Special Starfield fordert GPU: RTX 3080 mit 30 Fps - Hardware beim Ersteindruck am Limit

ich kann nicht weil ich es nochmal downloaden muss:heul: das ewig dauert.
Ich konnte jetzt tatsächlich 3 Stunden am Stück zocken und muss sagen, bisher finde ich es immer noch super. Bin einfach ein Weltraumkind ;)

Performance ist mit der 4070ti bisher super, in 1440p bisher ohne FSR und DLSS.
Ich bin gespannt wie sich die Performance weiter entwickelt.
Würdet ihr sagen, die 4090, oder generell RTX4000 hat ein Auslastungsproblem?

Laut Golem soll die 4090 nie über 3/4 des TDP Budgets brauchen. Auch meine 4070ti, braucht nur 190-220W (obwohl ich ein 300W Profil genutzt habe)


Macht ihr eventuell auch Vergleichsbenchs zu FSR und DLSS (inkl. DLSS 3 FG) / Ja ich weiß das es bisher nur Mods sind ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Die Power-Ausfüllung ist tatsächlich schwach, aber das ist absolut kein Starfield-exklusives Ding. Immortals of Aveum, als anderes aktuelles Beispiel, ruckelt auch gerne und viel, heizt aber unterdurchschnittlich - die Zwischensequenzen ausgenommen. Weiteres Material zu Starfield kommt, keine Sorge. Manchmal müssen wir aber auch schlafen (oder eines der vielen anderen Felder abseits von Starfield beackern). :D

MfG
Raff
 
@derneuemann


Damn bin ich müde, 8 stunden durchzocken schon ewig nicht mehr gemacht weil die meisten games mich nicht fesseln können dieses kann es aber.%-) Wenn man außenposten baut und leute dahinschickt kann man ressourcen farmen mit denen aber das muss ich mir noch genauer anschauen.

Wenn ich unter 60 fps droppe ist es immer wegen der Cpu, ganz selten das es wegen der Gpu auf 52-55 droppt aber so beim spielen merke ich da gar nicht ohne counter. :gruebel:

Wie gesagt Ultra frisst extrem je nach szene. Deswegen Hardware Unboxed Settings + FSR auf 67% was Qualität entspricht in anderen spielen. Motion Blur und Dof auf aus bringt auch ein paar %. Fps lock bei 60 und fertig. Kann man wunderbar zocken. Die min meiner Cpu sind halt nicht gut in den Städten aber das legt sich bald ;-). Zumindest bis fast 60 fps als min. Mit einer neuen Grafikkare werde ich die gleichen Settings fahren nur statt 1440p gehe ich auf 2160p sollte bis auf 10% dann ähnlich sein was gpu auslastung angeht nur hat viel schärferes Bild. :) Wobei wenn die 7800Xt so derb performt wie die anderen Rdna 3 Karten habe ich weit mehr als nu die doppelte Leistung oder ganz genau. Mit der 4070 dürfte sich doppelt nicht ganz ausgehen von der 2070 Super weg. Aber nativ unmöglich.

12 Stunden habe ich auf der uhr will gar nicht aufhören:-X. Man kann soviel machen, sein Schiff zusammenbauen diesen part verstehe ich noch nicht ganz. Man kann soviel modifizieren. :ugly:

Eimer auf Kopf trick funktioniert traditionell:-D, mag es auch wie die unterschiedlichen begleiter auf einen reagieren was man so macht und sogar in unterhaltungen voll mitmischen oder gar lügner entlarven. Es müssen unendlich viele dialogzeilen aufgenommen worden sein. Pfeil durchs knie easter egg, sogar ein bild wie ein pfeil durchs knie geht im skill tree.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich bin bei 11Std.:love:
Wie viele sagen, allerdings um es schlecht zu reden, das Gameplay ist FO3/4, Skyrim etc.. sehr ähnlich.
Genau das gefällt mir.
Ach ja: Ultra, WQHD, 60FPS mit Vsync uns FSR 2.0 ohne Upscaling. Läuft flüssig ohne einen Ruckler:D
Und sieht sehr gut aus, auch ohne Raytracing.
Ich habe außerdem den Eindruck, dass in vielen Foren das Spiel schlecht geredet wird, ohne das man selbst gespielt hat.
Ich schreibe nie über Spiele die nicht mein Ding sind *hust BDG3 hust*.
Über Geschmack kann man halt nicht streiten.
 
@derneuemann


Damn bin ich müde, 8 stunden durchzocken schon ewig nicht mehr gemacht weil die meisten games mich nicht fesseln können dieses kann es aber.%-) Wenn man außenposten baut und leute dahinschickt kann man ressourcen farmen mit denen aber das muss ich mir noch genauer anschauen.

Wenn ich unter 60 fps droppe ist es immer wegen der Cpu, ganz selten das es wegen der Gpu auf 52-55 droppt aber so beim spielen merke ich da gar nicht ohne counter. :gruebel:

Wie gesagt Ultra frisst extrem je nach szene. Deswegen Hardware Unboxed Settings + FSR auf 67% was Qualität entspricht in anderen spielen. Motion Blur und Dof auf aus bringt auch ein paar %. Fps lock bei 60 und fertig. Kann man wunderbar zocken. Die min meiner Cpu sind halt nicht gut in den Städten aber das legt sich bald ;-). Zumindest bis fast 60 fps als min. Mit einer neuen Grafikkare werde ich die gleichen Settings fahren nur statt 1440p gehe ich auf 2160p sollte bis auf 10% dann ähnlich sein was gpu auslastung angeht nur hat viel schärferes Bild. :) Wobei wenn die 7800Xt so derb performt wie die anderen Rdna 3 Karten habe ich weit mehr als nu die doppelte Leistung oder ganz genau. Mit der 4070 dürfte sich doppelt nicht ganz ausgehen von der 2070 Super weg. Aber nativ unmöglich.

12 Stunden habe ich auf der uhr will gar nicht aufhören:-X. Man kann soviel machen, sein Schiff zusammenbauen diesen part verstehe ich noch nicht ganz. Man kann soviel modifizieren. :ugly:

Eimer auf Kopf trick funktioniert traditionell:-D, mag es auch wie die unterschiedlichen begleiter auf einen reagieren was man so macht und sogar in unterhaltungen voll mitmischen oder gar lügner entlarven. Es müssen unendlich viele dialogzeilen aufgenommen worden sein. Pfeil durchs knie easter egg, sogar ein bild wie ein pfeil durchs knie geht im skill tree.

Bei mir waren es nur etwas über 3 Stunden am Stück, ansonsten bin ich deiner Meinung!

Ich habe jetzt mit DLSS2 in 1440p in New Atlantis stets zwischen 80 und 100Fps. Das reicht mir. Würde mir gerne einen neune 4K Schirm zulegen, zögere aber noch. Wenn, dann kann ich mit DLSS 3 auch sehr gut zocken. Ich bin positiv überrascht wie gut der DLSS Mod funktioniert.


Basis muss ich wenn ich mal Zeit habe schauen, ich habe zuerst das Schiff etwas aufgepeppelt.

Das mit den Lügnern fand ich auch eine nette Idee!
 
Gerade bei golem gelesen, das man dort Hoffnung hat, das ein weiterer neuer Treiber, rtx4000 noch deutlich besser auslastet.

Mit dem dlss3 Mod ist es eh wieder Latte.

Ich kann bisher, nicht wegen einem Spiel, erkennen das Nvidia die Gamer vernachlässigt. Es ist halt die diesjährige Version von far cry 6, Assassin's Creed usw.

Nichts desto trotz habe ich nichts dagegen AMD öfter stärker zu sehen.

Du tust beiden Spielen sehr Unrecht.

Cyberpunk war vor Bugs unspielbar und Raytracing sollte darüber wegblenden, das man ein uraltes Grundgerüst verwendet hat.

Pathtracing hat den Umstand auf ein neues Level gehoben. Ich denke nicht.
 
Cyberpunk war vor Bugs unspielbar und Raytracing sollte darüber wegblenden, das man ein uraltes Grundgerüst verwendet hat.

Pathtracing hat den Umstand auf ein neues Level gehoben. Ich denke nicht.
Habe zu Release CP gespielt und ja es gab Bugs, aber unspielbar war es nicht und hat auch sehr viel Spaß gemacht ;)

Damals sogar ohne RT, da ich nur eine GTX1070 hatte.

Jetzt mit Path Tracing sieht das schon deutlich schicker aus und macht immer noch Spaß. Ich freue mich auf Phatom Liberty
 
Habe zu Release CP gespielt und ja es gab Bugs, aber unspielbar war es nicht und hat auch sehr viel Spaß gemacht ;)
Ich habe Cyberpunk hauptsächlich zwischen Patch 1.11 und 1.23 gezockt und war damit auch zufrieden. Es hat Spaß gemacht. Item Crafting Stufe 20 wurde erreicht und es gab auch schöne Nebenmissionen (River Ward, Kerry Eurodyne, Taxi KI).
 
Ich hab Cyberpunk zu release gezockt und es hat Spaß gemacht. Ich fand auch nicht, dass da so viele Bugs waren. War wieder nur unnötige Aufregung imo..
 
Gerade ist auch ein Crew Mitglied durch den Boden versunken;). Bugs gibt es fast immer.

Wirklich störend ist es selten.

Einzig fällt mir ein, das ich bei CP drei Tage auf ein Update warten musste, wegen einem Story Hänger. Hätte ich auch mal bei Metro Last Light.
 
Es lag an amd . :) beide Firmen sind gierige arschlöcher die nicht das beste für uns wollen. :D
image.png
 
Sie hätten vielleicht einen Kompromiss finden und eine relativ alte DLSS 2 Version implementieren können. So gäbe es wenigstens einen Menüpunkt ingame.
Diese DLL in beispielsweise Version 2.4 hätte man dann nur manuell durch Version 3.5 ersetzen müssen.
 
Verstehe es auch nicht es bringt AMD nichts die Features von Nvidia zu blocken. Es bewirkt sogar den gegenteil schau mal wie viele leute auf diesen tweet sagen das war mein letztes Produkt von AMD . Bei AMD sitzen halt einfach idioten die so etwas entscheiden.

Nvidia muss gar nichts mehr machen, Amd ereldigt ihre Werbung für sie.:klatsch: Während Ndiai milliarden mit AI macht und sich einen scheiss um Gamer kümmert, bewirbt AMD ihre Produkte. :ugly: AMDs größter Feind ist AMD
 
Das kannst du meinetwegen glauben, aber ich halte von DF nichts. Die haben schon oft genug ihre wahren Farben gezeigt.

Als ob so nen paar Devs da sowas vom Stapel lassen würden in Anwesenheit eines Youtubers, ein Statement was gegen das offizielle Statement geht von Bethesda und AMD.
 
Das kannst du meinetwegen glauben, aber ich halte von DF nichts. Die haben schon oft genug ihre wahren Farben gezeigt.

Als ob so nen paar Devs da sowas vom Stapel lassen würden in Anwesenheit eines Youtubers, ein Statement was gegen das offizielle Statement geht von Bethesda und AMD.
DF ist nicht ein Youtuber, sondern ein Unternehmen unterhalb der Eurogamer Gruppe mit zig Redakteuren.
Und in der Gaming Branche auch sehr angesehen.

Wir haben auch gesehen dass ein einziger Modder sowohl DLSS wie auch FG innerhalb einigen Stunden releasen konnte.
 
Zurück