• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wegen Summit Ridge (Zen): AM3+- und FM2+-Abverkauf in Vorbereitung, Release zur CES

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Wegen Summit Ridge (Zen): AM3+- und FM2+-Abverkauf in Vorbereitung, Release zur CES

AMD soll derzeit einen "aggressiven" Abverkauf seiner aktuell auf dem Markt befindlichen Prozessoren vorbereiten. Das betrifft die Vishera-CPUs für den Sockel AM3+ und die Kaveri-APUs für den Sockel FM2+. Die Veröffentlichung von Summit Ridge auf Basis von Zen mit passenden X370-Mainboards sei weiterhin im Rahmen der CES geplant.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Wegen Summit Ridge (Zen): AM3+- und FM2+-Abverkauf in Vorbereitung, Release zur CES
 
G

Gorgomir

Guest
Soll der 8750 oder 8350 mit Wraith Cooler ruhig noch fallen, da würde ich dann sogar noch zuschlagen und meiner Frau einen neuen und günstigen PC zusammen bauen.
 

Merowinger0807

Software-Overclocker(in)
und wenn dann alle mit billig Prozzis versogt sind kauft keiner mehr Zen ^^

Das wird, denke ich, nicht passieren ;)

Gibt genug die nur darauf warten sich den Zen zu holen nur um dann nachher wieder zu meckern wie "schlecht" die Dinger sind :lol:

Ich packe mir auch schon ein paar Hunderter beiseite für nächstes Jahr... ob ich das Upgrade brauche? Wohl nicht. Ob ich es dennoch mache? Sehr wahrscheinlich :daumen:

Denke wer jetzt noch ne günstige Spielekiste zusammenbauen will, für den ist der Moment gekommen wobei die meisten FX CPU's eh eher gebraucht kaufen weil dort die Preise dann ja auch absacken werden.
 
G

Gorgomir

Guest
Gibt genug die nur darauf warten sich den Zen zu holen nur um dann nachher wieder zu meckern wie "schlecht" die Dinger sind :lol:

Möglich ist alles. ^^

Ich bin mir nicht mehr so sicher ob ich mir ein Zen System kaufe, wenn die FX-83XX wirklich nochmal deutlich günstiger werden. Für meine Frau würde ich dann noch ein günstiges Board mit 970er Chipsatz kaufen, da sie eh kein OC betreibt. Ich bezweifel auch, dass ich mir Zen in den kommenden Monaten leisten könnte, daher würde ein Upgarde auf die 8er FX günstiger kommen ebenfalls zum zocken reichen.
 

Merowinger0807

Software-Overclocker(in)
Möglich ist alles. ^^

Ich bin mir nicht mehr so sicher ob ich mir ein Zen System kaufe, wenn die FX-83XX wirklich nochmal deutlich günstiger werden. Für meine Frau würde ich dann noch ein günstiges Board mit 970er Chipsatz kaufen, da sie eh kein OC betreibt. Ich bezweifel auch, dass ich mir Zen in den kommenden Monaten leisten könnte, daher würde ein Upgarde auf die 8er FX günstiger kommen ebenfalls zum zocken reichen.

Da ich einen FX 8370 hatte kann ich mit Sicherheit sagen... der reicht auch allemal aus. Hatte in keinem Spiel ein Problem.

Daher sagte ich ja, um sich was günstiges und dennoch was schnelles zusammenzubasteln ist der FX prädestiniert. Und wenn die Preise jetzt im Bereich der Neuware senken, fallen sie auch im Gebrauchtsegment.

Wobei man sich "eigentlich" einen FX nur holt, wenn man auch OC'en will ;)
 

Un5k1ll3D

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Find ich grundsätzlich interessant.

Wenn ein paar der FX Modelle um ein paar Euro günstiger werden, dann würde ich wahrscheinlich auch noch zuschlagen. Dann könnte ich das, was ich jetzt mache, schneller ausführen und dann später in Ruhe den Markt beobachten.
Wird wohl ein "Brauche ich nicht zwingend, aber bei Angebot muss ich Zuschlagen"-Sale :D

Hoffen wir das Beste.
 

NiXoN

PC-Selbstbauer(in)
da ich nen FX-8350 hab werde ich da wohl kaum mehr was neues kaufen;)

Aber mal im Ernst, wo besteht in dieser Meldung die Neuigkeit? Bei früheren Produkteinführungen wurden die Vorgängermodelle wohl entsorgt :huh::what:?

Das einzige was die ich quasi als Aussage entnehmen kann ist, dass jetzt der Flohmarkt eröffnet und dann:


also jetzt auch noch nicht :hmm: => Verwirrung:ugly:

Nichts desto Trotz finde ich es schön dass es immer mehr Meldungen zum Thema Zen und AM4 gibt und es da auch so langsam voran geht. Das ist für mich das wichtigste :daumen:
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Da werden zu Weihnachten wohl noch mal die Elektronikmärkte mit Fertig-PCs geflutet, in denen ein alter FX6300 steckt.
 

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
oh wieder so ein Komiker der keine Ahnung hat.
Was spricht bei einem GÜNSTGEN Rechner gegen Celeron oder Pentium?
Ach ja AMD Fanboy kennen sich da ja nicht aus. :wall:

2C/2T bei den meisten dieser Chips, was einfach zu limiterend ist in naher Zukunft, jedenfalls im gaming Bereich - einige Spiele weigern ja schon den Start bei nur 2 Threads. Für einen reinen Office PC oder für ältere oder kleinere Spiele würden diese allerdings durchaus reichen.
 

OnionRings

Gesperrt
Wie weit soll der Preis denn noch vernünftig runter gehen :ugly:

soweit das noch minimal Gewinn gemacht wird,
wenn man von realen Cpu Preisen und nicht von dem Endkunden abziehen ausgeht.
FX 83xx

42,90 $ ~ 38,65 E + Steuer = 45,99 E [Tray]
47,50 $ ~ 42,80 E + Steuer = 50,93 E [Boxed]

Gewinn für Amd, Händler und Distributor sind schon dabei
 
M

matty2580

Guest
Wir haben seit Jahren einen stagnierenden Markt im CPU-Bereich.
Auch Intel musste Fabs schließen, viele Mitarbeiter entlassen, und passt sich weiter an den stagnierenden Markt an.
Selbst wenn AMDs ZEN technisch die absolute Bombe wird, ist es sehr unwahrscheinlich dass man in diesem Umfeld besonders viele Marktanteile zurück gewinnt.

Hier im Forum werden natürlich viele AMDs Zen kaufen, bei der großen AMD Fanbase.
Das allein wird aber wenig an der Gesamtsituation etwas ändern können.
Und Intel wird bestimmt nicht einfach zusehen, wenn AMD verlorenen Marktanteile zurück holt, und entsprechend reagieren.
 

Chimbus

PC-Selbstbauer(in)
soweit das noch minimal Gewinn gemacht wird,
wenn man von realen Cpu Preisen und nicht von dem Endkunden abziehen ausgeht.
FX 83xx

42,90 $ ~ 38,65 E + Steuer = 45,99 E [Tray]
47,50 $ ~ 42,80 E + Steuer = 50,93 E [Boxed]

Gewinn für Amd, Händler und Distributor sind schon dabei
Naja Gewinn?!? Eher eine Break-Even Rechnung XD
 

OnionRings

Gesperrt
Nein alle haben einen Gewinn, aber minimal 5-12,5$

Ein FX 83xx inkl. Substrat und IHS kostet ca. 14$,
ein Nativer I3 ohne Igp wäre noch erheblich günstiger, ca. 8-9$
 
Zuletzt bearbeitet:

Giesbert_PK

PCGH-Community-Veteran(in)
oh wieder so ein Komiker der keine Ahnung hat.



Was spricht bei einem GÜNSTGEN Rechner gegen Celeron oder Pentium?
Ach ja AMD Fanboy kennen sich da ja nicht aus. :wall:

Hm, ein Intel Fanboy wird immer zu Intel raten obwohl es verschiedene Einsatzgebiete für eine CPU gibt , ich für meinen Teil würde keinen Celeron oder Pentium zum Video Rendern nehmen aber mach du ruhig ! Ein AMD 4 Moduler ist da die viel bessere alternative ! Ach übrigens , mit den AMD CPU´s (FX) kann man auch Spiele spielen (wer was anderes behauptet hatte noch keinen).:wall:

Hab auch noch ein Asus M5A99X Evo R2.0 hier rum zu liegen , vielleicht hole ich mir noch einen alten 8350 weil ich einfach Bock hab den noch mal zu Übertakten und die letzten werden wohl die besten sein :-).
werd mal sehen ob der noch ältere 920er ihn Bügelt oder er sich hinter der 5,0 GHz verstecken kann.:-)
Bei 100€ steig ich mit ein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chimbus

PC-Selbstbauer(in)
Nein alle haben einen Gewinn, aber minimal 5-12,5$

Ein FX 83xx inkl. Substrat und IHS kostet ca. 14$,
ein Nativer I3 ohne Igp wäre noch erheblich günstiger, ca. 8-9$
Das ist doch aber kein bereinigter Gewinn? Was du da hast ist doch der Umsatz bzw Bruttoerlöse vor Personal-, Miet- und Sonstigekosten?!?

Edit also irgendwie so etwas XD ist bisschen her das ich damit zu tun hatte^^
 

meeen

Freizeitschrauber(in)
Die eigentliche Frage ist wie viel FPS bringt ein FX 8370 in CS:GO?

Wenn Zen wirklich so effizient wird muss ich im Winter noch frieren :D Und ich hatte mich doch schon so an die 25°C gewöhnt :D
Also vllt ein FX für den Winter PC dann
 

Bluebird

Software-Overclocker(in)
Die eigentliche Frage ist wie viel FPS bringt ein FX 8370 in CS:GO?

Wenn Zen wirklich so effizient wird muss ich im Winter noch frieren :D Und ich hatte mich doch schon so an die 25°C gewöhnt :D
Also vllt ein FX für den Winter PC dann
man mag vielleicht lachen aber mit meinem Athlon XP mit Palomino Kern und 2000+ bin ich wirklich oft beinahe ohne Heizung ueber die Winterzeit gekommen :)
bei dem FX 8350 muss ich schon feste etwas Spielen das ich die Bude noch Warm bekomme , wie soll das dann bei einem Zen erst werden , also aus meiner sicht der Umwelt zuliebe erst im Fruehling aufruesten lol
 

OnionRings

Gesperrt
also irgendwie so etwas XD ist bisschen her das ich damit zu tun hatte^^

Das ist ist alle schon dabei.

Eine Chip kostet nichts, um es verständlicher zu formulieren:
Die Firma in der ich bin hatte für einen Test 10x den GM200 400 A1 Chip bestellt,
trotz klein Abnahme kostete ein Chip nur 78,69$ inkl. Steuer.


Eine Grafikkarte kostete mit diesem Chip für Endkunden 1200 euro und mehr,
klar PCB, Speicher, Zusammenbau kommt noch dazu kostet aber nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BlauX

Guest
Abverkauf eher in den Vertriebszweigen. Die News ist für den Endkunden meh. Falsche Zielgruppe @PCGH
 
Oben Unten