• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PS5 kaufen: Erneut Wucher bei Amazon, Kunden laufen Sturm

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu PS5 kaufen: Erneut Wucher bei Amazon, Kunden laufen Sturm

Zum wiederholten Male geht Amazon nicht gegen Wucherangebote für die Playstation 5 vor. Derzeit lassen sich im Shop mehrere PS5 kaufen, zu Preisen von über 1.000 Euro mit Spiel. Kunden laufen Sturm und bombardieren den Händler mit negativen Rezensionen. Verstößt Amazon gegen geltendes Recht, wenn der Versandriese nicht dagegen vorgeht?

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: PS5 kaufen: Erneut Wucher bei Amazon, Kunden laufen Sturm
 

Cohen

PC-Selbstbauer(in)
"Kunden laufen Sturm" in der Überschrift ist aber schon etwas reißerisch, oder?

"Die vielen 1-Stern-Rezensionen unter dem Amazon-Wucherangebot" sind laut Screenshot 8 Bewertungen. Mal schauen, wie der "Sturm" sich in den nächsten Stunden so ausbreitet. ;-)
 

doedelmeister

Freizeitschrauber(in)
Weiss nicht was die Leute heutzutage für ein Problem haben. Warum muss man denn etwas schlecht bewerten nur weil es zu teuer für euch ist. Kauft den Scheiss einfach nicht und lasst den Typen auf seiner Ware sitzen.

Wenn der Händler das Produkt verkaufen darf, also die Ware über ein Reseller bekommen hat und nicht über Sony direkt, dann kann er auch so teuer verkaufen und daran ist auch nix auszusetzen. Als ich zuletzt geschaut habe, wurde keiner zum Kauf gezwungen...
 

Tschochi

Kabelverknoter(in)
Weiss nicht was die Leute heutzutage für ein Problem haben. Warum muss man denn etwas schlecht bewerten nur weil es zu teuer für euch ist. Kauft den Scheiss einfach nicht und lasst den Typen auf seiner Ware sitzen.

Wenn der Händler das Produkt verkaufen darf, also die Ware über ein Reseller bekommen hat und nicht über Sony direkt, dann kann er auch so teuer verkaufen und daran ist auch nix auszusetzen. Als ich zuletzt geschaut habe, wurde keiner zum Kauf gezwungen...
Genau so sehe ich das auch ..
Lass die Leute doch ihre Kommentare schreiben. Die heulen nur alle weil sie keine bekommen haben.
 

Terracresta

Software-Overclocker(in)
Aufregen bringt nichts. Betroffene sollten mal eher das probieren:


"Weil Wucher eine Straftat sein kann, können Sie auch Anzeige bei der Polizei erstatten – zum Beispiel online."

Eine Anzeige sollte im Zweifelsfalle ohne negative Konsequenzen für die Anzeigenden sein, auch wenn am Ende dem Angezeigten Recht gegeben wird, denn sonst würde der Staat das Wegschauen bei vermeintlichen Straftaten begünstigen.

Ob das nun als Notsituation gewertet wird, liegt wie bei vielen Sachen im Ermessen der Richter. Ist es eine Notsituation allein aus dem Grund, dass ein Gerät zu seinem eigentlichen Preis nicht erhältlich ist, da sich bestimmte Personen und Gruppen daran bereichern wollen, indem sie die limitierten Stückzahlen mit teils unlauteren Methoden erwerben, um sie mit hohen Prozentaufschlägen weiterzuverkaufen?
Das kotzt an, aber ist nicht erst sein den neuen Konsolen und Grafikkarten der Fall und diejenigen, die solche Preise zahlen, tragen Mitschuld, denn die Scalper würden automatisch verschwinden, wenn niemand kaufen würde. Bei den GraKas sind die "Miner" natürlich ein weiteres Problem, da sich für sie evtl. auch Scalperpreise lohnen.

Lustig finde ich es, wenn sowas seit vielen Jahren schon geschieht, Sony dann eine streng limitierte Version herausbringt und sich danach wundert, wieso diese auf Ebay landet. Zeigt, dass bei den Unternehmen viele Schwachköpfe sitzen und Mitschuld tragen, da sie oft mehr produzieren könnten, um den Bedarf zu decken, aber künstliche Verknappung ist ja so geil. (Playstation 4 20th Anniversary Edition)
 

kaepteniglo

Freizeitschrauber(in)
Amazon ist hier nicht der Händler.

Verkauft wird die Konsole durch:
Vag Navisystems SL aus Barcelona.

Amazon bietet, genau wie eBay eine Platform für dritte an.

Verstößt Amazon gegen geltendes Recht
Gegen welches Recht sollte Amazon hier bitte verstoßen?

Solange es Käufer gibt, welche bereit sind, die Preise zu zahlen, solange wird es diese Angebote auch geben.

Und Wucher, nach BGB Definition, liegt auch nicht wirklich vor (in meinen Augen)
- Zwangslage? Nicht vorhanden
- Unerfahrenheit? Seh ich nicht so
- Mangel an Urteilsvermögen? Man sollte den Preis der Ware halt kennen bzw. sich informieren (dauert keine 10 Sekunden)
- erhebliche Willensschwäche? Ok, das wäre vielleicht ein Punkt, aber dann sollte man echt Hilfe suchen.

Außerdem sieht man mal wieder, dass die Leute keine wirkliche Produkt-Bewertung vornehmen sondern alles vermischen.

Aufregen bringt nichts. Betroffene sollten mal eher das probieren:
Wer soll denn betroffen sein? Diejenigen, welche explizit den "Ich will das jetzt zu diesem Preis kaufen"-Kauf abgeschlossen haben?
 

slasher

Freizeitschrauber(in)
Also, dass heißt eine PS5 darf nach Ansicht der User ,für den Doppelten Preis nicht bei Amazon verkauft werden über einen Händler, das ist fies und Sittenwidrig.

Aber ein Grafikkarte wie hier:
da ist das also völlig in Ordnung, wenn der Händler die Karte für den 10-fachen Preis der UVP anbietet.

Ok, das Angebot war eines der ersten die ich bei Amazon gefunden habe, die Firma sagt mir auch basolut nix! :D

Sorry, aber das wird mir dann auch etwas zu hoch.
Da steige ich aus....

Davon mal abgesehen, was sind'n das für Vertrauenswürdige Chinesenhändler??: XIKONG und ZHMIAO
 
T

-THOR-

Guest
Leider sind selbst 1000€ für die Hardware ein aktuell vergleichsweise gutes Angebot.

Selbst wenn alles zur UVP erhältlich ist, ist ein vergleichbarer PC sehr viel teurer als die 399€ einer PS5.

Wenn ich gar nix zum zocken hätte und ne PS5 für 1000€ bekommen würde... vermutlich würde ich zuschlagen, wenn ich verzweifelt auf der Suche wäre.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
Also, dass heißt eine PS5 darf nach Ansicht der User ,für den Doppelten Preis nicht bei Amazon verkauft werden über einen Händler, das ist fies und Sittenwidrig.

Aber ein Grafikkarte wie hier:
da ist das also völlig in Ordnung, wenn der Händler die Karte für den 10-fachen Preis der UVP anbietet.

Ok, das Angebot war eines der ersten die ich bei Amazon gefunden habe, die Firma sagt mir auch basolut nix! :D

Sorry, aber das wird mir dann auch etwas zu hoch.
Da steige ich aus....

Davon mal abgesehen, was sind'n das für Vertrauenswürdige Chinesenhändler??: XIKONG und ZHMIAO

Hättest das hier immer gern beworbene Alternate verlinken müssen. :D
z.B. https://www.alternate.de/MSI/GeForce-RTX-3090-SUPRIM-X-24G-Grafikkarte/html/product/1689857

Aber hey als B-Ware etwas günstiger, fast schon ein Schnapper möchte man sagen. :ugly:
 

doedelmeister

Freizeitschrauber(in)
Das ist kein gutes Angebot. Wer nicht bei Händlern bei ner neuen Charge direkt eine bekommt kann +100€ im Resale bei Kleinanzeigen easy eine bekommen. Heisst statt 399 zahlt er dann 499.

Kenne Leute die Verkaufen die Konsolen bei Kleinanzeigen und genau dieser Hunni Plus ist im Augenblick drin.
 

theeagle61

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Weiss nicht was die Leute heutzutage für ein Problem haben. Warum muss man denn etwas schlecht bewerten nur weil es zu teuer für euch ist. Kauft den Scheiss einfach nicht und lasst den Typen auf seiner Ware sitzen.

Wenn der Händler das Produkt verkaufen darf, also die Ware über ein Reseller bekommen hat und nicht über Sony direkt, dann kann er auch so teuer verkaufen und daran ist auch nix auszusetzen. Als ich zuletzt geschaut habe, wurde keiner zum Kauf gezwungen...
Es geht darum, dass andere die Bewertungen sehen und sich mal gedanken darüber machen. Ich boykottiere alle überteuerten Konsolen und Grafikkarten, das sind einfach nur abzock Preise pur. Ich kann mich noch erinnern wo die Switch ausverkauft war und ich über Ebay jemanden hatte, der das Teil für 30€ über UVP verkauft hat ( neu ), das ist was komplett anderes als eine UVP 500€ für 1050€ zu verkaufen. Jeder kann es kaufen, aber die Bewertungen sollten die Leute zum denken bewegen und sonst nichts.
 

NewBie

Kabelverknoter(in)
Hm... will PCGH hier über Amazon lästern oder was genau sollte damit bezweckt werden?
Vor allem direkt unter dem Artikel, von welchem Händler werden dann als erstes Produkte angeboten?
Hm?!
 

slasher

Freizeitschrauber(in)
Hättest das hier immer gern beworbene Alternate verlinken müssen. :D
z.B. https://www.alternate.de/MSI/GeForce-RTX-3090-SUPRIM-X-24G-Grafikkarte/html/product/1689857

Aber hey als B-Ware etwas günstiger, fast schon ein Schnapper möchte man sagen. :ugly:
So was ähnliches hatte ich schonmal bei Alternate gesehen :D Waren als "B-Ware" auch sage und schreibe 50€ weniger bei nem Preis jenseits von 2000,-€ :D

Ehrlich, wenn ich das Geld aufbringen würde/könnte/wollen für so ein völlig überzogen teures Produkt, dann gucke ich nicht mehr nach 50,- oder 100,- €
 

Trefoil80

BIOS-Overclocker(in)
Ich boykottiere alle überteuerten Konsolen und Grafikkarten, das sind einfach nur abzock Preise pur.
So habe ich prinzipiell auch gedacht, habe aber umgeschwenkt und mache mir den Mining-Wahn zunutze:
Radeon RX 5700 XT für einen natürlich völlig übertriebenen (aber aktuell marktüblichen) Preis an einen Miner verkauft und mir für das gleiche Geld eine RX 6700 XT geholt.
Ergebnis: Gratis-Upgrade :)

+30% Performance, +4GB VRAM, Raytracing, Resizable BAR-Support
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Auf der anderen Seite handelt es sich laut Bürgerlichem Gesetzbuch um ein sittenwidriges Geschäft, wenn Preis und Produkt in einem offensichtlichen Missverhältnis stehen.

Aua, wenn man vom "Recht" nichts versteht sollte man einen Anwalt konsultieren....und solche Märchen nicht in Artikeln verbreiten.

Man muss dann anders herum fragen, welcher Preis angemessen ist? UVP sicher nicht da unverbindlich&Empfehlung.
 

PureLuck

Software-Overclocker(in)
Hm... will PCGH hier über Amazon lästern oder was genau sollte damit bezweckt werden?
Vor allem direkt unter dem Artikel, von welchem Händler werden dann als erstes Produkte angeboten?
Hm?!

Du hast dir deine Frage schon selbst beantwortet.

"Weil Wucher eine Straftat sein kann, können Sie auch Anzeige bei der Polizei erstatten – zum Beispiel online."

Dafür müsste man ja selbst aktiv werden. Das geht gar nicht, wenn man schon damit beschäftigt ist, sich in den Bewertungssektionen und Foren über angeblichen Wucher auszuweinen und im "Kunde ist König"-Wahn wild mit Paragraphen um sich zu werfen.
 

Hatuja

Software-Overclocker(in)
Das ist kein gutes Angebot. Wer nicht bei Händlern bei ner neuen Charge direkt eine bekommt kann +100€ im Resale bei Kleinanzeigen easy eine bekommen. Heisst statt 399 zahlt er dann 499.

Kenne Leute die Verkaufen die Konsolen bei Kleinanzeigen und genau dieser Hunni Plus ist im Augenblick drin.

Auch der "Hunni" ist absolut unverschämt. Zum einen legt man ja nicht nur die einhundert Euro oben drauf, sonder auch den Umstand, dass man keinerlei Gewährleistung und Garantieansprüche mehr hat.

Derjenige hat die Konsole ausschließlich gekauft, um sie mit Gewinn wieder zu verkaufen. Punkt!
Wer Neuware mit Gewinnabsicht veräußert, handelt gewerblich und sollte mMn. rechtlich auch genau so behandelt werden! Inklusive Gewerbeanmeldung, Steuern, Rechnung und Gewährleistung!
 

Zanza

Freizeitschrauber(in)
Was hat das mit Amazon zu tun? Amazon ist eine Plattform so wie Ebay, da können andere Händler auch ihre Waren verkaufen und das alles Legal auch die Preise. Zwingt doch keiner beim besagten Händler zukaufen.
 

Schori

Software-Overclocker(in)
Solange solche überzogenen Preise bezahlt werden (da zähle ich schon +50€ zur UVP dazu) wird das ganze auch so bleiben.
Das gleiche gilt für Grafikkarten.
 

doedelmeister

Freizeitschrauber(in)
Was hat das mit Amazon zu tun? Amazon ist eine Plattform so wie Ebay, da können andere Händler auch ihre Waren verkaufen und das alles Legal auch die Preise. Zwingt doch keiner beim besagten Händler zukaufen.
Richtig, genau meine Worte. Vor allem gibts das genau in der Form bei zehntausenden Artikeln täglich. Bei Amazon selbst nicht verfügbar und dafür ein hoher Preis bei irgendwelchen Marketplace Händlern. Wo ist denn da der Unterschied nur weils ne beliebte PS5 ist ?

Wie gesagt absoluter Standartfall, seltene Ware, hat nur ein Händler verfügbar --> kann hohen Preis nehmen.
Hier weinen die Leute weils ne Spielekonsole ist und nicht weil das irgendwie rational gerechtfertigt wäre.
 

kaepteniglo

Freizeitschrauber(in)

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Hm... will PCGH hier über Amazon lästern oder was genau sollte damit bezweckt werden?
Vor allem direkt unter dem Artikel, von welchem Händler werden dann als erstes Produkte angeboten?
Hm?!
Neulich gab's ein Video von PCGH wo eBay mit scalpern als akzeptable Bezugsquelle beworben wurde. Hier nimmt ein eingetragener Händler über Marketplace das doppelte der UVP und da wird was von sittenwidrig schwadroniert und eine News draus gebastelt....ist schon schlimm was hier teilweise geboten wird.
 

Hatuja

Software-Overclocker(in)
Bei den Links steigt sogar der Microsoft Defender SmartScreen ein und warnt vorher schon:
Anhang anzeigen 1361967

Das ist nicht normal!!!
awin1.com hat erst einmal nichts mit alternate.de zu tun!

Ich weiß nicht, ob PCGH für die Links awin als Affiliate-Marketing eingebunden hat und mein Adblocker es weg-gefiltert hat, aber weder bekomme ich diese Meldung, noch wird die HTTPS-Verbindung von awin gebrochen.
In diesm Fall sollte PCGH mal schauen, was sie da an verseuchter Werbung ausliefern...

Ruf die Alternate.de-Webseite mal auf, in dem du sie per Hand ins Adressfeld tippst!
Bekommst du dann auch diese Warnung? Wenn ja, hat sich ggf. etwas auf deinem PC eingeschlichen, was deinen Browser umleitet!
 

unti20

PC-Selbstbauer(in)
Hm... will PCGH hier über Amazon lästern oder was genau sollte damit bezweckt werden?

Maximales Clickbait, mehr nicht, aber mei, so ist das eben ;)

Selbst wenn alles zur UVP erhältlich ist, ist ein vergleichbarer PC sehr viel teurer als die 399€ einer PS5.

Darum gehts doch gar nicht mehr, ich hab grad ne 3090 am verkaufen auf ebay, das Ding hat sich in 3 Stunden auf über 2K verabschiedet, hab das Ding gekauft für 1899€ und meine Aorus XTREME 3090 Waterforce für 3K gekauft....

Spaß hat Loch und zwar gewaltig, derzeit zählt nur noch eines "FRISS ODER STIRB!" aber beschwer dich nicht, denn jeden Tag steht ein Dummer auf (also ich z.B.).
Ich wurde aber nicht gezwungen, Warten war keine Option (generell ungeduldig und gierig^^).

Somit sind das alles Luxusgüter und aufgrund aktueller Fertigungsprobleme auch irgendwo verständlich...
Keiner wird nun schlechter Leben nur weil er keine PS5 hat oder keine RTX3000 oder RX6000, KEINER! Das ist dann nur Geheule, weil man "haben will".

Kumpel hat sich vor 4 Jahren ein Boot gekauft und pumpt da jedes Jahr so viel Geld rein wie ich in meinen PC (und das ist nicht wenig....).
Und auch da sind viele Teile in der Verknappung oder gar nicht lieferbar (beim Boot)....

Somit, einfach Gehirn und den Hass ausschalten, bringt nichts über das Thema zu diskutieren....

Wer Neuware mit Gewinnabsicht veräußert, handelt gewerblich und sollte mMn. rechtlich auch genau so behandelt werden! Inklusive Gewerbeanmeldung, Steuern, Rechnung und Gewährleistung!

Upvote Sir, genau das! Aber das war und ist schon immer so, da stellt auch niemand Fragen und der Aufwand für viele kleinen (gerade Scalper auf eBay usw.) werden eh nie zur Kasse gebeten.... Frechheit aber was solls....


Bei den Links steigt sogar der Microsoft Defender SmartScreen ein und warnt vorher schon:

Jop bei mir auch - wer hat sich getraut xD?
 

Palmdale

BIOS-Overclocker(in)
Aufreger zu Luxusartikel, naja wurd ja von einigen schon entsprechend kommentiert. Was unsere Konsumgesellschaft in einigen Monaten zu erwarten hat, steht auf einem anderen Blatt, wenn man die überdurchschnittlich gestiegenen Rohstoff Preise ansieht abseits von Chips.

Substrate, Dachlatten, Kupfer, Stahl, selbst das Metall für Farbeimer, sprich einfach quer durch alle Branchen, das kommt noch Dicke...
 

Karotte81

Software-Overclocker(in)
Mal wieder ein Qualitätsartikel ...

Die vielen 1-Stern Bewertungen ... es sind insgesamt 8! Die richtige PS5 Produktseite hat um die 10.000 Bewertungen.

Und der Händler ist natürlich auch absolut bombe:

  • Geschäftsname:Vag Navisystems SL
  • Geschäftsart:Unternehmen in Privatbesitz
  • Handelsregisternummer:ESB64668320
  • UStID:DE322329551
  • Telefonnummer:+34644983283
  • Kundendienstadresse:
  • Geschäftsadresse:
    • maria obiols 2
    • Berga
    • Barcelona
    • 08600
    • ES"
Schön dass man sowas auch noch aktiv bewirbt.

Immer weiter so!
 

Schakal-73

Schraubenverwechsler(in)
Zitat Wikipedia zur Wortbedeutung [Wucher]: "Wucher bezeichnet das Angebot einer Leistung zu einer deutlich überhöhten Gegenleistung unter Ausnutzung einer Schwächesituation eines Vertragspartners."

Braucht man eine PS zu (über-)leben? Wird auf irgendeinem Onlinehändler-Portal jemand gezwungen eine PS zu kaufen? Wo wird eine Schwächesituation ausgenutzt? Wer meint, dass eine PS für ihn lebensnotwendig ist, der hat sicher ganz andere Probleme als den zu hohen Preis.
Und: Wie sieht es denn mit den aktuellen Grafikkartenpreisen aus? Ist nur eins von sehr vielen Beispielen. - Angebot und Nachfrage, so funktioniert nunmal die Marktwirtschaft.
Werft mal einen Blick auf die Preise an den Zapfsäulen der Tankstellen. Die Konzerne können jeden Preis dran schreiben, es wird trotzdem immer weiter Auto gefahren; ob es nun sein muss oder nicht.
Wie kann man sich nur über den aktuell überhöhten Preis einer PS aufregen ... da ist es alles andere wichtiger; sogar die Optimierung der Trocknungszeit von Binderfrabe unter ungünstigen klimatischen Bedingungen ;-)
 

RushOliver

Komplett-PC-Käufer(in)
Es wurde schon unzählige Male hier im Beitrag geschrieben...

Als Wucher bezeichnet man die Ausnutzung einer Notlage von Dritten. Da es sich hier um reine Konsumprodukte handelt, kann man eine Notlage komplett ausschließen. Ob jetzt Grafikkarten oder Spielkonsolen zu völlig überzogenen Preisen angeboten werden macht keinen Unterschied. Einfach nicht kaufen...
 

Accolade

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Amazon hat mir damals, wenn Artikel nicht verfügbar waren, diese mir einfach in den Warenkorb gelegt und mir dann eine Mail geschrieben. Ich wollte das sie das dann ganz Automatisiert machen. Ging aber rein rechtlich nicht.

Das war was wo ich als Primekunde gedacht hab, hey, gut das du Primekunde bist :)

Doch bei der PS5 lief jetzt alles ganz anders. Immer und immer wieder war ich früh morgens da um eine zu ergattern. Zwei mal habe ich eine auch IM WARENKORB gehabt aber dann doch nicht ? Ich war so gefrustet.

Früher war es so, Artikel war da nur wir hatten kein Geld. Heut habe ich das Geld für diesen Koffer und man kann ich einfach nicht Kaufen. Bei Scalpern Kaufen ist für mich keine Option. Ich unterstützte das nicht. IN KEINSTER WEISE!

Wie auch immer, Amazon steckt nun in der Falle. Die Scalper schnappen sich das Zeug ohne Ende können es aber nicht mehr auf Amazon verkaufen weil es dann wucherpreise sind.

Ebay hält auch schön die Kralle auf. Selbst bei Illegalen Geschäften verdient Ebay immer mit! Denkt bei der Anzeige auch Ebay Anzuzeigen. Sonst behält Ebay das einfach ein. Was übredings auch Illegal ist.

Erstaunlich was momentan so alles geht bzw. nicht!

Das niemand Ebay das Handwerk legt wundert mich sehr. Auch das Amazon den Behörden auf der Nase rummtanzt ist schon sehr verwunderlich!
 

Eckism

Volt-Modder(in)
Was sollen die Händler mit den überzogenen Preisen denn machen, wenn es trotzdem gekauft wird?
Sollen die auf Geld verzichten, was denen freiwillig gegeben wird? :ugly:

Geht hier irgendjemand zu seinen Chef und sagt "Ach komm Chef, heut arbeite ich mal völlig kostenlos für Dich"?!:D
 

Cohen

PC-Selbstbauer(in)
Mal wieder ein Qualitätsartikel ...

Die vielen 1-Stern Bewertungen ... es sind insgesamt 8! Die richtige PS5 Produktseite hat um die 10.000 Bewertungen.

Nach 24 Stunden sind es immerhin schon 9 Bewertungen, also der Sturm stürmt noch sehr. ;-)
Amazon hat mir damals, wenn Artikel nicht verfügbar waren, diese mir einfach in den Warenkorb gelegt und mir dann eine Mail geschrieben. Ich wollte das sie das dann ganz Automatisiert machen. Ging aber rein rechtlich nicht.

Das war was wo ich als Primekunde gedacht hab, hey, gut das du Primekunde bist :)

Doch bei der PS5 lief jetzt alles ganz anders. Immer und immer wieder war ich früh morgens da um eine zu ergattern. Zwei mal habe ich eine auch IM WARENKORB gehabt aber dann doch nicht ? Ich war so gefrustet.

Ich habe ja noch geringe Hoffnungen, am nächsten Prime-Day eine PS5 zu ergattern. Denkbar wäre:

Jeder Prime-Kunde maximal eine PS5 und das Prime-Abo muss seit PS5-Launch durchgängig bestehen... damit dürften die meisten Skalper außenvor stehen.
 

Ganjafield

Freizeitschrauber(in)
und ich hatte ein schlechtes Gewissen als ich Jemanden für 620,- EUR die Kosole verkauft habe.
Hätte ich wohl mal für 1050 EUR bei Amazon rein stellen sollen XD
Solange die Händler Grafikkarten 1000, - EUR über UVP verkaufen ist irgendwie alles Andere normal.
 

Accolade

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mal wieder ein Qualitätsartikel ...

Die vielen 1-Stern Bewertungen ... es sind insgesamt 8! Die richtige PS5 Produktseite hat um die 10.000 Bewertungen.

Die grottigen Bewertungen bekommen die Wiederverkäufer auf der Amazon Plattform. Die tollen Bewertungen bekommt Amazon.

WEIL AMAZON DAS RICHTIG TOLL GEMACHT HAT! VOLL SUPER

Meine Konsequenz, ich suche alles woanderst. Der Laden hat soviel Geld das er das machen kann.
 

Martina

Komplett-PC-Käufer(in)
Leider sind selbst 1000€ für die Hardware ein aktuell vergleichsweise gutes Angebot.

Selbst wenn alles zur UVP erhältlich ist, ist ein vergleichbarer PC sehr viel teurer als die 399€ einer PS5.

Wenn ich gar nix zum zocken hätte und ne PS5 für 1000€ bekommen würde... vermutlich würde ich zuschlagen, wenn ich verzweifelt auf der Suche wäre.
Dann kauf ich mir lieber eine PS4 ( Pro ) und später die PS5...spare ich immer noch
 
Oben Unten