• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ryzen 5000: Gerüchte um Sondermodell mit über 5 GHz

gerX7a

Software-Overclocker(in)
Warum sollten sie das? Wenn RKL tatsächlich so nahe an Zen3 heranreicht oder diesen bspw. im Gaming gar knackt, dann wird dieses Sondermodell absebar nur ein paar wenige Prozentpunkte darüber liegen (und im worst case gar nur in 720p ;-)). Wenn das bereits "Go(o?)d Like" wäre, dann hätte es im vergangenen Jahrzehnt für diese Klientel fast am laufenden Meter derartige CPUs von Intel gegeben ...
Und sollten die sich im Preis wie vor einem halben Jahr vergreifen, wäre das eher ein "Stupid Like" aufgrund des abstrusen P/L-Verhältnisses im Vergleich zu den regulären CPUs. Wenn sich deine zuvor genannten 700 € tatsächlich nur auf einen 8-Kerner beziehen sollten, scheinst du schon wieder in vollkommen abgedrehten Sphären zu schweben ... da würdest du selbst in der AMD-Fanbase beträchtliche Probleme mit bekommen ... :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

0ldN3rd

Software-Overclocker(in)
Also ich hab schon vor Monaten gehört/gelesen, dass AMD im Februar mit einem 5800XT mit 4,0 GHz Base und 5,0 GHz Boost kommt ...

MfG Föhn.


Sowas in der Richtung kann ich mir zumindest realistischerweise vorstellen... den Bastakt wie du schreibst leicht anheben und beim Boost durch besseres Binning den Takt auf 5,1GHz legen... 5,0 Glaub ich aus Marketing und "wehe wenn der nur 4,9999999GHz macht"-Gründen nicht. AMD hat da ja nunmal wirklich dazugelernt nach Zen2+ und dem Nicht-Erreichen der Taktraten... glaube die meisten hier im Forum liegen beim Boost mit den Zen3 über der Spezifikation.
Denke da könnte in der Tat was ins Haus stehen in der Richtung, da ja auch nach "unten" noch CPU's fehlen... der 3700X hat sich zu gut verkauft, um rein von der Bezeichnungsfolge aus Marketingsicht nicht auch einen 5700X noch zu bringen..,

bleibt spannend....

Aber für die CPU's die besser takten... etc. sehe ich ehrlich gesagt schwarz.. die Verfügbarkeit der 5900X & 5950X bessert sich ja erst seit dieser Woche, so wie ich es sehe... und da haben wir noch nicht über die Straßenpreise gesprochen :ugly:
 

Chatstar

Software-Overclocker(in)
Wenn sich deine zuvor genannten 700 € tatsächlich nur auf einen 8-Kerner beziehen sollten, scheinst du schon wieder in vollkommen abgedrehten Sphären zu schweben ... da würdest du selbst in der AMD-Fanbase beträchtliche Probleme mit bekommen ... :-D

Bleib doch einfach mal auf dem Teppich.

8 starke Kerne sind besser als 16 Luschen, Gamer sind bereit dafür zu zahlen, dass weiß auch AMD und wird sich hier nicht lumpen lassen auch einen angemessenen Preis zu verlangen.

Ich jedenfalls bin bereit zu zahlen. :nicken:
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
2 Modelle 5600xt und 5800xt. Boosttakt 5GHz und allcore 4,7GHz, evtl. auch 4,9GHz. Muss halt offiziell in die 140W des AM4 passen. Viel mehr als 5,1GHz dürfte auch mit starker Selektion nicht gehen.
 

Chatstar

Software-Overclocker(in)
offiziell in die 140W des AM4 passen. Viel mehr als 5,1GHz dürfte auch mit starker Selektion nicht gehen.

Nun es kann auch sein, dass AMD den high current Ansatz verfolgt und nur mit singe Core Boost arbeitet.
Da sollte mit 140 Watt schon 6 GHZ drin sein auf dem besten Kern versteht sich.

Jedenfalls können wir bei einem sicher sein, something big is comming :D
 

Mosed

BIOS-Overclocker(in)
Die sollen sich erstmal darum kümmern den 5900X breit verfügbar zu machen, sodass der zumindest mal auf UVP oder knapp drunter fällt...

Aber sicherlich wird AMD versuchen die Leistungskrone zu behalten... Ankündigen kann man ja mal eine neue CPU und dann ein paar Monate später taucht er im Handel auf. ;)
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Nun es kann auch sein, dass AMD den high current Ansatz verfolgt und nur mit singe Core Boost arbeitet.
Da sollte mit 140 Watt schon 6 GHZ drin sein auf dem besten Kern versteht sich.

Jedenfalls können wir bei einem sicher sein, something big is comming :D
Naja, es gibt aber noch den Spielverderber Physik, daher die 5,1GHz. Lass es mal mit sehr viel Selektion 5,2 GHz für eine Kern sein. Das wäre aber schon das Äußerste der Gefühle.
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
^^Hmm
jeder 5800/5900x den ich getestet habe hat 5Ghz allcore gemacht ....alle ohne Spannungserhöhung.
Ich habe lediglich die Temp unter last auf - 20° gesenkt

Keine Frage ob die CPU das könnten denn das funzt jetzt schon wenn man es darauf anlegt ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Don Dogma

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ist ja alles ganz schön aber noch schöner wärs, wenn der 5950x mal lieferbar wäre, zum UVP will ich garnicht von anfangen.. Hab langsam genug von Papiertigern.
 

onkel-foehn

Software-Overclocker(in)
AMD sollte hier auch einen entsprechend sehr selbstbewussten Preis ansetzen, um dem Gegner unmissverständlich klar zu machen wer Chef im Ring ist. 700 Schleifen für so eine Hochfrequenz CPU halte ich für angemessen!
666 € (höllisch "guter" Preis für den 5900XT) ;-)

MfG Föhn.
 
Zuletzt bearbeitet:

Chatstar

Software-Overclocker(in)
Naja wie auch immer, AMD zeigt hier wie man es richtig mach, flach spielen hoch gewinnen.

Zen3+ alias Warhol wird Intel weiter auf Distanz halten.
 

CmdrBambina

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AMD sollte hier auch einen entsprechend sehr selbstbewussten Preis ansetzen, um dem Gegner unmissverständlich klar zu machen wer Chef im Ring ist. 700 Schleifen für so eine Hochfrequenz CPU halte ich für angemessen!
Realistisch sind 5% mehr Takt oder ungefähr +200Mhz. Entsprechend um 5% Mehrleistung, vermutlich erkauft mit viel Strom und entsprechender Abwärme. Nur was für Enthusiasten die unbedingt die schnellste gaming CPU wollen.
Dafür einen Mondpreis zahlen? Na ja, ich würde es nicht. :-)
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Bin sicher, dass viele wie ich, für so eine CPU ihre Mutter verkaufen würden.
Brauche ich nicht :lol:


PR 2.jpg


ich habe jetzt schon was das besser ist
 

Xzellenz

Software-Overclocker(in)
Diese Centurion Class CPU wird ein Paukenschlag und Intel endgültig zusammen brechen lassen.
Die gaming Krone bleibt so in festen Händen von AMD!

Die letzte Bastion Intels, der hohe Takt ist gebrochen.
Hier übernimmt eher AMD die Rolle des gallischen Dorfes, in Bezug auf "letzte Bastion". Und PBO ist der Zaubertrank. Die Tage des intelschen Imperiums sind gezählt :D
Bin sicher, dass viele wie ich, für so eine CPU ihre Mutter verkaufen würden. :-D
:nene:
 

Hoschi75

Schraubenverwechsler(in)
nix mit 5ghz boost, meiner und viele andere auch machen 5,15ghz schon seit langen mit.

all core machen schon fast alle 5800x die 4,7ghz problemlos mit, also wird wohl amd das doch irgendwie schaffen, die 300mhz dazu zu packen !

und nix mit den heiligen gral mein lieber, das ist real !
Blöd nur, wenn der Takt nicht in Leistung umgesetzt wird. Für den angegebenen Boosttakt ist das Ergebnis deutlich zu schlecht. Hier ein Beispiel wie es bei 5,05Ghz Boost aussieht:

5800x_5050Mhz_Boost_Curve.png
 
G

gecan

Guest
nein nix mit blöde, das ist realer HWiNFO64 beweis, mit standard bios settings mein lieber !

und kein fester oc werte wie dein screen mein lieber.

den mit festen oc auf 5,1ghz schaffe ich auch über 700 score punkte mein lieber keule.
 

Emil_Esel

PC-Selbstbauer(in)
hab genau 1x dieses PBO eingestellt und damit schafft mein 5600x selbst auf dem schlechtesten kern die 5ghz. keine ahnung wie viel da noch geht, allcore reicht es für fast 4.7ghz
denke AMD hat da schon spielraum für die XT modelle als konter
 

Anhänge

  • Screenshot 2021-02-09 013541.png
    Screenshot 2021-02-09 013541.png
    73,7 KB · Aufrufe: 129

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich bin schon gespannt ob jetzt wirklich die "XT" Modelle kommen.
Bis an die Kotzgrenze gehen kann AMD wohl auch.:devil:
 

Hoschi75

Schraubenverwechsler(in)
nein nix mit blöde, das ist realer HWiNFO64 beweis, mit standard bios settings mein lieber !

und kein fester oc werte wie dein screen mein lieber.

den mit festen oc auf 5,1ghz schaffe ich auch über 700 score punkte mein lieber keule.
Ich hatte im Bios lediglich PBO aktiv, die Curve editiert und +200Mhz Boost eingestellt. Der Multi stand auf AUTO. Bei 5.05Ghz auf allen Kernen stünden da mehr als 7000 Multithread Punkte.
 

Mario2002

Freizeitschrauber(in)
Da ist er endlich wieder.
Der Kampf zwischen David und Goliath.
Klasse finde ich, daß AMD wieder gegen Intel den Kampf aufgenommen hat, um die Performance Krone zu behalten.
Super, ist wie früher mit dem AMD Athlon gegen Intel.
Wenn nur nicht die Preise so hoch wären.
 
Oben Unten