• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!
Thallassa
Punkte für Reaktionen
1.047

Profilnachrichten Neuste Aktivitäten Beiträge Informationen Hardware

  • Moin Thallassa,

    "wir" haben beschlossen, längere Zeit inaktive Helfer aus der Liste zu löschen.

    Falls Du doch eingetragen bleiben möchtest, melde dich ;)

    Grüße aussem Pott
    Rosi
    K
    Hallo Musikfreund :daumen: ,

    Die Musikliste wird erst ab diesem Beitrag mit den vorher festgelegten Regeln aus dem ersten Post geführt.

    mfg

    8iosmod
    Hi,

    wenn du dich nur für einen Kopfhörer entscheiden könntest, welcher wäre es unter den folgenden genannten?

    DT 770
    DT 880
    DT 990
    V-Moda M100
    AWEI ES-Q3 InEar Stereo Headset Kopfhörer 3.5mm Metal Für Sony Z Z1 Mini L39h | eBay

    Das sind doch die Awei Teile für damals 3 Euro oder?
    Schade, dass sie so teuer geworden sind :(
    Also bei mir sind weniger als 19 PNs drinnen und bei dir kommt immer noch diese Fehlermeldung "Der Posteingang von Thallassa ist voll. Thallassa kann keine weiteren Privaten Nachrichten empfangen, solange ältere Private Nachrichten nicht gelöscht worden sind."

    Von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr hatte ich Zeit, ansonsten wenn du diesen Sonntag keine Zeit hättest, wie würde es mit nächster Woche aussehen?
    Ich hab gestern soweit alles bestellt. Ich denke bis Samstag dürfte alles bei mir ankommen. Hättest du dann diesen Sonntag Zeit?
    Aaaach, paar Tage noch, dann sind die Klausuren im Sack ;)

    Wenn Du die nicht "ziemlich" locker packst, wer dann :daumen:

    Und ich dachte immer, Du wärst wesentlich älter :P:schief:
    Moin,

    welchen Kopfhörer würdest du als besten zum Gamen bezeichnen? Wie macht sich der DT880 gegenüber dem AKG Q701 oder sogar dem T90?
    Ja, also die Delle ist minimal, und nur sichtbar, wenn man ganz schräg auf die Oberfläche schaut. Ich habe mit dem Verkäufer im MM geredet und er meinte, ich soll den Receiver mal vorbeibringen, dann kann ich entscheiden, ob ich einen Preisnachlass haben will oder ob er es umtauschen soll.
    Ja, ich habe das Harman BDS 775 heute gekauft, kostet im Mediamarkt derzeit 999€. Heute abend oder morgen vormittag werde ich es mal anschließen. Ärgerlich ist aber, dass der BluRay Player eine kleine Delle oben hat :motz: Jetzt überlege ich natürlich, das Teil umzutauschen.
    Naja, von Soundbars konnte ich mich zum Glück verabschieden, weil ich gestern im Blödmarkt zum probehören war. Die klingen allesamt ziemlich beschissen :D Ich suche daher jetzt ein 5.1 System, kennst Du das hier? --> Harman Kardon BDS 775 schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Danke! Nein, bisher noch nicht. Aktuell ist das auch ziemlich "verschwendetes" Geld, da ich meine Soundkarte leider nicht benutzen kann.

    Dafür habe ich mir ganz anderen Audioporn bestellt. :ugly:
    Schön ein neues Stativ und eine Spinne für mein Mikrofon, Mixer, Schalschluckende Isolierung und so günstige mobile Kopfhörer zum Mobil Musikhören.
    Joa, mal schauen. Vielleicht kauf ich ihn in zwei Wochen mal (nächste Woche im Urlaub), sind ja nur 300 Euro.
    Danke für deine Info. ;)
    Danke für die Auskunft, wenn sie klappbar sind ist das schonmal gut. Das reicht. Man muss sie ja nicht dauerhaft tragen, sie eh lächerlich aus. Bin keiner der Poser die mit Beats rumlaufen, dafür habe ich ne Rolex. :ugly:
    Wäre aber mal durchaus interessant zu wissen, wie sie sich mit einem Tablet / Handy vertragen, da ich strikt gegen InEars bzw Kopfhörer die nicht overear sind bin. Kann die einfach nicht ab und meistens bekomme ich sie nichtmal in meine Ohren rein, daher fallen die eh immer vollständig weg.
    Joa, kann mir den M100 ja mal bestellen. Was ich am M50 halt gut finde, ist die Mobilität. Wie schauts da beim M100 aus?
    Die Bühne des Superlux überzeugt mich. Wie gesagt, der nächste Kopfhörer wird dann mindestens wieder ein halboffener. Den Superlux finde ich dadurch gegenüber zum Siberia V2 leicht besser. Und das bei ca. 40% des Preises gegenüber dem Siberia. :-)

    Was ich auch sehr schön finde ist der kostenlose Versand von Thomann.
    So nach längerem hören kann ich ein genaueres Fazit ziehen.

    Der Siberia V2 ist angenehmer zu tragen. Vielleicht aber auch nur, weil er schon eingetragen ist. Ich denke aber, dass die Ohrpolster länger halten werden, da sie straffer sind.

    Musik mit Gesang ist deutlich lebendiger, da der Gesang mehr in den Vordergrund rückt und die Töne quasi 'weiter weg' ist. Ich finde diese Abstimmung sehr schön.

    Schade, dass der Evo keinen Lautstärkeregler hat. :D Verglichen zum Preis (28 Euro, mit Mikrofon 38 Euro) zum Siberia V2 (ab 60 Euro aufwärts) ist das allerdings schon erstaunlich, wie viel Geld man dadurch sparen kann. :daumen:
    Mein HD Evo ist nun endlich angekommen. Klanglich muss ich sagen, dass es sich zum Siberia V2 nicht viel nimmt. Die deutlich größere Bühne gefällt mir aber sehr gut. :daumen:

    Der nächste Kopfhörer wird dann wahrscheinlich der DT 990. Ich möchte nicht mehr eingeengte Musik hören. :)
    Demzufolge ist V-Moda eine deutliche Alternative zu den gängigen Beyerdynamics? Einzig offene Kopfhörer bietet V-Moda nicht an, oder?

    Einen offen Kopfhörer im Design der V-Moda wäre auch zu schön. :D
    Ist denn nur die Verarbeitung, oder auch der Klang der Beyerdynamic DT 990 Edition gegenüber der DT 990 Pro besser? Mittlerweile habe ich genug von geschlossenen Kopfhörern. Ich warte immer noch auf meine Superlux Evo. :D
    Ich habe gerade schon wieder knapp 2 Stunden dadran verloren, die perfekte Tastatur zu suchen. :D

    Eine ISO mit 105 Tasten und MX-Brown, leicht bedruckten Tasten, weißer Tastaturbeleuchtung und kein Schnick-Schnack in Form von vielen Multimediatasten. Die WASD wäre perfekt, nur kann man sie nicht mit LED's konfigurieren. Vielleicht geht dies bei der V2.

    So in etwa stell ich mir das vor. http://cdn.overclock.net/4/4c/4c25a30f_vqZWG.jpeg
    http://1.bp.blogspot.com/-Pl8jvTRJcJM/TvtcosnIGLI/AAAAAAAAAPc/Ib3AnSbgzC4/s1600/Ducky+Shine+2.jpg

    Nur eben mit solch einem Tastendruck. http://farm8.staticflickr.com/7192/6983685779_f8fcdb959c_o.jpg
    Moin moin,

    ich habe mir kürzlich die Asus Xonar DGX und die HD681 Evo bestellt. Heute konnte ich beides testen, leider hat der Evo einen Wackelkontakt.

    Aber mit der Soundkarte klingt mein Siberia V2 viel ausgeprägter. Die Bässe sind schöner, die Lautstärkeregelung ist feiner, Töne werden besser wahrgenommen. Ich kann aber trotz Wackelkontakt sagen, der Evo klingt ein bisschen besser. Abdichten tut er zwar weniger, aber er hat eine größere Bühne. Das hat zusammen so viel wie das Siberia V2 alleine gekostet. Ich frage mich, wie das mit Xonar Phoebus und V-Moda M-100 respektive DT880 Edition ausschaut. :wow: :-)
    Für Dub/Drumstep ist aber der M-100 besser als die DT880, nicht wahr? Mir gefällt es schon sehr, dass der M-100 so robust und doch so schön ist.

    Mir gefällt er in Silber/Weiß am meisten.
    In welcher Farbe hast du dein M100 erworben?

    Was ich beim M100 deutlich besser als beim DT880 finde ist, dass das Kabel austauschbar ist.
    Hi Thallassa,

    würdest du den Crossfade M-100 als besten bezahlbaren geschlossenen Kopfhörer bezeichnen? Wie sieht der Vergleich mit einem DT 880 Edition 600 Ohm an einer Xonar Phoebus aus?
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben Unten