• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Zu der Diskussion um einen eventuellen Online-Zwang bei der Xbox 720, der Playstation 4 oder zumindest bei den Spielen für die neuen Konsolen liefert Yannis Mallat, CEO bei Ubisoft Montreal, ein weiteres Argument: die meisten Leute seien mit anderen Geräten ohnehin schon ständig online und daher auch für "Always Online" bei Konsolen bereit.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Viele sind zwar ständig online, viele andere aber nicht.

Ich finde es sollte meine Entscheidung sein ob ich nun online sein will oder nicht. Wenn ich z.b. Skyrim auf der PS 4 zocken würde und ich könnte nur mit LTE online. Dann würde ich beim zocken offline gehen.

Wir wissen ja das man bei LTE leider nur Datenvolumen Tarife bekommt, die deutlich zu klein sind. Fast keiner mit so einer Inet Verbindung wäre mit Always on glücklich.

Und es gibt durchaus auch noch Menschen die gar kein Internet haben, die aber sich eine PS4 oder Xbox 3 kaufen wollen...
 

Ich 15

BIOS-Overclocker(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Sollte man wirklich für beide Konsolen immer online sein müssen werden sie nicht gekauft. Selbiges gilt auch für PC Spiele ala Sim City.
 

Pas89

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Es ist wichtig, eine direkte Verbindung zwischen uns und unseren Kunden anzubieten, egal ob zusätzliche Inhalte oder Online-Dienste.

Schon klar was die Entwickler davon haben, aber mir erschließt sich nicht was die Kunden davon haben sollen, wenn sie dazu GEZWUNGEN werden dauerhaft mit den Geräten online zu sein.
 

Rizoma

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

das einzige was bei mir seit 10 Jahren mehr oder weniger regelmäßig online ist ist mein Rechner. Weder Mein TV noch meine Stereoanlage noch mein Handy oder meine Microwelle haben jemals Inet gesehen und das ist auch gut so ich brauch Inet über all und will es auch nicht das alle meine Geräte sobald sie benutzt werden Dauer online sind.
 

Jarafi

Volt-Modder(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Ich denke, es ist etwas Anderes ob ich im Facebook, Internet oder Skype etc. rumdöddel oder für ein Singelplayer-Spiel Online sein muss. :schief:

Grüße
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Für Mallat bietet die ständige Online-Verbindung viele neue Möglichkeiten
Ja, nämlich er der Online Kopierschutz, SimCity lässt grüßen.
Sobald sich Spieler keine Sorgen mehr machen müssen, werden sie nur noch auf die Vorteile dieser Dienste achten
Sagt das mal den Publishern, die bringen noch immer Spiele heraus mit Onlinezwang, und die Server sind öfters überlastet, fallen aus, oder Spieler müssen wegen Wartungsarbeiten pausieren, letzteres ist ärgerlich wenn man nur an wenigen Tagen und zu bestimmten Zeiten spielen kann (wegen Arbeit, Uni usw.).
Ob die Spieler aber wirklich bereit seien für "Always Online"
Spieler vielleicht, aber die Publisher und Server nicht.
Mich kann man sicher nicht belügen bzw überzeugen Online sein zu müssen, wenn es sich um ein Einzelspieler-Spiel handelt !
PS: Und wenn Spiele nicht mehr die Serverkosten decken werden sie ausgeschaltet, und Lieblingsspiele die man auch noch in Zehn oder mehr Jahren wieder spielen will, können dan einfach nicht mehr gespielt werden, das ist kein Fortschritt sondern massiv Negativ und Kundenunfreundlich !
Denn einen Simplen Offline Patch reichen sie auch nicht nach, sieht man immer wieder.
Das muss man mir erst mal als Positiv verkaufen - viel Glück !
 
Zuletzt bearbeitet:

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Vorteile durch Always One- Keine
Nachteile-Raucht der Router ab, sind die Server Off ist man unterwegs Notebook kann man nicht spielen.
Also keinen Vorteile.
 

Scalon

Software-Overclocker(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Viele sind zwar ständig online, viele andere aber nicht.

Ich finde es sollte meine Entscheidung sein ob ich nun online sein will oder nicht. [...]

/sign
Auch wenn ich on bin, dann weil ICH es will, wenn ich aber gezwungen werde, kann ich darauf getrost verzichten
 

Mr.Ultimo

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Is klar das ausgerechnet UBISOFT auf die Idee kommt so einen Müll zu labern. Nur weil sie selber sich zu fein sind bei eigenen Titeln den selbstauferlegten Onlinezwang zu entfernen.

User gängeln ist ja mode aktuell:daumen2:
 

xDave78

Software-Overclocker(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Ich weiss nicht, warum da so ein gewese gemacht wird tatsächlich ist es doch so, dass die meisten Leute always on sind. Denjenigen möchte ich doch echt mal sehen, der sein Netzwerkkabel erst dann anschliesst bzw seinen Router dann einschaltet, wenn er ins Internet gehen möchte und abschaltet wenn er seine Mails gelesen hat.
Natürlich MUSS das Internet nicht an sein um den PC zu benutzen, das ist aber der einzige Unterschied- der unter den oben genannten Prämissen dann doch kein Unterschied ist. Bei Beiden Varianten ist man doch letztenendes entwedere der Sklave seiner eigenen Bequemlichkeit (am PC, weil ich niemanden kenne der das Netzwerk trennt oder den Rourter abschaltet) oder halt irgendwelcher Konzerne (weil die Konsole online sein muss) - hinauslaufen tut es aber auf das Selbe - das Internet ist an und jederzeit verfügbar.
 

Schokomonster

Freizeitschrauber(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Ich bin auch mit beiden Konsolen und dem PC ständig online und habe auch ziemlich stabiles Inet aber:
Sind es auch die Ubi Server? NEIN
Sind es die PSN und XBL Server? NEIN
Kann ich die Spiele auch in 10-15 Jahren noch spielen? Eher nicht (Ja ich spiel auch die ollen Dinger noch häufig)

Mal ganz davbon abgesehen das ich eh nur SP Spiele spiele und nicht einseh das das Spiel immer nachhause telefoniert um Ubi auch genau zu berichten was ich gerade so mache.
 

DBqFetti

Freizeitschrauber(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Will ich gar nicht groß diskutieren. Ich bin dagegen und unterstütze es in keinster Weise! Ende! Online, freiwillig, ja; gezwungen, nein!
 

xDave78

Software-Overclocker(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Dasmacht doch der PC- egal ob Windows, Steam, Origin oder welche Dienste da noch so schlummern ganz ohne Dein wissen sowiso. Die Entscheidungsfreiheit welche hier konstatiert wird, ist doch eine Illusion. Ich stell jetzt mal die Vermutung in den Raum, dass 95% der User :

a.) nicht ihren Router ausschalten (also NIE), und nie das Netzwerkkabel abziehen, es sei denn sie schmeissen den PC weg oder baun ihn um
b.) nicht zu 100% wissen, nicht interessiert sind ob und was ihr PC während er am Netz klemmt genau für Infos sendet, solange sie nicht eine bestimmte Grenze überschreiten

Insofern ist so eine Aussage "gezwungen nein" doch nur eigene Augenwischerei.

Dadurch dass ich mir ein Spiel kaufe, wissen die doch was ich mag, sie können es zwar erst zu mir als Person verfolgen sobald ich es online registriere...doch ist damit schon 2/3 des Weges erreicht. Sie können eine kopie des Games mit mir in Verbindung bringen. Da ich nun schon lange PCs nutze und von all diesen Verschwörungstheorien nix halte, so wie wahrscheinlich oben genannte 95% und bei mir zu Hause mit dem PC direkt auch Steam und Skype startet...wissen die eh schon was ich zocke. Na und?
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Steam zwingt einen nicht dazu Online zu sein.:schief:

Aber wirst du von Ubi/EA bezahlt um sowas zu schreiben?
 

Anchorage

Software-Overclocker(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Dasmacht doch der PC- egal ob Windows, Steam, Origin oder welche Dienste da noch so schlummern ganz ohne Dein wissen sowiso. Die Entscheidungsfreiheit welche hier konstatiert wird, ist doch eine Illusion. Ich stell jetzt mal die Vermutung in den Raum, dass 95% der User :

a.) nicht ihren Router ausschalten (also NIE), und nie das Netzwerkkabel abziehen, es sei denn sie schmeissen den PC weg oder baun ihn um
b.) nicht zu 100% wissen, nicht interessiert sind ob und was ihr PC während er am Netz klemmt genau für Infos sendet, solange sie nicht eine bestimmte Grenze überschreiten

Insofern ist so eine Aussage "gezwungen nein" doch nur eigene Augenwischerei.

Dadurch dass ich mir ein Spiel kaufe, wissen die doch was ich mag, sie können es zwar erst zu mir als Person verfolgen sobald ich es online registriere...doch ist damit schon 2/3 des Weges erreicht. Sie können eine kopie des Games mit mir in Verbindung bringen. Da ich nun schon lange PCs nutze und von all diesen Verschwörungstheorien nix halte, so wie wahrscheinlich oben genannte 95% und bei mir zu Hause mit dem PC direkt auch Steam und Skype startet...wissen die eh schon was ich zocke. Na und?

Also ich weis was mein Computer an Daten sendet und was nicht, mein Autostart ist komplett leer, ich starte ein programm erst dann wenn ich es brauche. Steam wird auch immer beendet sobald ich mim Zocken aufhöre . Also your Argument is Invalid
 

Pas89

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Dasmacht doch der PC- egal ob Windows, Steam, Origin oder welche Dienste da noch so schlummern ganz ohne Dein wissen sowiso. Die Entscheidungsfreiheit welche hier konstatiert wird, ist doch eine Illusion. Ich stell jetzt mal die Vermutung in den Raum, dass 95% der User :

a.) nicht ihren Router ausschalten (also NIE), und nie das Netzwerkkabel abziehen, es sei denn sie schmeissen den PC weg oder baun ihn um
b.) nicht zu 100% wissen, nicht interessiert sind ob und was ihr PC während er am Netz klemmt genau für Infos sendet, solange sie nicht eine bestimmte Grenze überschreiten

Insofern ist so eine Aussage "gezwungen nein" doch nur eigene Augenwischerei.

Dadurch dass ich mir ein Spiel kaufe, wissen die doch was ich mag, sie können es zwar erst zu mir als Person verfolgen sobald ich es online registriere...doch ist damit schon 2/3 des Weges erreicht. Sie können eine kopie des Games mit mir in Verbindung bringen. Da ich nun schon lange PCs nutze und von all diesen Verschwörungstheorien nix halte, so wie wahrscheinlich oben genannte 95% und bei mir zu Hause mit dem PC direkt auch Steam und Skype startet...wissen die eh schon was ich zocke. Na und?


Es gibt meiner Meinung nach genug Gründe dagegen und deshalb werde ich auch keine Konsole unterstützen die eine Always On Funktion besitzt. Sei es ein Server der gerade nicht funktioniert, oder der Provider hat gerade Probleme, der Router einen Defekt usw. und ich könnte also ein Einzelspieler Spiel nicht spielen weil die Konsole nicht online ist. Find ich schwachsinnig und bringt mir als Verbraucher nichts. Klar die wollen es schon alleine wegen Kopierschutz und Gebrauchtspielhandel einführen, dazu können die wenn alles Online ist auch schön persönlich deinen Spielegeschmack analysieren und einen mit Werbung zubomben.("Sie haben 300 Stunden Skyrim gespielt, also gefällt Ihnen bestimmt auch Spiel XY. Kaufen Sie jetzt!"). Und ich kann heute noch jederzeit eine Runde Mario Kart spielen oder sogar noch auf dem Atari, kein Problem. Was ist in 10 Jahren wenn die Server Spiel XY nicht mehr unterstützen(natürlich Einzelspieler), dann ist es für mich total wertlos.
 

xDave78

Software-Overclocker(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Steam zwingt einen nicht dazu Online zu sein.:schief:

Aber wirst du von Ubi/EA bezahlt um sowas zu schreiben?
Warum? Darf ich meine Meinung nicht sagen, weil sie sich von Deiner unterscheidet? Na herzlichen...bist ja ein ganz toleranter Zeitgenosse was?
Hast aber schon recht, lieber schnell mal den andersdenkenden angreifen...ist immerhin die beste Verteidigung wenn mir die Argumente knapp werden.

Ich hab nicht behauptet dass man mit Steam online sein muss. Allerdings macht es das Ganze etwas obsolet mir Steam an einem offline Rechner zu installieren...auf die Idee bin ich selber ja noch gar nicht gekommen. Allerdings bin ich auch noch nicht auf die Idee gekommen - vielleicht aus dem selben Grund weshalb ich noch nie einen Nachmittag damit verbracht habe Würstchen in die Spree zu werfen -> es macht einfach keinen Sinn.

Es soll sich ja auch keiner die Konsole holen wenn er ein Problem damit hat. Es wird doch eh darauf hinauslaufen, dass jetzt alle rumschreien...sich dann nochmal so richtig schön nach Verkaufsstart ihre allseite bekannte, die Käufer nicht peripher tangierende Meinung bei Amazon in eine Rezession zu verfassen nachdem man monatelang in Foren schon darüber gewettert und sich die Konsole beim Verkaufsstart nach 3 Stunden bei -2°C vor dem Mediamarkt im Mitternachtsverkauf geholt hat....oder so ähnlich.

Also ich weis was mein Computer an Daten sendet und was nicht, mein Autostart ist komplett leer, ich starte ein programm erst dann wenn ich es brauche. Steam wird auch immer beendet sobald ich mim Zocken aufhöre . Also your Argument is Invalid

Achso, dann bist Du also 95%? Dann will ich auch 95% sein und ich starte den PC sobald ich daheim bin, lasse Steam mit starten und die ganze Zeit laufen und anhand meiner Friendlist im Steam sehe ich, dass ich nur einer derer bin die es so handhabt.

Wie es jedeer handhabt ist ja auch egal. Dennoch glaube ich, dass es viele Leute schlicht nicht interessiert. Dass das überwiegend Leute sind die eben NICHT PCGH lesen sollte auch einleuchten...wie mit SimCity...die da auf Amazon wettern sind nichtmal 1% der Käufer, was ja die Verkaufszahlen und Verkaufscharts zeigen. Insofer wird sich ein Publisher ode rHersteller auch sagen : STFU! Wen interessierts was die sagen, 99% kaufens.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sieben

PC-Selbstbauer(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Blöd, dass ich z.Z. leider nur mit Datenvolumen ins Netz kann :( . Da muss man schon aufpassen, wenn man vergisst bei Steam die Autoupdates zu deaktivieren (der will immer mein FalloutNV n neues Dateisystem verpassen, aber es funktioniert doch prima ohne :schief: ).
Ich möchte nicht immer online und dem Willen des Entwicklers/Publishers ausgeliefert sein. Wenn ich denke, dass ein Patch Vorteile bringt (z.B. Enhanced Edition von Witcher 1+2) dann lade ich mir runter und aktualisiere das Spiel. Bei GTAIV hatte ich mit einem Patch Probleme (keine Ahnung mehr welchen, war vor dem Patch, der den Social Club entfernt).

Nur weil ich ein Telefon habe bin ich auch nicht automatisch immer "erreichbar" ;)
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Weil du immer noch keine Argument gebracht hast, die meiner auf Seite 1 wiederlegen und b sich deine Texte wie Pressegeschwafel der Befürworter lesen.
 
K

KonterSchock

Guest
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Bin auch jedes mal online sobalt ich die PS3 anschalte.

brauchen tue ich es nicht wirklich, da ich zu 90% Single Kampagne Spiele.

trotzdem ist ein Online zwang unter aller sau. Ich nenne das "die totale Überwachung".
 

xDave78

Software-Overclocker(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Weil du immer noch keine Argument gebracht hast, die meiner auf Seite 1 wiederlegen und b sich deine Texte wie Pressegeschwafel der Befürworter lesen.

Turbo..Dein Problem ist doch, dass Du etwas in mir sehen willst, was ich nicht bin. Ich brauche keine Argumente um die Deinen zu wiederlegen, weil ich es gar nicht will. Mich kotzt es doch auch an wenn die Server von irgendwas nicht gehen. Deswegen versuch ichs trotzdem immer wieder drauf zu kommen anstatt den PC zu verkaufen und in meiner Werkstatt Windmühlen aus Streichhölzchen zu basteln...bim ich deswegen blöd oder einfach nur ein PC/Internet- geiler Typ?
Ich sag lediglich, es interessiert den Großteil der Leute nicht ob 2 oder 3 Leute von 100 wegen irgendwelcher Verschwörungstheorien die Dinger eben nicht kaufen. Btw interessiert es mich auch nicht so richtig ob ihr die Konsole kauft oder nicht. Wenn ich mir allerdings Deinen "Heiliger Gral" Thread angucke bist Du aus meiner Sicht doch genau die Klientel di eich in meinem letzten Post angesprochen habe, oder?

Guck Dir Konterschock an: das ist doch die gängige Protesthaltung - ja ich bin die ganze Zeit online :daumen2: , aber wenn es sein muss...isses halt so :D. Thats it!

Und btw. mir geht es zB auf den Zeiger wenn ich die PS3 starte und dann ständig für jedes Game oder die Firmware oder whatever ein Update laden muss. "Kann die das nicht über nacht machen?" Hör ich mich dann denken...
 
Zuletzt bearbeitet:

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Mach deine Konsolen häufiger an.:schief:
Hat mir auch eine geschrieben und mit deiner 2/3 Quote hast du nicht recht.;)
 

Mischk@

Software-Overclocker(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Wenn der Onlinezwang mit Inhalte vor enthält wenn z.B das Playstation Network wieder einmal gewartet wird oder ich dann garnicht erst spielen kann, dann kann ich gut und gerne drauf verzichten.

Es nervt wie man eingeschränkt ist wenn man sich nicht anmelden kann, wie z.b bei GT5...
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Wenn sich die Spielindustrie so entwickelt wie die Musikindustrie (AlwaysOn Flat angeboten), sehe ich schwarze Tage auf uns zukommen.
 

turbosnake

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Die kommen aber nicht von der Musikindustrie.;)
Ich kennen nur 1 Label das selbst was streamt bzw Online Radio macht.
 

RedDragon20

BIOS-Overclocker(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Nur weil ich mit meinem Smartphone ständig online bin, um nebenbei im Internet zu surfen, heißt das noch lange nicht, dass ich auch beim zocken oder am PC/an der Konsole generell dauerhaft online sein will. Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe.
 

Spone

Freizeitschrauber(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

wenn ich meine xbox anmache bin ich zwar auch automatisch online
aber nehmen wir mal das letzte wochenende als beispiel

samstag abend wollte ich gemütlich etwas das neue gears mit einem freund online zocken und
dann gab es am samstag aber login problem bei live was erst am sonntag mittag gelöst wurde
so konnte ich zumindest etwas offline zocken aber was macht man da bei einem onlinezwang?

geschweige denn wenn der provider einen ausfall hat
 

Jenny18

Freizeitschrauber(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

wenn ich meine xbox anmache bin ich zwar auch automatisch online
aber nehmen wir mal das letzte wochenende als beispiel

samstag abend wollte ich gemütlich etwas das neue gears mit einem freund online zocken und
dann gab es am samstag aber login problem bei live was erst am sonntag mittag gelöst wurde
so konnte ich zumindest etwas offline zocken aber was macht man da bei einem onlinezwang?

geschweige denn wenn der provider einen ausfall hat

Naja ganz einfach dann geht nichts mehr dass ist dass Problem bei immer Online sein zu müssen. Wenn Ich daran denke was dort so an Datenmengen zusammen kommen außerdem weiss man nicht mal was da alles an Daten gelesen wird.
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Ob die Spieler aber wirklich bereit seien für "Always Online"-Konsolen, müssten Microsoft oder Sony beantworten.

Ms und Sony entscheiden doch nicht ob die Spieler dafür bereit sind oder nicht, die stellen die Konsolen doch nur her :huh:

Always Online ist eine Form von DRM und das hatten wir doch schon so oft, das es langsam Werbung für die Spieleentwickler ist. Die wollen doch nur das die Spieler eine Art Kopierschutz akzeptieren, mehr nicht.
 

pcp-brattcoxx

Freizeitschrauber(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

OFF-Topic:

Ich pack´s jetzt mal hier rein da der Artikel der aktuellste bezüglich der kommenden Microsoft-Konsole ist:
Wieso habt ihr eigentlich ausgerechnet in jedem Artikel zur Konsole ein Bild im Aufmacher, auf welchem die beiden Jungs einen Controller der Konkurrenz in den Händen halten? :ugly:
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

OFF-Topic:

Ich pack´s jetzt mal hier rein da der Artikel der aktuellste bezüglich der kommenden Microsoft-Konsole ist:
Wieso habt ihr eigentlich ausgerechnet in jedem Artikel zur Konsole ein Bild im Aufmacher, auf welchem die beiden Jungs einen Controller der Konkurrenz in den Händen halten? :ugly:

Das Bild ist schon ca. 5 Jahre alt. War mal im Heft drin beim Thema "PC Spiele am TV spielen". :ugly:
 

pcp-brattcoxx

Freizeitschrauber(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

Ich meine mich sogar tatsächlich zu erinnern... :schief:
 

Marule

PC-Selbstbauer(in)
AW: Playstation 4 & Xbox 720: Laut Ubisoft sind "viele Leute ohnehin schon ständig online"

wenn die online only machen werden die viele kunden aus den ländlichen bereichen verlieren ...
 
Oben Unten