• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Radeon RX 6800 XT: Erstes Review zur Powercolor Red Devil aufgetaucht

Eivor

PC-Selbstbauer(in)
Weis ich nicht ich sprach über die 2080ti. Aber das kann sich eh jeder so auslegen wie er will. Dafür gibt es kein Maß. High End wäre demnach nur die 3090 wie das Wort schon sagt.
 

DaHell63

Volt-Modder(in)
Per Defination richtig.
Aber persönlich würde ich eine RX6800/2080Ti, die ja laut PCGH/CB usw auf dem selben Level
agieren, noch nicht als midrange deklarieren.
 

Palmdale

BIOS-Overclocker(in)
Sicherlich ne klasse Karte, allerdings stellt sich halt die alles entscheidende Preisfrage. Denn AMD hat mit den Referenzkarten echt nen rundes Produkt abgeliefert und das Kühlsystem sehr gut out of the box hinbekommen, wenn ich da mal Igor zitieren darf:

Die Kühlperformance und die damit verbundene Geräuschentwicklung sind bei beiden Karten sehr gut bzw. gut. Die größere RX 6800 XT agiert dabei sogar noch souveräner und leiser, während die Radeon RX 6800 mit einem etwas schwächeren Kühler im Dual-Slot-Design auskommen muss. Auch das wurde souverän gelöst, ist aber am Ende einen kleinen Tick lauter. Trotz allem ist das Jammern auf allerhöchstem Niveau und ich bin mir nicht sicher, ob alle Boardpartner-Lösungen das noch toppen können. Ich befürchte, vor allem bei der RX 6800 XT, eher Ausreißer nach unten.

Wie viel wird also Powercolor für das Monster verlangen und "lohnt" sich der Aufpreis? Könnt knifflig werden, insbesondere in der aktuellen Knappheitszeit, aber selbst im Anschluss. Wobei, hat nicht AMD gesagt, man böte die Referenz nur ne begrenzte Zeit lang an? :confused:
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Was sollen eigentlich immer diese Mottenkiste Benchmarks wo man ja Benchmarks nimmt die man mit hohen Takt
durchprügeln kann!
Das die Karten aber alle durch die Bank weder das Powerlimit noch von Takt wirklich mehr profitieren sieht man doch
schon. Warum nicht gleich 3D Mark 99 stabel zu bekommen ist viel einfacher als z.b. ein Frostbite Spiel oder Cryengine.

Tatsache ist das der Takt bei 2500 Mhz in Timespy gerade mal 100 Punkte bringt und stabil ist das noch lange nicht.
Außerdem ist der Takt sehr schwankend das Powerlimit bringt praktisch so gut wie nichts und die Temps die angeben
werden steigen auch nicht bei mehr Volt deutlich. Aber der Hotspot eben schon, sowas ist doch schon Werbung für
Powercolor.

Kauft unsere Karten weil die sind besonders toll, die 6800XT ist am maximum da bekommst nichts mehr raus.
Umso mehr Last umso weniger Takt! Denkt mal darüber nach warum die Mottenkiste auspackt.
Du schreibst über Sachen von denen du keine Ahnung hast. Was ist denn eine Anwendung die Last erzeugt bei dir?
Division 2 QHD MaxOut inkl HDR

Screenshot (134).jpg

Das ist auch kein Peak sondern das läuft konstant, immer, in jeder Anwendung, in jeder Auflösung...
Screenshot (136).jpg

2020.11.22-12.35.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten