• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche guten acces Point

Suffi30

PC-Selbstbauer(in)
Hallo an alle dir mir helfen wollen:-?
Da das WLAN von meinem Router (Linksys wrt irgendwas) des öfteren Probleme macht bzw einfach nicht funktioniert bin ich auf der Suche nach einem vernünftigen acces Point. Der Preis ist nich ausschlaggebend aber es sollte nicht extrem über 100 Euro gehen.
Will einfach ein gutes gerät haben dass die nächsten paar Jahre zuverlässig läuft.
Meinen Router möchte ich nicht ersetzen da ich ersten den ganzen Spaß nicht wieder. In vorne einrichten will, 2. er bis auf den sch... Mit dem WLAN super funktioniert und er 3. an einer nicht unbedingt günstigen Stelle im Haus steht und ich den acces Point besser platzieren kann. (1.stock)
Danke schon mal im Voraus
 

xSunshin3x

Software-Overclocker(in)
Wie auch schon in anderen Threads empfohlen:
http://www.amazon.de/gp/product/B00...&pf_rd_t=101&pf_rd_p=455353687&pf_rd_i=301128
Auch für dich -als reiner AccessPoint- definitiv zu empfehlen und mehr als ausreichend.

Ist die Frage ob du nochmal was von Linksys möchtest?!

Andere Frage: Hat dein WRT-Router noch Garantie? Vlt. hat das Teil einen Weg.
Deine aktuelle Konfiguration kannst du dir übrigens sichern und anschließend wieder einspielen. Ob das auch geräteübergreifend - wie bei einigen AVM-Produkten möglich- funktioniert, kann ich dir nicht sagen.
 
TE
S

Suffi30

PC-Selbstbauer(in)
Danke mal für deinen tip.
Zu deiner Theorie der hat nicht nur vl einen Weg der hat mir Sicherheit einen Weg:-)
Garantie kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen der hat mehr als 5 Jahre am Buckel
Wie sieht es bei dem von dir gelinkten mit den neuren übertragungsstandards aus?
Habe was WLAN betrifft echt keinen Schimmer:-) bzw würde es sich lohnen bis ca 100 Euro mehr für einen anderen auszugeben oder bringt dass nicht wirklich was?
 

ScaniaMF

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich kann zwar keinen speziellen Acceccpoint empfehlen, allerdings muss ich sagen, dass ich seit einigen jahren bereits einen TP-Link habe, also einen vorgänger von dem, den xSunshine3x vorgeschlagen hat.

Die Reichweite ist enorm. Das Teil steht im 2. Stock, sowohl im keller, als auch gut 50meter ums haus habe ich guten empfang, bis zu 75meter reichts für whatsapp aufm handy.
Das teil hat noch nie einen neustart gebraucht, es startet hald ca. 1x pro woche neu, da der strom hin und wieder weg ist.
Die bedienung ist einfach und selbsterklärend über webinterface.
Das einzige was nerven kann ist, das das teil 4 lampen hat. Scheint einige zu nerven-mich nicht.
Und was mich an dem vom link stört: Die form-wieso Rund? Auf meinem steht ein kleiner switch, und ein Printserver. Wieso baut man die neuen rund?!?! ich verstehs nicht.

Wenn die neuen genauso gut sind-dann würd ich auf jedenfall sofort zuschlagen.

MFG
 

W111

PC-Selbstbauer(in)
@suffi30

lese ich das richtig:
1. du möchtest deinen alten Router mit mangelhaftem Wlan nicht ersetzen, da er ohne Wlan zufriedenstellend läuft!
2. du möchtest einen Access Point im 1. Stock positionieren; also ist dort auch ein Lankabel verfügbar was vom Router unten kommt?

Wie sieht es bei dem von dir gelinkten mit den neuren übertragungsstandards aus?
802.11 b/g/n im 2.4GHz Band

würde es sich lohnen bis ca 100 Euro mehr für einen anderen auszugeben oder bringt dass nicht wirklich was?
diese Frage kann man nur beantworten, wenn du erläuterst was du für Anforderungen an einen Access Point respektive Wlan stellst und welche Wifi Clients (Wlan hardware im PC/Notebook) vorhanden sind oder angeschafft werden sollen?
 
TE
S

Suffi30

PC-Selbstbauer(in)
@W111
Zu 1. ja das stimmt. Dieser Unterstützt Gigabit LAN und es hängt so einiges dran.
Zu2. Da ist ein LANKabel verfügbar welches von Router geht und einen Switch speist. Die Position ist einfach viel besser weil das Zimmer in dem sich dr Switch befindet auch näher am Garten ist
Ich möchte einen Acces Point der eine möglichst hohe Reichweiter hat (in den Garten hinaus, da ist dann "nur" eine Mauer im weg worst Case ist sozusagen von dieser position dann durch 2 Mauern und die Decke in die Garage)
Zu versorgen hat er 3 relativ aktuelle Smartphones, einen Samsung TV zu dem ich einfach kein Kabel hin bekomme, ein Tablet, ein Notebook, einen Mischling (Transformer book Trio), und 2 Internetradios in den Bädern.
Ich vermute mal dass die meiste Leistung abverlangt wird wenn grosse MKV´s vom Server an den TV gesendet werden.
 
Oben Unten