• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Jetzt ist Ihre Meinung zu Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake? gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Das wäre das erste Mal, dass es 24 ROPs in einer Radeon gibt. Meistens werden ja 8, 16 oder 32 integriert. :huh:
 
Zuletzt bearbeitet:

Voodoo2

BIOS-Overclocker(in)
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

kan es kaum erwarten bis die hd7870 kommt
siehe signatur:ugly:
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Das wäre das erste Mal, dass es 24 ROPs in einer Radeon gibt. Meistens werden ja 8, 16 oder 32 integriert. :huh:
Wenn AMD aus ihrer Sicht das als einen sinnvollen Kompromiss sieht. Ich will mich nicht festlegen, aber die ROPs sind jedenfalls bei GCN unabhängig von den ALUs. Früher waren sie wohl gekoppelt.

kan es kaum erwarten bis die hd7870 kommt
siehe signatur:ugly:
Ich habe so das Gefühl, dass man mit der alten Generation gleich schnell, aber bedeutend billiger davon kommt. In dem Zusammenhang würde ich mir aber niemals eine alte Radeon kaufen, sondern die 570 GTX beobachten.
Da die 7800-Serie sowieso erst im März erwartet wird, würde ich locker 1 Monat bis zum Kepler warten und die Karten werden sicher ganz neu gemischt.
 

CruSaDer1981

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

kan es kaum erwarten bis die hd7870 kommt
siehe signatur:ugly:

Oh man, ich habe ja schon vieles gesehen, aber deine Systemzusammenstellung ist echt einzigartig. Die Geforce ist nicht nur eine Bremse, sondern beinahe eine Beleidigung mit 96 Streamprozessoren, jedenfalls für deine CPU. Alter du brauchst definitiv einen neuen Pixelbeschleuniger und nicht -entschleuniger. Gut, ich hoffe für dich, dass das warten bald ein Ende hat und das Deine Erwartungen erfüllt werden ;)
 

Pikachu0077

PC-Selbstbauer(in)
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Warum geben die Grafikkarten Hersteller alles nur scheibchenweise bekannt?
Wahrscheinlich damit die PC Zeitschriften Monatelang über ihre Gra.ka berichten können.
Ich persönlich finde es sowas von Sche..e.
Der Erfahrene User lässt sich sowieso nicht verarschen.

MfG

Pikachu0077
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Warum geben die Grafikkarten Hersteller alles nur scheibchenweise bekannt?
Wahrscheinlich damit die PC Zeitschriften Monatelang über ihre Gra.ka berichten können.
Ich persönlich finde es sowas von Sche..e.
Der Erfahrene User lässt sich sowieso nicht verarschen.

MfG

Pikachu0077

Die IHVs geben i.d.R niemals Informationen nach außen, nur bei fertigen Produkten ihren Boardpartnern und der Fachpresse. Diese Info-Häppchen bekommt man nur von arbeitslosen Philosophen oder erfahrenen Usern, die sich ein realistisches Szenario zusammen spekulieren.
 

Voodoo2

BIOS-Overclocker(in)
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Oh man, ich habe ja schon vieles gesehen, aber deine Systemzusammenstellung ist echt einzigartig. Die Geforce ist nicht nur eine Bremse, sondern beinahe eine Beleidigung mit 96 Streamprozessoren, jedenfalls für deine CPU. Alter du brauchst definitiv einen neuen Pixelbeschleuniger und nicht -entschleuniger. Gut, ich hoffe für dich, dass das warten bald ein Ende hat und das Deine Erwartungen erfüllt werden ;)


:ugly:das teil leuft momentan auf 580mhz GPU 880mhz MEM :daumen2:
wen die hd7870 da ist :hail:
sucht sich die 8800gts automatisch über ebay ein neuen wirt:ugly:
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Wenn AMD aus ihrer Sicht das als einen sinnvollen Kompromiss sieht. Ich will mich nicht festlegen, aber die ROPs sind jedenfalls bei GCN unabhängig von den ALUs. Früher waren sie wohl gekoppelt.

Das sind die ROPs meines Wissens nach schon seit der 5er Reihe, aber ich kann mich auch irren (immer 8er Blocks, also 32 ROPs sind 4 mal 8 ROPs). Auf jeden Fall scheint mit der 7870 eine GraKa ins Haus zu stehen, die gut Leistung fürs Geld und pro Watt liefert. Da AMD diese Karte bisher so verheimlicht, nutzen sie wohl doch GCN Shader, anfangs waren ja VLIW 4 Shader im Gespräch der Gerüchteküche.
 

Koksi

PC-Selbstbauer(in)
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Da AMD diese Karte bisher so verheimlicht, nutzen sie wohl doch GCN Shader, anfangs waren ja VLIW 4 Shader im Gespräch der Gerüchteküche.

Von den Gerüchten weiß ich zwar nichts aber wäre es nicht auch ein wenig unsinnig die Ober/Unterklasse mit GCN zu bestücken und die Mittelklasse auf VLIW 4 laufen zu lassen?

die 78xxer werden bestimmt geile Teile :hail: Eine 7870 könnte wenn Kepler nicht überzeugt gerne einen Platz in meinem Tower finden :daumen:
 

AL3CH

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Sehr interessante Karte... P/L sollte auch passen... mal gucken
 

Voodoo2

BIOS-Overclocker(in)
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Wenn AMD aus ihrer Sicht das als einen sinnvollen Kompromiss sieht. Ich will mich nicht festlegen, aber die ROPs sind jedenfalls bei GCN unabhängig von den ALUs. Früher waren sie wohl gekoppelt.


Ich habe so das Gefühl, dass man mit der alten Generation gleich schnell, aber bedeutend billiger davon kommt. In dem Zusammenhang würde ich mir aber niemals eine alte Radeon kaufen, sondern die 570 GTX beobachten.
Da die 7800-Serie sowieso erst im März erwartet wird, würde ich locker 1 Monat bis zum Kepler warten und die Karten werden sicher ganz neu gemischt.

da haste nicht unrecht :daumen: abbber da ich noch meine 320mb starcke gts drin habe :crazy:würrgh werd ich zur hd7870 greiffen auch wen ich mir bewust bin das die preise schnell runter gehn könten auf grund der konkurentz
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Das sind die ROPs meines Wissens nach schon seit der 5er Reihe, aber ich kann mich auch irren (immer 8er Blocks, also 32 ROPs sind 4 mal 8 ROPs). Auf jeden Fall scheint mit der 7870 eine GraKa ins Haus zu stehen, die gut Leistung fürs Geld und pro Watt liefert. Da AMD diese Karte bisher so verheimlicht, nutzen sie wohl doch GCN Shader, anfangs waren ja VLIW 4 Shader im Gespräch der Gerüchteküche.
Du hast Recht, wobei der Aufbau ja noch früher so festgelegt sein sollte. Dann hängen die ROPs wohl schon seit Ewigkeiten an einer Crossbar und fertig.
Die Karte wird vorerst ganz sicher, wie die gesamte 7000-Serie, aufgrund ihres Preises sehr unattraktiv. Die GCN-Shader waren vor vielen Monaten definitiv klar. Besonders jetzt sollte es absolut klar sein, nachdem auch CV mit GCN-Shadern ausgestattet wurde ;)
Es haben sich schon vor etlichen Monaten die GCN IDs im Treiber finden lassen. 3 Stück. AMD vergibt jeder ID ein Chip-Design. Somit war von Anfang an klar, dass es 3 Chip-Familien von GCN geben wird. 7700-7900. Wenn Marc öfters mal im amerikanischen Forum vorbei geschaut hätte und auch in unseren Deutschen Foren, dann wäre das schon vielen viel früher klar gewesen. :D
Die Küche die man öfters im Internet gesehen hat, war eine Tabelle die 3 mal abgeschrieben wurde und jedes mal leicht modifiziert. Einfach nur wie ein blindes Huhn haben da einige rumgestochert und Hypothesen aufgestellt. Das gleiche darf man ja leider auch mit Kepler schon erleben, wo eine Tabelle 3 mal neu interpretiert und umgeschrieben wurde, aber im Kern immer noch falsch ist.

Von den Gerüchten weiß ich zwar nichts aber wäre es nicht auch ein wenig unsinnig die Ober/Unterklasse mit GCN zu bestücken und die Mittelklasse auf VLIW 4 laufen zu lassen?

die 78xxer werden bestimmt geile Teile :hail: Eine 7870 könnte wenn Kepler nicht überzeugt gerne einen Platz in meinem Tower finden :daumen:
Natürlich ist das total unsinnig. Die Küche hat zu Anfang erzählt, dass nur der Top-Dog aka 79xx auf GCN basieren wird und der Rest auf alten ASICs die einfach geshrinkt werden und vllt etwas modifiziert.

@Voodoo2

1 Monat wirst du wohl sicher überleben? xD
 
Zuletzt bearbeitet:

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

@ Locuza

Danke für die Information! Es gab anfangs eben die Gerüchte, dass die 7870 nur eine 6970 mit Die-Shrink ist, aber GCN ist natürlich besser. :daumen:
 

mad-onion

Software-Overclocker(in)
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Na da bin ich ja mal gespannt, das Beste kommt ja bekanntlich zum Schluß.
Ob die Specs jetzt stimmen oder nicht ist mir relativ wurscht.
Das ist erst von Bedeutung wenn die Karten auch erhältlich sind.
Bei 250 Tacken is bei mir für ne Graka Sense, daher interessiert mich die 7870 am ehesten.
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Mit entsprechendem Takt dürfte die 7870 schon sehr nah an die 6970 rankommen und dabei wesentlich weniger verbrauchen. Wird also vermutlich eine attraktive Karte, nur dürfte der Preis erstmal wieder abschrecken ;)
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

@ Locuza

Danke für die Information! Es gab anfangs eben die Gerüchte, dass die 7870 nur eine 6970 mit Die-Shrink ist, aber GCN ist natürlich besser. :daumen:


Ach ja.... wo gab es denn dieses Gerücht bitte :what: ?? Ich habe davon nie irgendetwas gelesen, niergens :schief:.
GCN stand meines wissens nach schon immer fest für die 78er und 79er nur bei den 77ern wurde noch Spekulatius gegessen.
 

Chimera

Volt-Modder(in)
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Ach ja.... wo gab es denn dieses Gerücht bitte :what: ?? Ich habe davon nie irgendetwas gelesen, niergens :schief:.

Nee, nee, da hat er schon recht. Gaaaaanz am Anfang bestand mal das Gerücht, dass nur die HD7900 mit der neuen Architektur käme und die kleineren eben nicht. War sogar hier auf PCGH: Radeon HD 7000: Spezifikationen der kommenden Generation Southern Islands geleakt? [Gerücht des Tages] - radeon, grafikkarte.
 

Locuza

Lötkolbengott/-göttin
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Nee, nee, da hat er schon recht. Gaaaaanz am Anfang bestand mal das Gerücht, dass nur die HD7900 mit der neuen Architektur käme und die kleineren eben nicht. War sogar hier auf PCGH: Radeon HD 7000: Spezifikationen der kommenden Generation Southern Islands geleakt? [Gerücht des Tages] - radeon, grafikkarte.
Was heißt hier ganz am Anfang? Der Müll wurde Monate lang gezogen mit immer etwas veränderten Daten. Das Datum der News bezieht auch schon auf den November und im Dezember wurde es dann wenigstens die 7970 vorgestellt.
( Was gab es da nicht alles, 1Ghz, dann doch nicht, dann XDR2 dann doch nur GDDR5, dann HPL als Prozess, dann doch HP oder anders herum. Dann war einer intelligent genug und hat die Tabelle 1 zu 1 kopiert und die Daten leicht verstellt und korrekterweise ab 7700 GCN hingeschrieben)
Das es 3 GCN-Familien geben wird, war sogar im Juni klar und die Vorzeichen noch früher.
 

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Ich denke dass die alten Spezifikationen zu hoch sind, denn die würden ein Riesenloch zwischen HD 77xx und 78xx reißen. Eher gehe ich etwa vom doppelten der 77xx aus, also eine Config Core von 960 oder 1024:64:24 bei ~850Mhz für die 7850 und 1280:80:24 bei ~950Mhz für die 7870
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Die Informationen könnten aber auch stimmen, dann würde AMD vielleicht eine Radeon 7830 oder 7790 nachschieben. ;)
 

themasda

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

wenn die infos kein fake sind, kommt eine 7870 in mein system
 
G

Gast20150401

Guest
AW: Radeon HD 7870/7850: Release angeblich im März, Spezifikationen derzeit noch Fake?

Komisch dran zweifeln ob es ein Fake ist und veröffentlichen....hm....glaubwürdigkeit ade...:D
 
Oben Unten