• In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Red Dead Redemption 2 PC: Wer wartet auf den Steam-Release?

RDR2 PC: Steam oder Epic Store?

  • Ich warte auf Steam

    Stimmen: 95 43,4%
  • Ich habe schon bei Epic gekauft

    Stimmen: 18 8,2%
  • Ich bin noch unentschlossen

    Stimmen: 24 11,0%
  • RDR2 PC interessiert mich gar nicht

    Stimmen: 47 21,5%
  • Sonstiges (siehe Kommentar)

    Stimmen: 35 16,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    219
  • Umfrage geschlossen .

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
Am 5.12. erscheint Red Dead Redemption 2 PC auch auf Steam - vorbestellen kann man aber immer noch nicht. Wir wollen von euch wissen: Habt ihr auf den Steam-Release gewartet oder doch schon am 5.11. im Epic Games Store zugeschlagen?

Danke wie immer für eure Teilnahme.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Ich habe mich noch gar nicht endgültig entschieden, ob ich überhaupt kaufe. Wenn dann aber sicher nicht über Epic.
 

Pisaopfer

Software-Overclocker(in)
Ob das noch mal lohnt? Hab es auf PS4 schon gespielt und meine derzeitige Hardware würde auch nich viel mehr als ne Pro bringen denk ich.
 
C

Cat Toaster

Guest
Ich hab es im "Rockstar Launcher" gekauft, weil man den eh braucht, oder nicht? Warum soll man die Dinger noch verketten?
 

Kelemvor

Software-Overclocker(in)
Ich habe auch direkt bei Rockstar gekauft, wie komnmt man auf die Idee EPIC als alleinige Kaufoption anzubieten?

Edit: hier liegts auch erstmal nur rum, ich warte noch ein paar Patches ab. die ersten 30 Minuten haben mich schon ganz schön genervt.
 
N

NoltschM

Guest
Dank X_Box One X lief Red Dead Redemption 2 in 4K bereits über das heimische Kino.
Nehmt Euch bloß Zeit für das Spiel und genießt den wilden Westen.
 

Splatterpope

Freizeitschrauber(in)
In die Top-Ten der weltweiten Bestseller hat es das Spiel 30 Minuten, nachdem Vorbestellen freigeschaltet wurde, auf jeden Fall schon mal geschafft...
 

Zwiebo

Freizeitschrauber(in)
Jo, da fehlt der Rockstar Launcher. Wenn ich es mir holen würde, dann würde ich es mir auch eher da holen. Gibt eigentlich keinen Grund, 2 Programme für ein Spiel zu nutzen.
 

Herbststurm

Freizeitschrauber(in)
Wenn man den Rockstar Launcher dann nicht bräuchte ja aber da es so ist wie bei Uplay Spielen, macht das für mich keinen Sinn, hier extra auf den Steam Release zu warten, da kann man es auch gleich für den Rockstar Launcher kaufen, wenn man es zocken will.

Die ganze Launcher Geschichte ist eh nicht mein Fall ... die Zeiten wo ich ein Game einfach installiert habe und ohne extra Programm starten konnte, war mir eh die liebste .... denn wenn der
Launcher mal am spinnen ist, kann man auf seine ganzen Spiele die dort registriert sind nicht zugreifen.

Hatte mal zum Test, um mir den EPIC Launcher anzuschauen, auch diesen installiert (damit man auch gesehen hat worüber man schreibt).

Tja den Tag mal wieder gestartet, um das aktuelle gratis Spiel hinzu zufügen und sogar den Launcher neu installiert und das hier bekomme ich derzeit zu sehen. :ugly:
 

Anhänge

  • Epic_error.jpg
    Epic_error.jpg
    60,2 KB · Aufrufe: 113
Zuletzt bearbeitet:

Jeretxxo

BIOS-Overclocker(in)
Also ich warte auf den Steamrelease und dann darauf das dass Spiel in den Sale kommt und bis dahin sind dann vielleicht auch die allermeisten Fehler behoben.
 

dustyjerk

Freizeitschrauber(in)
[x] RDR2 PC interessiert mich gar nicht

Ich weiß nicht, irgendwie sind die Rockstar-Games immer uninteressant und seltsam unsympathisch für mich. Keine Ahnung, woran es liegt.
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
[X] Ich warte auf Steam


Allerdings nicht nur auf Steam, sondern auch auf einen Preis <30€. Unter anderem darum:
Pile of Shame.jpg




 

Anhänge

  • Pile of Shame.jpg
    Pile of Shame.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 76

Krolgosh

Software-Overclocker(in)
Ich hols mir auf Steam, werde aber noch ein wenig warten bis noch ein paar Patches ins Land gegangen sind.
 

Kondar

BIOS-Overclocker(in)
Da es von Rockstar ist kommt mir eine DRM Version nicht ins Haus.
Wenn es das Spiel bei GoG gibt werde ich ggf. zuschlagen.
 
B

BabaYaga

Guest
Teil 1 gibts ja auch nicht auf PC Teil 2 interessiert mich von daher schon mal genau, 0. Hab keinen Bezug zu dieser Marke. Zudem würde mir dieses Social Club Gedöns oder wie das heißt auch nicht auf die Koste kommen, zwei Launcher bei einem Spiel sind einfach ein No-Go.
 

Nobbis

Software-Overclocker(in)
ich hätte es gern und habe auch auf Steam gewartet. Ich nehme es aber nur, wenn die Steam Version ohne diesen unsäglichen "SocialClub" läuft.
 

Barnie

Komplett-PC-Aufrüster(in)
In die Top-Ten der weltweiten Bestseller hat es das Spiel 30 Minuten, nachdem Vorbestellen freigeschaltet wurde, auf jeden Fall schon mal geschafft...

Und dazu hab ich beigetragen :). War nicht wegen dem Hypetrain. Lange kein Vollpreistitel und schon ewig nicht mehr vorbestellt oder am Releasetag gekauft. Drei h gezockt. Gefällt, weil jetzt schon klar ist, dass es so blutig und anders abgefahren wie GTA zu sein scheint . Gucken wann Trevor auftaucht :D
 

nevs2k

Kabelverknoter(in)
[x] Sonstiges (siehe Kommentar)


Ich habe mir RDR2 ebenfalls direkt für den Rockstar Launcher geholt, da dieser ja ohnehin zum Spielstart benötigt wird und ich auch keine Ambitionen auf unnötige Verknüpfungen mit anderen Spieleclients habe. Zu meinem Wohlgefallen bislang auch keinerlei technischer Probleme mit dem Titel seit Erwerb gehabt. Läuft von Beginn an tadellos und lässt einen opulent in den Wilden Westen eintauchen. Kann´s nur empfehlen!:daumen:
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
[x] RDR2 PC interessiert mich gar nicht

Ich weiß nicht, irgendwie sind die Rockstar-Games immer uninteressant und seltsam unsympathisch für mich. Keine Ahnung, woran es liegt.

Aufgrund des Settings interessiert mich das Spiel schon, aber ein ähnliches Gefühl bzgl. Rockstar Games habe ich auch. Ich glaube, ich kann das bei mir auf die dann doch sehr proletenhafte Gangster- und Brutalitätsglorifizierung der späteren GTA-Teile zurückführen. Die z.T. satirischen oder selbstironischen Brechungsversuche fand ich nicht sonderlich überzeugend, so dass mich das Flair der Spiele einfach nicht angesprochen hat. In RDR2 scheint es das zwar nur in sehr viel geringerem Maße (und ohne viel Albernheiten) auch zu geben, aber irgendwie bleibt da so ein gewisses Gefühl von Antipathie, ja.

Mal abwarten, was das Spiel in einem oder anderthalb Jahren noch kostet, dann wage ich vielleicht doch mal einen Versuch. Bevorzugt bei STEAM, aber mit dem Epic-Store habe ich auch kein Problem.
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
[X] Sonstiges (siehe Kommentar)

Warte auf DVD + ohne DRM. Ich geh dann mal weiter der Zeit nachtrauern in der die ehrlichen Kunden nicht gegängelt wurden ... ;-(
 
Oben Unten