stimmen: 127 39,9%
  • Semi-passive Kühlung

    Stimmen: 74 23,3%
  • Modulares Kabelmanagement

    Stimmen: 253 79,6%
  • 2 Jahre Garantie

    Stimmen: 10 3,1%
  • 3 Jahre Garantie

    Stimmen: 54 17,0%
  • 5 Jahre Garantie

    Stimmen: 124 39,0%
  • 7 Jahre Garantie

    Stimmen: 39 12,3%
  • 80 Plus

    Stimmen: 15 4,7%
  • 80 Plus Bronze

    Stimmen: 32 10,1%
  • 80 Plus Silber

    Stimmen: 47 14,8%
  • 80 Plus Gold

    Stimmen: 198 62,3%
  • 80 Plus Platinum

    Stimmen: 95 29,9%
  • 80 Plus Titanium

    Stimmen: 73 23,0%
  • Digitaler Signalprozessor

    Stimmen: 34 10,7%
  • Sonstiges (siehe Kommentar)

    Stimmen: 39 12,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    318
  • Umfrage geschlossen .

PCGH_Marco

Ex-Redakteur
Hallo,

wir bereiten gerade einen neuen Vergleichstest Netzteile vor und wollen von euch wissen, wie eure geplanten Anschaffungen aussehen.

Grüße
Marco
 

PCGHGS

PCGH-Community-Veteran(in)
[x] Aktive Kühlung
[x] Modulares Kabelmanagement
[x] 5 Jahre Garantie
[x] 80 Plus Gold
[x] Sonstiges
Wichtige Schutzschaltungen z.b OCP, mehrere (min. drei) 12V Schienen und einen hochwertigen Lüfter
 

ich111

Lötkolbengott/-göttin
[x] Aktive, leise Kühlung
[x] 5 Jahre Garantie
[x] 80 Plus Gold bzw. ist die Zertifizierung egal, es sollte halt einfach eine Effizienz von ca. 90% aufweisen
[x] Sonstiges: Schutzscaltungen (v.a. OCP mit Auslösepunkt bei max 40A, bei (semi)passiven unbedingt OTP), solide Elkos (unter Teapo wird nicht gekauft) und diese dann auch dort wo sie stark beansprucht werden (Standby, Sekundärseite)
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
Bei geringer Last kein/langsam drehender Lüfter, 80Gold wenn es keine 20€ Aufpreis sind, genug Ampere und Stecker für meinen Einsatz(und auch lang genug)
 

Adi1

Lötkolbengott/-göttin
[x] Sonstiges

Die Lautstärke des Lüfters bei ca. 75% Auslastung.

Dazu noch aktive Lüftung und 5 Jahre Garantie.
 

HighEnd111

Software-Overclocker(in)
[X] aktive Kühlung
[X] sonstiges

Da bei mir unter "80plus" alle Zertifizierungen von Bronze bis Titanium gelten, hab ich das mal außen vor gelassen. Auf jeden Fall sollte es 80+zertifiziert sein, genügend Leistung und Stecker mitbringen und einige Schutzschaltungen haben. Dazu zählen für mich hauptsächlich Kurzschluss-, Overcurrent-, Überspannungs-, Unterspannungs- und Überlastungsschutz.

Natürlich sollte auch der Lüfter was taugen. Von daher viel meine Wahl auch auf das BQ PP L8.

(Voll-) Modular brauche ich nicht, ich komme auch ohne abnehmbare Kabel zurecht.
 

der_yappi

BIOS-Overclocker(in)
  • Aktive Kühlung
  • Kabelmanagement
  • minimum 80 Plus Silber
  • Sonstiges => leise Lüfter, gute Schutzschaltungen
Das ganze verpackt in nem schönen P/L Bundle
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
1. Aktive Kühlung
2. Vernünftig abgesichert -> Multi Rail mit gescheiter OCP und OTP.
3. unabhängige Regelung aller drei Spannungen
4. 3 Jahre Garantie reichen mir (Warranty Wars ahoi. Bedeutet: Am Ende bkeommt ihr eh keine Garantie, weil der Laden pleite ist, kurz davor oder einfach keinen Bock hat)
5. 80plus Bronze oder besser. Muss ja nich immer Gold sein. Zumal das auch mal locker 20-30€ mehr kostet, bei einem ansonsten ähnlichen Gerät.
6. Anständige Kondensatoren...
 

Placebo

BIOS-Overclocker(in)
Vernünftige Bauteile und Schutzschaltungen
80+ Bronze reicht eigentlich aber Silber ist besser und noch nicht irrsinnig überteuert... deshalb habe ich mal das angekreuzt :ugly:
Modulares Kabelmanagement: das vermisse ich bei meinem NT am Meisten
Wie es gekühlt wird ist mir eigentlich sch***egal, Hauptsache es macht seinen Job ordentlich ;)
 

Goyoma

Volt-Modder(in)
Eine Mindestzertifizierung von 80+ Bronze.

Am meisten schätze ich ordnetliche Verarbeitung und sehr gute Schutzschaltungen.

Garantie des Herstellers (min. 2 Jahre oder mehr).
 

Teutonnen

Lötkolbengott/-göttin
[x] Aktive Kühlung
[x] 3 Jahre Garantie
[x] 80+ Gold
[x] Sonstiges
(OCP, OVP, OTP, OPP, SCP, UVP, möglichst leise, multirail (maximal 35A/Rail, weniger ist besser), Spannungen einzeln geregelt, sehr hochwertige Technik und hochwertige Kondensatoren)


Oder zu Deutsch: Kein Corsair :D
 
Zuletzt bearbeitet:

rtf

PC-Selbstbauer(in)
[x] aktive Kühlung
[x] Modular
[x] 80 Plus Gold

Es sollte effizient, leise und gut gekühlt sein. Nie wieder ein nicht modulares Netzteil für das eigene Gehäuse. Die ganzen sinnlosen Kabelstrangen die dann im Gehäuse rumhängen.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
[x] Alle Schutzschaltungen
[x] Hohe Effizienz
[x] Lange Garantie
[x] Lautstärke
[x] Kabelmanagment
 

SnugglezNRW

Software-Overclocker(in)
Da ich meist nur noch ITX Systeme zusammenbaue benötige ich schon fast immer ein NT mit modularen Kabelmanagement. Hier ist es einfach wesentlich leichter und bequemer die einzelnen Kabel zu kürzen und nicht benötigte Kabelstränge restlos aus dem Gehäuse zu verbannen.
Zudem lege ich sehr großen Wert auf die Lautstärke des NTs sowie auf benötigte Schutzschaltungen (warum sind die eigentlich nicht aufgeführt?)
Die Effizenzklasse ist natürlich auch nicht zu vernachlässigen.

Aber das gesamte " rundumglücklich Paket " hab ich bis heute noch nicht gefunden.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich pflichte Stefan Payne da ganz bei. Allerdings reichen mir schon zwei Jahre Garantie. Wenn ich aufrüste, dann eh alles.

Ich finde übrigens diesen 80Plus Quark total dämlich. Was sollen die vielen albernen Steigerungen? Warum nicht einfach 90, oder 95 Plus draufschreiben? Ist doch wirklich albern.
 

Zsinj

BIOS-Overclocker(in)
Kühlung:
Leise, absolut leise. Ob dies nun Passiv :), Semi oder Aktiv ist, ist sekundär.

Kabelmanagement:
Klar, warum nicht?

Garantie:
Unter 5 Jahre geht bei mir nichts. 7 sind natürlich noch besser.

Effizienz:
Würde ich nun noch Gold oder höher kaufen. Wobei "80 Plus" auch nicht der beste Vergleich ist :schief:

Sonstiges:
Schutzschaltungen & Sicherheit!!!!
Wohl eines der wichtigsten Themen bei Netzteilen.
OCP, OVP, OTP, OPP, SCP, UVP,... mehrere Rails, eine einzelne mit >>50A sind absurd.

[x] Sonstiges: Schutzscaltungen (v.a. OCP mit Auslösepunkt bei max 40A, bei (semi)passiven unbedingt OTP), solide Elkos (unter Teapo wird nicht gekauft) und diese dann auch dort wo sie stark beansprucht werden (Standby, Sekundärseite)
:daumen:
Elkos sind auch wichtig, dürfte aber über die Garantie quasi garantiert werden ;)
 
Oben Unten