• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche gutes Gaming Headset!

GenarationHD

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,

ich bin neu hier im Forum habe jedoch aber schon ein paar Beiträge zu diesem Thema gelesen. Ich war nun kurz davor mir das Logitech G35 zu kaufen jedoch wurde in den anderen Beiträgen bereits davor gewarnt.
Wichtig an meinem Headset ist mir das ich eine möglichst hohe Audioqualität geboten kriege, leider kenne ich mich da überhaupt nicht mit den Technischen Details aus, weiß also nicht auf welche Werte man denn beim Kauf achten sollte.
Von Razer und Logitech wurde ja nun schon öfters in diesem Forum abgeraten und eher auf senheiser Headsets verwiesen. Diese sind mir aber leider zu teuer da mein Budget bei maximal 150 € liegt. 7.1 wäre schön kann jedoch auch gerne virtuell sein außerdem wäre ein Mikrofon ganz nett da ich für ein externen einfach gar keinen Platz habe und somit auf ein Mikro am Headset angewiesen bin. Das Headset sollte auch eine gewisse Klang- echtheit und -dynamik bieten. Es sollte natürlich einen gewissen Tragekomfort bieten sodass man es auch mal 4 -5 Stunden am Stück tragen kann. Es wäre auch toll wenn man das Headset auch an ein Smartphone anschließen kann damit ich mir keine 2 Geräte kaufen muss. Wenn möglich außerdem auch keine on-ears da diese mit der Zeit sehr ubequem werden. Ich stelle also ziemlich hohe Erwatungen an das Headset und hoffe das es trotzdessen eines in dieser Preisklasse zu finden gibt.

Mit freundlichen Grüßen
GenarationHD
 
TE
G

GenarationHD

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Weißt du denn zufällig ob man Headsets über Amazon bei nicht gefallen zurückgeben kann oder fällt das unter die Kategorie Hygieneartikel?

MfG
GenarationHD
 

Thallassa

Volt-Modder(in)
Brrr, das Corsair Ding ist ja der gleiche Rotz wie das Logitröt-Zeugl. Finger weg. (ich gebe zu, das Corsair ist ein Stück besser als das G35, aber das Geld noch nicht wert)

Biddeschön: relativ neutral, inklusive Mikrofon (am Kabel) Sony MDR-1R schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Am Smartphone passt das Ding auch, Surround dann virtuell über entweder ne Soundkarte oder beispielsweise Razer Surround.
Das Mikrofon kann mittels Adapter: http://www.amazon.de/StarTech-com-M...d=1400513046&sr=1-1&keywords=headset+splitter am PC genutzt werden.

Ein externes Mikrofon ist Daumengroß - ich glaube, dafür hättest du auch noch Platz. Ungeachtet dessen aber würde das, mit nem vernünftigen Kopfhörer, das Budget übersteigen.

Alternativ zum Sony die klanglich etwas schlechtere, aber nicht furchtbare, klassische Gaming-Headset Variante: QPAD QH-85 Gaming Headset weiß Preisvergleich | Geizhals Deutschland bzw. QPAD QH-90 Gaming Headset weiß Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Gibt's auch in Schwarz.


Ja, Kopfhörer und Headsets kann man bei Nichtgefallen zurückgeben.
 

L4N4S

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Auf diesen virtual 7.1 Rummel kannste getrost verzichten. Mit einem gescheitem Stereo Kopfhörer/Headset ala DT770 Pro lassen sich Gegner besser orten. Mal ganz zu schweigen von der Musikqualität.... Hatte mal ein Corsair Vengeance 1500..... Hab den treiber nachher gelöscht, da das virtual surround schrott war. Stereo hörte sich 100x besser an. Ich denke bei deinem Budget Sollteste du dir Das DT770 Pro und eine externes mic gönnen. Wirst nicht enttäuscht sein. Und die Qualität der externen Mics ist auch meistens um Klassen besser wie das der Headsets.
Und das Argument kein Platz für's Mic lass ich nicht gelten. xD
 

Emani

Freizeitschrauber(in)

Mit dem Mikrofonmod werde ich irgendwann mal ausprobieren. Habe das "Beyerdynamic 911" :hail:. Bis dahin muss mein Sennheiser PC 360 noch seine letzten dienste machen. Kann ich auch sehr empfehlen. Wohl nicht Preismässig aber Qualität stimmt. Und wenn mann Kabelbruch hat, kann man neues kaufen und ist innerhalb 5 minuten Montiert.
 

xSauklauex

PC-Selbstbauer(in)
Taugt das Sennheiser PC 360 überhaupt?

kommt ja Bald das G4me One raus? denkt ihr das wird was taugen? oder ist man mit einem BD 770/990 besser gefahren?
 

BlackNeo

BIOS-Overclocker(in)
Das PC 360 ist ein bisschen besser als das Q-Pad QH85, also viel zu teuer.

Das Game One ist ein weißes PC 360 aoweit ich weiß, also gnadenlos überteuert.

Mit nem KH der 150€ Klasse ist man deutlich besser dran.
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Nicht fürs gaming. Die räumnlichkeit/Bühne ist winzig.
Wenn du was geschlossenes willst, aber besser als QH90/Kingston HyperX, dann eher in richtung AKG K550/551, DT 770, Shrue SRH 840~.
Offen wären aber besser geeignet.
 
TE
G

GenarationHD

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich dachte dabei mehr daran das in der Straßenbahn z.B. zu benutzen. Fürs Gaming sind offene Headsets geeignet? Heißt das das man Hintergrundgeräusche hören kann?
 

Commander_Phalanx

BIOS-Overclocker(in)
Ich dachte dabei mehr daran das in der Straßenbahn z.B. zu benutzen. Fürs Gaming sind offene Headsets geeignet? Heißt das das man Hintergrundgeräusche hören kann?

Wenn du es unterwegs nutzen willst ist geschlossen Pflicht, für Gaming wiederum ist offen besser geeignet.

Wenn es laute Hintergrundgeräusche gibt dann wirst du diese hören, also ja.

Aber du solltest definitiv mal in ein Hi-Fi Geschäft gehen und dort mal einige KH testen, Sound ist sehr individuell und was mir gefällt kannst du als schrecklich empfinden, als Beispiel.
 
TE
G

GenarationHD

Komplett-PC-Käufer(in)
Wenn du es unterwegs nutzen willst ist geschlossen Pflicht, für Gaming wiederum ist offen besser geeignet.

Wenn es laute Hintergrundgeräusche gibt dann wirst du diese hören, also ja.

Aber du solltest definitiv mal in ein Hi-Fi Geschäft gehen und dort mal einige KH testen, Sound ist sehr individuell und was mir gefällt kannst du als schrecklich empfinden, als Beispiel.

Okay Danke. Ich habe mir jetzt mal 3 verschiedene auf Amazon bestellt und mal schauen welches mir taugt ^^
 
TE
G

GenarationHD

Komplett-PC-Käufer(in)
Na dann, bin gespannt ;)

So die 3 Headsets kamen heute an. Ich habe mir mal Das Logitech G35, das Razer Kraken Pro und das Audio Technica ATX_M50x und muss sagen das mit dem Logitröt war berechtigt ^^. Der Klang ist einfach nur furchbar (wird gleich wieder zurückgeschickt). Der Klang des Technica ATX-M50x ist sehr klar und angenehm jedoch fehlt mir etwas der bass der jedoch mit software hinzugefügt werden kann. Designtechnisch mein Favorit ist ja bist jetzt das Razer Kraken Pro da das Mirkofon unter anderem einfahrbar ist und ich es daher für unterwegs und fürs Gaming nutzen kann! Leider leidet der Sound des Headsets unter dem geringen Preis (nehme ich an) von 75 €. Der Sound ist jedoch immernoch besser als bei einem Logi(tröt)ech G35. Jetzt muss ich mich entscheiden zwischen dem Razer also ein Universalheadset welches ich für Gaming und Unterwegs nutzen kann und einem Headset mit einem hammer Klang was jedoch mehr für Musik als fürs Gaming gedacht ist.

Hat noch irgendjemand andere Vorschläge?
 

WaldemarE

BIOS-Overclocker(in)
Wenn du mehr Bass willst dann solltest du denn Audio Technika M50 ohne x nehmen, der mit x soll etwas zivilisierter sein als der alte M50. Der Logitech Ultimate Ears UE 6000 schwarz (982-000079) Preisvergleich | Geizhals Deutschland sollte auch genug Bass haben oder auch der V-Moda Crossfade LP oder der beyerdynamic Custom One Pro oder diesen hier Denon AH-D600 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Ich glaube wenn ich dich dann auf der Straße mit dem Razer sehen würde, würde ich glatt nen Lachflash bekommen ^^ :ugly:

Ich habe das Kranken mal benutzt.. ich fands schrecklich. Die Microqualität ist wirklich schlecht und vom sound fang ich besser nicht an.

Soviel ich weiß ist das Kraken das schlechteste HS was jeh auf denn Markt gekommen ist.
 

Commander_Phalanx

BIOS-Overclocker(in)
Muss ich dir voll und ganz zustimmen. Kennst du noch alternativen? Vielleicht auch mit einfahrbarem Mikro?

Jap, die beste Alternative wäre das Custom One Pro :daumen:
Hat viel guten Bass und hat ein abnehmbares Kabel weshalb du dir einfach das hier kaufen kannst
beyerdynamic Custom Headset Gear Preisvergleich | Geizhals Deutschland
und statt dem Standard-Kabel reinstecken kannst. So kannst du zu Hause das Kabel mit Mikro, und unterwegs das ohne Mikro benutzen ;)

Dabei hast du sehr guten Sound mit reichlich Bass und siehst nebenbei vielleicht etwas ''eleganter'' als mit dem Kraken aus :D
 
TE
G

GenarationHD

Komplett-PC-Käufer(in)
Jap, die beste Alternative wäre das Custom One Pro :daumen:
Hat viel guten Bass und hat ein abnehmbares Kabel weshalb du dir einfach das hier kaufen kannst
beyerdynamic Custom Headset Gear Preisvergleich | Geizhals Deutschland
und statt dem Standard-Kabel reinstecken kannst. So kannst du zu Hause das Kabel mit Mikro, und unterwegs das ohne Mikro benutzen ;)

Dabei hast du sehr guten Sound mit reichlich Bass und siehst nebenbei vielleicht etwas ''eleganter'' als mit dem Kraken aus :D

Taugt denn das Mikro auch was?
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Beim ATH M50 fehlt dir bass? Für mich hatte der viel zu viel bass... ein ziemlich dunkler bassbomber, zu viel davon, mit zu kleiner Bühne^^

Btw, mit sonem pottenhässlichen Kraken würde ich mich schämen, mich draußen blicken zu lassen... Glaube, da setz ich mir lieber nen Beats auf... :ugly:

Wie soll ein headset/Kopfhörer mehr für musik als gaming gedacht sein? Musik und Gaming ist exakt das gleiche: Schallwellen.
Was für Musik nicht gut ist, ist für games auch nicht gut. Was bei Musik super ist, ist auch bei games super.

Wenn du nen Allrounder willst:
- http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Delectronics&field-keywords=Crossfade%20LP
Starker bass, portabel, super für unterwegs. Headset im kabel, und mittels Headset adapter auch am PC nutzbar. Bzw das "Boompro Mic" kaufen von V-Moda, was du als ersatzkabel nutzt. Dort ist ein mikrofon-arm dran, was direkt vor dem Mund ist.
- custom one pro in Kopfhörer Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Einfach anzutreiben, auch abnehmbares kabel mit vergleichbarem Mikro-kabel (wobei ich hier ehrlich gesagt einfach ein tischmikro bevorzugen würde. z.B. Samson Meteorite.). Bass-slider, um die bassmenge in 4 stufen zu verstellen. Zwischen neutral und bassbomber ist alles abgedeckt (ich denke mal, gerade deswegen könnte das der perfekte KH sein für dich), dazu wie auch der V-Moda, optisch anpassbar mit anderen covern etc. Hier sogar mit 4 unterschiedlich farblichen polstern.

Kostet zwar doppelt soviel wie das kraken pro, du bekommst aber mindestens 8 mal soviel Produkt/qualität dafür.
Lieber etwas mehr ausgeben, dafür 20 jahre was von haben - als wieder ein gamer mist teil zu kaufen, was man sowieso bald wieder ersetzt.

Edit: Ups, bissl spät mit dem posten... :P

Das Mikro soll ganz durchschnittlich sein....
Andererseits... 90% aller "gaming headset-mikros" sind unterdurchschnittlich schlecht. Die meisten davon sind meiner Meinung nach selbst nur für ts/skype ne Qual. Da kann man sich einfach neben die Tastatur nen Samson Meteorite hinstellen, und hat eine bessere Mikro qualität als JEDES gaming headset jemals haben wird. Dazu ne bessere qualität, längere lebensdauer, und du kannst es auch ohne kopfhörer/headset nutzen.
 
TE
G

GenarationHD

Komplett-PC-Käufer(in)
Beim ATH M50 fehlt dir bass? Für mich hatte der viel zu viel bass... ein ziemlich dunkler bassbomber, zu viel davon, mit zu kleiner Bühne^^

Btw, mit sonem pottenhässlichen Kraken würde ich mich schämen, mich draußen blicken zu lassen... Glaube, da setz ich mir lieber nen Beats auf... :ugly:

Wie soll ein headset/Kopfhörer mehr für musik als gaming gedacht sein? Musik und Gaming ist exakt das gleiche: Schallwellen.
Was für Musik nicht gut ist, ist für games auch nicht gut. Was bei Musik super ist, ist auch bei games super.

Wenn du nen Allrounder willst:
- Suchergebnis auf Amazon.de für: Crossfade LP: Elektronik & Foto
Starker bass, portabel, super für unterwegs. Headset im kabel, und mittels Headset adapter auch am PC nutzbar. Bzw das "Boompro Mic" kaufen von V-Moda, was du als ersatzkabel nutzt. Dort ist ein mikrofon-arm dran, was direkt vor dem Mund ist.
- custom one pro in Kopfhörer Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Einfach anzutreiben, auch abnehmbares kabel mit vergleichbarem Mikro-kabel (wobei ich hier ehrlich gesagt einfach ein tischmikro bevorzugen würde. z.B. Samson Meteorite.). Bass-slider, um die bassmenge in 4 stufen zu verstellen. Zwischen neutral und bassbomber ist alles abgedeckt (ich denke mal, gerade deswegen könnte das der perfekte KH sein für dich), dazu wie auch der V-Moda, optisch anpassbar mit anderen covern etc. Hier sogar mit 4 unterschiedlich farblichen polstern.

Kostet zwar doppelt soviel wie das kraken pro, du bekommst aber mindestens 8 mal soviel Produkt/qualität dafür.
Lieber etwas mehr ausgeben, dafür 20 jahre was von haben - als wieder ein gamer mist teil zu kaufen, was man sowieso bald wieder ersetzt.

Edit: Ups, bissl spät mit dem posten... :P

Das Mikro soll ganz durchschnittlich sein....
Andererseits... 90% aller "gaming headset-mikros" sind unterdurchschnittlich schlecht. Die meisten davon sind meiner Meinung nach selbst nur für ts/skype ne Qual. Da kann man sich einfach neben die Tastatur nen Samson Meteorite hinstellen, und hat eine bessere Mikro qualität als JEDES gaming headset jemals haben wird. Dazu ne bessere qualität, längere lebensdauer, und du kannst es auch ohne kopfhörer/headset nutzen.

Uff das Samson Meteor is aber ordentlich teuer (55 € - 117 €).
Gibt es denn noch etwas günstigere Tischmikros so zwischen 20 € - 30 €?
Es sollte halt eine angenehme Qualität haben d.h. kein rauschen usw..
 

Commander_Phalanx

BIOS-Overclocker(in)
TE
G

GenarationHD

Komplett-PC-Käufer(in)
Wow, so etwas unsinniges hilft hier niemandem weiter :motz:
Dein armes Gehör, such in deiner Umgebung mal einen gescheiten HiFi-Laden auf und geh richtige Kopfhörer testen, dann wirst du so etwas nie wieder sagen.

Das Meteorite kostet doch gar nicht soviel
Samson Meteorite Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Genau so viel wie das Go Mic :ka:

Naja jedem das seine.

Und ich meinte eig. das Meteor und nicht das Meteorite (ja klingt fast gleich :D).

Ich habe jetzt etwas Angst vor dem Custom One Pro was morgen bei mir ankommen sollte da ich viele Reviewer sagen gehört habe das man das Gerät erst 5 Tage am Stück Musik abspielen lassen muss damit es einen richtigen Klang kriegt und um ehrlich zu sein so viel Zeit habe ich jetz auch nicht gerade :D.
 
TE
G

GenarationHD

Komplett-PC-Käufer(in)
Das Go Mic hat mehrere Einstellungsmöglichkeiten das Meteorite leider nur Niere.

Okay also die Einstellmöglichkeiten sollten eigentlich kein Problem für mich darstellen.

Gibt es denn einen Weg das Mikrofon so einzustellen das nur die eigene Stimme und keine lästigen Hintergrundgeräusche aufgenommen werden? Sagen wirs mal so ich habe keine Tür in meinem Zimmer und hier herrscht ständig Hochbetrieb :D
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Gibts bestimmt.
Niere bedeutet, dass das Mikro das aufnimmt, was direkt davor ist. Drum herum, seitlich, hinten nimmt es kaum auf, weswegen das eben "ausgeblendet" wird.

Falls du schwer ne position findest (wenn z.B. die "tür" hinter dir ist, udn von dort nebengeräusche kommen) ists natürlich entsprechend schwerer, da diese geräusche auch aus der selben richtung kommen.
Da wäre z.B. das Modmic 4.0 keine schlechte idee, da das im Prinzip auch ne "niere" ist, aber direkt vor dem Mund.
 
TE
G

GenarationHD

Komplett-PC-Käufer(in)
Gibts bestimmt.
Niere bedeutet, dass das Mikro das aufnimmt, was direkt davor ist. Drum herum, seitlich, hinten nimmt es kaum auf, weswegen das eben "ausgeblendet" wird.

Falls du schwer ne position findest (wenn z.B. die "tür" hinter dir ist, udn von dort nebengeräusche kommen) ists natürlich entsprechend schwerer, da diese geräusche auch aus der selben richtung kommen.
Da wäre z.B. das Modmic 4.0 keine schlechte idee, da das im Prinzip auch ne "niere" ist, aber direkt vor dem Mund.

Okay danke! Da ich in dem ganzen Audio Abteil neu bin wusste ich bis jetzt nicht was eine "niere" ist ^^. Dachte WaldemarE hätte sich verschrieben :D
 
Oben Unten