• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] DFI DK 790FXB-M3H5 | DFI JR 790GX-M3H5

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Irgendwas, das man fürs Lanparty JR wissen müsste?
Außer, das die PCie x16 Slots nur mit 8 Lanes angebunden sind.

Weil würd mir das eventuell gern zulegen...
 
G

Gast20141208

Guest
Kann sein, dass der Multiplikator nicht korrekt drin steht.
Da muß man irgendwas umstellen, weiß aber grad nicht mehr was.

PCI-E Slots sollen sich gut übertakten lassen (selber noch nicht probiert).

Ansonsten ein normales DFI Board.
 

keliway

Schraubenverwechsler(in)
ich hab mal ne Frage zum DK 790FXB-M3H5, wo steht da sie seriennummer? also serial number.
ich hab da 4 aufkleber, mit je 4 nummern, alle sind unterschiedlich und an unterschiuedlichen orten... der Link von DFI, wo man sehen kann wo was liegt geht leider nicht mer :(
 

Gwyned

Schraubenverwechsler(in)
Hallo, ich habe mir vor einigen Tagen das M3H5 gekauft und habe jetzt das Problem das ich kein Betriebsystem instaliert bekomme :-( versucht wurde es bisher mit XP 32 / Win7 32 / Win7 64 jeweils in der Prof. bzw. Ultimate Version. Die Instalation läuft auch jedesmal durch, aber mit dem Ergebnis das wenn dann am Ende von Festplatte aus gestartet werden soll nichts mehr weitr geht. Prozesor Phenom II X3 7200 BE, 4GB ADATA 1333G Gaming Series, WDC WD3200AAKS-759ATA Device

Hatte schon jemand ähnliche Probleme mit diesem Board und wo bekomme ich fundierten, wenn möglich Deutschsprachigen Suport?
 
E

evilkniefel

Guest
Keine Ahnung ob ich hier in irgendeiner Form behilflich sein kann, aber ich post einfach ma drauf los ^^

Also ich habe ein DFI JR 790GX M3H5 und soweit absolut keine Probleme damit. Das Board läuft kühl und stabil. Drauf stecken 4Gig DDR3 Ripjaw, ein Phenom 955er und 2 5770 Vapor-X (Bild im Anhang).
Die Corsair H50 ist übrigens super auf dem Board auch wenns im Gehäuse um die MB-Ränder rum eng werden kann mit manchen Kabeln.

Zu Anfang hatte ich mit einem Wärmestau zu kämpfen da beide Karten so nah beieinander hocken, so wie auf dem Bild zu sehen läuft es allerdings nun kühl, stabil und schön (wie ich finde).

Den Unterschied zu PCIE x16 merke ich garnicht... Beide laufen auf x8.
 

CoNtAcT

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Bei meinem UD5 [Sammelthread] Gigabyte GA-790FXTA-UD5 (rev. 1.0)

Hatte ich vor kurzem das Problem, das mir CPUZ, GPUZ und alle anderen tools sogar nur x1 @ 1,1PCIE angezeigt hatten. Jetzt nach dem neuen bios steht wieder wie gewohnt x16 @ 2,0 PCIE bei allen Auslesetools.
Die Unterschiede in den benchmarks waren nur auf dem Papier zu sehen, meistens waren die Abweichungen nichteinmal mehr als 1%!
 

Pleusch

PC-Selbstbauer(in)
Moin,

Ich habe ein problem mit der Kühlung bzw dem Mainboard Layout.

Ich habe den EKL Aplenföhn brocken auf meinem 955 BE und kann jetzt leider keine Ram-Kühlung mehr einbauen auf grund der Bauhöhe des Kühlers.

Kennt jemand nen Kühler der drauf passt und die Ram slots komplett frei lässt?

Mfg

Pleusch
 

d4HakA

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Meine Frage an den Support:

Dear Sir or Madam,

is there a Beta BIOS for the DFI LanParty JR 790GX M2RS/M3H5 to run the new AMD Phenom II X6 1055T?
I hope you can give me some information about the current status of the 6-Core support because I ordered the above mentioned CPU today.

Antwort:

Dear Sir:

Currently there is no BIOS, beta or otherwise, for X6 CPU support on this board. DFI has concerns about the ability of older boards such as your to handle 6 core CPUs. Basically it has not yet been fully decided whether this board will receive an X6 BIOS.


Die Sache ist extrem ärgerlich...mein 1055T sollte ein ein paar Tagen kommen und sie wird wahrscheinlich nicht auf meinem M2RS laufen.
 

Kuppy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gibt's das auch in grün?
die meisten anderen waren ja noch grün, warum nun gelb..?!
 

neocortex

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Leute,

habe das Board seit einigen Tagen und es läuft alles prima, bis auf den RAID 0.

Mein RAID 0 läuft nur mit der onBoard Grafik. Mit meiner HD4870X2 bootet Windows (auf dem RAID 0 installiert) nicht hoch.
Sobald ich die Karte rausnehme, geht alles wieder 100%tig.

Mal zusammenfassen:
- Alle Bauteile sind ok (Wirklich jedes einzelne Teil geprüft)
- Alle Temps und Einstellungen sind ok
- Der RAID 0 ist auch ok, nur dass die Platten nicht erkannt werden, sobald die externe Graka angeschlossen ist
- HD4870x2 könnte für 8 Lane etwas viel sein, aber ich habe nun mal keine andere Karte im Moment

Ich telefonierte mit einem Fachmann und der war leider auch ratlos. Er vermutete aber, dass vielleicht der onBoard Controller irgendwie an den PCIe Lanes zapft und somit durch meine Grafikkarte blockiert wird.

Kann das sein?

Also ohne die HD4870X2 und mit onBoard Grafik funktioniert der RAID 0 wirklich so, wie er soll.

Bitte um schnelle Hilfe, ich setze schon seit Tagen vor der Kiste und bekomme es nicht hin (nur hin).

Edit>>> Also ich würde dringend von einem Kauf abraten.
Das Board ging gestern abend noch, heute gehen einfach so mal die Lüfter nicht (selbe Einstellungen wie gestern).
Das Problem: Meine Wasserpumpe ging auch nicht und mein Core zeigte im Bios 99°C an. Sollte eigentlich bei 80°C abschalten aber auch das scheint nicht immer zu klappen.
Die Pumpe habe ich direkt ans Netzteil angeschlossen. An ihr liegts nicht.
Eigentlich sind alle Fehler die ich seit 4 Tagen habe auf eine Sache zurückzuführen: Das Mainboard.

Ich habe schon 7 PCs zusammengebaut und hatte wirklich noch nie so viele Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten