• Hallo Gast,

    du hast Fragen zum PCGH-Abo oder zur Bestellung eines (Sonder)hefts von PC Games Hardware? Dann wirf einen Blick auf unser PCGH Abo-FAQ mit Antworten zu den wichtigsten Fragen. Hilfreich bei der Suche nach dem nächstgelegenen Händler, bei dem die aktuelle PC Games Hardware ausliegt, ist die Website Mykiosk. Gib dort deine Postleitzahl und PC Games Hardware (Magazin/DVD/Spezial/Sonderheft) in die Suchfelder ein und dir werden die Verkaufsstellen in deiner Nähe aufgezeigt. Wenn du PCGH digital (über App, Tablet, Smartphone oder im Webbrowser) lesen willst, haben wir eine entsprechende Anleitung für dich zusammengestellt.

  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] Feedback zur Ausgabe #241 (11/2020)

Welche Artikel in der Ausgabe #241 waren besonders interessant?

  • Info: 20 Jahre PCGH

    Stimmen: 26 74,3%
  • Test: XXL-Test RTX 3080/3090

    Stimmen: 20 57,1%
  • Test: Custom-Designs der RTX 3000

    Stimmen: 15 42,9%
  • Praxis: PCI-E-3.0 vs 4.0 mit RTX 3000

    Stimmen: 17 48,6%
  • Praxis: Die beste CPU für RTX 3000

    Stimmen: 17 48,6%
  • Test: Reichen vier Kerne zum Spielen?

    Stimmen: 20 57,1%
  • Test: Sechs Joysticks getestet

    Stimmen: 10 28,6%
  • Praxis: Sound optimieren für Spiele und Windows

    Stimmen: 14 40,0%
  • Info: Programmierung Hintergrundwissen

    Stimmen: 9 25,7%
  • Info: Pimp My PC 2020

    Stimmen: 7 20,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    35
  • Umfrage geschlossen .

Firefox83

Freizeitschrauber(in)
Tag zusammen!

habe gestern Abend den Testartikel mit den 4 Kerne CPUs gelesen. Ich als alter Schinken mit noch einem i7-2600 in der Kiste hat mich die Analyse stark interessiert und war auf die Resultate extrem gespannt! ABER, ich habe aus dem Kontext nicht verstanden, ob nun mit der verwendeten GTX1070 ein GPU Limit oder CPU Limit vorliegt, da die FPS Ausbeute bei praktisch allen CPUs gleich gut oder schlecht waren (ausser beim Ryzen ohne SMT). Zudem hätte ich mich am Ende um ein Fazit und evtl. auch eine Handlungsempfehlung gefreut. Zum Beispiel ob mit den alten CPUs nach wie vor ein flüssiges Spielerlebnis bis 60FPS möglich ist (FHD, WQHD, UHD mit einer stärkeren GPU?) oder ob ihre Zeit langsam aber sicher abgelaufen ist.

Ansonsten wie immer ein tolles Heft! :daumen:

Nebenbei noch glückwünsche zum Jubiläum. ich kann mich noch an die Einführung der PCGH Zeitschrift erinnern und kaufte zwischendurch mal mit meinem bescheidenen Sackgeld am Kiosk das Magazin :nicken:
 

B00

Kabelverknoter(in)
Ist eine tolle Ausgabe.
Auch die DVD mit dem Archiv ist eigentlich ganz toll.
Ich habe allerdings noch nie solch eine schlechte DVD von PCGH in den Händen gehalten.
Äußerlich sind keine Kratzer zu sehen, dennoch lässt sich die DVD in meinen BlurayBrenner sehr schlecht lesen.
Alle anderen DVDs, CDs und BluRays lassen sich super lesen.
Ich habe mir dann die Zeit nehmen müssen, um das Archiv auf meine HDD zu kopieren, was fast 45 minuten gedauert hat.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Jup, ich habe auch seit langer Zeit wieder mal mein externes optisches Laufwerk in Betrieb nehmen müssen, das hat wirklich lange gedauert zu kopieren, dazu noch das Düsentriebwerksgeräusch.

Vielleicht sollte PCGH auf modernere Datenträger umsteigen, zb Speicherkarten, die sind ja extrem günstig geworden, dazu sind sie auch wiederverwendbar, sie haben deshalb auch einen Mehrwert für den Käufer und sie sind ökologischer, wenn man die Speicherkarten quasi Tonnenweise kauft ist der Preis pro Stück sicher weit unterhalb der Endkundenpreise die man im Handel sieht.
Dazu könnte man doch mal eine Umfrage machen, ob die Käufer das wollen, wenn ja würden sie dafür einige Cent mehr bezahlen wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: B00

Aysem

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Eine absolut geniale Ausgabe - war wirklich sehr rund. 20 Jahre PCGH und alle RTX-3000-bezogenen Artikel fand ich sehr, sehr gut.
Frage @PCGH_Aleco
Macht ihr vielleicht in nächster Zeit eine Reportage zur Lieferbarkeit von Hardware? Gab ja drei prominente Beispiele in letzter Zeit. Ich weiß nicht, ob das recherchetechnisch überhaupt möglich ist, aber das wäre mal hochinteressant zu sehen, wie sowas von der Ankündigung bis zur Ankunft in Shops aussieht. Regelfallt, angemessene Stückzahlen zum Launch und die Probleme heute. Wie lang dauert die Produktion der jeweiligen Hardware? Welche Lieferketten müssen hier berücksichtigt werden? Nur so eine Idee...
 
Oben Unten