Psychonauts 2: Techniktest des famosen Action-Hüpfers mit Unreal Engine 4 inklusive Grafik-Tuning

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Psychonauts 2: Techniktest des famosen Action-Hüpfers mit Unreal Engine 4 inklusive Grafik-Tuning

Psychonauts 2 übertrifft alle Erwartungen: Blickt man auf die Metacritic-Score, so hat man eines der bestbewerteten Spiele dieses Sommers vor sich. PCGH hat sich Psychonauts 2 ausführlich angesehen - sogar ausführlicher als geplant, denn das Spiel entpuppt sich schnell als audiovisuelles Meisterwerk. Zeit für einen genauen Blick.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Psychonauts 2: Techniktest des famosen Action-Hüpfers mit Unreal Engine 4 inklusive Grafik-Tuning
 

AyC

Freizeitschrauber(in)
Warum steht im Fazit nur, dass es überall ganze 60€ kostet? Warum wird dort nicht der XBox Game Pass erwähnt. Ich spiele am PC mit XBox-Controller für 10€ das Spiel durch. Mehr als einen Monat braucht man meistens auch nicht für ein Jump and Run. Ist jedenfalls eine sehr günstige Möglichkeit für ein tolles Spiel.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Ob die Technik nun einen Test braucht oder nicht, das Spiel ansich hat jedes Mittel für zusätzliche Aufmerksamkeit verdient!
Nur fehlender HDR Support für den PC schmerzt immer noch etwas.
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)
Ob die Technik nun einen Test braucht oder nicht, das Spiel ansich hat jedes Mittel für zusätzliche Aufmerksamkeit verdient!
Nur fehlender HDR Support für den PC schmerzt immer noch etwas.

Das stimmt, gestern mal so ein bisschen den Anfang gespielt und im Spiel steckt eine Menge Liebe drin, vor allem in den Charakteren. ❤

Neben dem fehlenden HDR Support, sind Sequenzen leider auch wieder nur in 16:9, aber das bekommen ja selbst AAA+ Spiele oft nicht auf die Reihe.
Dafür gibt's natürlich FPS ohne Ende.

Also der Game Pass wird immer besser, komme jetzt schon wieder nicht hinterher, schönes Luxusproblem.
Humankind, Gears 5, Crusader Kings 3, Myst, State of Decay 2, The Ascent, Train Sim World 2 und Wasteland 3 neben Psychonauts 2... %-) Ich arbeite dran...
 

dampflokfreund

Freizeitschrauber(in)
Das Spiel ist einfach wahnsinnig gut!

Von der Technik her ist noch Luft nach oben. Die SSR fallen schon auf und die Polygonzahl ist schon manchmal sehr niedrig. Die Performance könnte höher sein und die Shader-Compiling Ruckler nerven schon ab und zu.

Warum gibt es die überhaupt? Könnte man nicht den Shader-Cache des jeweiligen Spiels pro Architektur per GPU-Treiber mitliefern? Dann wären die mal zu was nütze. Bisher machte es ja keinen Unterschied, ob man den Game Ready Treiber des Spiels hat oder nicht.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Weiß jemand aus technischer Sicht warum die 6600XT ab 1440p ggü. der RTX3060 "spürbar" zurück fällt?
Liegt es an der Engine die RDNA2 noch nicht so ganz schmeckt oder am Cache der Karte? In 1080p sind die Karten ja auf Augenhöhe.
 

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
Das stimmt, gestern mal so ein bisschen den Anfang gespielt und im Spiel steckt eine Menge Liebe drin, vor allem in den Charakteren. ❤

Neben dem fehlenden HDR Support, sind Sequenzen leider auch wieder nur in 16:9, aber das bekommen ja selbst AAA+ Spiele oft nicht auf die Reihe.
Dafür gibt's natürlich FPS ohne Ende.

Also der Game Pass wird immer besser, komme jetzt schon wieder nicht hinterher, schönes Luxusproblem.
Humankind, Gears 5, Crusader Kings 3, Myst, State of Decay 2, The Ascent, Train Sim World 2 und Wasteland 3 neben Psychonauts 2... %-) Ich arbeite dran...


Ich sags dir.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Weiß jemand aus technischer Sicht warum die 6600XT ab 1440p ggü. der RTX3060 "spürbar" zurück fällt?
Liegt es an der Engine die RDNA2 noch nicht so ganz schmeckt oder am Cache der Karte? In 1080p sind die Karten ja auf Augenhöhe.

Liegt vermutlich am kleinen Infinity Cache. Sobald der voll ist bricht die Karte ein, das gleiche Problem haben die großen Karten ja auch, nur nicht in diesem Verhältnis. Die 6600XT hat dann effektiv 128bit Speicherbus und die 3060 bleibt halt immer bei 192bit, was in hohen Auflösungen natürlich von Vorteil ist.

Edit: Gaussmath hat es schon erklärt. Jaja, immer erst den ganzen Thread lesen... :ugly:
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Liegt vermutlich am kleinen Infinity Cache. Sobald der voll ist bricht die Karte ein, das gleiche Problem haben die großen Karten ja auch, nur nicht in diesem Verhältnis. Die 6600XT hat dann effektiv 128bit Speicherbus und die 3060 bleibt halt immer bei 192bit, was in hohen Auflösungen natürlich von Vorteil ist.

Edit: Gaussmath hat es schon erklärt. Jaja, immer erst den ganzen Thread lesen... :ugly:

Trotzdem vielen Dank :daumen:
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Liegt vermutlich am kleinen Infinity Cache. Sobald der voll ist bricht die Karte ein, das gleiche Problem haben die großen Karten ja auch, nur nicht in diesem Verhältnis. Die 6600XT hat dann effektiv 128bit Speicherbus und die 3060 bleibt halt immer bei 192bit, was in hohen Auflösungen natürlich von Vorteil ist.
Interessant finde ich bei dem Bild von @Locuza gerade dass die Trefferquote der großen Navis bei UHD sogar noch größer ist/sein soll laut AMD als bei der 6600XT in FHD.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Es gibt ein längeres Intro-Video was die vorherige Story zusammenfasst (inklusive des VR Ablegers den schon rein aus technischen Gründen nicht besonders viele selbst gespielt haben können). Imo kann man sich Teil 1 aber tatsächlich immer noch geben. Nach Jahren wurde auch das letzte Level auf machbar gepatched.
 
Zuletzt bearbeitet:

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Ach, ich habe den ersten Teil ja sogar in meiner Steam Bibliothek sehe ich gerade :haha:

Dann werde ich die wohl beide nach The Outer Worlds angehen und danach brauche ich dann mal wieder einen Titel der die Hardware fordert, ich glaube die 3090 ist schon ganz verwirrt was ich ihr da in letzter Zeit so vorwerfe :D
 
Oben Unten