• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wann lohnt sich eine neue GPU

dasbene

Kabelverknoter(in)
hi leute ich wollte mir im sommer ne neue Graka kaufen und war am ueberlegen ob es sich die max 250 euro die ich ausgeben will ueberhaupt lohnen. momentan hab ich ne ATI HD 4870 1GB mit kleiner werksuebertaktung. ich wollte wohl einen fuelbaren unterschied von daher dachte ich an eine GPU mit doppelter leistung als meine HD4870 1GB.

ich dachte an eine HD6870(190 euro) oder HD6950 2GB(250 euro)
ansonsten nutze ich einen AMD Phenom 9950 (4x2.66GHz) mit 4GB DDR2 RAM deswegen soellte die CPU die GPU nicht zu stark ausbremsen.
ich dachte wohl daran spaeter wenn ich mehr geld habe noch nen nen amd hexacore mit nen neuem mainboard und RAM zu kaufen.

schonmal danke im vorraus fuer eure hilfe
 

PommesmannXXL

BIOS-Overclocker(in)
Je nach Anwendung, höchstens 60-65% schneller, aber nie im Leben doppelt so schnell.

Doch, doppelt so schnell haut in etwa hin.
HD4870=HD5770
Und eine HD5770 ist bekanntlich eine halbierte HD5870
Eine HD5870 ist eine ganz kleinen Tacken langsamer als eine GTX560 Ti.
Dementsprechend ist eine GTX560 Ti in etwa doppelt so schnell wie eine HD4870 (85-105% schneller, je nach Anwendung).

Mfg,
Adio
 

OidaSchwede

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Schließlich und endlich ( wenn es um gaming geht) ist es doch egal, um wie viel sie besser ist. Tatsache ist, dass du damit bestimmt die neusten Spiele mit max Details spielen können wirst.
Wenn es dir aber nur um die reine Rechenleistung geht, egal ob es sich in Spielen auszahlt , glaub ich dass die 4870, 200 gigaflops mehr hat. Aber natürlich ist egal in welcher Anwendung, ist die Nvidia um einiges besser!


EDIT: Ich kann es nicht beurteilen, weil ich zwei mobility hd 4870 hab, aber ich denke, dass sogar eine übertaktet GTS 250 ( hab ich in meinem Stand-PC) besser ist als eine 4870. Das ergibt sich bei mir daraus, dass ich am PC bei Crysis 20 FPS bei full HD in hohen details hab und am laptop mit den zwein in Crossfire hab ich 40 bei max details und aber nur bei 1440x900.
 
Zuletzt bearbeitet:

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
du kannst gerne eine GTX 560 nehmen. du solltest aber in ferne deine cpu austauschen.
der normale AMD Phenom 9950 ist langsam, nicht vergleichbar mit einem Phenom II.
Hexacore hört sich gut an, wenn du die finanziellen mittel hast.
 

PommesmannXXL

BIOS-Overclocker(in)
EDIT: Ich kann es nicht beurteilen, weil ich zwei mobility hd 4870 hab, aber ich denke, dass sogar eine übertaktet GTS 250 ( hab ich in meinem Stand-PC) besser ist als eine 4870. Das ergibt sich bei mir daraus, dass ich am PC bei Crysis 20 FPS bei full HD in hohen details hab und am laptop mit den zwein in Crossfire hab ich 40 bei max details und aber nur bei 1440x900.

Deine Überlegung ist teilweise, denn eine GTS250 kann einer HD4870 in der Tat gefährlich werden, schneller ist sie allerdings auch mit OC nicht. Denn eine GTS250 ist in etwa gleich schnell wie eine HD5750 und dementsprechend ca. 10-20% langsamer als eine HD4870/5770. Mit kräftig OC kann man ca. 10% rausholen und dann kommt sie einer HD4870 schon sehr nahe. Schneller ist sie wie gesagt aber nicht.
 
TE
dasbene

dasbene

Kabelverknoter(in)
ach leute, ich wollt noch sagen dass ich nur in 1280x1024 spiele
und ich habe vor dieses jahr BF3 und Crysis 2 zu spielen
 

der_knoben

Lötkolbengott/-göttin
Bei der Auflösung brauchst du eigentlich überhaupt keine neue Graka, außer es muss unbedingt eine DX11 fähige sein.
 

JawMekEf

Freizeitschrauber(in)
Wenn 1280x1024 dann mit max. Details 8xAA/16xAF.
Sonst CPU Limit.
Oder größerer Moni.
 
Zuletzt bearbeitet:

SPIRITus-96

Software-Overclocker(in)
Doch, doppelt so schnell haut in etwa hin.
HD4870=HD5770
Und eine HD5770 ist bekanntlich eine halbierte HD5870
Eine HD5870 ist eine ganz kleinen Tacken langsamer als eine GTX560 Ti.
Dementsprechend ist eine GTX560 Ti in etwa doppelt so schnell wie eine HD4870 (85-105% schneller, je nach Anwendung).

Mfg,
Adio

Schöne Milchmädchenrechnung, geht nur nicht auf. Ihr sollt nicht die Shadereinheiten vergleichen, sondern Benchmarks.

So ist die HD4870 nicht = HD5770. Und HD5770 nicht halbe HD5870. Und hier Fakten (Tests von PCGH oder CB):
Eine HD5870 ist 60-65% schneller als eine HD4870. Eine HD4870 ist ein Paar % schneller als eine HD5770. Eine HD5870 (ziemlich) genau so schnell wie eine GTX560 (beide sind minimal langsamer als eine HD6950). Damit ist eine GTX560 nicht doppelt so schnell wie eine HD4870.

Dennoch ist die GTX560 eine Top-Graka, ich würde sofort zugreifen, wenn ich es nötig hätte.
 

desireowner

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Weißt du, was Immanuel Kant sagen würde?

Du leidest unter der selbst verschuldeten Unmündigkeit...soll bedeuten, dann wenn du es für richtig hälst und dein Budget es zulässt, ist die Zeit für eine neue Grafikkarte gekommen!
 
Oben Unten