• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Was denkt ihr von dieser Config?

SL55

Freizeitschrauber(in)
Hi liebe Comunity,
was haltet ihr von dieser Zusammenstellung?
Denkt ihr ein PII X3 + HD5770 reichen auf einem fullHD Monitor? (für Spiele wie Shift, Dirt 2, ev. GTA IV und ein paar ältere LAN Spiele)

CPU: AMD Phenom II X3 720 Black Edition (HDZ720WFGIBOX)
Mainboard: Asus M4A785TD-V EVO (90-MIBAC0-G0EAY0KZ)
RAM: Corsair XMS3 4GB Kit PC3-10667U (DDR3-1333) (TW3X4G1333C9)
Grafikkarte: Asus EAH5770 (90-C3CH55-L0UAY00T)
Festplatte: Samsung SpintPoint F1 320GB, 16 MB Cache, SATA II (HD322HJ)
Gehäuse: Antec Three Hundred schwarz (0761345-08300-3)

Budget sind so 550 €, ist so ziemlich ausgeschöpft dadurch, das ich bei einem Shop in meiner nähe einkaufe. (is zwar auch günstig, aber meistens 5 - 10 euro teurer bei jedem produkt als der bestpreis auf geizhals) Nicht wundern das Netzteil und extra CPU Kühler nicht dabei sind, diese sind schon vorhanden.

Würdet ihr was ändern oder denkt ihr es ist schon ganz ok aus P/L Sicht?

MfG und THX
 
Zuletzt bearbeitet:

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Statt der 5770 würde ich eine 4890 oder GTX 260 nehmen. Die 5770 ist für DX 11 zu langsam und in DX 10 ist die 4890 schneller und die GTX 260 günstiger.
Bei der Festplatte würde ich zur F3 greifen, 500GB, kostet kaum mehr, ist aber schneller.
 

camo1260

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Guten Abend;)

Falsch machst du auf keinen Fall was mit dem Aufbau. Solltest aber gucken, dass du vllt eine neuere Festplattengeneration bekommst. Die sind meistens nicht teurer, dafür aber schneller.
Schade ist, dass man natürlich nicht weiß, was dein Händler so im Angebot hat. Für den Preis könnte man aber bei zB Mindfactory was stärkeres zusammenbauen.

Wie wichtig ist dir DX11? Sonst nimm lieber eine HD4890, kostet das selbe und hat mehr Leistung;)
 
TE
S

SL55

Freizeitschrauber(in)
Wie wichtig ist dir DX11? Sonst nimm lieber eine HD4890, kostet das selbe und hat mehr Leistung;)

DX11 wär schon was sehr feines, aber vorallem sehe ich in der HD5770 noch potential (treiberoptimierung) und sie braucht weniger strom (deswegen leiser und kühler als HD4890).

Der shop ist auf NRE - Computer - Index erreichbar. haben auch einen webshop. (damit ihr auch sehen könnt was der überhaupt hat und ihr mir noch besser helfen könnt)

Aja, OS ist 64bit win 7.

MfG
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
DX11 wär schon was sehr feines, aber vorallem sehe ich in der HD5770 noch potential (treiberoptimierung) und sie braucht weniger strom (deswegen leiser und kühler als HD4890).

Wenn aber mal die richtigen DX11 Games kommen (Dirt 2 ist nur lustig, nicht DX11 :D), dann wird die 5770 schnell an die Grenze kommen, Treiber hin oder her.
 

thommy96

PC-Selbstbauer(in)
Warte auf die Nvidia GTX 300 Reihe! Kommt nächstes Jahr raus so zwischen Februar und April!! Die sind schneller! :daumen:

Ich werde mir die GTX 380 kaufen ;)
 
TE
S

SL55

Freizeitschrauber(in)
Und was soll er bis dahin machen, aufm schwarzen Schirm gucken? :huh:

ja, solange kann ich nicht warten. das ganze ist ja als beschäftigung für die weihnachtsferien gedacht... :)

MfG

EDIT: ja eine nvidia fx5200 für agp und eine festverlötete hd3470 (im laptop) hab ich noch. und da shift und dirt 2 auf meinem laptop nicht in meiner gewünschten qualität laufen, muss was schnelleres her. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
ja, solange kann ich nicht warten. das ganze ist ja als beschäftigung für die weihnachtsferien gedacht... :)

MfG

Ich würde die 4890 nehmen, aber wenn dir DX11 swo wichtig ist, dann kannst du es auch mit der 5770 probieren.
Mecker aber dann nicht, wenn der im Sommer oder so die Luft ausgeht und die neuesten DX11 Titel nicht mehr in Maxmimum darstellen kann. ;)
 

thommy96

PC-Selbstbauer(in)
aber du kannst ja die 5850 nehmen! soll ne gute DirectX 11 Karte sein! ist wenigstens Zukunftsicher, als noch ne DirectX 10 Karte zu kaufen!

Außerdem soll DirectX 11 besser sein und schneller als DirectX 10

Ist zwar noch teuer, naja! wenn zu teuer, dann zur 5750
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

SL55

Freizeitschrauber(in)
Ich würde die 4890 nehmen, aber wenn dir DX11 swo wichtig ist, dann kannst du es auch mit der 5770 probieren.
Mecker aber dann nicht, wenn der im Sommer oder so die Luft ausgeht und die neuesten DX11 Titel nicht mehr in Maxmimum darstellen kann. ;)

hey, ich sehe gerade du hast das gleiche MoBo wie in meiner config! kannst du was darüber sagen? (z.b. OC, stabilität)

Wie sieht das mainboard in realität aus? ist es so braun wie auf manchen fotos oder eher schwarz? wie siehts in der kombi mit dem blau aus?

MfG und THX

EDIT: 5850 sprengt das budget um mind. 100 euro... also leider zu teuer
 

PontifexM

BIOS-Overclocker(in)
Ich würde die 4890 nehmen, aber wenn dir DX11 swo wichtig ist, dann kannst du es auch mit der 5770 probieren.
Mecker aber dann nicht, wenn der im Sommer oder so die Luft ausgeht und die neuesten DX11 Titel nicht mehr in Maxmimum darstellen kann. ;)

stümmt ! bekommt man auch schon für knapp ü 130 € :daumen:
die reicht bis was "besseres" zu haben sit.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
hey, ich sehe gerade du hast das gleiche MoBo wie in meiner config! kannst du was darüber sagen? (z.b. OC, stabilität)

Es bietet genug Möglichkeiten, aber das Board habe ich nicht zum OCen gekauft, sondern für eine stromsparenden Rechner. :D

Wie sieht das mainboard in realität aus? ist es so braun wie auf manchen fotos oder eher schwarz? wie siehts in der kombi mit dem blau aus?

Das PCB ist dunkel, aber die Leiterbahnen lassen es etwas braun wirken, ist aber OK, das mit dem Blau passt sehr gut, nett, dass Asus mal das Design ändert.
Vergleich mal das mit dem 770er Board, das ist wirklich braun.

ALTERNATE - HARDWARE - Mainboards - AMD - Sockel AM3 - Asus M4A77TD

ALTERNATE - HARDWARE - Mainboards - AMD - Sockel AM3 - Asus M4A785TD-V EVO
 
TE
S

SL55

Freizeitschrauber(in)
Danke für die Beschreibung der Farbe. Ich finde einfach schwarze/dunkle PCBs sehen einfach am besten aus. Finde z.b. diese "Legofarben" (=erinnert mich einfach daran) bei Gigabyte nicht schön.

Also du würdest eine Kaufempfehlung aussprechen?

MfG
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Jep, das M4A785TD-V EVO ist ein gutes Board und sieht recht nett aus.
Leider ist das mit den schwarzen PCBs so, dass die Boardhersteller natürlich wissen, dass schwarze Bretter begehrt sind, daher haben auch nur die teuren Board der Hersteller schwarze PCBs.
Damit lockt man die User, die optische Ansprüche haben, obwohl sie das teure Board nicht brauchen, aber weils das einzige mit schwarzem PCB ist, kaufen sie es doch.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
ey Leute, was unterhaltet ihr euch über Farben von Mobos?? Farben sind doch völlig uninterssant (außer der die Farbe des Slip meiner Bettgefährtin :P- und nein es ist nicht die Sekräterin, die ist schon 50.. :D) ...
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Dafür geht ihr ab und zu mal die Luft aus.
ich hoffe sie ist nicht in Sichtwiete und liest das..^^ :D

Ich werde aber auch mal meiner Bettgefährtin den vorschlag machen ;):
"Du Schatz, da ist n Typ aus'm PCGH-Forum, mit Namen Quantenslipstream, der sagt SEINE Frau träge keine Unterwäsche.." Mal sehen wie sie reagiert..^^ ich glaub ich fang mir direkt eine.. :D

OK BACK TO TOPIC.. ^^

edit:
Dafür habe ich einen Kompressor, dann pumpe ich sie wieder auf und weiter gehts. :D
shit, so mach ich's auch.. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

SL55

Freizeitschrauber(in)
So, wieder mal ein Thema zum Topic!

Also ich habe gerade gesehen das mein Händler auch 1600er Kingston RAM, der sogar 6 Euro günstiger ist, hat.

Konkret ist es der da: Kingston HyperX DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL9-9-9-27 (DDR3-1600) (KHX1600C9D3K2/4G) Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich
Bisher hatte ich diesen hier eingeplant: Corsair XMS3 DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (TW3X4G1333C9) Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich

Welchen würdet ihr nehmen? Ist der 1600ter RAM die bessere Wahl, auch wenn er vll nur mit 1333 mhz angesprochen wird? Der Corsair ist dafür ein beliebter & gelobter RAM, denke mir wenn ihn viele kaufen, werde ich nix falsch machen.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Die Kingston würde ich nicht nehmen, die Spannung ist zu hoch, 1,7-1,9 Volt bedeutet, dass das Kit noch für Sockel 775 Boards gemacht ist, keine gute Idee für Speichercontroller in der CPU.
 
TE
S

SL55

Freizeitschrauber(in)
Hallo, es gibt neuigkeiten. Habe die Config etwas angepasst, da einige Sachen nicht Lieferbar waren, konkret hab ich sie jetzt so:

CPU: AMD Phenom II X4 955 Black Edition (HDZ955FBGMBOX)
Mainboard: Asus M4A785TD-V EVO (90-MIBAC0-G0EAY0KZ)
RAM: GeIL Kit 4GB PC3 (2x 2GB) (GV34GB1333C7DC)
Grafikkarte: ASUS EAH5770 (90-C3CH50-L0UAY00T)
Gehäuse: Antec Three Hundred schwarz (0761345-08300-3)
Festplatte: Samsung SpintPoint F1 320GB, 16 MB Cache, SATA II (HD322HJ)
Netzteil: BeQuiet Pure Power 430 Watt (L7-430W/BN105)

War heute auch das Zeug einkaufen. (*happy*) Hab ein Foto des ganzen Zeugs angehangen, damit ihr auch was davon habt. :P

Die HD5770 aufzutreiben war nicht gerade leicht, da ich im Alternate Shop ein wenig zu spät war und die letzte Asus HD5770 verkauft wurde (war gleichzeitig die letzte HD5770 überhaupt dort) und sie dieses Jahr nix mehr bekommen. Dann schnell geschaut ob Ditech die HD5770 in der SCS lagernd hat, und siehe da: sogar um 10 € billiger als es bei alternate gewesen wäre. Also ab zum Ditech und die Asus HD5770 gekauft... Habe die 4. letzte dort bekommen, bin also jetz richtig happy... :ugly:

Morgen gibts dann das große Bauen zuhause... :devil:

MfG und THX für die Hilfe!
 

Garst

Kabelverknoter(in)
Guten Tag allerseits!

Aufgrund einer sehr ähnlichen Frage in diesem Thread habe ich keinen neuen eröffnet.

Ich habe vor, mir nach langer Zeit wieder einmal einen neuen Rechner anzuschaffen. Ich habe das Angebot eines örtlichen PC-Händlers eingesehen und bin auf einen Komplettrechner gestoßen, welcher auf den ersten Halblaienblick, wie in meinem Fall, keine Contras aufzuweisen scheint. Jedoch sollte man ein Buch eben nie nach seinem Titel beurteilen.
Aus diesem Grunde möchte ich mich an die PCGH-Community wenden und fragen, ob die korrekte Abstimmung der einzelnen Komponenten zueinander überhaupt gegeben ist und was man ggf. abgesehen davon noch beachten sollte. =)

Die Daten sind:

Prozessor: Intel Core 2 Quad Q8200 (4x 2.3GHz)
Mainboard: ASUS P5KPL-AM
Arbeitsspeicher: 4GB DDR2-800 RAM ELIXIR
Festplatte: 640GB Festplatte Samsung HD642JJ 16MB
Grafikkarte: 1024MB NVIDIA GeForce 9400GT
Laufwerk: DVD+-R/RW DL 22x Brenner LG GH22NS
Midi Tower: JCP MD-51 Black
Netzteil: 500W
7.1 Sound, LAN, 6x USB 2.0

Der Preis des Rechners beträgt 439,90 € und höher sollte er auch nicht sein.

Für Ratschläge bin ich im Voraus dankbar.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Necthor

PC-Selbstbauer(in)
@SL55

MoinMoin,
hab da mal ne Zwischenfrage.
Ich sehe das Du Mainboard und Graka vom selben Hersteller (ASUS) gekauft hast.
Ist es nur Zufall oder gibt es einen Vorteil beides vom selben produzenten zu koofen?

Danke
 
TE
S

SL55

Freizeitschrauber(in)
nein, nicht unbedingt ein vorteil, aber bei der HD5xxx generation darfst du dich, im moment, nicht auf einen hersteller versteifen, wenn du eine haben willst. alternate hatte nurmehr einen haufen 5750er und eine 5870 im geschäft.

anbei bemerkt muss ich das antec three hundred loben, sehr durchdachter airflow! grafikkarte wird direkt vom NT lüfter angeblasen, danach zieht es die luft, gezogen von der physik und zwei lüftern, nach oben zum chipsatz und cpu kühler. hab zwar erst ein bisschen gespielt, aber temps sehr gut, alle kühler werden während Dirt 2, in fullHD und alles auf hoch bzw. sehr hoch und 8x AA, handwarm, also nicht wärmer als körpertemperatur.

Wirklich, top hardware und leichter einbau. bin total zufrieden. wenn bedarf und der wunsch der comunity besteht, könnte ich auch ein kleines review schreiben.

MfG
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
@ Garst

Erst mal willkommen im Forum!

Aufgrund einer sehr ähnlichen Frage in diesem Thread habe ich keinen neuen eröffnet.
Das wäre aber bessere gewesen da es sonst ein ziemliches Durcheinander ergibt wenn man in einem Thread zwei komplett verschiedene PCs "behandelt"

Ich habe vor, mir nach langer Zeit wieder einmal einen neuen Rechner anzuschaffen.
Wichtig wäre zu wissen was du mit dem PC machst.

Mach mit der Antwort und den PC-Daten einen neuen Thread auf, dann schauen wir weiter!

Gruß

Lordac
 
Oben Unten