News Playstation 5 Pro: Chip angeblich schon lange fertig - Release erst mit neuen AAA-Spielen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Laut dem Youtube-Kanal Moore's Law is Dead ist der SoC der Playstation 5 Pro schon seit letztem Jahr final. Gleichzeitig hält er es für möglich, dass Sony die Konsole absichtlich zurückhält - wegen GTA 6 und anderen AAA-Spielen.

Was sagt die PCGH-X-Community zu Playstation 5 Pro: Chip angeblich schon lange fertig - Release erst mit neuen AAA-Spielen

Bitte beachten: Thema dieses Kommentar-Threads ist der Inhalt der Meldung. Kritik und allgemeine Fragen zu Online-Artikeln von PC Games Hardware werden hier gemäß der Forenregeln ohne Nachfrage entfernt, sie sind im Feedback-Unterforum besser aufgehoben.
 
Keine großen releases 2024?
god of war ragnarok remastered
the last of us2 remastered
Black Myth: WuKong

Das sind zwar alles multiplattform aber sony hat sowieso vor Sony exklusive auf Pc zu portieren da man vom exklusiv weg will.
Zumal die ps5 pro zwar doppelt so stark wird aber nicht mehr vram bekommt zudem limitiert die cpu was den geringen perf Zuwachs bei raster erklärt das große Plus wird dxr sein. Neben den garantierten 60fps Modus auf 4k
 
45% mehr gpu Leistung ist jetzt nicht der hit. Sowas wird man in Spielen kaum erkennen. Bei so einem upgrade erwarte ich mehr. Mindestens das doppelte und mehr wie bei ps4 pro oder xbox one x sollten es schon sein.
Naja es soll ja vllt noch sowas wie ein dlss äquivalent kommen. Das muss es aber dann auch wirklich raus reißen. Trotzdem 45% sind einfach schwach.
 
Bei 45% mehr GPU Leistung kann Sony sich das Upgrade finde ich eigentlich gleich sparen und lieber vielleicht etwas früher eine PS6 bringen. Bisschen mehr RT oder eine etwas höhere Auflösung, viel mehr ist damit ja nicht drin.

Und besseres Upscaling sollte ja auch beim PS5 Chip möglich sein. FSR 3.1 wird ja auch für ältere GPUs kommen.
 
Bei 45% mehr GPU Leistung kann Sony sich das Upgrade finde ich eigentlich gleich sparen und lieber vielleicht etwas früher eine PS6 bringen. Bisschen mehr RT oder eine etwas höhere Auflösung, viel mehr ist damit ja nicht drin.

Und besseres Upscaling sollte ja auch beim PS5 Chip möglich sein. FSR 3.1 wird ja auch für ältere GPUs kommen.
Das ist der Grund, denke ich, warum MS diesmal auf midgen verzichten und die next Gen 2026 bringt. Ich weiß auch nicht wie sinnig midgen ist, wenn die nextgen schon ein Jahr später kommt, jedenfalls bei MS. Da wäre man dann ja technisch vorr. wieder, man munkelt stark, im Hintertreffen.

MfG
 
Wann soll GTA 6 erscheinen? Wenn GTA 6 vor der neuen Xbox erscheint, dann hat Sony einen MEGA Kickstart wo man mit der PS5 Pro das Spiel in der besten Qualität zocken kann. Das wäre ein massiver Vorteil der die Verkäufe nochmal extrem anziehen lassen würde und die Konkurrenz noch mehr abhängen würde als aktuell eh schon der Fall.
 
Keine großen releases 2024?
god of war ragnarok remastered
the last of us2 remastered
Black Myth: WuKong
Du hast Horizon: Zero Dawn Remastered vergessen, an dem auch wirklich gearbeitet wird.
So wie ich das gehört habe, soll das nächste große exklusiv Spiel für die PS5 nicht vor April 2025 veröffentlicht werden.
Wenn man sich deren Marken so anschaut, wird es entweder ein komplett neues Spiel werden oder eben Ghost of Tsushima 2.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wann soll GTA 6 erscheinen? Wenn GTA 6 vor der neuen Xbox erscheint, dann hat Sony einen MEGA Kickstart wo man mit der PS5 Pro das Spiel in der besten Qualität zocken kann. Das wäre ein massiver Vorteil der die Verkäufe nochmal extrem anziehen lassen würde und die Konkurrenz noch mehr abhängen würde als aktuell eh schon der Fall.
45 % mehr GPU nennst du dann nen mega Kickstart? Ich denke die X wird das dann immer noch immersiv genug stemmen. ;-)

MfG
 
Zumal die ps5 pro zwar doppelt so stark wird aber nicht mehr vram bekommt zudem limitiert die cpu was den geringen perf Zuwachs bei raster erklärt das große Plus wird dxr sein.

Wie kommst du darauf, dass die PS5 Pro doppelt so stark wird?
Wie im Text steht, soll der Performance-Zuwachs bei der CPU gerade mal bei etwa 10% liegen und die Mehrleistung der GPU soll eben bei 45% liegen. Nirgendwo wurde bisher berichtet, dass die GPU den geleakten Spezifikationen nach doppelt so schnell sein wird.
 
45% mehr GPU, höherer CPU-Takt, und eine deutliche Bildqualitätssteigerung mit PSSR. Wenn man das mit dem GTA 6 Hype kombiniert, kann man wohl sehr gute Zahlen erwarten. Trotzdem wird GTA 6 auch auf der Series X und PS5 sehr gut aussehen und auch sehr gut spielbar sein, wie von Rockstar gewohnt.
 
Wie 60cu 2,3ghz 2,5 ipc lediglich die cpu hält das auf da immer noch der zen2 drin ist und intern mit 900p bis 1080p gerendert wird.
Da ich selber ne zen2 cp habe weis ich das dies zu cpu limits führt zudem Taktet die ps5 pro nur mit 3,8ghz
 
Ein alter Kollege, der jetzt bei einem Spiele Entwickler in Deutschland arbeitet, sieht das derzeit größte Problem der PS5 in den 16GB Speicher. Er ist der Ansicht, das dadurch die theoretische Leistungssteigerung von 45% nicht eins zu eins in reale Performance umgesetzt werden kann. Der Ram der PS5 ist bei allen aktuellen Titeln bis zur Kotzgrenze gefüllt. Bei 12GB Grafikspeicher bleiben gerade einmal 4 GB Systemspeicher. Der PC von 2005 hat angerufen und will seinen Speicher zurück! Die PS5 Pro wird somit von vielen Entwicklern als absolute Fehlkonstruktion angesehen. Ich schließe mich dieser Einschätzung nahtlos an.
 
Ein alter Kollege, der jetzt bei einem Spiele Entwickler in Deutschland arbeitet, sieht das derzeit größte Problem der PS5 in den 16GB Speicher. Er ist der Ansicht, das dadurch die theoretische Leistungssteigerung von 45% nicht eins zu eins in reale Performance umgesetzt werden kann. Der Ram der PS5 ist bei allen aktuellen Titeln bis zur Kotzgrenze gefüllt. Bei 12GB Grafikspeicher bleiben gerade einmal 4 GB Systemspeicher. Der PC von 2005 hat angerufen und will seinen Speicher zurück! Die PS5 Pro wird somit von vielen Entwicklern als absolute Fehlkonstruktion angesehen. Ich schließe mich dieser Einschätzung nahtlos an.
Das ist ja völliger Quatsch. Der RAM ist logischerweise bei JEDER Konsole voll gefüllt, weil man ja die vorhandenen Ressourcen nutzen will. Die PS5 hat auch nicht 12GB Grafikspeicher, sondern 16GB Unified Memory, wie die Xbox Series X, den Entwickler so aufteilen können wie sie wollen. Zusätzlich fehlt bei der Einschätzung komplett das neue PSSR, das durch AI die Bildqualität erheblich verbessert, und erstmals bei einer Konsole eingesetzt wird.
 
Das ist ja völliger Quatsch. Der RAM ist logischerweise bei JEDER Konsole voll gefüllt, weil man ja die vorhandenen Ressourcen nutzen will. Die PS5 hat auch nicht 12GB Grafikspeicher, sondern 16GB Unified Memory, wie die Xbox Series X, den Entwickler so aufteilen können wie sie wollen. Zusätzlich fehlt bei der Einschätzung komplett das neue PSSR, das durch AI die Bildqualität erheblich verbessert, und erstmals bei einer Konsole eingesetzt wird.

Nein das ist absolute Realität. Nimmst du der Grafik noch mehr Speicher weg, also sagen wir 8GB statt 12GB wird die Qualität noch schlechter durch z.b. niedriger aufgelöste Texturen oder aber, die Anzahl an Nachladerucklern nimmt enorm zu. Wie man es auch dreht und wendet, die PS5 Pro ist Müll. FSR 3 und Frame Generation gibt es übrigens auch entgegen deiner Behauptung mittlerweile auf der normalen PS5 und benötigt nochmals zusätzlichen Grafikspeicher. Ob Sonys eigene Lösung überhaupt konkurrenzfähig ist, kann noch keiner wirklich beurteilen.
 
Zuletzt bearbeitet:
die PS5 Pro ist Müll. Ob Sonys eigene Lösung überhaupt konkurrenzfähig ist, kann noch keiner wirklich beurteilen.
:ugly: Dir ist schon klar dass du dich damit komplett selbst demontiert hast? "Es kann noch keiner wirklich beurteilen" aber laut dir ist die PS5 Pro Müll? Damit hast du dich schon selbst disqualifiziert. Das Gerät ist noch nicht mal erschienen.

Mehrleistung bei GPU und CPU ist immer ein Plus, es wurden schon neue GPU-generationen mit +45% mehr Leistung gefeiert, von daher nichts Neues. Und wenn die Bildqualität durch neue AI-Techniken gesteigert wird, ist das auch was sehr positives. Vielleicht sollte man als Laie einfach mal abwarten und sich keine Urteile über etwas machen das noch nicht mal erschienen ist.
 
:ugly: Dir ist schon klar dass du dich damit komplett selbst demontiert hast? "Es kann noch keiner wirklich beurteilen" aber laut dir ist die PS5 Pro Müll? Damit hast du dich schon selbst disqualifiziert. Das Gerät ist noch nicht mal erschienen.

Du glaubst ernsthaft, Sonys eigener Ansatz übertrifft den von AMD, die da schon Jahre dran arbeiten, deutlich? Amen....
 
Zurück