• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

RX 580 Taktprobleme

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
Nabend,
Mir fällt auf, dass meine RX 580 8GB bei Kingdome Come, den Takt nicht hoch bekommt. Das Ergebnis ist, dass mir 5- 10FPS teils fehlen. Es handelt sich um eine Asus RX 580 8GB Dual oc. Laut Asus hat die Karte, einen Takt von 1360Mhz. Dass erreicht sie nicht. Auch mit FreeSync nicht. Treiber ist der 2020 aktuellste. In Metro Last Light und Skyrim tritt dieses Problem auch auf, ABER nicht so oft.
Einstellungen in Kingdome Come sind Hoch bei 2560x 1080.

CPU ist der Ryzen 5 3600 und die Kerne langweilen sich, währen die GPU beim zocken, bei 100% hängt. Memoryclock ist 2000Mhz.

Was ist da los?
 
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
Mit 1265- 1305mhz. Meist aber ist sie bei 1285mhz ofer leicht drunter. Die Taktrate schwangt auch und ist nicjt ganz konstant.

YouTube

In diesem Video bei Kingdome Come (andere Spiele habe ich nicht), taktet seine RX 580 bei 1411mhz. Meine nur bei 1265-1285mhz. Da fehlen mir auch im schnitt paar FPS, wo er teils 70+ hat, habe ich meistens nur um die 60FPS.
 
Zuletzt bearbeitet:

chill_eule

Volt-Modder(in)
Evtl. Temperatur Problem? Wie heiß wird die GPU?
Irgendwas im Treiber eingestellt, was nicht den Standardsettings entspricht?
Eine GPU ist aber auch eigentlich nie zu 100% der Zeit zu 100% ausgelastet.
Und bei den AMD Grakas sind die P-States im letzten Drittel auch sehr nah beieinander, zumindest sagt mir das mein Treibermenü und meine Erfahrung :D
 
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
Joa, meine GPU hat schon bissl Dampf unter Haube (70 Grad, teils auch 78 Grad).
Im treiber hab ich nix eingestellt. Installiert und fertig. Gibs irgendeine Einstellung (Energiesparmodus oder so), die einzustellen ist oder dass die Taktrate erzielt wird? Auflösung ist Vollbild.

Was sind P-States??

Auflösung ist bei 1920x 1080. Die Settings sind die gleichen, wie im Video. Genau so eingestellt und such genau so, nach gespielt mit dem Sonnenaufgang und den Ritt nach Rattay.
 
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
Kann ich gerne morgen liefern.
Heißt es umgedreht, dass ich evtl. ne schlechtere CPU habe, als der im Video oder Board abhängig? Oder nur wegen dem Game?
 

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
Kann ich gerne morgen liefern.
Heißt es umgedreht, dass ich evtl. ne schlechtere CPU habe, als der im Video oder Board abhängig? Oder nur wegen dem Game?

Da können zig Sachen mit einfließen, wie Ramtakt Timings, Settings etc. Auch ich hatte grottige Fps mit einem stark optimiertem 3600 und gtx 1080Ti, also in 40er Bereich die FPS und natürlich taktete die Karte nicht hoch, weil die CPU oder was anderes limitierte. Direkt im Anfangsgebiet wo man da im Dorf rumrennt miserable Fps.
Hast du bei deinen Tests alle Kerne und deren Auslastung anzeigen lassen ingame?
 
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
Ja, kern 1- 12 sind angezeigt. Aus dem Stehgreif, weiß ich, dass alle Kerne 4200mhz takten stabil, die ca. bei 55-60Grad liegen und sich die Kerne unterschiedlich auslasten. Bild kann ich morgen liefern, von den Taktraten. GPU ist immer sonst bei 100%.

Wenn ich VSync an mache und auf 60Hz stelle, dann taktet die Grafikkarte auf ihre 1360mhz... wenn ich ausstelle, taktet sie runter. Im video ist Vsnyc aus und die bleibt bei ihren 1411mhz...
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
CPU Limit, zeig uns paar Bilder mit Daten. Das Game ist bekannt als CPU Killer.

Und das vom Mann mit dem ultra UV Ryzen 3600 @ 3,5Ghz :P

P-States, Power-States, sind die einzelnen Stufen der GPU bzgl. Takt und Energieaufnahme/Spannung.
Die RX580 hat 7 davon. Der höchste ist P7 mit voller Spannung, höchster Leistungsaufnahme und höchtstem Takt.
P6 ist eine Stufe darunter und wir dann verwendet wenn die Grafikkarte eben nicht zu 100% Ausgelastet ist, daher kommen evtl die bei dir "zu niedrigen" Taktraten :hmm:
Womit beobachtest du denn deine Taktrate? Afterburner oder die Radeon Software selbst oder noch was anderes?
Könnte natürlich auch sein, dass auf deinem System der RAM oder die SSD dich etwas einbremst :ka:
Die Temperaturen deiner GPU sind auch schon "relativ" hoch.
Teste doch mal mit Gehäuselüftern auf volle pulle oder falls nicht möglich mit offenem Gehäuse (und evlt. nem guten alten Ventilator auf die Grafikkarte gerichtet :D)

Außerdem: bitte einmal komplette Systemkomponenten posten!

PS: @dasyoutubevideo: da läuft "seine" gpu konstant mit 1450Mhz, ist also schon übertaktet, evtl. mit erhöhtem Powertarget und Spannungen. Und es ist sowieso eine Sapphire RX580 Nitro+, welche schon mal vom Hersteller aus mit 1411 Mhz läuft, also ein ganz schlechter Vergleich insgesamt.

PPS:
Auflösung ist Vollbild.

Geil :lol: Darf ich das in meine Signatur nehmen? :ugly:
 
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
Und das vom Mann mit dem ultra UV Ryzen 3600 @ 3,5Ghz :P

P-States, Power-States, sind die einzelnen Stufen der GPU bzgl. Takt und Energieaufnahme/Spannung.
Die RX580 hat 7 davon. Der höchste ist P7 mit voller Spannung, höchster Leistungsaufnahme und höchtstem Takt.
P6 ist eine Stufe darunter und wir dann verwendet wenn die Grafikkarte eben nicht zu 100% Ausgelastet ist, daher kommen evtl die bei dir "zu niedrigen" Taktraten :hmm:
Womit beobachtest du denn deine Taktrate? Afterburner oder die Radeon Software selbst oder noch was anderes?
Könnte natürlich auch sein, dass auf deinem System der RAM oder die SSD dich etwas einbremst :ka:
Die Temperaturen deiner GPU sind auch schon "relativ" hoch.
Teste doch mal mit Gehäuselüftern auf volle pulle oder falls nicht möglich mit offenem Gehäuse (und evlt. nem guten alten Ventilator auf die Grafikkarte gerichtet :D)

Außerdem: bitte einmal komplette Systemkomponenten posten!

PS: @dasyoutubevideo: da läuft "seine" gpu konstant mit 1450Mhz, ist also schon übertaktet, evtl. mit erhöhtem Powertarget und Spannungen. Und es ist sowieso eine Sapphire RX580 Nitro+, welche schon mal vom Hersteller aus mit 1411 Mhz läuft, also ein ganz schlechter Vergleich insgesamt.

PPS:

Geil :lol: Darf ich das in meine Signatur nehmen? :ugly:

Sorry, meinte 1920x 1080
 
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
@Chill Eule,
Wo finde ich, wie viele P States meine hat oder wie viele P States meine Grafikkarte nutzt?

Meine Asus hat laut Angsbe selber von Asus 1380Mhz.

DUAL-RX580-O8G | Grafikkarten | ASUS Deutschland

Ist diese hier.

Mein System:
AMD Ryzen 5 3600
Asus X570 Tuf Gaming
Asus RX 580 dual oc
Corsair RM650W Netzteil
2x Corair MP510 Nvme SSD/ 500GB & 960GB
G.Skill 32GB DDR4@ 3200Mhz
Corsair Carbide 275r Gehäuse
Windows 10 Pro

Mein System müsste doch sonst, ganz solide sein?

@Duvar,
Was für Profile meinst du?
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Also System insgesamt sieht sehr solide aus :daumen:
Die RX580 haben alle 7 verschiedene P-States vom Hersteller/Bios aus, da lässt sich nix dran drehen.
Sehen kann man die in der Radeon Software: Leistung -> Konfiguration -> Globale Optimierung -> "GPU Tuning" und "Erweiterte Steuerung" aktivieren. Da sollten dann eigentlich folgende Balken zu sehen sein:

radeon_Screenshot.png

Da wo bei mir die "1425" steht, das ist P7, maximale Leistung/Takt (bei mir etwas erhöht)
Eine Zeile drunter bei der "1055", das sind die Spannungen des Chips bei jeweiligem Takt. Meine Grafikkarte ist etwas gedrosselt was die Spannung angeht.
Aber da kannst du z.B. sehen, dass zwischen "Status6" und "Status7" kein riesiger Unterschied besteht.

Trotzdem bitte noch mal sagen womit du deine Taktraten beobachtest und vor allem was passiert wenn du die Kühlung irgendwie verbesserst.

PS: Die PCGH Settings sind nur für das jeweilige Testsystem gültig und nur ein grober Anhaltspunkt.
PPS: Stell doch mal von "ultra" runter auf "high", den Unterscheid siehst du kaum aber deine GPU freut sich :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
Also System insgesamt sieht sehr solide aus :daumen:

Danke :)
Die RX580 haben alle 7 verschiedene P-States vom Hersteller/Bios aus, da lässt sich nix dran drehen.
Sehen kann man die in der Radeon Software: Leistung -> Konfiguration -> Globale Optimierung -> "GPU Tuning" und "Erweiterte Steuerung" aktivieren. Da sollten dann eigentlich folgende Balken zu sehen sein:

Anhang anzeigen 1084369

Dass wusste ich nicht. Werde es nachsehen! Danke schonmal:)

Trotzdem bitte noch mal sagen womit du deine Taktraten beobachtest und vor allem was passiert wenn du die Kühlung irgendwie verbesserst.

Ohh, vergessen zu erwähnen. Mit MSI Afterburner.

Kühlung zu verbessern, müsste ich auch mal testen. Danke.
 
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
Hier sind 2 meiner RX 580 Treiber Einstellungen
 

Anhänge

  • Screenshot (10).png
    Screenshot (10).png
    87,3 KB · Aufrufe: 88
  • Screenshot (11).png
    Screenshot (11).png
    142,9 KB · Aufrufe: 95
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
Und hier sind von Kingdome Come, im Game die Einstellungen und die Messung oben im Spiel. Ist dort irgendwo etwas auffällig?
 

Anhänge

  • Screenshot (19).jpg
    Screenshot (19).jpg
    899,8 KB · Aufrufe: 70
  • Screenshot (18).jpg
    Screenshot (18).jpg
    871,6 KB · Aufrufe: 51
  • Screenshot (17).jpg
    Screenshot (17).jpg
    1.010,6 KB · Aufrufe: 45
  • Screenshot (16).jpg
    Screenshot (16).jpg
    1.015,5 KB · Aufrufe: 42
  • Screenshot (15).jpg
    Screenshot (15).jpg
    506,2 KB · Aufrufe: 42
  • Screenshot (14).jpg
    Screenshot (14).jpg
    497,8 KB · Aufrufe: 37
  • Screenshot (13).jpg
    Screenshot (13).jpg
    496 KB · Aufrufe: 43
  • Screenshot (12).jpg
    Screenshot (12).jpg
    483 KB · Aufrufe: 43

Duvar

Kokü-Junkie (m/w)
GPU Power Limit mal maximiert? Musst dafür im Treiber die Tuning Settings glaub auf manuell einstellen, hab leider keine amd Karte.
 
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
@Duvar,
ja ist auf manuell. Alles auf manuell und eingestellt. Bei Red Dead 2, hab eich genau dass gleiche Szenario genommen wie ein anderer mit ner RX 580 und nem Ryzen 5. die gleichen Einstellungen und dort taktet meine auch runter und es fehlen teilweise bis zu 10 FPS bei mir. Ich hab ka was da los ist, aber bin am überlegen, ob ne neue Grafikkarte sinn macht oder ob am meinem Board, der CPU oder an nur einer Einstellung liegt. Treiber werde ich mal neu installieren. Chipsatztreiber evtl?
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Es fehlt noch der Test mit erweiterter, zur Not selbst gebastelter Kühlung.

Bei deiner GPU kann man aber auf jeden Fall noch einiges optimieren um auch die Temperaturen runter zu bekommen! :nicken:
Vor allem an den Spannungen. Vergleich doch noch mal meinen Screenshot mit deinem, vor allem ab Status 3 aufwärts.
Meine RX580 schafft damit sogar 1425Mhz und ist trotzdem kaum hörbar dabei. Dazu ist bei mir noch das Powerlimit um 5% gesenkt, was noch mal Strom und Temperatur einspart.
MEM Clock kann man übrigens bei den RX580 fast blind immer um 100Mhz erhöhen, ohne sich Sorgen machen zu müssen :daumen:

Probier es mal aus, evtl wird deine GPU einfach zu heiß um dauerhaft auf 100% zu laufen :hmm:
 
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
Power-Limit ist maximiert.

Und @chill-eule
deine Infos habe ich übernommen und dann ist direkt Kingdome Come einfgefroren. Ohne Fehlermeldung. Habe dass jetzt wieder auf alles manuell und 1380Mhz eingestellt ganz hinten bei c7 State. Komisch ist. wenn ich 30Hz einstelle im Spiel, dass dann die Grafikkarte 1360mhz stabil hällt, aber im ausgeschalteten V-Sync sind es wieder weniger. Auch bei 60Hz oder nur V-Sync an, bleibt die Taktrate nicht normal. Nur bei 30hz oder im Menü... LoL
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Du kannst meine Werte nich 1 zu 1 übernehmen! Ich habe zwar auch eine RX580, aber von Sapphire mit von Haus aus höherem Takt.
Das sollte nur als Veranschaulichung und grober Anhaltspunkt dienen.

In deinem Fall würde ich, von standard settings ausgehend in 10mV schritten runter gehen und jedes mal testen und alles beobachten.
Also von rechts angefangen, 1140mV statt 1150mV usw.
Power Target würde ich dabei auf jeden fall auch erst mal wieder auf 100% setzen und danach dann eher sogar runter drehen, statt zu erhöhen.

Wenn du merkst, dass ein Setting, meinetwegen 1075mV nicht mehr stabil ist, gehst du 5mV hoch und testes erneut. So findest du dein Limit für P7, also maximal Last.
P6 abwärts sind dann noch mehr gefrickel, da dort immer Teillast anliegt und die sich nur schwer simulieren und testen lässt.
D.h. P7 mit beispielsweise 1075mV kann komplett stabil sein, aber wenn P6 dann zu wenig Spannung bekommt, wirds da wieder instabil.

Nummer Sicher wäre, für P7 das Limit zu finden, und dann P6 bis P3 auch auf diesem Wert zu lassen.
Optimal wäre, die dortigen Spannungen auch noch weiter zu verringern.
Bei mir habe ich ganz grob 50mV Schritte gewählt. Funktioniert bei mir, muss für dich nix heißen :P
Die Frequenzen dabei übrigens nicht ändern, sondern nur die Spannung! :nicken:

PS: Zum testen habe ich den Superposition Benchmark verwendet. Der ist gefühlt etwas kürzer als z.B. ein 3D Mark Run, bietet aber vor allem ein integriertes OSD mit den wichtigsten werten, ohne dass man Afterburner laufen lassen muss, oder wahlweise das Radeon Overlay
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
Ich bin immer so in 10mV Schritten jetzt runter gegangen, aber die Taktet immer noch im spiel mit 1280mhz oder etwas weniger. Teils sogar mit 1120Mhz. Im 30Hz Modus (30FPS), taktet sie stabil auf 1380Mhz. Aver warum? 30FPS beschränkung ist doch einfach zu stemmen für die grafikkarte? Verstehe ich etwas nicht oder ist es doch komisch.

EDIT:
Hier hat sie aktuell 1226Mhz und alles ist auf Hoch bei 1920x 1080P.
 

Anhänge

  • Screenshot (20).jpg
    Screenshot (20).jpg
    986,6 KB · Aufrufe: 46
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
Auf Ebay verkauft einer ne GTX 1070 Asus OC für 250€. Wäre es von eurer Sicht, sinnvoll sich die zu krallen? Da ich leider nicht dass Geld habe, mir eine RTX 2060S zukaufen... Oder lieber ne Vega oder GTX 1660S?
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Auf Ebay verkauft einer ne GTX 1070 Asus OC für 250€. Wäre es von eurer Sicht, sinnvoll sich die zu krallen? Da ich leider nicht dass Geld habe, mir eine RTX 2060S zukaufen... Oder lieber ne Vega oder GTX 1660S?

Die 1660 Super ist nur etwas langsamer als die 1070 und kostet 250€ neu. 250€ für ne gebrauchte 1070 sind also schon recht viel.
Ne Vega lohnt sich heute nicht mehr, da die inzwischen zu teuer geworden sind.
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Bevor hier jetzt wild losgeshoppt wird...

@AndroidJunky:
Hast du den meinen "Versuchsaufbau" mal durch getestet?
Wo bist du denn mit deinen 10mV Schritten nachher gelandet? Z.B. Temperatur und Verbrauchstechnisch oder Punktetechnisch bei einem Benchmark? (Vergleich vorher/nachher)

Gut Ding will Weile haben

Beschränk dich jetzt nich nur auf ein Game, teste verschiedene und auch mal ein/zwei Benchmarks zwischendurch.
Manchmal sitzt man an sowas 2-3 Tage bevor man zufrieden ist.

Es könnte ja auch sein, dass einfach genau dieses eine Game nicht so läuft wie du dir das vorstellst, aber alles andere dann doch :huh:
Allerdings zum Verständnis: Eine GPU läuft nur dann auf 100% (Boost)Takt, wenn sie
1. 100% gefordert wird
und vor allem
2. genug Energie- und Temperaturreserven hat
3. die CPU auch genug "Stoff" nachliefern kann

Ich kenne "kingdom come" nicht, kann da also keine Aussage zu treffen :ka:
Ich weiß nur, aus eigener Erfahrung, dass die RX580 eigentlich jedes Game mit 1080p gut bewerkstelligt, sofern es keine "ultra" Settings sind.
Sehe auf deinen angehängten Screens auch eigentlich durchgehend <60FPS, also hast du ja eigentlich nur das "Problem" dass nicht immer 100% (Boost)Takt erreicht wird...
Wenn das Spiel aber läuft, so what :hmm:
 
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
@chill_eule

deinen Versuchsaufbau habe ich getestet. Meine RX580 schafft 1388MHz und C7 State bei 1128mV stabil. Temperatur ist dann bei 69 Grad -70 Grad. 100%Auslastung der GPU im Game. Wenn ich weniger als 1128mV einstelle, aber 1380MHz, bleibt das Bild hängen und der Treiber stürzt ab. Dass beste was ich heraus holen konnte und auch stabil war, waren 1411Mhz bei 1150mV. Die Karte, wurde dann aber auch 75Grad heiß.

Ich habe Kingdome Come nochmal mit einem Video auf Youtube und der gleichen Einstellung und dem gleichen Takt getestet und verglichen. Habe immer noch im Schnitt 5 FPS weniger, wenns hoch kommt sogar, fehlen mir 10FPS oder 12FPS. GPU- Auslastung ist immer 100% oder mal auch 99%.

Ich habe auch Red Dead Redemption 2 geprobt und mit diesem Video verglichen:

YouTube

Dort habe ich die gleichen Settings vorgenommen, auch DirectX12 und verlinke unten mein Benchmark- Ergebnis.

Es sei gesagt, dass ich 2 NVME SSD´s habe. Ob mir da eine, an den Lanes, Leistung weg zieht?

Mein Ergebnis, verlinke etwas unten.


EDIT:
Da er Probleme hat, Screenshots zu erstellen vom Ergebnis und den Einstellungen im Benchmark, muss ich meine Ergebnisse eben vom Handy ablesen:

FPS Minimum: 39.2205
FPS Maximum: 91.235
FPS Durchschnitt: 59.3366


Dass ist viel weniger, als in dem Video mit der gleichen Hardware und den gleichen Settings.
Dass Spiel ist auf einer Nvme ssd installiert.
 

Anhänge

  • Screenshot (21).jpg
    Screenshot (21).jpg
    629,9 KB · Aufrufe: 52
  • Screenshot (43).png
    Screenshot (43).png
    229 KB · Aufrufe: 49
Zuletzt bearbeitet:

chill_eule

Volt-Modder(in)
Dreh den Videospeicher unbedingt noch hoch auf 2100Mhz oder gar 2150Mhz :daumen:

Du hast nicht zufällig v-snyc oder enhanced/free-sync aktiviert?:hmm:
Denn die oben erwähnten durchschnitts FPS bewegen sich auch wieder verdächtig um 60Hz MOnitorfrequenz herum :gruebel:

PS: Deine GPU scheint dann leider kein soo gutes Exemplar zu sein, sonst könntest du mit der Spannung viel weiter runter, Schade :daumen2:
 
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
Danke für den Hinweiß mit dem Videospeicher, @chill_eule, habe ich ganz vergessen :D

FreeSync ist auf dem Monitor an, aber im Spiel war es aus. Oder doch auch aus am monitor? Moment... Im Treiber ist auch unter Anzeige- Radeon FreeSync, auf Aktiviert.

Ja im Spiel selber, habe ich 60Hz, statt meine 75Hz eingestellt. Häh? Bin grade verwirrt.. :D Dort der Fehler?


Spannung habe ich jetzt auf 1140mV und bei 1390MHz.
 

Anhänge

  • Screenshot (44).png
    Screenshot (44).png
    272 KB · Aufrufe: 56

chill_eule

Volt-Modder(in)
Ich denke die Bildwiederholrate mit Freesync an grätscht dir tatsächlich irgendwo rein :hmm:

Überprüf noch mal deine Settings im Treiber und Windows selbst bzgl. Bildwiederholrate.
Windows auf "max" und im Treiber testweise alles was mit Sync zu tun hat aus.

1390Mhz @ 1140mV ist schon ok, aber mich wundert es, dass du nicht (etwas) weiter runter kannst mit der Spannung.
Bei mir läuft ja die GPU mit ganzen 100mV weniger als vom Hersteller vorgesehen :huh:
Wie ist denn dein Powertarget eingestellt?
 
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
Im Windows ist auf 75Hz gestellt. 1135, würde auch gehen, aber dann ist wohl Schluss.
Powertarget? Maximal 1140mV. bei 1390Mhz. Ist das richtig?^^


Nachtrag: VSync und FreeSync habe ich im Treiber und im Monitor ausgestellt. Keine Besserung. Höchstleistung in Windows auch nicht. Oft sind meine"ms", auch höher im spiel, als die im Video. Heißt, die ms sind, 5- 10ms im Schnitt höher bei, mir was wiederum zu den 5- 10FPS an Bildern fehlen.

Ein Hinweis, auf ein spezielles Problem? Ich weiß, 5-12FPS sind nix, aber habe aus Verzweiflung schon 32GB DDR4 nachgerüstet und neues Netzteil eingebaut. Natürlich, ist es eig. kein Beinbruch aber habe 1000€+ reingesteckt in dem PC und möchte auch gerne die Leistung haben. Die RX580 reicht mir sonst so, aber dass die im Schnitt langsamer ist oder an meinem System, find ich ärgerlich.

Habe leider keine Möglichkeit, eine andere Grafikkarte zu testen..
Was kann ich noch testen, oder probieren? Bei Red Dead 2, hällt die Karte den Takt im Benchmark, aber es fehlen trotzdem die richtige Bilder...
Gesagt sei, dass ich gesleevte Kabel, am Mainboard und der GPU habe. Ursache oder kann nicht sein?
 
Zuletzt bearbeitet:

chill_eule

Volt-Modder(in)
Kabel? Nein, nur wenn sie nicht richtig sitzen.

Powertarget meint dies hier:
powertarget.png
kann man getrost um 5% runter stellen.
Es gibt halt auch diverse unterschiedlich RX580...
Wenn ich mir deine oben genannten mV und Mhz Werte anschaue gehört deine wohl nicht zu den besten Exemplaren und schafft dann einfach nicht mehr, trotz der "optimierungsversuche" :ka:
 
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
Achso, dass Powertarget ist wie bei dir, deaktiviert. Lustig ist, der Treiber setzt sich immer wieder auf Werkseinstellung, nach dem der Rechner neu hoch gefahren ist.

Schade, ich werde mal sehen ob ich irgendwo ne andere auftreiben kann und dann die Grafikkarte testen.

Am Mainboard kann es nicht liege, oder?
 
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
In Windows selber?

Probiere ich dann mal aus.

EDIT: hat nix gebracht. Naja. Karte wohl ne Macke. Oder Board und die Ram-Konstellation.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

AndroidJunky

PC-Selbstbauer(in)
Moin,
im Heaven Benchmark habe ich folgendes Ergebnis:

FPS:
57.8
Score:
1457
Min FPS:
8.5
Max FPS:
128.8


Wie ist der Wert?

Finde einige Ergebnisse mit einem Ryzen, wo mehr Punkte sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten