• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Digitalkamera

P

Pheonixx

Guest
Hi Leute!

Nachdem ich versucht habe mein Problem auf der SFT-Seite zu lösen und aufgrund wenig aktueller Threads in den Foren nicht sehr erfolgreich war, wende ich mich nun hoffnungsvoll an euch :).

Ich habe folgendes Problem:

Meine Schwester wünscht sich von meinen Eltern eine Digitalkamera zu Weihnachten. Ich bin jetzt der Depp der 'n gescheites Gerät raussuchen darf.
Kennt jemand eine Seite die regelmäßig Tests von Kameras macht und auch Listen zum Vergleich anbietet? Vielleicht hat ja von euch auch einer 'nen Tipp?

Das Gerät sollte so um die 170 kosten, die 200-Marke aber in keinem Fall überschreiten.


Ich wäre euch für eure Hilfe wirklich sehr verbunden, da der Digitalkameramarkt für Neueinsteiger nur wenig übersichtlich ist und Google auch nicht immer aktuelle Informationen ausspuckt.


Danke schon mal,


Pheonixx
 

HtPC

PCGH-Community-Veteran(in)
Kennt jemand eine Seite die regelmäßig Tests von Kameras macht und auch Listen zum Vergleich anbietet? Vielleicht hat ja von euch auch einer 'nen Tipp?

Das Gerät sollte so um die 170 kosten, die 200-Marke aber in keinem Fall überschreiten.

Pheonixx

Hier mal als erstes eine gute Seite zum
Pixel-Gigantomanie.

http://www.6mpixel.org/?page_id=94
Sensorgrößen:
http://6mpixel.org/wp-content/2007/09/sensoren-groessenvergleich.gif

Testseiten:

http://www.dpreview.com/

Sorry ;)

http://www.chip.de/Digitalkameras-Camcorder_13652931.html?tid1=22988

Suche:
http://www.heise.de/preisvergleich/...such=&filter=+Angebote+anzeigen+&pixonoff=off

Zu dem Kurs gibt es gutes von vielen Herstellern die noch Auslaufmodelle nebenher pflegen.

Lumix DMC-FX12 zwar nur 35-105mm Zoom, die neue hat 28mm als Weitwinkel, was in Räumen besser ist. Kostet aber auch 90 mehr.
16:9 Format, neben klassischem 4:3 Format.
gibt es auch.
http://www.heise.de/preisvergleich/a237252.html

Oder die Panasonic Lumix DMC-FX30
http://www.heise.de/preisvergleich/a237255.html

Panasonic macht übrigens nur Programmautomaten, keine Zeit oder Blendevorwahl. Sind aber easy in der Anwendung.

Das Beste, in Sachen Rauschen und Bilqualität wird sehr schwer zu bekommen sein, da schon nicht mehr gebaut.
http://www.dpreview.com/reviews/fujifilmf31fd/

MfG
 
TE
P

Pheonixx

Guest
Super danke, das ist mir eine große Hilfe. Ein Händler hatte meiner Mutter die DMC-FX30 auch empfohlen, aber für den stolzen Preis von 279. Ich glaube nicht, dass meine Mutter im Internet kaufen wird, daher muss ich bei den Preisen der Suchmaschinen wohl immer bis ganz nach unten scrollen um den Ladenpreis zu erwischen ;). Tja, richtige Fotografieshops sind halt in preislicher Hinsicht echte Apotheken.

Weitere Kameras die der Händler genannt hat waren zB. Olympus X-790, Nikon L12 oder Canon Cybershot A560. Mal sehen wie die so im Internet abschneiden. Im Laden kosten die wohl alle weniger als 200 (die Olympus zB. 179).

Bin mal gespannt was sich so ergibt.

Danke noch mal,


Pheonixx
 

el barto

Software-Overclocker(in)
Um mal keine neuen Thread aufzumachen frage ich mal ganz dreist hier an ;)
Falls es vom Threadersteller (oder Mod) nicht erwünscht ist, ein PM an mich und ich bin weg hier :lol:(und mache nen eigenen Thread auf, weil es so wenige gibt :ugly:)

Also: ich bin auch auf der Suche nach einer neuen Digitalkamera, weiß aber weder wie viel ich ausgeben muss um was vernünftiges zu bekommen, noch welche Preisklasse für mich ausreichend ist.
Ein DSLR ist mir aber zu teuer und eigentlich auch viel zu "gut" ;)

Anforderungen sind:
- Gute Bildqualität, auch bei schwierigen Lichtverhältnissen
- gut wäre es wenn man die ISO Einstellung manuell auswählen kann
- schnelle Auslösegeschwindigkeit. Mache viele Aufnahmen beim Sport. meine Letzte brauchte über 3 sek... absolut inakzeptabel.
- Pixel sind mir nicht so wichtig, so lange die Bildqualität stimmt. Haben ja eigentlich alle genug oder?
- Design und Mobilität sind zweitrangig.
- großes Display wäre gut

Was ich fotografiere:

- Sportaufnahmen also Menschen in (schneller) Bewegung
- Urlaubsbilder
- Detailaufnahmen (Hardware z.B. ;))
- Personen (Portraits)

letztendlich möchte ich eine passabel Allroundkamera, kein Profiteil. Bildqualität muss stimmen und soll schnappschuss tauglich sein.

mfg el barto
 

Klausr

Freizeitschrauber(in)
kann dir die Ricoh R8 ans Herz legen,sollte auch im Laden unter 200 zu bekommen sein,hab selbst im laden nur 179 bezahlt und das in Ö wo alles etwas teurer ist ^^
Da ist fast alles drann und drinnen vom Opt. Bildstabi bis zum 7fach opt. Zoom und ein recht großer Sensor für Kompakte.

Ich selbst bin sehr zufrieden für den preis der Cam und denke das es ein gutes teil ist.
 

Jami

Software-Overclocker(in)
Also ich lege dir hiermit die Casio Exilim -Reihe ans Herz. Hab jetzt schon mehrere Exilims gehabt, die machen eigentlich immer einen gute nEindruck. Auch wenn sie in Tests immer irgendwie immer schlechter gewertet werden, mein Subjektiver Eindruck war bei Exilims bis jetzt immer am besten.
Auf der Casio-Seite kann man sich die Kameras sehr gut ansehen, und ein bischen stöbern :daumen:
 

Pixelplanet

Freizeitschrauber(in)
Also ich lege dir hiermit die Casio Exilim -Reihe ans Herz.


also wenn die unterer Preisklasse ihren job Preis/leistungs mäßig so gut macht wie das Spitzen modell kann ich auch nur sagen zugreifen !

hab die Exilim EX-F1 die würde dir bestimmt auch gefallen aber ist nicht so ganz die Preisklasse ^^
 
Oben Unten