• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

WaKü-Komplettsets?

Aeternalis

Kabelverknoter(in)
WaKü-Komplettsets?

Ich hab mich nun entschlossen meinen Rechner auf WaKü umzustellen und wollte, aus momentanem Geldmangel, erstmal mit einem Komplettset anfangen und das dann später durch weiter Komponenten zu erweitern.

Da meine absolute Schmerzgrenze momentan bei ca. 150 liegt hab ich mal ein paar angeschaut und hätte nun gerne ein paar Ratschläge dazu.

innovatek SET LC - Universal
Thermaltake Big Water LCS 745
AlphaCool Cool Answer II

So nun direkt meine fragen: Wie sieht es mit der Erweiterbarkeit aus? Wie gut ist die Kühlleistung der Sets (Reicht sie aus um einen Q6600 zu übertackten)

Oder kann mir jemand eine Alternative empfehlen?

Schonmal danke im vorraus für alle Antworten.
 

Ripa

Kabelverknoter(in)
AW: WaKü Komplettsets ???

also ich denke, bevor du dir ne WaKü holst, solltest du erstmal einen grund dazu haben... geht dir nur darum den q 6600 zu übertakten? das kriegste auch mit ner guten LuKü hin (preis ca. 50)...
von daher würde die WaKü nur ein "prestigeobjekt" sein und nich notwendig sein... wenn du fortgeschrittenes oc machst, dann wär ne WaKü angebracht, aber ich denke du hast da noch nich so viel erfahrung oda?
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: WaKü Komplettsets ???

erweiterbarkeit
inno lc und cool answerII: zumindest von den anschlüssen her gegeben. aber abgesehen von der pumpe beinhalten beide sets nichts, was reserven für weitere komponenten hätte. (die erweiterung wird also umfangreich)
das thermaltake set hätte bezüglich der radiatorleistung noch ein paar reserven (die kühlleistung ist aber nicht besser, als bei alphacool, weil der kühler nichts taugt), aber imperiale anschlüsse/schlauchdurchmesser erschweren das erweitern und selbst wenn einem die leistungsreserven der pumpen reichen - die lautstärke bringt die meisten eher zum austauschen denn zum erweitern.

kühlleistung:
"ausreichend" für übertackten ist ein gedrosselter boxedkühler, alles andere ist eine frage des individuellen exemplars und wieviel man übertackten will.
nennswert kälter als mit einer guten luftkühlung kommst du mit keinem der 3 sets. (mit dem innoset liegst du vermutlich merklich drunter)



lohnen tut sich keins der 3 sets, aber dass ist um die 100 rum bekanntermaßen selten der fall
 
Zuletzt bearbeitet:

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: WaKü Komplettsets ???

Um hier mal wirklich ne Beratung draus zu machen stelle ich mal die Fragen die schon lange hätten kommen sollen ;)

Meine Fragen an dich:

  1. Was für ein System besitzt du?
  2. Was willst du alles Kühlen?
  3. Worauf legst du besonders Wert?

Da lässt sich sicherlich was finden, aber von den oben beschrieben Sets würde ich dir auch abraten.

MfG
GoZoU
 
TE
A

Aeternalis

Kabelverknoter(in)
AW: WaKü Komplettsets ???

Das System besteht aus:

GigaByte P35 - DS3P
C2Q Q6600
2GB OCZ Reaper DDR2 - PC800 CL3
GeForce 7600GS (Wird sobal verfügbar ner 8800GT weichen)
Corsair 550W Netzteil

Zu Frage 2

Ich will erstmal CPU und NB Kühlen zu einem späteren Zeitpunkt will ich noch die Grafikkarte mit einbinden.

Zu Frage 3

Platz spielt eigendlich keine Rolle davon hab ich reichlich und die Lautstärke ist auch eher zweitrangig. Ich würde auch einzelne Komponenten nehmen wenn der Preis irgendwo zwischen 150 und 200 liegen würde.
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: WaKü-Komplettsets?

Der Preis ist etwas höher, wenn du die Pumpe gegen eine Eheim Station 600 12V tauschst, sparst du nochmal etwas Geld, zumal auch kein extra AB mehr nötig wäre. Auch am CPU-Kühler kann man bei Bedarf noch sparen.

attachment.php



MfG
GoZoU
 

Dr.House

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: WaKü-Komplettsets?

Erstens ist die Laing besser und total leise.

Zweitens ist bei meinem Set oben auch ein AGB dabei,du musst nur den NB-Kühler dazu bestellen und liegst bei 194. Billiger und besser.
 

Klafert

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: WaKü-Komplettsets?

das oben ist vollkommen ausreichen als wakü, allerdings kann man die pumpe auch noch tauschen, eine eheim ist laufruhiger als eine laing, ich hab beide hier stehen

die hpps ist eheim und sonst nimmste die station 600 wie schon gesagt nbkühler brauch man nun nicht unbedingt bzw den würde ich aus dem budget streichen 150 ist halt untergrenze für cpusets mit 360er radi zuer erweiterung

thermaltake ist schrott, alte durchlaufkühler nich t mit anderen dingen kompitable schläuche, die sets von aquatuning sind sehr zu empfehlen


das set von eheim mit 36er radi kostet nur 120 und reicht für den anfang, da wäre sogar noch nb mit drinne
 

Ace

BIOS-Overclocker(in)
AW: WaKü-Komplettsets?

;)Ihr habt noch was vergessen!!Was für ein Gehäuse hast du damit das auch alles reinpast der 360 Radi und und und..... ok du schreibst Platz hast du genug!
Ansonsten ist das system was Dr.House und GoZoU vorgeschlagen haben beide eine gute Wahl.Noch ein kleiner Tipp schaust du hier mal nach;)
 
Zuletzt bearbeitet:

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: WaKü-Komplettsets?

Erstens ist die Laing besser und total leise.

Zweitens ist bei meinem Set oben auch ein AGB dabei,du musst nur den NB-Kühler dazu bestellen und liegst bei 194. Billiger und besser.

Erstens: Sagt keiner, dass dein ausgesuchtes Set falsch ist
Zweitens: Gibt es noch mehr Optionen.
Drittens ist die Laing lauter, um sie leiser zu bekommen ist der Kauf eines neuen Deckels nötig
Viertens: Ist der von mir ausgesuchte CPU-Kühler besser, als der aus dem Set. Der reicht zwar auch, jedoch werden die Temps nicht so gut wie mit dem Nexxxos X² (btw: hat aber auch nur nen Neupreis von ca 15...sollte ich also meinen gegen den Nexxxos XP Light tauschen, so ist meine Alternative wieder günstiger ;))
Fünftens: Die HPPS hat genug Leistung und ist eine Toppumpe, in Sachen Zverlässigkeit vertrau ich den Eheim-Derivaten voll und ganz. Alternative zur HPPS wär evtl. noch ne AC AS-XT-Standard.

Auch die Station 600 reicht aus, leider hatte Aquatuning nur die 230-Volt-Variante in einem Komplettset, vielleicht kann man sie aber auf Anfrage gegen die 12-Volt-Version tauschen.



MfG
GoZoU
 

Ace

BIOS-Overclocker(in)
AW: WaKü-Komplettsets?

Ich sage mal wir streiten nicht herum, was ist besser oder sonstiges .Bei der Preisklasse sind beide Varianten gut und reichen aus!!!.Es kommt immer auf den betrachter an.Dem einen sagt die Laing mehr zu ,dem anderen die HPPS.Der eine kauft einen CPU Kühler weil er optisch gut aussieht ,der ander will das minimum an Temperatur!!Wegen 2-3 Grad Temp unterschied ist das nicht so wichtig.
@ Aeternalis
Mal ein paar Test zu den Produkten lesen dann kannst du deine entscheidung treffen ansonsten mal hier lesen

ps: auf jeden Fall wenn du das Komplett Set von Aquatuning bestellen solltest anrufen und Fragen ob sie den PUR Schlauch gegen einen PVC Schlauch oder 3 m Masterkleer tauschen natürlich zum selben Preis;)
Der PUR Schlauch ist absolut mist!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: WaKü-Komplettsets?

Sollte kein Streit werden sry! Mir geht es um das Gesamtkonzept und das sieht bei dem Nexxxos XP Light im Zusammenspielt mit einer, in dem Fall vollkommen überdimensionierten Laing, speziell bei dem Set nicht so gut aus.


MfG
GoZoU
 
Oben Unten